{title}

Hallo. Ich habe einige Dateien heruntergeladen. Ich muss sagen, dass ich mir der Quelle nicht sicher war. Es war ein Versuch mit Firefox. Jetzt zeigt mein Internet Explorer etwas an, das "searchpge" genannt wird. Meine Antimalware-Programme sehen es nicht. Irgendwelche guten Ideen, wie man es verlassen kann? Copas

Hallo und herzlich willkommen bei Computer Hoffnung Forum. Ich heiße Dave. Ich werde Ihnen bei Ihrem speziellen Problem auf Ihrem Computer behilflich sein. 1. Ich werde an deinem arbeiten Malware-Probleme . Diese kann oder kann nicht Lösen Sie andere Probleme, die Sie mit Ihrer Maschine haben.2. Die Korrekturen sind spezifisch für Ihr Problem und sollten nur für dieses Problem auf diesem Computer verwendet werden. Wenn Sie etwas nicht wissen oder nicht verstehen, zögern Sie bitte nicht zu fragen.4. Bitte UNTERLASSEN SIE Führe andere Tools oder Scans aus, während ich dir helfe. Es ist wichtig, dass Sie auf diesen Thread antworten. Beginnen Sie kein neues Thema.6. Ihre Sicherheitsprogramme geben möglicherweise Warnungen für einige der Tools aus, zu deren Verwendung ich Sie auffordern werde. Seien Sie versichert, alle Links, die ich gebe, sind safe.7. Das Fehlen von Symptomen bedeutet nicht, dass alles klar ist. Wenn Sie mit Ihrem infizierten Computer nicht auf das Internet zugreifen können, müssen Sie alle Programme herunterladen und auf den Computer übertragen, den Sie gerade verwenden, und sie mit einer CD auf den infizierten Computer übertragen -RW oder ein USB-Speichergerät. Ich bevorzuge eine CD, da ein Speichergerät infiziert werden kann. Wenn Sie ein Speichergerät verwenden, halten Sie die Taste Verschiebung Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie das USB-Speichergerät einstecken 10 sek . Sie müssen auch die Protokolle, die Sie erhalten, auf dieselbe Weise auf den fehlerfreien Computer übertragen, bis der Computer wieder online ist. Bitte herunterladen AdwCleaner von Xplode auf Ihren Desktop. Bevor Sie AdwCleaner starten, Schließen Sie alle geöffneten Programme und Internetbrowser. Doppelklicken Sie dann auf das AdwCleaner-Symbol. Wenn Sie von Windows gefragt werden, ob Sie AdwCleaner ausführen möchten oder nicht, lassen Sie die Ausführung zu. Wenn das AdwCleaner-Programm geöffnet wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen (siehe Abbildung unten). AdwCleaner wird jetzt gestartet Um nach schädlichen Dateien zu suchen, die möglicherweise auf Ihrem Computer installiert sind. Um die im vorherigen Schritt erkannten Dateien zu entfernen, klicken Sie auf Reinigen button.AdwCleaner fordert Sie nun dazu auf Speichern Sie alle geöffneten Dateien oder Daten Das Programm muss den Computer neu starten. Bitte tun Sie dies und klicken Sie dann auf okay Taste. AdwCleaner löscht jetzt alle erkannten Adware von Ihrem Computer. Wenn dies erledigt ist, wird eine Warnung angezeigt, die erklärt, was PUPs (Potential Unerwünschte Programme) und Adware sind. Bitte lesen Sie diese Informationen durch und drücken Sie dann die okay Taste. Sie erhalten nun eine Warnmeldung mit dem Status AdwCleaner muss Ihren Computer neu starten .Bitte klicken Sie auf die okay Klicken Sie auf die Schaltfläche, um AdwCleaner den Neustart Ihres Computers zu ermöglichen. Ein Protokoll wird erstellt. Bitte kopieren Sie dieses Protokoll und fügen Sie es in Ihre nächste Antwort ein. Laden Sie Malwarebytes Anti-Malware von herunter Hier. Doppelklicken Sie auf mbam-setup.exe, um die Anwendung zu installieren.

  • Es sollte automatisch aktualisiert werden, wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist.
  • Klicke auf Bedrohungssuche und klicken Sie auf Scanne jetzt.
  • Der Scan kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bitte haben Sie etwas Geduld.
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass alle Infektionen vorhanden sind "Quarantäne" im Feld Aktion ausgewählt.
  • Klicke auf "Aktionen anwenden" Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten, um die Infektionen vollständig zu entfernen.
  • Wenn die Desinfektion abgeschlossen ist, können Sie auf klicken "In die Zwischenablage kopieren".
  • Fügen Sie das Protokoll in Ihre nächste Antwort ein (STRG + V)
Bitte herunterladen Junkware-Tool zum Entfernen Sobald der Scan abgeschlossen ist, wird JRT Ihren Browser ohne Warnung herunterfahren. Fahren Sie Ihre Schutzsoftware jetzt herunter, um mögliche Konflikte zu vermeiden deaktivieren Ihre Antivirus und irgendwelche Antispyware Echtzeitschutz vor der Durchführung eines Scans. Klicken diese Klicken Sie auf den Link, um eine Liste der zu deaktivierenden Sicherheitsprogramme und deren Deaktivierung anzuzeigen. Führen Sie das Tool aus, indem Sie darauf doppelklicken. Wenn Sie Windows Vista oder Windows 7 verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf JRT und wählen Sie Als Administrator ausführen. Das Tool wird geöffnet und scannt Ihr System. Bitte haben Sie etwas Geduld, da dies abhängig von den Systemspezifikationen einige Zeit in Anspruch nehmen kann Nach Abschluss wird ein Protokoll (JRT.txt) auf Ihrem Desktop gespeichert und automatisch geöffnet. Kopieren Sie das JRT.txt-Protokoll und fügen Sie es in Ihre nächste Nachricht ein.

Dave: Ich wusste, dass Sie sehr beschäftigt sein müssen. und Sie haben mir schon sehr geholfen (haben sich schuldig gefühlt). Ich bin ins Netz gegangen und habe alle Angebote von freien Möglichkeiten zur Beseitigung durchgesehen: Symbolleiste für die Conduitsuche; Sie nannten es. Also änderte ich die Einstellungen in den "Internetoptionen", die jemand vorgeschlagen hatte (ich sollte so mutig sein) und jetzt fürchte ich, dass dieses Programm in meinem Register lauert. Ich kenne mich mit Regedit aus, aber ich bin noch nicht mutig genug, es zu versuchen

Die meisten kostenlosen Programme zum Entfernen von Infektionen führen in der Regel zu mehr Infektionen. Ich rate Ihnen, sich von der Bearbeitung der Registrierung fernzuhalten.

Dave: Da ich befürchtete, SearchPge wäre zurück, als ich heute Morgen meinen Computer aufweckte. Ich habe "AdwareCleaner" und "Junkwareremoval" ausgeführt. Ich bin mir nicht sicher, wie ich die Ergebnisse zu diesem Beitrag hinzufügen soll

Dave: Ich fand Folgendes: 14.09.14 @ 11.38 Uhr # AdwCleaner v3.309 - Bericht erstellt am 09.11.2014 um 10: 29: 00 Uhr # Aktualisiert am 09.02.2014 von Xplode # Betriebssystem: Windows Vista (TM) Ultimate (32 Bit) # Benutzername: copas - COPAS-PC # Wird ausgeführt von: C: Benutzer copas AppData Local Microsoft Windows Temporäre Internetdateien Content.IE5 83UEEHVG adwcleaner_3.309.exe # Option: Reinigen

  • Dienst gelöscht: BackupStack
Ordner gelöscht: C: Programme MyPC BackupFolder gelöscht: C: Users copas AppData Local visi_couponFolder gelöscht: C: Users copas AppDataoaming Microsoft Windows Startmenü Programme MyPC BackupFile gelöscht: C : Windows system32oboot.exeDatei gelöscht: C: Benutzer copas AppDataoaming Microsoft Windows Startmenü Programme Startup MyPC Backup.lnkDatei gelöscht: C: Benutzer copas Desktop MyPC Backup.lnkDatei gelöscht: C: Users copas Desktop Sync Folder.lnk Aufgabe gelöscht: driverupdate startupTask gelöscht: LaunchSignupTask gelöscht: Tuneup Pro_DEFAULT-Schlüssel gelöscht: HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Anwendungspfade mypc backupKey gelöscht: HKLM SOFTWARE Classes CLSID {058F0E48-61CA-4964-9FBA-1978A1BB060D} Schlüssel gelöscht: HKLM SOFTWARE Classes CLSID {18F33C35-8EF2-40D7-8BA4-932B0121B472} Schlüssel gelöscht: HKLM SOFTWARE Current Microsoft Windows Explorer Browser-Hilfsobjekte {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} Gelöschter Schlüssel: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Ext Stats {02478D3 8-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} Gelöschter Schlüssel: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Ext Stats {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} Gelöschter Schlüssel: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Ext Settings {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} Gelöschter Schlüssel: HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} Gelöschter Schlüssel: HKLM Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} Schlüssel gelöscht: HKCU Software spdKey gelöscht: HKCU Software TuneKey gelöscht: HKLM SOFTWARE systweakKey gelöscht: HKLM SOFTWARE TuneKey gelöscht: HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Deinstallieren MyPC BackupKey gelöscht: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Anwendungsverwaltung ARPCache MyPC Backup - Internet Explorer v8.0.6001.18882 - Mozilla Firefox v - Google Chrome v37.0.2062.120 Gelöscht: hxxp: www.ask.com/web? Q = {searchTerms} Gelöscht: hxxp: //search.aol.com/aol/search? Q = {searchTerms} Gelöscht : hxxp: //search.v9.com/web/?type=ds&ts=1409775720&from=air&uid=ST380815AS_5QZ3NR41XXXX5QZ3NR41&i=psd&t=3484ab412&q={searchTerms}AdwCleaner.txt - - AdwClean.txt --cleaner.ther txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - ######### EOF - C: AdwCleaner AdwCleaner.txt - ###########

Das hat einige der Probleme ausgeräumt. Nun zu den beiden anderen Protokollen, bitte.

Dave: Sept. 12 @ 9: 21 Uhr fand ich folgendes: ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Junkware Removal Tool (JRT) von ThisisuVersion: 6.1.4 (04.06.2014: 1) Betriebssystem: Windows Vista (TM) Ultimate x86Ran von copas am Do 09.11.2014 um 10: 36: 45.84 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Service ~~~ Registrierungswerte # AdwCleaner v3.309 - Bericht erstellt am 09.11.2014 um 10:29 : 00 # Aktualisiert am 02/09/2014 von Xplode # Betriebssystem: Windows Vista (TM) Ultimate (32 Bit) # Benutzername: copas - COPAS-PC # Wird ausgeführt von: C: Users copas AppData Local Microsoft Windows Temporäre Internetdateien Content.IE5 83UEEHVG adwcleaner_3.309.exe # Option: Bereinigen

  • Dienst gelöscht: BackupStack
Ordner gelöscht: C: Programme MyPC BackupFolder gelöscht: C: Users copas AppData Local visi_couponFolder gelöscht: C: Users copas AppDataoaming Microsoft Windows Startmenü Programme MyPC BackupFile gelöscht: C : Windows system32oboot.exeDatei gelöscht: C: Benutzer copas AppDataoaming Microsoft Windows Startmenü Programme Startup MyPC Backup.lnkDatei gelöscht: C: Benutzer copas Desktop MyPC Backup.lnkDatei gelöscht: C: Users copas Desktop Sync Folder.lnk Aufgabe gelöscht: driverupdate startupTask gelöscht: LaunchSignupTask gelöscht: Tuneup Pro_DEFAULT-Schlüssel gelöscht: HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Anwendungspfade mypc backupKey gelöscht: HKLM SOFTWARE Classes CLSID {058F0E48-61CA-4964-9FBA-1978A1BB060D} Schlüssel gelöscht: HKLM SOFTWARE Classes CLSID {18F33C35-8EF2-40D7-8BA4-932B0121B472} Schlüssel gelöscht: HKLM SOFTWARE Current Microsoft Windows Explorer Browser-Hilfsobjekte {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} Gelöschter Schlüssel: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Ext Stats {02478D3 8-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} Gelöschter Schlüssel: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Ext Stats {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} Gelöschter Schlüssel: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Ext Settings {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} Gelöschter Schlüssel: HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} Gelöschter Schlüssel: HKLM Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} Schlüssel gelöscht: HKCU Software spdKey gelöscht: HKCU Software TuneKey gelöscht: HKLM SOFTWARE systweakKey gelöscht: HKLM SOFTWARE TuneKey gelöscht: HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Deinstallieren MyPC BackupKey gelöscht: HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Anwendungsverwaltung ARPCache MyPC Backup - Internet Explorer v8.0.6001.18882 - Mozilla Firefox v - Google Chrome v37.0.2062.120 Gelöscht: hxxp: www.ask.com/web? Q = {searchTerms} Gelöscht: hxxp: //search.aol.com/aol/search? Q = {searchTerms} Gelöscht : hxxp: //search.v9.com/web/?type=ds&ts=1409775720&from=air&uid=ST380815AS_5QZ3NR41XXXX5QZ3NR41&i=psd&t=3484ab412&q={searchTerms}AdwCleaner.txt - - AdwClean.txt --cleaner.ther txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - ######### EOF - C: AdwCleaner AdwCleaner.txt - ########## ~ ~~ RegistrierungsschlüsselErfolgreich gelöscht: HKEY_CURRENT_USER Software spdErfolgreich gelöscht: HKEY_CUR RENT_USER Software Microsoft Internet Explorer SearchScopes {C4BF440B-384A-4E04-B233-7F590081856A} ~~~ Dateien ~~~ OrdnerErfolgreich gelöscht: "C: ProgramData pc1data" ~~~ Ereignisanzeigeprotokolle wurden gelöscht ~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~ Der Scan wurde am Do 09/11/2014 um 10: 40: 03.23Ende des JRT-Protokolls abgeschlossen ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Können Sie MBAM ausführen?

Dave: 13. September, 9:04 Uhr Ich kann MABAM nicht ausführen. Fataler Fehler. Versuchte 13 Versionen. Blockiert Conduit dies? Copas

Versuchen Sie es im abgesicherten Modus.

Dave: Letzter Scan # AdwCleaner v3.310 - Bericht erstellt am 13.09.2014 um 16: 27: 35 # Aktualisiert am 12.09.2014 durch Xplode # Betriebssystem: Windows Vista (TM) Ultimate (32 Bit) # Benutzername: copas - COPAS-PC # Wird ausgeführt von: C: Users copas Downloads adwcleaner_3.310.exe # Option: Ordner bereinigen Gelöscht: C: Users copas AppDataoaming DriverCure Aufgabe Gelöscht: Startschlüssel für Treiberupdate Gelöscht: HKCU Software spd - Internet Explorer v8.0.6001.18882 - Mozilla Firefox v - Google Chrome vAdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner. txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.tx t - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - txt - - AdwCleaner.txt - - AdwCleaner.txt - - ########## EOF - C: AdwCleaner AdwCleaner.txt - ##########

Dsve: Ein weiterer Scan.-Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.07.0.1009 (c) Malwarebytes Corporation 2011-2012OS-Version: 6.0.6000 Windows Vista x86Account ist AdministratorInternet Explorer-Version: 8.0.6001.18882Dateisystem ist: NTFSDiskettenlaufwerke: C: DRIVE_FIXED, D: DRIVE_FIXED, F: DRIVE_FIXED, G: DRIVE_FIXEDCPU-Geschwindigkeit: 1.994000 GHzSpeichersumme: 2136010752, kostenlos: 1486450688Schutztreiber konnte nicht geladen werden ===================== ================== Kernel-Bericht 16.02.2014 09:59:20 Geladene Module - SystemRoot system32tkrnlpa.exe SystemRoot system32 hal.dll SystemRoot system32 kdcom.dll SystemRoot system32 mcupdate_GenuineIntel.dll SystemRoot system32 PSHED.dll SystemRoot system32 BOOTVID.dll SystemRoot system32 CLFS.SYS SystemRoot system32 CI.dll SystemRoot system32 Treiber Wdf01000.sys SystemRoot system32 Treiber WDFLDR.SYS SystemRoot system32 Treiber acpi.sys SystemRoot system32 Treiber WMILIB.SYS SystemRoot system32 Treiber msisadrv.sys SystemRoot system32 drivers pci.sys SystemRoot system32 dri vers volmgr.sys SystemRoot System32 drivers mountmgr.sys SystemRoot system32 drivers intelide.sys SystemRoot system32 drivers PCIIDEX.SYS SystemRoot System32 drivers volmgrx.sys SystemRoot system32 Treiber atapi.sys SystemRoot system32 drivers ataport.SYS ​​ SystemRoot system32 drivers fltmgr.sys SystemRoot system32 drivers fileinfo.sys SystemRoot system32 driversdis.sys SystemRoot system32 drivers msrpc.sys SystemRoot system32 driversETIO.SYS SystemRoot System32 Driverstfs.sys SystemRoot System32 Drivers ksecdd.sys SystemRoot system32 drivers volsnap.sys SystemRoot System32 Drivers spldr.sys SystemRoot System32 drivers partmgr.sys SystemRoot System32 Drivers mup.sys SystemRoot System32 drivers ecache.sys SystemRoot System32 DRIVERS fvevol.sys SystemRoot system32 drivers disk.sys SystemRoot system32 drivers CLASSPNP.SYS SystemRoot system32 drivers crcdisk.sys SystemRoot system32 DRIVERS tunnel.sys SystemRoot system32 DRIVERS intelppm.sys SystemRoot system32 DRIVERS igdkmd32.sys System Root System32 drivers dxgkrnl.sys SystemRoot System32 drivers watchdog.sys SystemRoot system32 DRIVERS HDAudBus.sys SystemRoot system32 DRIVERStlh86.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbuhci.sys SystemRoot system32 DRIVERS USBPORT.SYS SystemRoot system32 DRIVERS usbehci.sys SystemRoot system32 drivers cmudax3.sys SystemRoot system32 drivers portcls.sys SystemRoot system32 drivers drmk.sys SystemRoot system32 drivers ks.sys SystemRoot system32 DRIVERS VSTBS23.SYS SystemRoot system32 DRIVERS VSTDPV3.SYS SystemRoot system32 DRIVERS VSTCNXT3.SYS SystemRoot system32 drivers modem.sys SystemRoot system32 DRIVERS i8042prt.sys SystemRoot system32 DRIVERS mouclass.sys SystemRoot system32 DRIVERS kbdclass.sys SystemRoot system32 DRIVERS serial.sys SystemRoot system32 DRIVERS serenum.sys SystemRoot system32 DRIVERS cdrom.sys SystemRoot system32 DRIVERS msiscsi.sys SystemRoot system32 DRIVERS storport.sys SystemRoot system32 DRIVERS TDI.SYS SystemRoot system32 DRIVERSasl2tp.sys SystemRoot system32 DRIVE RSdistapi.sys SystemRoot system32 DRIVERSdiswan.sys SystemRoot system32 DRIVERSaspppoe.sys SystemRoot system32 DRIVERSaspptp.sys SystemRoot system32 DRIVERSdpdr.sys SystemRoot system32 DRIVERS termdd.sys SystemRoot system32 system32 DRIVERS swenum.sys SystemRoot system32 DRIVERS mssmbios.sys SystemRoot system32 DRIVERS umbus.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbhub.sys SystemRoot System32 DriversDProxy.SYS SystemRoot system32 drivers HdAudio.sys SystemRoot System32 Drivers Fs_Rec.SYS SystemRoot System32 Driversull.SYS SystemRoot System32 Drivers Beep.SYS SystemRoot System32 drivers vga.sys SystemRoot System32 drivers VIDEOPRT. SYS SystemRoot System32 DRIVERSDPCDD.sys SystemRoot System32 driversdpencdd.sys SystemRoot System32 Drivers Msfs.SYS SystemRoot System32 Driverspfs.SYS SystemRoot System32 DRIVERSasacd.sys SystemRoot System32 drivers tcpip.sys SystemRoot System32 drivers fwpkclnt.sys SystemRoot system32 DRIVERS tdx.sys SystemRoot system32 DRIVERS smb.sys SystemRoot system32 drivers afd.sys S ystemRoot System32 DRIVERSetbt.sys SystemRoot System32 drivers ws2ifsl.sys SystemRoot system32 DRIVERS pacer.sys SystemRoot system32 DRIVERSetbios.sys SystemRoot system32 DRIVERS wanarp.sys SystemRoot system32 DRIVERSdbss.sys SystemRoot system32 driverssiproxy.sys SystemRoot system32 drivers csc.sys SystemRoot System32 Drivers dfsc.sys SystemRoot System32 Drivers crashdmp.sys SystemRoot System32 Drivers dump_dumpata. sys SystemRoot System32 Drivers dump_atapi.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbccgp.sys SystemRoot system32 DRIVERS USBD.SYS SystemRoot System32 Drivers dump_dumpfve.sys SystemRoot system32 DRIVERS hidusb. sys SystemRoot system32 DRIVERS HIDCLASS.SYS SystemRoot system32 DRIVERS HIDPARSE.SYS SystemRoot system32 DRIVERS usbscan.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbprint.sys SystemRoot system32 DRIVERS dot4usb. sys SystemRoot system32 DRIVERS Dot4.sys SystemRoot System32 win32k.sys SystemRoot System32 drivers Dxapi.sys SystemRoot system32 DRIVERS mouhid.sys SystemRoot system32 DRIV ERS Dot4Prt.sys SystemRoot system32 DRIVERS monitor.sys SystemRoot System32 TSDDD.dll SystemRoot System32 cdd.dll SystemRoot system32 drivers luafv.sys ?? C: Windows system32 drivers mbam.sys SystemRoot system32 drivers spsys.sys SystemRoot system32 DRIVERS lltdio.sys SystemRoot system32 DRIVERSspndr.sys SystemRoot system32 drivers HTTP.sys SystemRoot System32 TREIBER srvnet.sys SystemRoot system32 TREIBER bowser.sys SystemRoot System32 drivers mpsdrv.sys SystemRoot system32 drivers mrxdav.sys SystemRoot system32 TREIBER mrxsmb.sys SystemRoot system32 TREIBER mrxsmb10.sys SystemRoot system32 TREIBER mrxsmb20.sys SystemRoot System32 TREIBER srv2.sys SystemRoot System32 TREIBER srv.sys SystemRoot system32 drivers peauth.sys SystemRoot System32 Treiber secdrv.SYS SystemRoot System32 drivers tcpipreg.sys SystemRoot system32 DRIVERS cdfs.sys SystemRoot system32 DRIVERS asyncmac.sys ?? C: Windows system32 drivers MBAMSwissArmy. sys Windows System32tdll.dll-End -Done! >> Oberer Gerätename: Dev ice Harddisk1 DR1Upper Geräteobjekt: 0xffffffff85282a48Upper Gerätetreibername: Driver disk Lower Gerätename: Device Ide IdeDeviceP1T1L0-2 Lower Geräteobjekt: 0xffffffff84bf38b8Lower Gerätetreibername: Driver atapi >> Upper Device Driver Name : Device Harddisk0 DR0Upper Device Object: 0xffffffff8517f4f8Upper Device Driver Name: Driver disk Lower Device Name: Device Ide IdeDeviceP1T0L0-1 Lower Device Object: 0xffffffff8425c5c0Lower Device Driver Name: Driver atapi >> Physical Sektorgröße: 512Laufwerk: 1, DevicePointer: 0xffffffff85282a48, DeviceName: Device Harddisk1 DR1 , DriverName: Driver disk - Festplattenstapel DevicePointer: 0xffffffff85282690, DeviceName: Unknown, DriverName: Driver partmgr DevicePointer: 0xffffffff8528 Gerätename: Device Harddisk1 DR1 , Treibername: Driver disk DevicePointer: 0xffffffff8425c4a8, Gerätename: Unknown, Treibername: Driver ACPI DevicePointer: 0xffffffff84bf38b8, Gerätename: Device Ide IdeDeviceP1T1L0-2 , Treibername: Driver atapi End Alternate De viceName: Device Harddisk1 DR1 , DriverName: Driver disk Upper DeviceData: 0x0, 0x0, 0x0Lower DeviceData: 0x0, 0x0, 0x0 >> Volume: C: Dateisystemtyp: NTFSSectorSize = 512, ClusterSize = 4096, MFTRecordSize = 1024, MFTIndexSize = 4096 Bytes >>>> Volume: C: Dateisystemtyp: NTFSSectorSize = 512, ClusterSize = 4096, MFTRecordSize = 1024, MFTIndexSize = 4096 Bytes Scan-Treiberverzeichnis: C: WINDOWS SYSTEM32 drivers. >> >> Volume: C: Dateisystemtyp: NTFSSectorSize = 512, ClusterSize = 4096, MFTRecordSize = 1024, MFTIndexSize = 4096 bytesDone! Größe des physischen Sektors: 512Drive: 0, DevicePointer: 0xffffff8517f4f8, DeviceName: Device Harddisk0 DR0 : Driver disk - Festplattenstapel DevicePointer: 0xffffffff8517f200, DeviceName: Unknown, DriverName: Driver partmgr DevicePointer: 0xffffffff8517f4f8, DeviceName: Device Harddisk0 DR0 , DriverName: Driver disk DevicePointer: 0xffffff84bf9928 : Unbekannt, Treibername: Driver ACPI DevicePointer: 0xffffffff8425c5c0, Gerätename: Devi ce Ide IdeDeviceP1T0L0-1 , Treibername: Driver atapi End Alternativer Gerätename: Device Harddisk0 DR0 , Treibername: Driver disk Upper Gerätedaten: 0x0, 0x0, 0x0Niedrige Gerätedaten: 0x0, 0x0, 0x0Drive 0MBR auf Laufwerk scannen 0.Partitionstabelle überprüfen: MBR-Signatur: 55AADisk-Signatur: 874CBFC9Partitionsinformationen: Partition 0-Typ ist primär (0x7) Partition ist AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 63 Numsec = 34395102 Das Partitionsdateisystem ist NTFS. Die Partition ist nicht bootfähig. Der Typ der Partition 1 ist primär (0x7). Die Partition ist NICHT AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 78258176 Numsec = 78041088 Partition 2-Typ ist leer (0x0) Die Partition ist NICHT AKTIV. Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0 Partition 3 Typ ist leer (0x0) Partition ist NICHT AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0Disk Size: 80026361856 bytesSector Size: 512 bytesScan der physischen Sektoren des nicht partitionierten Speicherplatzes auf Laufwerk 0 (1-62-156281488-156301488) .Done! Drive 1Scanning MBR auf Laufwerk 1.Inspecting Partition Table: MBR Signature : 55AADisk Signatur: 16B4FB40Partitionsinformation: Partition 0-Typ ist primär (0x7) Partition ist AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 2048 Numsec = 78256120 Das Partitionsdateisystem ist NTFS. Die Partition ist bootfähig. Der Typ der Partition 1 ist primär (0x7). Die Partition ist NICHT AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 78258176 Numsec = 898511968 Partition 2-Typ ist leer (0x0) Die Partition ist NICHT AKTIV. Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0 Partition 3 Typ ist leer (0x0) Partition ist NICHT AKTIV.Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0Disk Size: 500107862016 bytesSector Size: 512 bytesDone! Scan beendet =============================== ========= Warteschlange zum Entfernen gefunden; Entfernung gestartetEntfernen von C: ProgramData Malwarebytes 'Anti-Malware (portabel) MBR-0-i.mbam.Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes' Anti-Malware (portabel) VBR-0-0-63-i.mbam .Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes 'Anti-Malware (portabel) MBR-0-r.mbam .Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes' Anti-Malware (portabel) MBR-1-i.mbam .Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes 'Anti-Malware (portabel) VBR-1-0-2048-i.mbam.Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes' Anti-Malware (portabel) MBR-1-r.mbam.Entfernung beendet- Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.07.0.1009 (c) Malwarebytes Corporation 2011-2012OS Version: 6.0.6000 Windows Vista x86Account ist AdministratorInternet Explorer Version: 8.0.6001.18882Dateisystem ist: NTFSDiskettenlaufwerke: C: DRIVE_FIXED, D: DRIVE_FIXED, F : DRIVE_FIXED, G: DRIVE_FIXEDCPU-Geschwindigkeit: 1.995000 GHzSpeicher: 2136010752, kostenlos: 1105309696Schutztreiber konnte nicht geladen werden =========================== ============ Initialisierung. Kernel-Bericht 13.09.2014 17:49:07 Geladene Module - SystemRoot system32tkrnlpa.exe SystemRoot system32 hal.dll SystemRoot system32 kdcom.dll SystemRoot system32 mcupdate_GenuineIntel.dll SystemRoot system32 PSHED.dll SystemRoot system32 BOOTVID.dll SystemRoot system32 CLFS.SYS SystemRoot system32 CI.dll SystemRoot system32 drivers Wdf01000.sys SystemRoot system32 drivers WDFLDR.SYS SystemRoot system32 drivers acpi.sys SystemRoot system32 drivers WMILIB.SYS SystemRoot system32 drivers msisadrv.sys SystemRoot system32 drivers pci.sys SystemRoot system32 drivers volmgr.sys SystemRoot System32 drivers mountmgr.sys SystemRoot system32 drivers intelide.sys SystemRoot system32 drivers PCIIDEX.SYS SystemRoot System32 drivers volmgrx.sys SystemRoot system32 drivers atapi.sys SystemRoot system32 drivers ataport.SYS ​​ SystemRoot system32 drivers fltmgr.sys SystemRoot system32 drivers fileinfo.sys SystemRoot system32 driversdis.sys SystemRoot system32 drivers msrpc.sys SystemRoot system32 driversETIO .SYS SystemRoot System32 Driverstfs.sys SystemRoot System32 Drivers ksecdd.sys SystemRoot System32 drivers volsnap.sys SystemRoot System32 Drivers spldr.sys SystemRoot System32 drivers partmgr.sys SystemRoot System32 Drivers mup.sys SystemRoot System32 drivers ecache.sys SystemRoot System32 DRIVERS fvevol.sys SystemRoot system32 drivers disk.sys SystemRoot system32 drivers CLASSPNP.SYS SystemRoot system32 drivers crcdisk.sys SystemRoot system32 DRIVERS tunnel.sys SystemRoot system32 DRIVERS tunmp.sys SystemRoot system32 DRIVERS intelppm.sys SystemRoot system32 DRIVERS igdkmd32.sys SystemRoot System32 drivers dxgkrnl.sys SystemRoot System32 drivers watchdog.sys SystemRoot system32 DRIVERS HDAudBus.sys SystemRoot system32 DRIVERStlh86.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbuhci.sys SystemRoot system32 DRIVERS USBPORT.SYS SystemRoot system32 DRIVERS usbehci.sys SystemRoot system32 drivers cmudax3.sys SystemRoot system32 drivers portcls.sys SystemRoot system32 drivers drmk.sys SystemRoot syste m32 drivers ks.sys SystemRoot system32 DRIVERS i8042prt.sys SystemRoot system32 DRIVERS mouclass.sys SystemRoot system32 DRIVERS kbdclass.sys SystemRoot system32 DRIVERS serial.sys SystemRoot system32 DRIVERS serenum.sys SystemRoot system32 DRIVERS cdrom.sys SystemRoot system32 DRIVERS msiscsi.sys SystemRoot system32 DRIVERS storport.sys SystemRoot system32 DRIVERS TDI.SYS SystemRoot system32 DRIVERSasl2tp.sys SystemRoot system32 DRIVERSdistapi.sys SystemRoot system32 DRIVERSdiswan.sys SystemRoot system32 DRIVERSaspppoe.sys SystemRoot system32 DRIVERSaspptp.sys SystemRoot system32 DRIVERSdpdrys TREIBER termdd.sys SystemRoot system32 TREIBER swenum.sys SystemRoot system32 TREIBER mssmbios.sys SystemRoot system32 TREIBER umbus.sys SystemRoot system32 TREIBER usbhub.sys SystemRoot System32 DriversDProxy.SYS SystemRoot system32 drivers HdAudio.sys SystemRoot system32 DRIVERS eamonm.sys SystemRoot System32 Drivers Fs_Rec.SYS SystemRoot System32 Driversull.SYS SystemRoo t System32 Treiber Beep.SYS SystemRoot System32 TREIBER ehdrv.sys SystemRoot System32 Treiber vga.sys SystemRoot System32 Treiber VIDEOPRT.SYS SystemRoot System32 DRIVERSDPCDD.sys SystemRoot system32 driversdpencdd.sys SystemRoot System32 Drivers Msfs.SYS SystemRoot System32 Driverspfs.SYS SystemRoot System32 DRIVERSasacd.sys SystemRoot System32 drivers tcpip.sys SystemRoot System32 drivers fwpkclnt. sys SystemRoot system32 DRIVERS tdx.sys SystemRoot system32 DRIVERS smb.sys SystemRoot system32 DRIVERS epfwtdir.sys SystemRoot system32 drivers afd.sys SystemRoot System32 DRIVERSetbt.sys SystemRoot system32 drivers ws2ifsl.sys SystemRoot system32 DRIVERS pacer.sys SystemRoot system32 DRIVERSetbios.sys SystemRoot system32 DRIVERS wanarp.sys SystemRoot system32 DRIVERSdbss.sys SystemRoot system32 driverssiproxy.sys SystemRoot system32 drivers csc.sys SystemRoot System32 Drivers dfsc.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbccgp.sys SystemRoot system32 DRIVERS USBD.SYS SystemRoot system32 DRIVERS usbscan.sys SystemRoot system32 DRIVERS usbprint.sys SystemRoot system32 DRIVERS dot4usb.sys SystemRoot system32 DRIVERS Dot4.sys SystemRoot system32 DRIVERS Dot4Prt.sys SystemRoot system32 DRIVERS hidusb.sys SystemRoot system32 DRIVERS HIDCLASS.SYS SystemRoot system32 DRIVERS HIDPARSE.SYS SystemRoot system32 DRIVERS mouhid.sys SystemRoot System32 Drivers crashdmp.sys SystemRoot System32 Drivers dump_dumpata.sys SystemRoot System32 Drivers dump_atapi.sys SystemRoot System32 Drivers dump_dumpfve.sys SystemRoot System32 win32k.sys SystemRoot System32 drivers Dxapi.sys SystemRoot system32 DRIVERS monitor. sys SystemRoot System32 TSDDD.dll SystemRoot System32 cdd.dll SystemRoot system32 drivers luafv.sys SystemRoot system32 drivers spsys.sys SystemRoot system32 DRIVERS lltdio.sys SystemRoot system32 DRIVERSspndr.sys SystemRoot system32 drivers HTTP.sys SystemRoot System32 DRIVERS srvnet.sys SystemRoot system32 DRIVERS bowser.sys SystemRoot System32 drivers mpsdrv.sys SystemRoot system32 dri vers mrxdav.sys SystemRoot system32 DRIVERS mrxsmb.sys SystemRoot system32 DRIVERS mrxsmb10.sys SystemRoot system32 DRIVERS mrxsmb20.sys SystemRoot System32 DRIVERS srv2.sys SystemRoot System32 TREIBER srv.sys SystemRoot system32 drivers peauth.sys SystemRoot System32 Treiber secdrv.SYS SystemRoot System32 drivers tcpipreg.sys SystemRoot system32 drivers tdtcp.sys SystemRoot System32 DRIVERS tssecsrv.sys SystemRoot System32 DriversDPWD.SYS SystemRoot system32 DRIVERS cdfs.sys ?? C: Windows system32 drivers MBAMSwissArmy.sys Windows System32tdll.dll - Fertig! >> Oberer Gerätename: Device Harddisk1 DR1Upper Geräteobjekt: 0xffffffff8545c518Upper Gerätetreibername: Driver disk Lower Gerätename: Device Ide IdeDeviceP1T1L0-2 Lower Geräteobjekt: 0xffffffff84bfcbb0Lower Gerätetreibername: Driver atapi >> Upper Device Name: Device Harddisk0 DR0Upper Device Object: 0xffffffff8545cad8Upper Device Driver Name: Driver disk Lower Device Name: Device Ide IdeDeviceP1T0L0-1 Lower Device Obje ct: 0xffffffff84280a50Lower Device Treibername: Driver atapi >> Größe des physischen Sektors: 512Drive: 1, DevicePointer: 0xffffffff8545c518, DeviceName: Device Harddisk1 DR1 , DriverName: Driver disk - Disk Stack DevicePointer: 0xffffffffff8545c220 Gerätename: Unknown, Treibername: Driver partmgr DevicePointer: 0xffffffff8545c518, Gerätename: Device Harddisk1 DR1 , Treibername: Driver disk DevicePointer: 0xffffffff84266848, Gerätename: Unknown, Treibername: Driver ACPI DevicePointer: 0xffffffff0ff84 , Gerätename: Device Ide IdeDeviceP1T1L0-2 , Treibername: Driver atapi End Alternativer Gerätename: Device Harddisk1 DR1 , Treibername: Driver disk Upper Gerätedaten: 0x0, 0x0, 0x0Niedriger Gerätedaten: 0x0 , 0x0, 0x0 >> Volume: C: Dateisystemtyp: NTFSSectorSize = 512, ClusterSize = 4096, MFTRecordSize = 1024, MFTIndexSize = 4096 Byte >>>> Volume: C: Dateisystemtyp: NTFSSectorSize = 512, ClusterSize = 4096, MFTRecordSize = 1024, MFTIndexSize = 4096 Bytes Scan-Treiberverzeichnis: C: WINDOWS SYSTEM32 Treiber. >>>> Volume: C: Dateisystemtyp: NTFSSectorSize = 512, ClusterSize = 4096, MFTRecordSize = 1024, MFTIndexSize = 4096 bytesDone! DR0 , Treibername: Driver disk - Festplattenstapel DevicePointer: 0xffffffff85359208, Gerätename: Unbekannt, Treibername: Driver partmgr DevicePointer: 0xffffffff8545cad8, Gerätename: Device Harddisk0 DR0 , Treibername: Driver disk DevicePointer : 0xffffffff84280348, Gerätename: Unbekannt, Treibername: Driver ACPI DevicePointer: 0xffffffff84280a50, Gerätename: Device Ide IdeDeviceP1T0L0-1 , Treibername: Driver atapi End Alternate DeviceName: Device Harddisk0 DR0 , Treibername : Driver disk Upper DeviceData: 0x0, 0x0, 0x0Lower DeviceData: 0x0, 0x0, 0x0Drive 0Scanning MBR auf Laufwerk 0.Inspecting Partition Table: MBR Signature: 55AADisk Signature: 874CBFC9Partition Information: Partition 0 type is Primary (0x7) Partition is AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 63 Numsec = 34395102 Das Partitionsdateisystem ist NTFS. Die Partition ist nicht bootfähig. Der Typ der Partition 1 ist primär (0x7). Die Partition ist NICHT AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 78258176 Numsec = 78041088 Partition 2-Typ ist leer (0x0) Die Partition ist NICHT AKTIV. Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0 Partition 3 Typ ist leer (0x0) Partition ist NICHT AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0Disk Size: 80026361856 bytesSector Size: 512 bytesScan der physischen Sektoren des nicht partitionierten Speicherplatzes auf Laufwerk 0 (1-62-156281488-156301488) .Done! Drive 1Scanning MBR auf Laufwerk 1.Inspecting Partition Table: MBR Signature : 55AADisk Signatur: 16B4FB40Partitionsinformation: Partition 0-Typ ist primär (0x7) Partition ist AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 2048 Numsec = 78256120 Das Partitionsdateisystem ist NTFS. Die Partition ist bootfähig. Der Typ der Partition 1 ist primär (0x7). Die Partition ist NICHT AKTIV. Die Partition beginnt bei LBA: 78258176 Numsec = 898511968 Partition 2-Typ ist leer (0x0) Die Partition ist NICHT AKTIV. Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0 Partition 3 Typ ist leer (0x0) Partition ist NICHT AKTIV. Partition beginnt bei LBA: 0 Numsec = 0Disk Size: 500107862016 bytesSector Size: 512 bytesDone! Scan beendet =============================== ========= Warteschlange zum Entfernen gefunden; Entfernung gestartetEntfernen von C: ProgramData Malwarebytes 'Anti-Malware (portabel) MBR-0-i.mbam.Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes' Anti-Malware (portabel) VBR-0-0-63-i.mbam .Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes 'Anti-Malware (portabel) MBR-0-r.mbam .Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes' Anti-Malware (portabel) MBR-1-i.mbam .Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes 'Anti-Malware (portabel) VBR-1-0-2048-i.mbam.Entfernen von C: ProgramData Malwarebytes' Anti-Malware (portabel) MBR-1-r.mbam.Entfernung abgeschlossen

Dave: Ein anderer Tag: 9-14-14 7:48 amIch bin kühn in meine Programmliste gegangen und habe alles gelöscht, was diesen Monat installiert wurde. Die Suchseite konnte (von mir) nicht identifiziert werden, scheint aber vorerst verschwunden zu sein! Vielleicht lauert sie woanders Habe den besten Tag aller Zeiten

Ich möchte Ihr Gerät mit ESET OnlineScan scannen »Halt gedrückt Steuerung Klicken Sie auf den folgenden Link, um ESET OnlineScan in einem neuen Fenster zu öffnen. ESET OnlineScan Klicken Sie auf die Schaltfläche. Nur für alternative Browser: (Benutzer von Microsoft Internet Explorer können diese Schritte überspringen.)

  • Klicken Sie auf, um den ESET Smart Installer herunterzuladen. Speichern Sie es auf Ihrem Desktop.
  • Doppelklicken Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop.
Überprüfen Sie Klicken Sie auf die Schaltfläche. Übernehmen Sie alle Sicherheitswarnungen Ihres Browsers.
  • Lassen Sie das Häkchen neben Entfernen Sie gefundenen Bedrohungen .
Überprüfen Sie Drücken Sie die Anfang button. ESET lädt dann Updates für sich selbst herunter, installiert sich selbst und beginnt mit dem Scannen Ihres Computers. Bitte haben Sie etwas Geduld, da dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Wenn der Scan abgeschlossen ist, drücken Sie pushDrücken Sie und speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop unter einem eindeutigen Namen, z. B. ESETScan. Nehmen Sie den Inhalt dieses Berichts in Ihre nächste Antwort auf. Drücken Sie die Taste. Drücken Eine Protokolldatei wird hier gespeichert: C: Programme ESET ESET Online Scanner log.txt

CD-Laufwerk wird nicht geöffnet

Windows XP ~ Wenn ich zu meinem Computer gehe, gibt es eine leere Stelle, an der das Symbol sein soll ~ Das Licht auf dem Turm hört nicht auf zu blinken ~ Wenn ich den Knopf drücke, öffnet es sich nicht ~ Wenn ich die Büroklammer in das kleine Loch stecke um es zu öffnen und eine cd einzulegen, kann ich nichts tun, keine antwort ~ davor musste ich meinen computer für jede einzelne verwendung einer cd neu starten ~ ich habe neu gestartet, mich heruntergefahren und all diese geschäftsbitte sag mir, ob du weißt, was ich tue sollte tun?

Überprüfen Sie das Laufwerk im Gehäuse auf lose Verbindungen. Stellen Sie sicher, dass die CD im BIOS angezeigt wird. Wenn alles in Ordnung ist, benötigen Sie ein neues CD-ROM-Laufwerk. Manchmal sterben sie. Wie alt ist es?

Das erste, was ich versuchen würde, wäre, die Maschine auszuschalten. Trennen Sie das Netzteil von der Wand. Erden Sie sich am Gehäuse und schließen Sie die Kabel wieder an die CD-Einheit an. Der kleine 4-polige Anschluss ist das Stromkabel. Der andere Anschluss ist das IDE-Kabel. Schließen Sie danach den Computer an und starten Sie ihn neu. Versuchen Sie die Lösungen, die Sie bereits durchlaufen haben. Wenn Sie keine Antwort erhalten, könnte das Gerät sehr gut DOA.patio sein. 8-)

Wieder einmal tippt GX1Man schneller als ich.

Das weiß ich nicht.

Beliebte Beiträge