{title}

Ich habe kürzlich Windows XP neu installiert, da ich dachte, ich hätte einen Virus, aber mein Antivirus (Avira) konnte ihn nicht finden. Nach der Neuinstallation traten immer wieder die gleichen Probleme auf, einschließlich: Ausblenden des Avira-Symbols aus der Taskleiste, damit ich nicht sehen konnte, ob es ausgeführt wurde oder nicht, und Absturz von Google Chrome (Aw-Snap-Seite), nicht sicher, ob dies ein Symptom war oder nicht. Ich habe MBAM ausgeführt und 2 "PUM.Hijack StartMenu" gefunden und beide in Quarantäne gestellt. Das Problem trat weiterhin auf. Also habe ich von meiner Windows XP-CD gebootet, die Wiederherstellungskonsole aufgerufen und für beide Festplatten fixmbr eingegeben. Nach dem Neustart schien es normal, das Problem trat nicht auf. Bis ich ging, um mit GMER mbr checker zu überprüfen, zeigte es und Fehler. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

Hallo und herzlich willkommen bei Computer Hoffnung Forum. Ich heiße Dave. Ich werde Ihnen bei Ihrem speziellen Problem auf Ihrem Computer behilflich sein. 1. Ich werde an deinem arbeiten Malware-Probleme . Diese kann oder kann nicht Lösen Sie andere Probleme, die Sie mit Ihrer Maschine haben.2. Die Korrekturen sind spezifisch für Ihr Problem und sollten nur für dieses Problem auf diesem Computer verwendet werden. Wenn Sie etwas nicht wissen oder nicht verstehen, zögern Sie bitte nicht zu fragen.4. Bitte UNTERLASSEN SIE Führe andere Tools oder Scans aus, während ich dir helfe. Es ist wichtig, dass Sie auf diesen Thread antworten. Beginnen Sie kein neues Thema.6. Ihre Sicherheitsprogramme geben möglicherweise Warnungen für einige der Tools aus, zu deren Verwendung ich Sie auffordern werde. Seien Sie versichert, alle Links, die ich gebe, sind safe.7. Das Fehlen von Symptomen bedeutet nicht, dass alles klar ist. Wenn Sie mit Ihrem infizierten Computer nicht auf das Internet zugreifen können, müssen Sie alle Programme herunterladen und auf den Computer übertragen, den Sie gerade verwenden, und sie mit einer CD auf den infizierten Computer übertragen -RW oder ein USB-Speichergerät. Ich bevorzuge eine CD, da ein Speichergerät infiziert werden kann. Wenn Sie ein Speichergerät verwenden, halten Sie die Taste Verschiebung Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie das USB-Speichergerät einstecken 10 sek . Sie müssen auch die Protokolle, die Sie erhalten, auf dieselbe Weise auf den fehlerfreien Computer übertragen, bis der Computer wieder online ist. Wenn Sie eine vollständige Neuformatierung vorgenommen hätten, wäre der Computer bereinigt worden. Haben Sie auf beiden Festplatten ein Betriebssystem? Lassen Sie uns noch ein paar Scans durchführen, um zu sehen, was sich herausstellt. Bitte laden Sie es herunter aswMBR.exe (511KB) auf Ihren Desktop. Doppelklicken Sie auf aswMBR.exe um es auszuführenKlicke auf " Scan ", um den Scan zu starten Hinweis: Gehen Sie nicht gegen jemanden vor Rootkit Einträge, bis ich das Protokoll überprüft habe. Oft gibt es falsche Positive. Nach Abschluss des Scans klicken Sie Protokoll speichern , speichere es auf deinem Desktop und poste es in deiner nächsten Antwort. Bitte lade es herunter MBRCheck.exe von a_d_13 von einem der unten angegebenen Links und speichern Sie es auf Ihrem Desktop. Link 1 Link 2 Link 3 Doppelklicken Sie auf MBRCheck.exe Es öffnet sich ein schwarzes Fenster. Bitte korrigieren Sie nichts (wenn es eine Option gibt). Wenn Sie fertig sind, sollten Sie sehen Getan! Drücken Sie zum Verlassen die EINGABETASTE. . Drücken Sie Eingeben auf der Tastatur. »Ein Protokoll mit dem Namen MBRCheck_date_time.txt (d. h. MBRCheck_07.21.10_10.22.51.txt) wird auf dem Desktop angezeigt. Kopieren Sie den Inhalt dieses Protokolls und fügen Sie ihn in Ihre nächste Antwort ein.

Vielen Dank für eine schnelle Antwort. Ich habe nur ein Betriebssystem (XP) auf der zweiten Festplatte, da das erste Laufwerk aufgrund von RAM-Problemen weiterhin blau angezeigt wird. Protokoll von aswMBR.exe: aswMBR-Version 0.9.9.1665 Copyright (c) 2011 AVAST SoftwareRun-Datum: 2012-05-11 19: 34: 18-19: 34: 18.718 Betriebssystemversion: Windows 5.1.2600 Service Pack 319: 34: 18.718 Anzahl der Prozessoren: 2 586 0xF0619: 34: 18.718 Computername: TENNANT-356B162 Benutzername: PC19: 34: 19.453 Erfolgreiche Initialisierung19 : 34: 28.625 Datenträger 0 Device Harddisk0 DR0 -> Device Ide IAAStorageDevice-219: 34: 28.625 Datenträger 0 Hersteller: ST316081 3.AD Größe: 152587 MB Bustyp: 319: 34: 28.625 Datenträger 1 Device Harddisk1 DR1 -> Device Ide IAAStorageDevice-319: 34: 28.625 Datenträger 1 Hersteller: ST316081 3.AD Größe: 152587MB Bustyp: 319: 34: 28.625 Device Driver USBSTOR -> DriverStartIo USBSTOR.SYS abf4af2619: 34: 28.656 Disk 6 MBR erfolgreich gelesen19: 34: 28.656 Disk 6 MBR Scan19: 34: 28.656 Disk 6 Windows XP Standard-MBR Code19: 34: 28.656 Disk 6 MBR versteckt19: 34: 28.656 Disk 6 Partition 1 80 (A) 07 HPFS/NTFS NTFS 152578 MB-Versatz 6319: 34: 28.734 Datenträger 6 Scannen von D: WINDOWS system32 drivers19: 34: 35.953 Service Scannen19: 34: 43.984 Module Scannen19: 34: 48.796 Trace für Datenträger 6 - Module mit dem Namen: 19: 34: 48.796 ntkrnlpa.exe CLASSPNP.SYS disk.sys hal.dll 19 : 34: 48.796 1 nt! IofCallDriver -> Device Harddisk6 DR719: 34: 48.796 Scan erfolgreich beendet19: 35: 04.171 Der Datenträger 6 MBR wurde erfolgreich unter "D: Dokumente und Einstellungen PC Desktop MBR.dat" gespeichert "19: 35: 04.171 Die Protokolldatei wurde erfolgreich in" D: Dokumente und Einstellungen PC Desktop aswMBR.txt "gespeichert. Protokoll von MBRCheck.exe: MBRCheck, Version 1.2.3 (c) 2010, ADCommand-line : Windows-Version: Windows XP ProfessionalWindows-Informationen: Service Pack 3 (Build 2600) Maske für logische Laufwerke: 0x000007bcKernel-Treiber (insgesamt 117): 0x804D7000 WINDOWS system32tkrnlpa.exe 0x806E5000 WINDOWS system32 hal.dll 0xB85A8000 WINDOWS system32 system32 K 0xB85A8000 .DLL 0xB84B8000 WINDOWS system32 BOOTVID.dll 0xB7F79000 ACPI.sys 0xB85AA000 WINDOWS system32 DRIVERS WMILIB.SYS 0xB7F68000 pci.sys 0xB80A8000 isapnp.sys 0xB80B8000 MountMgr.sys 0xB7F49000 ftdisk.sys 0xB85AC000 dmload.sys 0xB7F23000 dmio.sys 0xB8328000 PartMgr.sys 0xB80C8000 VolSnap.sys 0xB7E6C000 iaStor.sys 0xB8330000 cercsr6.sys 0xB7E54000 Windows Windows Windows Windows Windows Windows Windows Windows Betriebssystem CLASSPNP.SYS 0xB7E34000 fltmgr.sys 0xB7E22000 sr.sys 0xB8338000 PxHelp20.sys 0xB7E0B000 KSecDD.sys 0xB7D7E000 Ntfs.sys 0xB7D51000 NDIS.sys 0xB7D37000 Mup.sys 0xB82880000 .sys 0xB5839000 SystemRoot system32 DRIVERS VIDEOPRT.SYS 0xB5800000 SystemRoot system32 DRIVERS e1e5132.sys 0xB83A8000 SystemRoot system32 DRIVERS usbuhci.sys 0xB57DC000 SystemRoot system32 DRIVERS USB00 system32 DRIVERS usbehci.sys 0xB57B4000 SystemRoot system32 DRIVERS HDAudBus.sys 0xB8298000 SystemRoot System32 Drivers AFS2K.SYS 0xB82A8000 SystemRoot system32 DRIVERS cdrom.sys 0xB82B8000 SystemRoot system91 SystemRoot system32 DRIVERS ks.sys 0xB82C8000 SystemRoot system32 DRIVERS imapi.sys 0xB86E1000 SystemRoot system32 DRIVERS audstub.sys 0xB82D8000 SystemRoot system32 DRIVERSasl2tp.sys 0xB7CE2000 systemB57Aiv SystemRoot system32 DRIVERSdiswan.sys 0xB82E8000 SystemRoot system32 DRIVERSaspppoe.sys 0xB82F8000 SystemRoot system32 DRIVERSaspptp.sys 0xB83C0000 SystemRoot system32 DRIVERS TDI.SYS 0xB5769000 SystemRoot TDI.SYS 32 SystemRoot system32 DRIVERS msgpc.sys 0xB83C8000 SystemRoot system32 DRIVERS ptilink.sys 0xB83D0000 SystemRoot system32 DRIVERSaspti.sys 0xB4FAB000 SystemRoot system32 DRIVERSdpdr.sys 0xB6589000 SystemRoot term000032B SystemRoot system32 DRIVERS kbdclass.sys 0xB8438000 SystemRoot system32 DRIVERS mouclass.sys 0xB85D6000 SystemRoot system32 DRIVERS swenum.sys 0xB4D49000 SystemRoot system32 DRIVERS update.sys 0xB8568000 SystemRoot update.sys mssmbios.sys 0 xB6579000 SystemRoot system32 DRIVERS usbhub.sys 0xB85D8000 SystemRoot system32 DRIVERS USBD.SYS 0xB6569000 SystemRoot System32 DriversDProxy.SYS 0xA8C56000 SystemRoot system32 drivers sthda.sys 0xA8C32000 system drivers portcls.sys 0xB0127000 SystemRoot system32 drivers drmk.sys 0xB8622000 SystemRoot System32 Drivers Fs_Rec.SYS 0xABBF8000 SystemRoot System32 Driversull.SYS 0xB8624000 SystemRoot System32 Drivers Beep.SYS 0xABF79000 SystemR DRIVERS HIDPARSE.SYS 0xABF71000 SystemRoot System32 drivers vga.sys 0xB8626000 SystemRoot System32 Drivers mnmdd.SYS 0xB8628000 SystemRoot System32 DRIVERSDPCDD.sys 0xABF69000 SystemRoot System32 Drivers Ms61.SYS SystemRoot System32 Driverspfs.SYS 0xB3641000 SystemRoot system32 DRIVERSasacd.sys 0xA8BFF000 SystemRoot system32 DRIVERS ipsec.sys 0xA8BA6000 SystemRoot system32 DRIVERS tcpip.sys 0xA8B7E000 SystemRoot system58.sys system32 DRIVERS ipnat.sys 0xA8B36000 SystemRoot System32 drivers afd.sys 0xB0107000 SystemRoot system32 DRIVERS wanarp.sys 0xB00F7000 SystemRoot system32 DRIVERSetbios.sys 0xABF59000 SystemRoot system32 DRIVERS ssmdrv.sys 0xA8B0B000 SystemRoot system 0xA8A9B000 SystemRoot system32 DRIVERS mrxsmb.sys 0xB00E7000 SystemRoot System32 Drivers Fips.SYS 0xABF51000 SystemRoot system32 DRIVERS usbccgp.sys 0xB18CF000 SystemRoot system32 DRIVERS hidB00BusCys DRIVERS HIDCLASS.SYS 0xABF49000 SystemRoot system32 DRIVERS USBSTOR.SYS 0xA8D8A000 SystemRoot system32 DRIVERS kbdhid.sys 0xAAAEC000 SystemRoot system32 DRIVERS avkmgr.sys 0xA7A12000 systemRoot system32 system32A12000A SystemRoot system32 DRIVERS usbscan.sys 0xB0940000 SystemRoot system32 DRIVERS usbprint.sys 0xB0938000 SystemRoot system32 DRIVERS HPZius12.sys 0xA380F000 SystemRoot System32 Drivers Cdfs.SYS 0xA4506000 SystemRoot System mouhid.sys 0xA37FF000 SystemRoot system32 DRIVERS HPZ id412.sys 0xA4502000 SystemRoot system32 DRIVERS HPZipr12.sys 0xA2DDD000 SystemRoot System32 Drivers dump_iastor.sys 0xBF800000 SystemRoot System32 win32k.sys 0xA412D000 SystemRoot System32 drivers Dx0ap9000 watchdog.sys0xBD000000 SystemRoot System32 drivers dxg.sys 0xA2F43000 SystemRoot System32 drivers dxgthk.sys 0xBD012000 SystemRoot System32v4_disp.dll 0xBD42F000 SystemRoot System32 ATMFD.DLL 0xA226C000 SystemRoot systemRoot dxBdlll ?? D: WINDOWS system32 drivers mbam.sys 0xB18CB000 SystemRoot system32 DRIVERSdisuio.sys 0xA2207000 SystemRoot system32 drivers wdmaud.sys 0xA37CF000 SystemRoot system32 drivers sysaudio.sys 0xA206B000 SystemRoot SystemRoot system32 DRIVERS mrxdav.sys 0xA1FB2000 SystemRoot System32 Drivers HTTP.sys 0xA1F32000 SystemRoot system32 DRIVERS srv.sys 0xB2509000 ?? D: DOCUME ~ 1 PC LOCALS ~ 1 Temp aswMBR.sys 0xA179F000 SystemRoot system32 drivers kmixer.sys 0x7C900000 WINDOWS system32tdll.dllProzesse (gesamt 35): 0 Systemleerlaufprozess 4 System 636 D: WINDOWS system32 smss.exe 692 csrss.exe 720 D: WINDOWS system32 winlogon.exe 764 D: WINDOWS system32 services.exe 776 D: WINDOWS system32 lsass.exe 944 D: WINDOWS system32 svchost.exe 1028 svchost.exe 1124 D : WINDOWS system32 svchost.exe 1288 svchost.exe 1424 svchost.exe 1524 D: WINDOWS system32 spoolsv.exe 1576 D: Programme Avira AntiVir Desktop sched.exe 1780 svchost.exe 1816 D: WINDOWS explorer.exe 1896 D: Programme Avira AntiVir Desktop avgnt.exe 1912 D: WINDOWS system32 ctfmon.exe 2016 D: Programme Avira AntiVir Desktop avguard.exe 244 D: WINDOWS ehome ehRecvr.exe 308 D: WINDOWS ehome ehSched.exe 432 D: Programme Intel Intel Matrix Storage Manager IAANTmon.exe 452 D: Programme Java jre6 bin jqs .exe 496 D: Programme Malwarebytes 'Anti-Malware mbamservice.exe 584 D: WINDOWS system32vsvc32.exe 824 daemonu.exe 1196 svchost.exe 1224 D: WINDOWS system32 svchost.exe 892 mcrdsvc.exe 1660 D: Programme Avira AntiVir Desktop avshadow.exe 1708 D: WINDOWS system32 dllhost.exe 2120 D: Dokumente und Einstellungen PC Lokale Einstellungen Anwendungsdaten Google Chrome Application chrome. exe 2472 alg.exe 2832 D: Dokumente und Einstellungen PC Lokale Einstellungen Anwendungsdaten Google Chrome Anwendung chrome.exe 3260 D: Dokumente und Einstellungen PC Eigene Dateien Downloads MBRCheck.exe . D:> . PhysicalDrive0 mit Versatz 0x00000000`00007e00 (NTFS) PhysicalDrive0 Modellnummer: ST3160812AS, Rev : 3.ADJ-Größe Gerätename MBR-Status 149 GB . PhysicalDrive0 Windows XP-MBR-Code erkannt SHA1: DA38B874B7713D1B51CBC449F4EF809B0DEC644ADone!

Der MBR sieht in Ordnung aus.SUPERAntiSpywareWenn Sie bereits SUPERAntiSpyware haben, überprüfen Sie vor dem Scannen, ob Updates verfügbar sind! SuperAntispyware Free Edition (SAS) Doppelklicken Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop, um das Installationsprogramm auszuführen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden Aktualisieren Klicken Sie in den Programmdefinitionen auf Ja Wenn beim Herunterladen der Updates Probleme auftreten, laden Sie sie manuell herunter und entpacken Sie sie von Hier Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Einstellungen Taste Startoptionen Deaktivieren Sie Starten Sie SUPERAntiSpyware Wenn Windows gestartet wird Klicken Sie auf die Schaltfläche Scan-Kontrolle Tab. Stellen Sie unter "Scanneroptionen" sicher, dass nur Folgendes aktiviert ist: "Browser vor dem Scannen schließen" Nach Cookies suchen "Speicherbedrohungen vor der Quarantäne ausschließen" Bitte lassen Sie die anderen deaktiviert Klicken Sie auf Schließen Taste, um den Kontrollzentrum-Bildschirm zu verlassen. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Scannen Sie Ihren Computer Aktivieren Sie links das Kontrollkästchen für das Laufwerk, das Sie scannen. Auf der rechten Seite wählen Führen Sie einen vollständigen Scan durch Klicken Nächster um den Scan zu starten. Bitte haben Sie etwas Geduld, während Ihr Computer gescannt wird. Nach Abschluss des Scanvorgangs wird ein Zusammenfassungsfeld angezeigt. Klicken okay Stellen Sie sicher, dass alles in der weißen Box ein hat prüfen Klicken Sie daneben auf Nächster Es wird unter Quarantäne gestellt, was es gefunden hat, und wenn Sie gefragt werden, ob Sie neu starten möchten, klicken Sie auf Ja Um die Informationen zum Entfernen abzurufen, gehen Sie wie folgt vor: Nachher neustarten Doppelklicken Sie auf die SUPERAntiSpyware Symbol auf Ihrem Desktop Einstellungen. Drücke den Statistiken/Protokolle Doppelklicken Sie unter Scanner-Protokolle auf SUPERAntiSpyware-Scan-Protokoll. Es wird in Ihrem Standard-Texteditor geöffnet (vorzugsweise Notizblock Speichern Sie die Notizblockdatei auf Ihrem Desktop, indem Sie auf (im Notizblock) Datei> Speichern unter klicken. Speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an dem Sie es leicht finden können. (normalerweise der Desktop) Klicken Sie auf Schließen und dann erneut auf Schließen, um das Programm zu beenden. Kopieren und Einfügen Loggen Sie sich in Ihren Beitrag ein. Führen Sie MBAM erneut aus: Code: Bitte erneut öffnen Malwarebytes , drücke den Aktualisieren Registerkarte und klicken Sie auf Auf Updates prüfen . Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Scanner Registerkarte auswählen Führen Sie einen Schnellscan durch , und drücke Scan . Ausgewählte entfernen und das Protokoll in Ihrer nächsten Antwort veröffentlichenDownload Combofix Klicken Sie auf einen der folgenden Links und speichern Sie ihn in Ihrem DESKTOP . Link 1 Link 2 Link 3 Um zu verhindern, dass Ihre Antiviren-Anwendung ComboFix beeinträchtigt, müssen wir sie deaktivieren. Sehen Hier Hier finden Sie ein Tutorial zur Vorgehensweise, wenn Sie sich nicht sicher sind.

  • Schließen Sie alle offenen Fenster und doppelklicken Sie ComboFix.exe Sie sehen das folgende Bild:
Klicken Genau Um das Programm zu starten, extrahiert ComboFix die notwendigen Dateien und Sie werden folgendes sehen: Als Teil seines Prozesses prüft ComboFix, ob das Microsoft Windows Recovery Console ist installiert . Mit Malware-Infektionen ist es so, wie sie heute sind wärmstens empfohlen Dies muss auf Ihrem Computer vorinstalliert sein, bevor Malware entfernt wird. Dies tritt in Windows Vista und 7 nicht auf Damit können Sie einen speziellen Wiederherstellungs-/Reparaturmodus starten, mit dem wir Ihnen leichter helfen können, falls Ihr Computer nach dem Versuch, Malware zu entfernen, ein Problem aufweist. Wenn Sie es nicht installiert haben, wird die folgende Eingabeaufforderung angezeigt. Wählen JA Befolgen Sie die Eingabeaufforderungen zu Erlauben Sie ComboFix, die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole herunterzuladen und zu installieren , und wenn Sie dazu aufgefordert werden, zustimmen zum Endbenutzer-Lizenzvertrag, um die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole zu installieren. Bitte beachten Sie: Wenn die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole bereits installiert ist, setzt ComboFix das Entfernen von Malware fort. Sobald die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole mit ComboFix installiert wurde, sollte die folgende Meldung angezeigt werden: Klicken Sie auf Ja Anschließend wird ein Bericht für Sie erstellt. Bitte posten Sie den Inhalt des Protokolls ( C: ComboFix.txt ) .Lassen Sie Ihren Computer alleine, während ComboFix ausgeführt wird. ComboFix startet Ihren Computer neu, wenn Malware gefunden wird. lass es zu. Hinweis: Bitte NICHT Klicken Sie mit der Maus auf das Fenster von combofix, während es läuft, da es sonst zum Stillstand kommen kann.

Entschuldigung für eine Weile zwischen den Antworten, aber das Scannen hat so lange gedauert. Auch nach dem Super AntiSpyware Scan erschien das Avira Icon zum ersten Mal seit langer Zeit wieder in der Taskleiste! Aber dann verschwand es nach dem MBAM-Scan. Dann fing der ComboFix an zu scannen und ich hatte den Bildschirm, auf dem es heißt, dass es ungefähr 10 Minuten dauert. Dieser Bildschirm blieb 2 und ein bisschen Stunden lang derselbe, bevor ich bemerkte, dass er abgestürzt war. Beim Neustart wurde das Avira-Logo nicht angezeigt und die Taskleiste wurde weiß. Suchen Sie nach SuperAnti Spyware: SUPERAntiSpyware Scan Log www.superantispyware.com Generated 05/12/2012 at 00:26 AMApplication Version: 5.0.1148Core Rules Database Version: 8589Trace Rules Database Version: 6401Scan-Typ: Complete ScanTotal Scan Time: 00: 33: 06BetriebssysteminformationenWindows XP Professional 32-Bit, Service Pack 3 ( Build 5.01.2600) AdministratorGescannte Speicherelemente: 440Gescannte Speicherbedrohungen: 0Gescannte Registrierungselemente: 34543Gescannte Registrierungsbedrohungen: 0Gescannte Dateielemente: 48281Gescannte Dateibedrohungen: 199Adware.Tracking-Cookie D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies FGP6FIBG.txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies .txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies MHRO3IEZ.txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies EXUR4PI3.txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies 78S9HKXL.txt D: Dokumente und Einstellungen PC Cookies 8LE96OCT.txt secure-uk.imrworldwide.com .serving-sys.com .serving-sys.com .imrworldwide.com .imrworldwide.com .revsci.net ad.yieldmanager.com .doubleclick.net .collective -media.net .atdmt.com banners.dragonfable.com banners.dragonfable.com banners.dragonfable.com .server.cpmstar.com .server.cpmstar.com .server.cpmstar.com .server.cpmstar.com .collective- media.net .apmebf.com .mediaplex.com .invitemedia.com .collective-media.net .dmtracker.com .kontera.com .legolas-media.com .legolas-media.com .legolas-media.com .legolas- media.com .revsci.net .adbrite.com .htc.122.2o7.net .mm.chitika.net .crackberry.com .bs.serving-sys.com .crackberry.com shop.crackberry.com .bs.serving- sys.com shop.crackberry.com .advertising.com .ru4.com .apmebf.com .adxpose.com .ru4.com .lucidmedia.com .at.atwola.com .getclicky. com .static.getclicky.com in.getclicky.com .xm.xtendmedia.com .adtech.de .specificclick.net .adviva.net .media6degrees.com track.adform.net track.adform.net track.adform.net track .adform.net track.adform.net track.adform.net track.adform.net server.adformdsp.net .adformdsp.net .adform.net .adform.net .yieldmanager.net .revsci.net ad.yieldmanager.com. invitemedia.com .invitemedia.com .casalemedia.com .casalemedia.com .casalemedia.com .advertising.com .revsci.net .newsquestdigitalmedia.122.2o7.net www.sublimemedia.net .adbrite.com .pro-market.net .questionmarket.com .247realmedia.com .247realmedia.com .casalemedia.com .casalemedia.com .casalemedia.com track.adform.net .adform.net .fastclick.net statse.webtrendslive .com tracking.oggifinogi.com .collective-media.net .collective-media.net .microsoftsto.112.2o7.net .media6degrees.com .media6degrees.com .media6degrees.com .media6degrees.com .media6degrees.com wstat.wibiya. com .adbrite.com .adbrite.com .adbrite.com .adbrite.com .statcounter.com .amazon-adsystem.com .amazon-adsystem.com .doubleclick.net .collective-media.net .collective-media.net. collective-media.net .invitemedia.com .advertising.com uk.sitestat.com uk.sitestat.com .mediaplex.com .tribalfusion.com .revsci.net ad.yieldmanager.com ad.yieldmanager.com .questionmarket.com accounts .google.com .revsci.net .revsci.net .revsci.net .revsci.net .revsci.net .collective-media.net .collective-media.net .collective-media.net .collective-media.net .collective -media.net .collective-media.net .collective- media.net .invitemedia.com .invitemedia.com .invitemedia.com .invitemedia.com .estat.com .xiti.com .adfarm1.adition.com .crackberry.com .invitemedia.com ad.yieldmanager.com crackberry.com crackberry .de crackberry.com crackberry.com crackberry.com crackberry.com .crackberry.com .advertising.com .advertising.com .advertising.com track.prd1.netshelter.net .serving-sys.com .serving-sys .com .serving-sys.com .crackberry.com forums.crackberry.com forums.crackberry.com forums.crackberry.com .crackberry.com .crackberry.com .crackberry.com .crackberry.com .forums.crackberry.com. forums.crackberry.com .forums.crackberry.com forums.crackberry.com forums.crackberry.com forums.crackberry.com ad.yieldmanager.com forums.crackberry.com .adfarm1.adition.com .adfarm1.adition.com ad2. adfarm1.adition.com .adfarm1.adition.com .atdmt.com .h.atdmt.com .h.atdmt.com .atdmt.com .atdmt.com .h.atdmt.com .h.atdmt.com .virginmedia. com adserver.zonemedia.com adserver.zonemedia.com Protokoll für MBAM: Malware Byte Anti-Malware (Testversion) 1.61.0.1400 www.malwarebytes.org Datenbankversion: v2012.05.11.08Windows XP Service Pack 3 x86 NTFSInternet Explorer 8.0.6001.18702PC :: TENNANT-356B162 Schutz: Deaktiviert12/05/2012 00: 35: 37mbam-log-2012-05-12 (00-35-37 ) .txtScan Typ: Quick ScanScan Optionen aktiviert: Speicher | Startup | Registrierung | Dateisystem | Heuristik/Extra | Heuristik/Shuriken | PUP | PUMScan-Optionen deaktiviert: Gescannte P2PO-Objekte: 201789Verstrichene Zeit: 5 Minute (n), 49 Sekunde (n) Erkannte Speicherprozesse: 0 (Keine schädlichen Elemente erkannt) Erkannte Speichermodule: 0 (Keine schädlichen Elemente erkannt) Erkannte Registrierungsschlüssel: 0 (Nein Erkannte schädliche Elemente) Erkannte Registrierungswerte: 0 (Keine schädlichen Elemente erkannt) Erkannte Registrierungsdatenelemente: 0 (Keine schädlichen Elemente erkannt) Erkannte Ordner: 0 (Keine schädlichen Elemente erkannt) Erkannte Dateien: 0 (Keine schädlichen Elemente erkannt) (Ende)

  • Bitte laden Sie Unhide by Grinler von Hier und speichern Sie es auf Ihrem Desktop.
  • Doppelklick unhide.exe um das Tool auszuführen.
  • Es wird einige Zeit dauern, bis alle Ihre Dateien durchgegangen sind. Bitte haben Sie etwas Geduld.
  • Wenn dieses Tool das Problem nicht behebt, lassen Sie es mich bitte wissen.
Konnten Sie den ComboFix-Scan ausführen?

Vielen Dank dafür, dass das Avira-Symbol wieder in der Taskleiste angezeigt wird und alles normal erscheint. Soll ich den Combofix-Scan erneut ausführen?

Ja bitte

Ich habe ComboFix ausgeführt und es über Nacht belassen und es war immer noch auf dem Bildschirm "Scannen nach infizierten Dateien, dies kann 10 Minuten dauern, kann sich aber auf stark infizierten Systemen verdoppeln".

Brechen Sie diesen Scan ab, löschen Sie ComboFix von Ihrem Desktop und laden Sie diesen herunter. Es ist die gleiche CF, aber Sie müssen sie umbenennen, bevor Sie sie herunterladen. Download Combofix Klicken Sie auf einen der folgenden Links und speichern Sie ihn in Ihrem DESKTOP . Link 1 Link 2 Link 3 Wenn Sie ComboFix speichern, benennen Sie es in um PCHelpForum .exe Um zu verhindern, dass es von Malware blockiert wird. Um zu verhindern, dass Ihre Antiviren-Anwendung ComboFix beeinträchtigt, müssen wir es deaktivieren. Sehen Hier Hier finden Sie ein Tutorial zur Vorgehensweise, wenn Sie sich nicht sicher sind.

  • Schließen Sie alle offenen Fenster und doppelklicken Sie PCHelpForum.exe Sie sehen das folgende Bild:
Klicken Genau Um das Programm zu starten, extrahiert ComboFix die notwendigen Dateien und Sie werden folgendes sehen: Als Teil seines Prozesses prüft ComboFix, ob das Microsoft Windows Recovery Console ist installiert . Mit Malware-Infektionen ist es so, wie sie heute sind wärmstens empfohlen Dies muss auf Ihrem Computer vorinstalliert sein, bevor Malware entfernt wird. Dies tritt in Windows Vista und 7 nicht auf Damit können Sie einen speziellen Wiederherstellungs-/Reparaturmodus starten, mit dem wir Ihnen leichter helfen können, falls Ihr Computer nach dem Versuch, Malware zu entfernen, ein Problem aufweist. Wenn Sie es nicht installiert haben, wird die folgende Eingabeaufforderung angezeigt. Wählen JA Befolgen Sie die Eingabeaufforderungen zu Erlauben Sie ComboFix, die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole herunterzuladen und zu installieren , und wenn Sie dazu aufgefordert werden, zustimmen zum Endbenutzer-Lizenzvertrag, um die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole zu installieren. Bitte beachten Sie: Wenn die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole bereits installiert ist, setzt ComboFix das Entfernen von Malware fort. Sobald die Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole mit ComboFix installiert wurde, sollte die folgende Meldung angezeigt werden: Klicken Sie auf Ja Anschließend wird ein Bericht für Sie erstellt. Bitte posten Sie den Inhalt des Protokolls ( C: ComboFix.txt ) .Lassen Sie Ihren Computer alleine, während ComboFix ausgeführt wird. ComboFix startet Ihren Computer neu, wenn Malware gefunden wird. lass es zu. Hinweis: Bitte NICHT Klicken Sie mit der Maus auf das Fenster von combofix, während es läuft, da es sonst zum Stillstand kommen kann.

Probleme mit Frames pro Sekunde

Was ist los, ich habe in letzter Zeit ein Problem mit meinem PC. Ich habe häufig drastische Einbrüche in meinen Bildern pro Sekunde festgestellt (dh, es wird CS mit 70-90 fps perfekt ausführen und 2 Minuten später für 15 Sekunden auf 10 fps abtauchen. Es wird dann gesperrt Nach ein oder zwei Sekunden läuft es wieder mit 70-90, dies geschieht in ein oder zwei Minuten.) Ich dachte, es könnte ein Problem mit meiner Videokarte sein, aber ich verwende einen AOpen 6800gt, der es war einwandfrei bis zu diesem Punkt. Ich habe das Gefühl, mein PC könnte infiziert sein, aber ich habe mich gefragt, ob jemand die genaue Ursache kennen könnte. Ich habe das System für ungefähr 6 Monate gehabt, defragmentiere ich regelmäßig und scanne mit Grisoft AVG Virenschutz (der nichts auftaucht). Wenn es sich um einen Virus handelt, kann mich jemand auf eine umfassende Methode zur Behebung meines Problems hinweisen? Als Referenz im laufenden: AMD Athlon 64 3700+, 1 GB RAM, AOpen 6800gt, ASUS SLI-Motherboard, Seagate 7200rpm HD wieder, es hat einwandfrei bis vor einem Monat oder so, so dass ich nicht glaube, es ist die Hardware, die jede Hilfe wäre sei sehr dankbar, danke rolo

Raptor - willkommen zu Hause - haben Sie im Big House Urlaub gemacht: -?

OKAY ! HAT JEMAND EINE TEXTANMERKUNG ZUR HAND, UM DIESE BEISPIELE VON ANFANG AN ZU TUN, DIE ICH VERWENDEN KÖNNTE !!!!

Schalten Sie die Feststelltaste aus.

Warten. Sie legen Batch-Datei-Threads in der Computerprogrammierung. und C (++) Threads in DOS? Zum Starten von C/C ++ empfehle ich, hier zu klicken, um verschiedene Tutorials zu erhalten: www.google.com/search?q=C%2B%2B+%7Etutorial

Ja. Ich bin rückständig. Es ist meine Gewohnheit, gehirntot zu werden und zu vergessen, in welchem ​​Bereich ich mich gerade befinde. Aber ich denke über etwas nach, an dem ich arbeite und muss darüber schreiben oder Fragen stellen und sie falsch posten "ENTSCHULDIGUNG"! Vielen Dank, Dilbert, für den Link, der viel über C und C ++ nachlesen muss !! Je mehr es erklärt, was von Anfang an mit den Beispielen zu tun hat, desto nützlicher ist es für mich jetzt!

Ich habe dies hier gepostet, in der Hoffnung, tatsächlich herauszufinden, ob Sie ein Batch-Programm aus einem C- oder C ++ - Programm heraus aufrufen können! Aber ich bin von der Frage völlig abgekommen und habe das Falsche in diesem Beitrag gefragt!

Tut mir leid, Leute

Hey Leute, es tut mir leid, dass ich schon eine Weile nicht mehr da war, aber die Schule und meine beiden Jobs haben mich zensiert, aber hoffentlich kann ich bald wieder anfangen und wieder mein normales, hilfsbereites Ich sein. Nur noch wenige Wochen von dieser Amtszeit. Ich hoffe, bald wieder da zu sein, ungeliebter Krieger

Beliebte Beiträge