{title}

Hallo allerseits
Ich bin ziemlich neu in der Batch-Datei-Skripterstellung. Ich habe ein Problem, dass ich seit 5 Tagen arbeite, aber ich kann nicht herausfinden, wie es geht.

Ich möchte eine Bach-Datei erstellen. Nehmen wir an, es heißt extra2.bat.
Dann sollten ersetzbare Parameter verwendet werden, damit der Benutzer auswählen kann, welche Dateierweiterungen angezeigt werden sollen.
Ermöglichen, dass vorhandene Dateien in eine neue Datei kopiert werden, die der Benutzer benennt.
Zeigen Sie den Inhalt der neu erstellten Datei an.
Bietet dem Benutzer die Möglichkeit, seine Meinung zu ändern und keine Dateien zu löschen, d. H. Ihn um Bestätigung zu bitten.

Verwenden Sie eine Reihe von Batch-Dateien und einen Menütext. extra2.bat wäre einfach ein Befehl, um das Ding zu starten:
@echo aus
cls
Geben Sie menu2.txt ein
Menu2.txt wäre eine Liste der verfügbaren Befehle:
1) Kopieren Sie die Datei in einen neuen Namen, und geben Sie 1 oldpath oldname.ext newpathewname.ext ein
2) Zeigen Sie die Datei an und geben Sie 2 pathame.ext ein
3) Auswahl bestätigen, 3 eingeben
Dann erstellen Sie Batch-Dateien 1.bat, 2.bat und 3.bat.
1.bat ist ein Beispiel:
@echo aus
Wenn% 2 vorhanden ist, gehe zu Fehler
Kopieren Sie% 1% 2
gehe zum Ende
:Error
echo Zieldatei existiert bereits, wählen Sie einen anderen Zielnamen. Drücke eine Taste.
Pause
:Ende
extra2
Sie werden die beiden anderen herausfinden.

Batch-Job, der E-Mails versendet und frühere Sicherungen löscht

Ich habe eine funktionierende Batch-Datei geschrieben, um einige Ordner/application @ echo offecho-Batch-Aufruf zu sichern. JobCALL PCSDEV.bat (Hier wird die Sicherung ausgeführt.) Echo-Rückkehr von der Sicherung zur aktuellen aufrufenden Batch-Datei Datei ist archiviert: REM CD CD D: IIS_ETL_BKset HR =% Zeit: ~ 0,2% Set HR =% Hr: = 0% Set HR =% HR: =% Ren Test.out.isx Test.out-% Datum : ~ 10,4 %% Datum: ~ 7,2 %% Datum: ~ 4,2% _% HR %% Zeit: ~ 3,2% .isxcd/istoolbkMeine Frage lautet: 1. Ich möchte eine E-Mail-Benachrichtigung senden, nachdem die Sicherung abgeschlossen ist => vor dem letzten Befehl2. Ich möchte nach vorherigen 15 Backups suchen (ein Beispiel). Wenn es 16 gibt (ein Beispiel), möchte ich das erste Backup löschen. Im Wesentlichen 15 aufeinanderfolgende Sicherungen gleichzeitig

Es gibt zuverlässigere Möglichkeiten, eine Datums- und Uhrzeitzeichenfolge abzurufen, die nicht vom Gebietsschema und/oder Computer des Benutzers abhängt und die in einem Stapelskript auf natürliche Weise sortiert wird. Einige Fragen, die Sie beantworten müssen, sind:

  • Wie lautet das Dateinamenformat der Sicherungsdateien?
  • Befinden sich im Ordner mit den Sicherungsdateien noch weitere Dateien?
  • Wie heißt der Speicherort des Sicherungsordners?
  • Haben Sie Administratorrechte?
  • Mit welchem ​​Tool möchten Sie die E-Mail senden?
  • Was ist die tatsächliche Anzahl der Dateien, die aufbewahrt werden - ein Bereich der tatsächlichen Anzahl wäre schön. 10 bis 200 zum Beispiel.

Wie lautet das Dateinamenformat der Sicherungsdateien? - Das Dateinamenformat ist ein anwendungsbasiertes Format, das mit endet. Ein typisches Beispiel hierfür ist Test.out-20151206_0953.isx Befinden sich noch weitere Dateien im Ordner mit den Sicherungsdateien? - In diesem Verzeichnis befinden sich weitere Dateien aus der vorherigen Sicherung mit einem anderen Zeitstempel Der Name des Sicherungsverzeichnisses ist ein Unterordner unter dem Ordner, in dem sich das Skript befindet. Also, wenn mein Skript in D: Istool ist. Meine Sicherung ist D: istool Backup. Haben Sie Administratorrechte? Ja. Mit welchem ​​Tool möchten Sie die E-Mail senden? Reine MSDOS-Stapelverarbeitung. Kein Tool von Drittanbietern Wie viele Dateien werden tatsächlich gespeichert? Ein Bereich der tatsächlichen Anzahl wäre hilfreich. Beispiel: 10 bis 200.-30 bedeutet ein Backup pro Tag

Sie verwenden das Format JJJJTDMM? Befinden sich im Sicherungsordner nur .isx-Dateien? Eine pro Backup? Da gibt es ein Problem. Es gibt keinen reinen MSDOS-Stapelbefehl zum Senden einer E-Mail.

Msgstr "Sie verwenden das Format JJJJTDMM"? -Ja an die Datei angehängt "Befinden sich im Sicherungsordner nur .isx-Dateien? Eine pro Sicherung?" - Ja Nur .isx-Datei "Mit welchem ​​Tool möchten Sie die E-Mail senden?" - Welche Optionen stehen hier zur Verfügung

Hier ist ein Ausschnitt, der die 30 neuesten Dateien im Sicherungsordner des aktuellen Ordners speichert. Entfernen Sie das Echo nach dem Testen. Es werden einfach die Löschbefehle an die Konsole gesendet.
Code:
@echo offfor/f "skip = 30 delims =" %% a in ('dir backup/b/od/a-d') "backup %% a" -Pause zurücksendenEin VBS-Skript kann E-Mails senden, blat und andere sind kostenlose Tools zum Versenden von E-Mails.

Beliebte Beiträge