{title}

Wenn ich kürzlich Spiele spiele, die Hotkeys wie Warcraft III, Starcraft II oder RPG-Spiele verwenden, funktioniert keines davon. Ich kann richtig in die Chatbox tippen, aber für Dinge wie Fähigkeiten oder Aktionen muss ich manuell klicken. Wenn ich mich zum Beispiel im Startmenü von Warcraft III befinde, funktionieren nur die Befehle, für die die Tastenkombination Alt + erforderlich ist. Ich kann nicht direkt die Taste "L" drücken, um ein Spiel zu laden, wie ich es gewohnt bin, sondern muss Alt + L verwenden. Mir ist aufgefallen, dass ich beim Versuch, Hotkeys neu zuzuweisen, beim Drücken einer Taste eine einstellige Ziffer erhalte, anstatt anzuzeigen, wem ich sie zugewiesen habe, und selbst wenn ich nacheinander dieselbe Taste oder verschiedene Tasten hintereinander drücke, wird dies angezeigt steigt von 1 bis 9 auf und beginnt dann wieder bei 0, um von vorne zu beginnen. Dies gilt nicht nur für meine PC-Spiele, sondern auch für Browser-/Flash-Spiele, bei denen das gleiche Problem auftritt. Wenn ich einen Text für das Flash-Spiel eingeben muss, führt eine von mir eingegebene Tastenfolge immer zu beispielsweise "123456789012345", wenn ich insgesamt fünfzehn Tasten drücke. Ich weiß nicht, ob dies damit zusammenhängt, aber dieses Problem begann, als Firefox bestimmte Textfelder zum ersten Mal hervorhob. Zum Beispiel ist das Betrefffeld auf dieser Seite gerade markiert, aber wenn ich auf das Suchfeld geklickt habe, markiert Firefox dies stattdessen.Die Sache war, dass das Problem, das ich im Moment habe, immer nur ein- und ausgeschaltet war, jetzt aber nicht mehr verschwindet, und ich habe keine Ahnung, wie das passiert. Irgendeine Hilfe bitte? Meine Computerdaten sind: Computername: LENOVO-PC Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit (6.1, Build 7600) (7600.win7_gdr.100618-1621) Sprache: Englisch (Ländereinstellung: Englisch) Systemhersteller: LENOVO System Modell: IdeaPad Y450 BIOS: Rev 1.0 Prozessor: Intel (R) Core (TM) 2 Duo-CPU T6600 bei 2,20 GHz (2 CPUs), ~ 2,2 GHz Speicher: 4096 MB RAM Verfügbarer Betriebssystemspeicher: 3932 MB RAM Auslagerungsdatei: 2367 MB, 5496 MB verfügbar

Ich kann mir nicht vorstellen, dass in Firefox etwas aktiviert/deaktiviert ist, das Probleme mit Tastenkombinationen außerhalb von Firefox verursacht. Aber um sicher zu gehen, würde ich Firefox und alle anderen Programme geschlossen halten, wenn ich ein Spiel wie Warcraft oder Starcraft teste. Haben Sie eine neue Tastatur hinzugefügt oder die Tastatursoftware/-treiber in irgendeiner Weise angepasst? Möglicherweise hat sich etwas an der neu installierten Tastatursoftware geändert. Wenn alles andere fehlschlägt, stelle ich sicher, dass alle Programme geschlossen sind und alle Hintergrundprogramme (Prozesse) über den Windows Task-Manager beendet werden.

Nein, ich habe dieselbe Tastatur verwendet und auch keine neuen Treiber oder Software installiert. Ich habe auch schon versucht, die Tastatur zu wechseln. Ich habe auch versucht, Hintergrundprogramme zu schließen, von denen ich denke, dass sie Probleme verursachen können, einschließlich Firefox und MS Word, aber das Problem besteht immer noch.

Versuchen Sie dies. Wenn Sie das Programm ausführen, z. Starcraft II, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie die Option zum Ausführen als Administrator.

Es funktionierte! Vielen Dank! Wenn es Ihnen nichts ausmacht, mich zu fragen, wie kann es Ihrer Meinung nach das Problem lösen, wenn Sie es als Administrator ausführen? Da ich das einzige Konto auf diesem Laptop bin, sollte es nicht trotzdem als Administrator ausgeführt werden? Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass das Konto, das ich verwende, auf Administrator eingestellt ist

Obwohl Sie als Administrator angemeldet sind, um potenzielle Sicherheitsrisiken zu vermeiden, gewährt die Benutzerkontensteuerung beim Ausführen eines Programms unter Windows Vista oder XP den Programmen selbst keine Administratorrechte. Auf diese Weise wird verhindert, dass Programme wie Malware Ihren Computer infizieren können.

Intermittierende Energie vom Netzteil während aus BITTE unterstützen

Ich habe ein OCZ Powerstream 520w Netzteil - Neulich bemerkte ich einen Ton von meinem Computer, der ausgeschaltet war. Also schaltete ich die Seitenwand aus und lokalisierte den Sound, der definitiv vom Netzteil kam. es klingt wie ein Kamerablitz, der immer wieder aufgeladen wird. Dann bemerke ich, dass die Mobo-Power-Lampe zusammen mit dem Geräusch blinkte. Daraus schließe ich, dass das Netzteil keine konstante Leistung liefert. Also überprüfte ich, ob sich Staub im Netzteil befand, während der Strom eingeschaltet war, aber der Computer ausgeschaltet war, indem ich Staub wegsprühte (ich weiß, nicht schlau). Es gab keinen Staub, aber das Geräusch hörte auf und das Licht ging konstant, sobald ich aufhörte Sprühen Sie das Problem zurück. Irgendwelche Ideen. Was empfehlen Sie Danke Aaron

Wie alt ist das Gerät, weil es sich so anhört, als ob es ausfällt? Wenn ich mich irre, beträgt die Garantie 3 Jahre.

Noch unter Garantie. hoffentlich sind sie anständig, bis zu einem rma damit umzugehen.

Sie sollten in Ordnung sein. Lassen Sie sich nicht über die Reparaturoption einreden. Jemand sagte mir, dass sie ihre eigenen Einheiten nicht mehr herstellen.

Beliebte Beiträge