{title}

Das System meiner Frau ist XP SP2MPC Transport T2300 Laptop1GB Ram40GB HDMicrotrend AVKeine Installations-CD, aber seriell gültigNun habe ich gepatzt. Ich habe die Domain-Einstellungen geändert (tatsächlich gelöscht) und eine Arbeitsgruppe eingerichtet. Jetzt kann ich mich nicht bei Windows anmelden und es gibt keine Möglichkeit, den Administrator zu kontaktieren, da das Unternehmen nicht mehr besteht. Ich habe jetzt mehrere Foren durchsucht und der allgemeine Konsens scheint zu sein, dass es keine Möglichkeit gibt, sich erneut anzumelden, ohne dass der Administrator sich anmeldet. - Gibt es eine Möglichkeit, die Domäneneinstellungen über DOS zu ändern? Wäre dies mit einer bootfähigen CD oder USB verbunden? - Wenn nicht, kann ich ihre wichtigen Dokumente von der Festplatte auf ein USB-Laufwerk übertragen? Ich habe versucht, einen Dynex USB-Dateitransferadapter an meinen eigenen Laptop anzuschließen, aber er erkennt das Laufwerk nicht. - Gibt es eine Möglichkeit, die Festplatte als erweitertes Laufwerk oder extern zu meinem System hinzuzufügen? Ich freue mich über jede Unterstützung. Sie hat jede Menge Bilder von den Kindern dort.

1. Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration . Nun, Sie können "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" über das Windows-Menü "Erweiterte Optionen" ausprobieren F8 Funktionstaste während des Systemstarts auf die zugreifen Erweiterte Windows-Optionen Speisekarte. Tippen Sie ein- oder zweimal pro Sekunde auf die Taste F8, während Sie den Computer starten ( oder unmittelbar nachdem der POST abgeschlossen ist und der Bildschirm schwarz blinkt, bevor das Windows XP-Logo mit seiner Verarbeitungsleiste angezeigt wird ) .Wenn das Windows-Menü Erweiterte Optionen angezeigt wird, wählen Sie mit den Pfeiltasten auf/ab " Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration '.2. Doman-Einstellungen gelöscht . Wie? Mehr Details. Welche Schritte haben Sie unternommen, um von einer Mitgliedschaft in einer "Domäne" zu einer Mitgliedschaft in einer "Arbeitsgruppe" zu wechseln?

1. Ich habe versucht, Last Known Good Configuration, aber die gleichen Ergebnisse.2. Unter Änderungen des Computernamens habe ich: - Den Computernamen geändert - Den Namen unter Domäne gelöscht und Arbeitsgruppe ausgewählt - In Arbeitsgruppe habe ich einen neuen Namen eingegeben - Ich glaube, ich habe auch den Namen unter dem primären DNS-Suffix dieses Computers gelöscht - Neu gestartet

Der einzige Zugriff auf diesen Computer (Windows XP Pro SP2) erfolgte zuvor über den Benutzernamen und das Kennwort Ihrer Frau "domain". Keine anderen Konten "Domain" oder "Local" waren Ihnen bekannt?

Genau

Sie möchten sich als Administrator anmelden und haben kein Administratorkennwort, da die Firma, von der Sie den Laptop erhalten haben, nicht mehr besteht? www.raymond.cc/blog/archives/2006/10/22/reset-or-change-administrator-password-on-windows-xp/

1. Verschlüsselung . Wurden Datendateien, die Sie wiederherstellen möchten, mit der Funktion "Verschlüsselndes Dateisystem" von Windows XP Pro "verschlüsselt"? In diesem Fall müssen Sie sie wahrscheinlich mithilfe des ursprünglichen Kontos und des Kennworts Ihrer Frau wiederherstellen.2. Windows-Passwort knacken/zurücksetzen/umgehen . Aus ethischen Gründen antwortet Computer Hope normalerweise nicht auf Aufforderungen, Windows-Sicherheitsfunktionen zu deaktivieren. Ich weiß, dass dies für das "Knacken" von Passwörtern gilt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich "zurücksetzen" oder "umgehen" soll .3. Slave das Laufwerk . Ziehen Sie die Festplatte aus dem Laptop und schließen Sie sie an ein funktionierendes Windows XP- oder Vista-System an (als zusätzliches Laufwerk). Das habe ich nicht getan, aber es müssen Adapter oder externe Festplattengehäuse vorhanden sein, mit denen Sie es als externes USB-Laufwerk an Ihren Laptop anschließen können. Vielleicht kann jemand einen Link bereitstellen Ebenso müssen Adapter vorhanden sein, mit denen Sie es als zusätzliches internes Laufwerk an ein Desktop-Motherboard anschließen können. Live Linux CD . Sie sollten in der Lage sein, ihren Laptop von einer "Live" -CD mit einem Betriebssystem zu starten, das ihr Dateisystem (NTFS?) Lesen kann, und die gewünschten Daten vom Laptop auf ein USB-Laufwerk zu übertragen. Noch besser ist es, von einem "Live" -USB-Laufwerk zu booten, wenn Sie herausfinden können, wie man eines erstellt. Ziemlich jede "Variante" von Linux sollte funktionieren. Dies funktioniert, weil das Dateisystem selbst den Zugriff auf die Daten nicht einschränkt. Es sind die "Zugriffs" -Routinen des Windows-Dateisystems, die den Zugriff steuern.

Erfolg! ich fand //home.eunet.no/pnordahl/ntpasswd/ und heruntergeladen Offline NT Passwort & Registrierungseditor kostenlos. Es wird eine Linux-Bootdisk erstellt, auf der das Kennwort für Benutzerkonten gelöscht werden kann. Es hat perfekt funktioniert! Vielen Dank für all die Einsichten und Gedanken. Frau ist jetzt viel glücklicher.

Helfen! Startet Windows XP, wird jedoch nicht angezeigt

Bitte hilf mir. Meine Windows XP-Emachine startet, aber unmittelbar nach dem Booten erkennt mein Monitor kein Signal mehr und schaltet sich aus. Das Betriebssystem läuft jedoch noch. Ich kann mich mit meiner Tastatur anmelden und den Desktop steuern, aber mein Monitor zeigt nichts an. Ich habe versucht, meinen Monitor auf einem funktionierenden Computer und es hat gut funktioniert. Wenn ich in den abgesicherten Modus starte, wird der Bildschirm gut angezeigt, außer dass alles ein bisschen vergrößert ist und einige Programmfenster nicht auf den Bildschirm passen. Bitte hilf mir!

Wann ist das passiert? Haben Sie einen Bildschirmtreiber aktualisiert oder eine neue Grafikkarte installiert? Was für ein Grafikkartentyp war das, wenn ja, PCI, AGP oder PCI Express? Ihre PC-Spezifikation wäre gut. RAM, Grafikkarte, CPU ect, ectspider

Was meinen Sie mit "Ich kann mich mit meiner Tastatur anmelden und den Desktop steuern, aber mein Monitor zeigt nichts an"? Wenn Ihr Monitor nichts anzeigt, woher wissen Sie, was passiert? Meinen Sie damit, dass es leer wird, nachdem Sie sich angemeldet haben?

Wenn Sie im abgesicherten Modus gebootet haben und "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" gewählt haben, können Sie Ihren Computer auch mit dem Safemode, in dem alles vergrößert ist, auf ein früheres Datum zurücksetzen, wenn es ordnungsgemäß funktioniert wo Sie ein früheres Datum gewählt haben, bevor Ihr Problem aufgetreten ist.

Beliebte Beiträge