{title}

Ich schreibe eine Batch-Datei, um weitere Befehle für mein Test-Dienstprogramm hinzuzufügen. Das Menü sieht folgendermaßen aus: awdclsecho ͻecho Bios Menü Echo Echo 1. + DOS Drv Echo 2.- Bios Echo A.- awdflash echo X. help echo Y. run echo Z. copy echo B. + PHLASH16 echo 3. + Utilities echo 4. Exit echo ͼ choice Ihre Wahl:/c: 12AXYZB34if errorlevel 9 goto exitif errorlevel 8 goto utilsif errorlevel 7 goto phlif errorlevel 6 goto awdcopyif errorlevel 5 gehe zu awdrunif errorlevel 4 gehe zu awdhelpif errorlevel 3 gehe zu biosif errorlevel 2 gehe zu startif errorlevel 1 gehe zu dos: awdhelpcd awdflash /? gehe zu startAber ich weiß nicht, was ich für den Titel unter "A" schreiben soll. gibt es zwei option1. Geben Sie "X" und dann eine Meldung "Geben Sie den Laufwerksbuchstaben ein" ein, damit der Benutzer ein Ziel zum Kopieren von awdflash.exe3 auswählen kann. Geben Sie "Y" ein, um awdflash.exe auszuführen, aber der Benutzer kann jeden Befehl hinter awdflash.exe (/ p/n/y) hinzufügen. Kann mir jemand beibringen, wie das geht?

Assist.Please !!

Hallo, alle miteinander,
Ich kann relativ gut mit Computern umgehen, habe aber ein Problem. Gestern habe ich ein Spiel gespielt und mein Computer ist gesperrt. Das ist nichts Neues, das es hin und wieder tut, wenn das Spiel verzögert wird. Es ist ein kundenspezifischer Computer (aus Cyberpower-Systemen). Ich denke nicht, dass die Spezifikationen wichtig sind. Ich musste den Reset-Knopf drücken, weil er komplett gesperrt war (Strg-Alt-Entf funktionierte nicht). Beim Neustart wurde die Meldung "Disk boot failure. Legen Sie die Disk ein und drücken Sie die Eingabetaste" angezeigt. Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu starten, aber es hat nicht funktioniert. Ich dachte, "großartig, ich habe einen Virus, genau das, was ich in der Woche vor dem Finale brauche". Ich legte den Datenträger ein, der mit dem Computer gesendet wurde, und drückte die Eingabetaste (ich dachte, dass es wirklich scheiße wäre, alle meine Daten zu verlieren, aber zumindest mein Computer würde laufen). Es kam mit einem blauen Windows-Setup-Bildschirm und fing an, seine Sache zu tun. Dann kam es zu einem Punkt, an dem ich gefragt wurde, ob ich Festplatten partitionieren und aus dieser Liste von Laufwerken auswählen soll, die alle etwas darüber aussagten, dass sie nicht erkannt wurden. Wenn ich eine Taste drücke, wird ein anderer blauer Bildschirm angezeigt, der besagt, dass der Computer einen schwerwiegenden Fehler verursacht hat und Windows ihn herunterfährt.
Bitte helfen Sie mir, wenn Sie können. Ich habe nur diesen Computer für ungefähr 4 Monate gehabt und technischer Support ist weniger als unterstützend gewesen. Ich hoffe, dass es eine Möglichkeit gibt, die Daten zu speichern, aber wenn nicht, möchte ich zumindest den Computer wieder zum Laufen bringen.
Jede Hilfe/Vorschläge wird sehr geschätzt,
Andy

Sie erhalten eine Bootdiskettenfehlermeldung, Ihr System erkennt Ihre Festplatte nicht und Sie können Ihre Bootdiskette nicht neu formatieren oder partitionieren?
Meine wilde Vermutung ist, dass Sie eine schlechte Festplatte haben. Möglicherweise haben Sie auch ein defektes oder unterbrochenes Laufwerkkabel/-stecker oder Ihr Controller ist nach Süden gegangen.
Selbst für einen benutzerdefinierten PC wie Ihren sollte noch eine Garantie gelten. Wenn nicht, versuchen Sie es mit einer anderen Festplatte in Ihrem System. Oder versuchen Sie es mit Ihrer aktuellen Festplatte in einem anderen PC. Wenn Sie Glück haben, können Sie möglicherweise einige Daten wiederherstellen, wenn Ihr altes Laufwerk als Slave fungiert.
Dell

Danke für die Eingabe.
Der Computer soll eine Garantie von 3 Jahren haben, aber der Kundenservice war etwas schwierig. Einer der Servicetechniker soll mich heute Nachmittag um 16.00 Uhr anrufen, hoffentlich können sie mir mehr Einblick geben.

Ich würde mich an die „Garantie-Route“ halten, bis Sie Ihre Möglichkeiten ausgeschöpft haben. Alles, was Sie tun, um einen möglichen Hardwarefehler zu beheben, würde ihn auf jeden Fall ungültig machen.
Dell

Wenn Ihr Computer über ein Diskettenlaufwerk verfügt, suchen Sie einen anderen XP-Computer und kopieren Sie die versteckten Dateien ntldr, ntdetect.com und boot.ini auf eine Diskette, die Sie auf einem XP-Computer VOLL formatiert haben. (NICHT eine Bootdiskette, nur ein einfaches Format.)
Die boot.ini-Datei sollte die gleiche sein wie Ihre, so dass Sie sie möglicherweise wie folgt bearbeiten müssen.
Zeitüberschreitung = 10
Standard = Mehrfach (0) Festplatte (0) Festplatte (0) Partition (1) WINDOWS
multi (0) disk (0) rdisk (0) partition (1) WINDOWS = "Microsoft Windows XP Professional"/fastdetect
ODER.
Zeitüberschreitung = 10
Standard = Mehrfach (0) Festplatte (0) Festplatte (0) Partition (1) WINDOWS
Multi (0) -Disk (0) -Rdisk (0) -Partition (1) WINDOWS = "Microsoft Windows XP Home Edition"/fastdetect
Wenn Sie die Wiederherstellungskonsole auf Ihrem Startlaufwerk installiert haben, wird eine zusätzliche Zeile angezeigt.
C: CMDCONS BOOTSECT.DAT = "Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole"/cmdcons
Legen Sie diese Diskette in das Laufwerk A: ein und starten Sie den Computer. Es sollte (ich hoffe) Sie zum Hauptlaufwerk bringen.

Beliebte Beiträge