{title}

Ich habe kürzlich vom Kabel-Internet auf DSL umgestellt und hatte keine Telefonbuchse, an der sich mein PC befand. Daher habe ich den TRENDnet TEW-424UB USB 2.0 Wireless Adapter für meinen D-Link DGL-4300 Router gekauft. Ich habe einen funktionierenden Laptop, der eine Verbindung herstellen kann, aber ich kann keine Verbindung mit meinem PC herstellen. Zuerst hatte ich immer noch die Sicherheit des Schlüsselpassworts auf dem Router eingerichtet, aber als das nicht funktionierte, entschied ich mich, sie zu löschen, um sie zu öffnen und zu prüfen, ob ich dann eine Verbindung herstellen konnte. No Go. Das Seltsame ist, dass der Status der drahtlosen Verbindung anzeigt, dass ich sehr gut bis ausgezeichnet verbunden bin. Wenn ich den Status der drahtlosen Verbindung betrachte, wird die gesendete Aktivität angezeigt, aber nicht die empfangene Aktivität. Ich verwende Windows XP und kann mir nicht vorstellen, was ich Ihnen sonst noch sagen muss. Oh eine andere Sache, als ich versuchte, mich mit meinem gesicherten Netzwerk anzumelden, bekam ich eine Fehlermeldung über "Netzwerkkennwort muss 40 Bit oder 104 Bit sein". Ich habe genau das gleiche Kennwort verwendet, das ich verwendet habe, um mich bei meiner drahtlosen Verbindung zu meinem Laptop anzumelden und sogar Setzen Sie es mit einem neuen Sicherheitspasswort zurück, das auf meinem Laptop aber nicht auf dem Computer funktioniert hat. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, die Sicherheit vollständig zu deaktivieren, um zu prüfen, ob ich ohne das Kennwort eine Verbindung herstellen kann. Irgendwann möchte ich natürlich meine Verbindung wieder herstellen. Ich weiß nicht, was ich versuchen soll. Danke für die Hilfe

M.2 wurde im Windows-, BIOS- oder Win10-Heiminstallationsprogramm nicht erkannt

Hallo, ich habe eine 1-TB-M.2-SSD gekauft. Ich habe erwartet, dass es funktioniert, wenn ich es an das Stromnetz anschließe, aber nichts. Ich habe versucht, alle anderen Datenträger zu entfernen und habe es immer noch nicht erkennen lassen, es wird nicht in Windows oder BIOS erkannt. Ich habe alle Laufwerke entfernt und das Windows 10-Installationsprogramm ausprobiert, nichts da. Ich habe ein BIOS-Update durchgeführt und nichts bekommen, nicht sicher, mit welchen Einstellungen ich im BIOS herumspielen soll, aber ich habe ein bisschen nichts gemacht. Das m.2-Laufwerk leuchtet rot, also gehe ich davon aus, dass es Strom bekommt. Das M.2-Laufwerk ist ein wichtiges MX500-Laufwerk, das auch von der Software nicht erkannt wurde. gezeigt: //i.imgur.com/cWGUdsY.png Seien Sie nicht schüchtern und geben Sie Tipps zur Fehlerbehebung, ich bin bereit, alles zu versuchen.

in meinem BIOS (amerikanische Megatrends, Gigabyte Mobo) gehe ich zu> Peripheriegeräte> NVMe-Konfiguration und sehe es dort. Dann in> BIOS> Boot-Optionen stelle ich das m.2 als erstes Boot-Gerät ein. Aber wenn Ihr BIOS nicht einmal kann Sehen Sie sich das Gerät dann an, dass ein BIOS-Update erforderlich wäre, und nach den Geräuschen haben Sie das bereits getan, was mich zu der Annahme veranlasst, dass ASUS dieses Laufwerk noch nicht mit der Hardware kompatibel gemacht hat.

Ich weiß, das ist ein bisschen weit hergeholt, aber wenn Sie jemanden kennen, der einen kompatiblen M.2-Anschluss auf seinem Motherboard hat, können Sie ihn fragen, ob Ihr Laufwerk funktioniert. Dann könnten Sie sehen, ob es Ihre SSD oder Ihr Motherboard ist, und von dort aus arbeiten. Hoffe das hilft, Anthony

0x12312, bitte genauer angeben. Welches Motherboard hast du? Ist M.2 das einzige Detail? //en.wikipedia.org/wiki/M.2 Es gibt viele Anbieter und Hersteller. Welche hast du gekauft? Hast du darüber nachgedacht, sie zurückzuschicken?

Es steht im Beitragstitel. Sie sagten: "Das M.2-Laufwerk ist ein entscheidendes MX500-Laufwerk."

Asus Rog g752vt ist ein High-End-Gaming-Laptop. www.asus.com/us/ROG-Republic-Of-Gamers/ROG-G752VT/specifications/ Fand die Antwort im Benutzerhandbuch www.asus.com/us/ROG-Republic-Of-Gamers/ROG-G752VT/HelpDesk_Manual/ Der M.2 2280-Steckplatz unterstützt keine M.2 SATA-SSD. Zum OP: Es ist immer ratsam, das Handbuch zu lesen, bevor Sie Upgrades durchführen. Sie haben jetzt ein völlig unbrauchbares SSD-Laufwerk. Herzliche Glückwünsche!

Beliebte Beiträge