{title}

Hallo, ich brauche Hilfe beim Suchen und Öffnen von Dateien. Ich muss meinen Computer erneut wiederherstellen. Bevor ich mein Cubase-Programm mit meinen Aufnahmen und anderer Software wie MP3 und iTunes auf ein USB-Laufwerk speichere, öffnet sich mein Cubase-Programm nicht mit meinem Dateien Audio etc! Jetzt ist mein Computer neu und frisch und ich kann meine Cubase-Dateien nicht öffnen. Es ist leer. Ich habe wirklich viel harte Arbeit und Material in diesem Programm. Ich dachte, es wäre der beste Weg, damit umzugehen, aber es öffnet meine Songs nicht dateien wiederherstellen und nichts macht da tome gefühl berry blonde hilfe mir wenn jemand kann ???

Sie haben vielleicht mehr Glück bei www.cubase.com/forum/default.asp Ich hatte bis heute noch nie von Cubase gehört, zum Glück wusste Google Bescheid. Es gibt viele Computerexperten und viel Wissen über das Reparieren von Computern, aber wenn Ihr Problem nur bei Cubase-Anwendungen und -Dateien besteht, hat das Cubase-Forum möglicherweise bereits Lösungen zur Verfügung. RegardsAlan

Wow, Mann, das war wirklich unhöflich. Er hat hier um Hilfe gebeten und wird hier Hilfe bekommen.

Die Systemwiederherstellung löscht nur die Dateien oder Programme, die nach dem ausgewählten Wiederherstellungsdatum erstellt oder installiert wurden. Und selbst dann verliert man nur die Funktion der Programme. (the.exe-Dateien) Beispiel: Wenn Sie das Cubase-Programm am 20.05.2009 installiert haben. Und dann haben Sie den Computer am 05/05/09 wiederhergestellt. Sie müssen das Cubase-Programm neu installieren. Die Dateien befinden sich möglicherweise noch auf der Festplatte. Oder Sie kopieren die Dateien vom USB-Gerät zurück auf die Festplatte. Die Songs werden wiedergegeben, nachdem Sie das Cubase-Programm neu installiert haben. Programmdateien Cubase.exe (ausführbare Dateien) werden kopiert und dann nicht ausgeführt. Programme müssen neu installiert werden: www.soft82.com/download/windows/cubase/ Viel Glück

Sorry Cat - ich wusste nicht, dass Sie ein Experte für Cubase sind. Ich habe nur versucht, Sassy vor einem langen Warten zu bewahren. Ich wusste nicht, dass Sie eine sofortige Antwort haben würden. Alan

Ich sehe nichts Unhöfliches in der Post. ALAN_BR hat nur gesagt, dass die Antwort auf das OP-Problem möglicherweise bereits dort gepostet ist.

Verspottest du mich?

Mich? Nein, aber ich übernehme die Verteidigung von Alan. Er hat nur einen Link angegeben, wo es mehr Leute geben würde, die in Cubase spezifizieren, also möglicherweise eine schnellere Lösung.

Tipps zum Deaktivieren der Web Explorer 8-Fehlerberichterstattung

Ich habe versucht, dies im Internet zu finden, aber ich habe kein Glück. Ich muss diese Fehlerberichterstattung deaktivieren, da sie Fehlinformationen zu einer Site enthält, zu der ich häufig gehe. Es hindert mich daran. Ich weiß bereits, dass es sich bei meiner Antivirensoftware nicht um Bitdefender 2010 handelt. Ich habe die Internetsymbolleiste deaktiviert. Gibt es eine Möglichkeit, diese Fehlerberichterstattung in IE8 zu deaktivieren? Hier ist die Nachricht, die ich bekomme, wenn ich zur Webseite gehe. Um die URL-Fehlerumleitung zu deaktivieren, gehe zur Optionsseite deiner Symbolleiste. (Ich bin nicht sicher, wie ich das finde)

Beachten Sie, dass der wichtigste Schritt im Folgenden das Erstellen einer Sicherungskopie der Registrierung ist. Dabei gilt Folgendes: Um das Senden von Absturzberichten von Internet Explorer zu deaktivieren, müssen Sie folgende Schritte ausführen: 1. Klicken Sie auf Start, Ausführen. 2. Geben Sie im Feld Öffnen Folgendes ein Geben Sie den Befehl regedit ein und klicken Sie auf OK, um den Herausgeber der Registrierung zu starten. 3. Wechseln Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Internet Explorer Main. 4. Suchen Sie für diesen Schlüssel den Eintrag DWORD mit dem Namen IEWatsonDisabled. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Folgendes erstellen: menu Edition Öffnen Sie das Menü Bearbeiten. Klicken Sie auf Neu, DWORD-Wert, geben Sie den Namen des neuen DWORD-Werts ein (IEWatsonDisabled). 5. Doppelklicken Sie auf DWORD-Wert, IEWatsonDisabled. und setzen Sie seinen Wert auf 0 (im Feld Wertdaten). 6. Erstellen Sie einen zweiten DWORD-Wert, wie in Schritt 4 (Schritte 4-1 und 4-2) beschrieben, den IEWatsonEnabled-Namen (falls noch nicht vorhanden). Tragen Sie den Wert 0 in das Feld Wert ein. 7. Die Änderungen werden sofort berücksichtigt und der IE-Fehlerbericht wird nicht mehr an die Microsoft-Techniker gesendet.

Beliebte Beiträge