Ich habe dieses Forum ein paar Mal genutzt, um mir und Freunden zu helfen. Ich habe es kürzlich noch einmal an jemanden weitergeleitet und mich dazu entschlossen, die Bereinigungsschritte auf meinem PC durchzuführen. Als ich zum Malwarebytes-Schritt kam, konnte ich ihn auf meinem PC nicht finden und lud ihn erneut herunter. Nach der Installation wurde bekannt gegeben, dass meine kostenlose Testversion abgelaufen war und ich die Premium-Version kaufen musste. Ich habe es seit Jahren regelmäßig ausgeführt. Wirst du es durch ein anderes kostenloses Dienstprogramm ersetzen? Danke, Jim

MalwareBytes hat mit Sicherheit noch eine kostenlose Version www.malwarebytes.org/lp/lp4/02_r/?gclid=CLT7z_uh4b8CFU4F7AodMy0AbQ

Dies ist das 4. Mal, dass ich es deinstalliert und heruntergeladen habe. Zuerst über den Link im Malware-Forum, dann über die Google-Suche und jetzt über Ihren Link. Ich habe gerade festgestellt, dass Ihre Testversion abgelaufen ist, aber diesmal klicken Sie auf Scan und es wurde mit dem Scannen begonnen. Cleverer Weg, um Sie zum Kauf des Jahresabonnements zu bewegen. Screenshot unten:

Sie erhalten einen kostenlosen Testzeitraum für das Vollzeit-Scannen. Nach Ablauf der Testphase müssen Sie die Scans selbst starten.

Ich erinnere mich jetzt, warum ich es gelöscht habe. Ich erhalte jeden Tag ein Popup-Fenster mit der Meldung, dass die Datenbank veraltet ist. Nach 5 oder 6 Klicks zum Aktualisieren ist sie nun endgültig verschwunden.

Ich habe einfach das Gleiche getan. Ich habe zwei Klicks gezählt. Jetzt scannen und jetzt aktualisieren. "Jetzt scannen" hat mir mitgeteilt, dass das Datenbankmaterial aktualisiert werden muss, und ich habe auf Jetzt aktualisieren geklickt. Als es fertig war, wurde der Scan gestartet. Wie ich mich erinnere, ist das "Trial" -Ding entweder ein Kontrollkästchen im Installationsprogramm oder wenn Sie es zum ersten Mal starten, können Sie eine kostenlose Testversion der Premium-Version starten.

Und um zu korrigieren, was gesagt wurde, gibt es keine nervigen Popups, die besagen, dass die Datenbank alt ist. Nur wenn Sie sie für einen Scan aufrufen. Ich überlege ernsthaft, den Post-Titel zu ändern, da alles, was angegeben wird, bestenfalls ungenau ist.

Ich bin damit einverstanden, dass es noch frei ist. Das kostenlose Ablaufbanner der Testversion hat mich für eine Weile geworfen, bis ich bemerkte, dass ich trotzdem scannen konnte. Ich habe es gelöscht, weil immer wieder ein Popup-Fenster angezeigt wurde, das nach wiederholten Klicks zum Aktualisieren der Datenbank nicht ausgeblendet wurde. Dies war nicht der Zeitpunkt, an dem ich einen Scan initiierte. Das passierte wieder nach der Neuinstallation und nach 5 Klicks ging weg und ist bis jetzt noch nicht wieder aufgetaucht. Ich war 25 Jahre lang ein IT-Fachmann, also ist dieser Beitrag nicht von Ihnen, durchschnittlich nicht aufmerksamkeitsstarker Kunde! Ich habe mir Sorgen gemacht, weil ich Ihren Anti-Malware-Service weiterempfehle, und wenn sich eines Ihrer Haupttools anders verhält als in der Vergangenheit, dachte ich, Sie alle sollten es wissen. Danke für das, was Sie tun, es ist ein großartiger Service.

Vielen Dank, dass Sie das Wort verbreitet haben.

Ich glaube nicht, dass sich an MBAM etwas geändert hat, außer dass es jetzt eine lächerliche Benutzeroberfläche hat, die es völlig betrügerisch aussehen lässt. Sie haben immer eine Premium-Version angeboten. Was sich jedoch meiner Meinung nach geändert hat, ist, dass es sich nun standardmäßig um eine Premium-Testversion handelt, und nicht mehr wie früher um die kostenlose Version. Wenn überhaupt, ist die Änderung der Benutzeroberfläche möglicherweise von größerer Bedeutung. MBAM ist jetzt visuell nicht mehr von der Vielzahl der verfügbaren Betrugsprogramme "Anti-Malware" zu unterscheiden. Ich habe es nicht sofort benutzt, nachdem sie es selbst geändert hatten, und als ich es das erste Mal ausgeführt habe, dachte ich, ich hätte einen Trojaner unter Vertrag genommen, der versucht wurde, MBAM auf irgendeine Weise zu entführen. Das gepaart mit der vorab aktivierten Option "Premium" bringt MBAM in das "betrügerische" Gebiet, denke ich.

Inhalt von allan gelöschtVersuchen Sie diese Lizenz, die ich für meine Kunden verwende. Hoffe, dies hilft

Was für glückliche Kunden - ich kann mir keinen besseren Menschen vorstellen, um mit meinem Computer umzugehen, als jemanden, der gerne Raubkopien installiert. Wir unterstützen oder dulden dies hier nicht und dies ist sicherlich kein guter erster Eindruck von Ihnen in diesem Forum. Im Gegensatz zu Ihnen kaufen die meisten von uns tatsächlich Software, wenn wir wollen, anstatt sie zu stehlen!

Ich habe das Konto des neuen Posters gesperrt und den Lizenzschlüssel von seinem Post gelöscht. Ich habe auch die gleichen Daten aus dem obigen Beitrag gelöscht.

Muss BC zustimmen. Ich war ratlos, als ich die neue Benutzeroberfläche zum ersten Mal sah. Es ist extrem allgemein, unternehmensweit und unnötig gestaltet, um neue Benutzer anzusprechen. Es sieht aus wie schockierende Software wie Regedit und es ist ilk. Ich fürchte, es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir die hinzugefügten Symbolleisten usw. sehen, da das Kontrollkästchen für Premiumdienste zum Installationsprozess hinzugefügt wurde.

Ich vermute, Sie beziehen sich auf etwas anderes, Regedit ist in Windows enthalten

Start Windows Vista

Warum funktioniert mein Mustek 1248 UB-Scanner nicht mit meinem Windows Vista-Laptop? Muss ich einen neuen Scanner kaufen? Ich habe monatelang versucht, eine Antwort darauf zu finden, aber niemand scheint es zu wissen !!!

Nun, der Scanner scheint Vista nicht offiziell zu unterstützen. www.mustek.de/eng_/html/produkte/se1248ub.htm Sie können jedoch versuchen, den Windows XP-Treiber herunterzuladen und zu installieren. Dies funktioniert für einige Produkte, die keinen Vista-Treiber haben. Sie sollten den Treiber hier herunterladen können: www.mustek.de/eng_/html/treiber.htm

Es gab einige Hardwarekonflikte mit Vista mit älteren Druckern und Scannern. Unser Drucker ist ungefähr 6 Monate alt und arbeitet mit x.p. aber nicht mit Vista

Verwendet Ihr Scanner USB oder LTP? Unsere LTP-Scanner sind veraltet und sowohl mit Vista als auch mit XP nicht kompatibel. Einige Hersteller unterstützen jedoch immer noch LTP (nicht unbedingt eine gute Sache)

Beliebte Beiträge