{title}

Wenn Sie auf eine Website gehen und eines dieser Pop-ups (es sieht so aus, als ob es von Ihrem Betriebssystem stammt) anzeigt, dass Sie eine Antivirensoftware installieren müssen (von der ich weiß, dass es sich um einen Virus handelt), bedeutet dies, dass die Website selbst erstellt wird ist bösartig? Können Hacker andere Websites benutzen, um diese Art von Angriff zu versuchen? Oder ist es wahrscheinlicher, dass die Website selbst bösartig ist?

Was genau meinen Sie, wenn Sie sagen, dass die Website bösartig ist? Dass es einen Browser-Exploit nutzt?

Es könnte sein, aber was ich meinte, ist allgemeiner. Ich meine, jede Website, die von einem Hacker eingerichtet wurde und so aussieht, als ob sie einen einfachen oder bequemen Service bietet, aber tatsächlich vorhanden ist, damit der Hacker versuchen kann, Informationen über Sie zu sammeln, oder was auch immer Hacker tun, wie Sie sagte. Oder verwenden Sie die Website, um Sie dazu zu verleiten, eine Antivirensoftware zu installieren, die Sie nicht nur nicht benötigen, sondern die auch wirklich als Trojaner fungiert

Solange die Site keinen Browser-Exploit gegen Sie verwendet, kann sie nichts herunterladen, ohne dass Sie Ja sagen.

Ich werde meine Frage auf eine andere Weise stellen. Ich bin auf diese Website gegangen: www.christianforums.com Ich kann mich nicht erinnern, wann genau das passiert ist, aber als ich auf dieser Website war, erhielt ich eine dringende Nachricht von Windows Vista, die besagte, dass ein Virus erkannt wurde und dass ich eine Antivirensoftware herunterladen muss, und es gab mir eine "Ja" oder "Nein" -Option. Normalerweise öffne ich den Task-Manager und beende ihn auf diese Weise. In den meisten Fällen spielt es keine Rolle, ob Sie auf "Ja" oder "Nein" klicken. Durch einfaches Klicken auf das Fenster wird die Software/der Virus heruntergeladen Bedeutet dies, dass die Website wahrscheinlich von einem Hacker erstellt wurde, oder könnte es sich um eine legitime Website handeln, die ein Hacker ausnutzt, irgendwie habe ich das schon einmal gelesen. Ich erinnere mich nicht, wo, aber die Leute können öffentliche Server verwenden, um dort Websites kostenlos zu hosten, und Hacker können diese Situationen ausnutzen. Ich dachte, das könnte der Fall sein. Wenn ich mehr über das Hosting/Erstellen von Websites wüsste, könnte ich es vielleicht besser erklären.

Beim Anzeigen der Seite passiert nichts. Ich habe versucht, sowohl Firefox als auch IE nur um sicherzugehen. IE beklagt sich über einen Syntaxfehler, aber ich halte das nicht für relevant. Um Ihre Frage zu beantworten: Wenn Sie dieses Popup erhalten, gibt es keinen Grund, der Site zu vertrauen, auf der es sich befindet. Im Zweifelsfall können Sie versuchen, sich mit dem Administrator/Webmaster in Verbindung zu setzen und ihn darüber zu informieren, da möglicherweise das Server-Passwort geknackt/geraten wurde. Von jemand anderem, der die Software darauf abgelegt hat. Möglicherweise auch von Ihrem eigenen PC ist auf irgendeine Weise infiziert; vor allem, wenn Sie IE zum Anzeigen der Seite verwendet haben. Ich würde das noch einmal überprüfen, bevor ich den Webmaster der Site störe.

Versuchen Sie den Link jetzt. Es gab einen Tippfehler. Ich werde ein paar Scans auf meinem System durchführen und danke für den Rat

Ich sehe nichts Muss dein PC sein

Das habe ich schon gemerkt

Vista Residence reagiert nicht Taskleiste !! Helfen

Ich habe ein Problem mit Windows Vista Home Edition. Beim Laden des Desktops reagiert die Taskleiste nicht und ich kann dort nichts anklicken. Ich kann immer noch auf Symbole auf dem Desktop klicken, aber wenn ich versuche, sie auszuführen, passiert nichts. Auch die Gadgets scheinen nicht zu laden. Ich brauche dringend Hilfe, da dies viel zu häufig vorkommt und ich meinen Laptop manchmal mehrmals neu starten muss, damit er funktioniert.

Hat es gerade erst angefangen? Jüngste Hardware-/Softwareänderungen? Was passiert im abgesicherten Modus? Haben Sie versucht, die Systemwiederherstellung? Funktioniert die Starttaste?

Es ist ein brandneuer Laptop, auf dem Vista installiert ist. Ich weiß nicht, ob es irgendetwas mit der Etrust Security Suite/Ca Security Suite zu tun hat. Im abgesicherten Modus funktioniert es. Die Starttaste funktioniert in der ersten Minute, führt aber nichts aus.

Im abgesicherten oder normalen Modus?

Entschuldigung, wollte sagen, normal. Der abgesicherte Modus funktioniert einwandfrei.

Ich kann mehr Vorschläge haben, aber ich muss die oben genannten Antworten kennen.

Es begann ein paar Tage, nachdem ich den Laptop bekommen hatte. Ich habe keine Hardwareänderungen vorgenommen. Die einzige Softwareänderung, die ich vorgenommen habe, war die Installation der Etrust-Sicherheitssuite, und ich denke, das sollte es auch sein.

Gute Idee. Deaktivieren Sie es beim Start oder deinstallieren Sie es schließlich.

Danke für deine Hilfe, Broni, aber ich brauche sie. Es ist meine Firewall/Antivirus/und so weiter. Es funktioniert eigentlich ziemlich gut, deshalb benutze ich es anstelle von Mcafee.

Nein, das tust du nicht. Natürlich brauchst du eine Firewall und ein Virenschutzprogramm, aber es gibt kostenlose Programme, die du verwenden kannst und die ich verwende. Es gibt keinen Grund, dafür zu bezahlen. Ich gehe davon aus, dass Sie bereits für Etrust bezahlt haben. Deaktivieren Sie es in diesem Fall einfach für einen Computerstart und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Ok, danke Broni, ich werde deaktivieren und sehen, was passiert.

Cool, lass es mich wissen.

Beliebte Beiträge