{title}

Mein Laptop wurde gerade mit unbekannter Malware infiziert. Ich logge mich von meinem Desktop aus ein und suche nach einer Lösung. Ich verwende Windows Vista Home Edition. Ich benutze Google Chrome als Browser. Der erste Hinweis auf ein Problem wurde in der Taskleiste angezeigt, in der ein Symbol angezeigt wurde, das dem Norton Antivirus-Schutzschild ähnelt. (Ich habe Norton nicht auf diesem Laptop). Aus diesem Symbol ging ein Popup-Fenster hervor, in dem Windows-Sicherheitswarnung angezeigt wird. Windows meldet, dass der Computer infiziert ist. Antivirensoftware schützt Ihren Computer vor Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen. Klicken Sie hier, um Ihren Computer zu scannen jetzt in Gefahr. "Die wenigen Grammatikfehler waren ein Hinweis. Dann tauchte ein Fenster mit dem Namen "Antivir Solution Pro" auf und sah aus, als würde ein Scan durchgeführt. Beim Schließen werden Sie gefragt, ob Sie sicher sind, dass Ihr PC nicht vor Spyware geschützt ist. 2 Optionen unten: "Ja, ungeschützt fortfahren" und "Nein, Vollversion kaufen" Wenn Sie das Popup-Fenster schließen, das aussieht wie das Programm, wird in einem weiteren Fenster erneut "Antivirus-Software-Warnung" mit dem falsch aussehenden Schild-Logo angezeigt. Ich habe versucht, zu Trend Micros Housecall zu surfen, um einen Scan zu starten. Ich kann nicht auf Websites surfen, die möglicherweise hilfreich sind, ich kann nicht auf Google zugreifen und Sicherheitsfenster werden eingeblendet, in denen angegeben wird, dass Chrome infiziert ist. In der unteren rechten Ecke tauchte ein weiteres Fenster mit dem kleinen gefälschten Schild-Logo auf: "Antivirus-Software alertINFILTRATION ALERT Virus AttackIhr Computer wird von einem Internet-Virus angegriffen. Es könnte sich um einen Angriff handeln, der das Passwort stiehlt, ein Trogan - Dropper oder ähnlich.DETAILSAttack von: 152.179.59.20, Port 4703Angegriffener Port: 29484Drohung: BankerFox.Wollen Sie diesen Angriff blockieren? Ja Nein "Erneut geben Grammatikfehler an, dass er Teil des Problems ist. Wenn Sie im Internet Explorer nach einer Lösung suchen, wird der Zugriff dort eingeschränkt, und Sie versuchen weiterhin, Fenster mit Orten wie "porn.com" "censored.com" "porn.org" "Adult URL" usw. zu öffnen hatte mit der rechten Maustaste geklickt und den Computer offline geschaltet und begann auf einem anderen Computer nach einer Lösung zu suchen. Außerdem lautet die in Google Chrome angezeigte Fehlermeldung "Internet Explorer-Warnung" - "Der Besuch dieser Website kann Ihrem Computer Schaden zufügen!" Interessant, da es Chrom und nicht IE ist. Die Links auf dieser Seite verweisen auf " //antiviractive.com/purchase?pgid=4&r=57.5 ] // antiviractive.com/purchase?pgid=4&r=57.5 "Ich habe noch nicht versucht, das System neu zu starten, und möchte wissen, wie ich mit diesem Problem umgehen soll. Der Laptop ist bei Bedarf mit einem DVD-Laufwerk ausgestattet Eine Datei installieren oder etwas von einer Festplatte ausführen. Ich habe dies noch nicht ausprobiert. Vielen Dank im Voraus für Ihre schnelle Hilfe.

Ich habe vergessen hinzuzufügen, dass ich nicht in den abgesicherten Modus wechseln kann. Sie werden aufgefordert, das Menü für den abgesicherten Modus aufzurufen, den abgesicherten Modus auszuwählen und im abgesicherten Modus zu öffnen. Anschließend wird in den normalen Modus gewechselt. Wenn ich versuche, Hilfsprogramme zu laden, habe ich sie von meinem anderen PC auf eine CD heruntergeladen und dann versucht Sie können sie (mit und ohne Umbenennung) auf dem Laptop öffnen, ohne dass sie ausgeführt werden.

Ihr Kommentar wurde entfernt. Bitte posten Sie keinen Malware-Hinweis oder hier im Malware-Forum, es sei denn, Sie benötigen Hilfe.

Hallo Raceace - Hast du eine Lösung für dein Problem gefunden? Ich habe das identische Problem.

Warten Sie und haben Sie etwas Geduld. Einer der Experten für das Entfernen von Malware hilft Ihnen bei diesem Problem

Hallo und herzlich willkommen bei Computer Hoffnung Forum. Ich heiße Dave. Ich werde Ihnen bei Ihrem speziellen Problem auf Ihrem Computer behilflich sein. Ich arbeite unter der Anleitung eines Spezialisten dieses Forums, daher kann die Verarbeitung Ihrer Protokolle etwas länger dauern. 1. Ich werde an deinem arbeiten Malware-Probleme . Diese kann oder kann nicht Lösen Sie andere Probleme, die Sie mit Ihrer Maschine haben.2. Die Korrekturen sind spezifisch für Ihr Problem und sollten nur für dieses Problem auf diesem Computer verwendet werden. Wenn Sie etwas nicht wissen oder nicht verstehen, zögern Sie bitte nicht zu fragen.4. Bitte UNTERLASSEN SIE Führe andere Tools oder Scans aus, während ich dir helfe. Es ist wichtig, dass Sie auf diesen Thread antworten. Beginnen Sie kein neues Thema.6. Ihre Sicherheitsprogramme geben möglicherweise Warnungen für einige Tools aus, zu deren Verwendung ich Sie auffordern werde. Seien Sie versichert, alle Links, die ich gebe, sind safe.7. Das Fehlen von Symptomen bedeutet nicht, dass alles klar ist. Möglicherweise müssen Sie die ersten beiden Programme herunterladen und auf den Computer übertragen, den Sie gerade verwenden, und sie auf den infizierten Computer mit einer CD-RW oder einem USB-Speichergerät übertragen. Ich bevorzuge eine CD, da ein Speichergerät infiziert werden kann. Wenn Sie ein Speichergerät verwenden, halten Sie die Taste Verschiebung Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie das USB-Speichergerät einstecken 10 sek . Sie müssen auch die Protokolle, die Sie erhalten, auf dieselbe Weise auf den fehlerfreien Computer übertragen, bis der Computer wieder online ist. SUPERAntiSpywareWenn Sie bereits über SUPERAntiSpyware verfügen, suchen Sie vor dem Scannen nach Updates! SuperAntispyware Free Edition (SAS) Doppelklicken Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop, um das Installationsprogramm auszuführen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden Aktualisieren Klicken Sie in den Programmdefinitionen auf Ja Wenn beim Herunterladen der Updates Probleme auftreten, laden Sie sie manuell herunter und entpacken Sie sie von hier. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen Taste Startoptionen Deaktivieren Sie Starten Sie SUPERAntiSpyware Wenn Windows gestartet wird Klicken Sie auf die Schaltfläche Scan-Kontrolle Tab. Stellen Sie unter "Scanneroptionen" sicher, dass nur Folgendes aktiviert ist: "Browser vor dem Scannen schließen" Nach Cookies suchen "Speicherbedrohungen vor der Quarantäne ausschließen" Bitte lassen Sie die anderen deaktiviert Klicken Sie auf Schließen Taste, um den Kontrollzentrum-Bildschirm zu verlassen. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Scannen Sie Ihren Computer Aktivieren Sie links das Kontrollkästchen für das Laufwerk, das Sie scannen. Auf der rechten Seite wählen Führen Sie einen vollständigen Scan durch Klicken Nächster um den Scan zu starten. Bitte haben Sie etwas Geduld, während Ihr Computer gescannt wird. Nach Abschluss des Scanvorgangs wird ein Zusammenfassungsfeld angezeigt. Klicken okay Stellen Sie sicher, dass alles in der weißen Box ein hat prüfen Klicken Sie daneben auf Nächster Es wird unter Quarantäne gestellt, was es gefunden hat, und wenn Sie gefragt werden, ob Sie neu starten möchten, klicken Sie auf Ja Um die Informationen zum Entfernen abzurufen, gehen Sie wie folgt vor: Nachher neustarten Doppelklicken Sie auf die SUPERAntiSpyware Symbol auf Ihrem Desktop Einstellungen. Drücke den Statistiken/Protokolle Doppelklicken Sie unter Scanner-Protokolle auf SUPERAntiSpyware-Scan-Protokoll. Es wird in Ihrem Standard-Texteditor geöffnet (vorzugsweise Notizblock Speichern Sie die Notizblockdatei auf Ihrem Desktop, indem Sie auf (im Notizblock) Datei> Speichern unter klicken. Speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an dem Sie es leicht finden können. (normalerweise der Desktop) Klicken Sie auf Schließen und dann erneut auf Schließen, um das Programm zu beenden. Kopieren und Einfügen Bitte loggen Sie sich in Ihrem Beitrag ein. ================================================ Hier Doppelklicken Sie auf mbam-setup.exe, um die Anwendung zu installieren.

  • Stellen Sie sicher, dass ein Häkchen neben gesetzt ist Aktualisieren Sie Malwarebytes 'Anti-Malware und Starten Sie Malwarebytes Anti-Malware Klicken Sie dann auf Fertig stellen.
  • Wenn ein Update gefunden wird, wird die neueste Version heruntergeladen und installiert.
  • Sobald das Programm geladen ist, wählen Sie " Führen Sie einen vollständigen Scan durch ", dann klick Scan .
  • Der Scan kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bitte haben Sie etwas Geduld.
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK und dann auf Ergebnisse anzeigen, um die Ergebnisse anzuzeigen.
  • Stelle sicher das alles wird geprüft und klicken Sie auf Ausgewählte entfernen .
  • Nach Abschluss der Desinfektion wird im Editor ein Protokoll geöffnet, und Sie werden möglicherweise zum Neustart aufgefordert. (Siehe zusätzliche Anmerkung)
  • Bitte speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an den Sie sich erinnern werden.
  • Das Protokoll wird automatisch von MBAM gespeichert und kann durch Klicken auf die Registerkarte Protokolle in MBAM angezeigt werden.
  • Kopieren Sie den gesamten Bericht und fügen Sie ihn in Ihre nächste Antwort ein.
Extra Hinweis: Wenn MBAM auf eine Datei stößt, die schwer zu entfernen ist, werden Sie mit 1 von 2 Eingabeaufforderungen aufgefordert. Klicken Sie entweder auf OK und lassen Sie MBAM mit dem Desinfektionsprozess fortfahren. Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, tun Sie dies bitte sofort. ================================ Bitte downloaden: HiJackThis auf Ihren Desktop.
  • Doppelklicken Sie auf die HijackThis Symbol auf Ihrem Desktop.
  • Standardmäßig wird Folgendes installiert: C: Programme Trend Micro HijackThis
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  • Drücke den Öffnen Sie den Bereich Verschiedene Tools Taste.
  • Setzen Sie ein Häkchen neben Berechnen Sie nach Möglichkeit MD5 von Dateien . Klicken Sie dann auf Zurück.
  • Klicken Führen Sie einen System-Scan durch und speichern Sie eine Protokolldatei . Wenn Sie einen weißen Bildschirm sehen, klicken Sie auf Scan .
  • Bitte posten Sie das Protokoll in Ihrer nächsten Antwort.
================================ Download Sicherheitscheck von screen317 Klicken Sie auf einen der folgenden Links und speichern Sie ihn auf Ihrem Desktop. Link 1 Link 2 Entpacken SecurityCheck.zip und einen Ordner mit dem Namen Sicherheitskontrolle sollte erscheinen. Öffne das Sicherheitskontrolle Ordner und doppelklicken Sie Security Check.bat Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm in der Blackbox. EIN Notizblock Dokument sollte automatisch aufgerufen werden checkup.txt Veröffentlichen Sie den Inhalt dieses Dokuments in Ihrer nächsten Antwort.Hinweis: Wenn ein Sicherheitsprogramm die Erlaubnis von anfordert dig.exe Um auf das Internet zuzugreifen, lassen Sie es zu.

RAM-Booster?

Irgendwelche Meinungen zu RAM-Booster-Programmen? Ich versuche RAMBooster v2.0, habe aber einige andere auf Freeware-Sites gesehen. Sind sie gut? Arbeiten Sie? Bei Problemen verwende ich Win XP Pro

Sind dies diejenigen, die RAM freisetzen sollen? Sie tun nichts für Sie. Alles, was sie tun, ist, einige Dinge aus dem RAM in die Auslagerungsdatei zu verschieben, was Ihren PC nur verlangsamt. Vermeiden Sie sie, sie nützen nichts Meinungen aber.

Genau. Sie machen nichts, was Windows nicht kann. Wenn Sie wenig RAM haben, kaufen Sie etwas mehr. Mit der Beschleunigung werden Sie sich fragen, wie Sie jemals zuvor überlebt haben.

Und dem stimme ich zu. Mehr RAM ist der einfachste und billigste Weg, um die Leistung (normalerweise) zu steigern. Diese Programme, um RAM freizugeben, schaden mehr als sie nützen, wäre es besser, einfach mehr RAM zu bekommen, wenn Sie niedrig sind darauf.

Danke für den Hinweis. Ich werde es folgen und Rambooster deinstallieren.

Es mag ansprechend gewesen sein, als RAM für 4 Megabyte 150 US-Dollar kostete, aber jetzt besteht keine Notwendigkeit für eine solche Crappola.

Guter Zug. Ah, die guten alten Zeiten, bevor ich überhaupt daran gedacht habe ...

Lol, RAM-Boosting-Tools verwenden wahrscheinlich mehr als 4 MB.

Ich hatte eine Bestie RAM-Booster (bevor ich wusste, wie nutzlos sie waren), die eine Menge RAM in Anspruch nahm, es dauerte ungefähr 64 MB. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt nur 256 MB, also war es ein kleiner Schlag Die Onboard-GPU nahm weitere 32 MB auf. Dadurch wurde die Leistung erheblich reduziert. Deshalb halte ich mich jetzt von ihnen fern.

Nun, wir alle mögen ein kostenloses Mittagessen! Aber dieser scheint nicht so gut zu sein. Ich habe es jetzt deinstalliert. Danke noch einmal.

Was viele von ihnen tun, ist Windows mitzuteilen, dass sie lächerlich viel RAM verwenden, was Windows veranlasst, Daten an die Auslagerungsdatei zu senden, um Platz für den RAM-Booster zu schaffen. Der Booster gibt dann seinen Speicher zurück und theoretisch haben Sie freien physischen Speicher. Zweifellos sind einige Tools zur Optimierung des Speichers nützlich, aber die meisten von ihnen tun nichts, was Windows normalerweise nicht kann.

Beliebte Beiträge