{title}

Ich weiß wirklich nicht viel über Programmierung, also bitte ich um viel Hilfe. Ich versuche, eine Quelle in eine.exe-Datei umzuwandeln, die jeder installieren kann. Die Quelle ist der Nintendo 64-Emulator 1964, Version 1.1. Kann jemand etwas Hilfe in dieser Angelegenheit anbieten?

Entschuldigung. Wenn Sie es jetzt nicht wissen, warum möchten Sie das? Leute, die mit dieser Art von Material arbeiten, müssen wissen, was sie tun. Ich bin nicht das, was ein durchschnittlicher Computerbenutzer tun würde. Stattdessen würde man eine herunterladen exe bereit zu gehen. Eine, die bereits von einer anderen Person kompiliert, verlinkt, getestet und ausgewertet wurde. Andernfalls ist es überhaupt kein Vorteil, wenn Neulinge anderen ein neues, nicht getestetes Programm anbieten. //de.wikipedia.org/wiki/1964_%28emulator%29

Wenn Sie auf einem Linux-System arbeiten, müssen Sie lediglich in den Projektordner gehen und Folgendes eingeben :./configure und dann make, um es zu kompilieren. Mit Windows ist dies nicht so einfach. Sie müssten wahrscheinlich gcc herunterladen und installieren, was am besten funktioniert, wenn Sie die coreutils trotzdem installiert haben (und/oder msys) und so weiter; Die "Solution" -Datei von Windows Visual Studio funktioniert nicht, soweit ich das beurteilen kann. Allerdings hat Geek einen Punkt, insbesondere seit die Quellversion für 1964 1.1 die Binärdateien enthält.

Ich versuche, die neue Version von 1964 zu einer Emulations-Website hinzuzufügen, aber die Art und Weise, wie der Uploader eingerichtet ist, ist das eigentliche Problem. Es können nur.exe-Programme geladen werden. Ich habe einen Linux-Laptop, wenn mir das helfen würde.

Welche neue Version? Die offizielle Version ist 1964 Version 1.1 Es liegt auf vielen Seiten bereits als EXE-Datei vor, sodass wir nicht verstehen, was Sie tun möchten. Die Entwickler des Programms unterstützen nach unserem Kenntnisstand keine neuen Änderungen. Normalerweise läuft das Programm unter Windows und ist in C geschrieben. Das Kompilieren des Programms unter Linux kann zu unerwarteten Ergebnissen führen. Ich habe mir den Code nicht angesehen, aber ich glaube, dass er sehr spezifische Bibliotheksaufrufe in Win32 ausführt. Trotzdem behaupten die Linux-Leute, eine Version zu haben, die funktioniert. Also, bevor Sie versuchen zu kompilieren, überprüfen Sie es aus. //ubuntuforums.org/showthread.php?t=476031 Oder Google bester N64-Emulator für Linux

zip it up und konvertiere die zip in eine SFX?

Er möchte eine bereits geschriebene Bewerbung zusammenstellen. C Compiler sind frei verfügbar und das betreffende Programm verfügt über ein Makefile, das mit einer Vielzahl verschiedener Compiler zusammenarbeitet.

Energie-Nachteil

Hallo zusammen, ich habe einen 6 Jahre alten Mesh Xtreme PC mit einem ASUS A7V8X MOBO. Es wird nicht gestartet, dh. Es kommen keine Fans. Ich habe das Netzteil ausgetauscht und versucht, die Netzschalterstifte am MOBO kurzzuschließen. Alle Verbindungen sind gut. Die Standby-LED am MOBO leuchtet. Das Innere des Gehäuses wurde sorgfältig mit Luft aus der Dose gereinigt. Ich habe das Offensichtliche verdreifacht. Irgendwelche Ideen sind willkommen, Danke von Silly Man

Wann hat es aufgehört zu funktionieren? Was ist passiert?

Hallo Deerpark, die ersten Anzeichen waren eine Verzögerung zwischen dem Drücken des vorderen Netzschalters und dem Startvorgang. Diese Verzögerung nahm langsam zu, bis sie für immer anhielt! Der Computer wurde während unserer Abwesenheit 10 Tage lang nicht benutzt und ist seitdem nicht mehr gelaufen.

vorausgesetzt, alles ist richtig angeschlossen, vermute ich das Motherboard.

Hallo Homer, hast du den Verdacht, dass der MOBO tot ist?

Ja. Kannst du überhaupt auf das BIOS zugreifen?

Nein, ich kann nicht auf das BIOS zugreifen. Absolut nichts passiert, wenn ich den vorderen Netzschalter drücke - keine Warntöne, nada.

Lieber Freund, Bitte löschen Sie das BIOS, um zu sehen, ob dies in Ordnung ist.

Beliebte Beiträge