{title}

Meine Schwester hat einen alten Laptop NEC Versa E6300, der nicht mit fast allen WLAN-Verbindungen oder Hotspots verbunden werden kann. Immer dann, wenn versucht wird, über einen Huawei Mobile-Hotspot, den Hotspot ihres LG-Telefons oder das iPhone 6 eine Verbindung zu einem öffentlichen/Heim-/Büro-WLAN oder einem Hotspot herzustellen Der Plus-Hotspot zeigt "Nur lokal" an und kann keine Verbindung zum Internet herstellen. Komischerweise funktioniert die einzige Verbindung, die bisher funktioniert, der von meinem iPhone 6 gemeinsam genutzte Hotspot. Wenn der Laptop über ein LAN-Kabel mit dem Heim-/Büromodem oder dem Huawei-Mobilfunkmodem verbunden ist, funktioniert die Verbindung wie gewohnt. Ich vermute zwar, dass der drahtlose Empfänger/Adapter des Laptops fehlerhaft ist, aber wie kann er sich dann seltsamerweise mit dem Hotspot meines iPhone 6 verbinden? Danke.

Welchen drahtlosen Adapter verwendet sie Marke/Modell? Ich habe gesehen, dass ältere Wireless B-Adapter Probleme mit modernen Hotspots haben. Es könnte so einfach sein, wie einen neueren WLAN-Adapter zu kaufen, der wahrscheinlich an Ihren USB-Port angeschlossen ist. Einige Laptops können jedoch eine interne Karte aufnehmen, müssen dann aber die Antenne einstecken.

Der WLAN-Adapter ist Atheros AR5006EG Wireless-Netzwerkadapter .Aber wenn der drahtlose Adapter fehlerhaft ist, kann er dann keine Verbindung zu einer drahtlosen Verbindung herstellen oder kann nicht einheitlich eine Verbindung zu einer anderen herstellen? In ihrem Fall kann der Laptop immer eine Verbindung zum Hotspot meines iPhone 6 herstellen und nicht zu anderen. Übrigens ist im Geräte-Manager unter den Netzwerkadaptern ein Eintrag mit einem gelben dreieckigen Ausrufezeichen mit der Aufschrift " Teredo Tunneling Pseudo-Interface '.

1-TB-Außenfestplatte, stromlos, während in Betrieb, jetzt ohne Datenerfassung

HI, wir hatten unsere externe 1-TB-Hitachi-Festplatte (XL1000) mitgebracht, auf der ich in den letzten Ferien einige Filme und andere Dinge auf dem Laptop ansehen konnte. Das Netzkabel wurde versehentlich abgezogen, während die externe Festplatte in einem der Laptops eingesteckt war, die eine Datei auf dem externen Hitachi-Laufwerk verwendeten. Als wir die Stromversorgung wieder hergestellt und neu gestartet haben, hat der Laptop keine Dateien auf dem externen Laufwerk gelesen. Es wurde angegeben, dass die externe Festplatte nicht formatiert wurde und formatiert werden musste, bevor sie verwendet werden konnte. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass ich NICHT mit der Formatierung fortgefahren bin, da ich wusste, dass alle auf der Festplatte verbleibenden Dateien gelöscht werden. Ich habe seitdem die Hitachi-Festplatte an beide Laptops angeschlossen (Acer 18 Monate alt und ein Toshiba 8 Monate alt, beide mit Windows 7) und jetzt, wo wir nach Hause zurückgekehrt sind, an den Dell-Desktop (4 Jahre alt (vielleicht älter? ), Windows Vista) alle mit den gleichen Ergebnissen - es befinden sich keine Dateien auf der externen Festplatte von Hitachi. Gibt es Hoffnung, die über 600 GB großen Dateien auf dieser externen Hitachi-Festplatte wiederherzustellen?

Ich würde es aufbrechen und es über SATA intern als Slave-Laufwerk an einen Desktop-Computer anschließen, auf dem Sie die Festplatte mit einem durcheinandergebrachten Dateisystem ansprechen können. Führen Sie dann die Überprüfung der Festplatte im Laufwerk aus, um zu versuchen, sie zu reparieren. Wenn das externe Laufwerk beschädigt war, als die Stromversorgung unterbrochen wurde, hat ein Kopf möglicherweise Kontakt mit dem Plattenteller und zerkratzt diesen. Wenn dies der Fall ist, kann die Festplatte je nach Art des physischen Schadens möglicherweise nicht repariert werden, und Sie müssen möglicherweise ein Dienstprogramm wie GetDataBack NTFS verwenden. Ich besitze eine lizenzierte Kopie eines Bundles ihrer Software und sie eignet sich hervorragend zum Abrufen von Daten, die in einem zerstörten Dateisystem verwaist sind. Diese Software sucht nach Laufwerken, selbst wenn diese den allseits bekannten Ankerklumpenfehler aufweisen, und ist in der Lage, das Laufwerk zu adressieren und die Daten bei jedem Klumpen-Sweep von den Platten zu entfernen und "die meisten" der Daten wieder zusammenzusetzen. Solange sich der Antrieb dreht und der Anker entweder durch Klirren wischen kann oder von der Software adressiert wird, können Daten abgerufen werden. Ich habe diese Software auf einem Laptop verwendet, der während des Betriebs über eine Treppe lief. Der Ingenieur wollte zu einer Besprechung kommen und seinen Lauf-Laptop mitnehmen, und der Welllaptop rutschte ihm beim Laufen aus den Händen. Er rollte eine Treppe hinunter, die mit einem zerstörten Laptop endete, und natürlich mit Daten, die kritisch waren und nur auf dem kleinen, beschädigten Computer lagen Fahrt. Ich habe ungefähr 80% seiner Daten zurückerhalten und er hatte das Glück, dass seine monatelange Arbeit, die nicht gesichert wurde, in diesen 80% enthalten war. In seinen Musikdateien usw. fehlte einiges, was akzeptabel war als 3 Monate verlorene technische Arbeit bei einem milliardenschweren Unternehmen. Die Wiederherstellung der Daten auf seinem Laufwerk dauerte 5 Tage, um sie zu fegen und wieder zusammenzusetzen. Sein Laufwerk hatte das Geräusch einer toten Festplatte. Hier ist die Software, aber sie ist nicht billig. Vielleicht kennt jemand eine kostenlose Option, die funktionieren wird. www.runtime.org/data-recovery-software.htm Sie können die Testversion herunterladen, um sie vor dem Kauf zu testen. Ich habe das zuerst gemacht und dann, als ich sah, dass die Daten nur eine 80-Dollar-Zahlung entfernt waren, kaufte ich eine lizenzierte Kopie, um die Daten abrufen zu können, die ansonsten schreibgeschützt sind, bis sie vollständig aktiviert sind, um auf ein fehlerfreies Laufwerk zu schreiben und wiederherzustellen. Am Ende kaufte ich ein Bundle-Paket für 170 US-Dollar für alle Dateisysteme und RAID-Wiederherstellungstools usw.

Das OP erwähnte Marke und Modell des externen Geräts nicht. Er sagte auch nicht, dass die Garantie abgelaufen ist oder nicht. Einige Festplattenhersteller verfügen über eine ausgezeichnete Garantiepolitik. Andere wissen nicht, dass Marke, Modell und Kaufdatum einen großen Unterschied machen können.

Kann diese tragbare Festplatte über ein USB- oder Dual-USB-Kabel mit Strom versorgt werden? Vielleicht möchten Sie zuerst überprüfen, ob das Netzteil defekt ist, da es nicht genügend Spannungsausgang liefert, nachdem es versehentlich getrennt wurde. Mein tragbares Toshiba-Festplattenlaufwerk erkennt manchmal, dass es "erst formatiert werden muss", wenn nur ein einziges USB-Kabel verwendet wird, und weiß, dass bereits Dateien gespeichert sind. Die Verwendung eines Doppel-USB-Kabels behebt das Problem.

Es gibt zwei Modelle des Hitachi-XL1000. Sie sind nicht so zuverlässig, wie Hitachi Sie glauben machen möchte. Vermeiden Sie die Verwendung dieser Laufwerke, es sei denn, Sie können dem niedrigen Preis nicht widerstehen. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Die Laufwerke haben einen schlechten Ruf. Beide Modelle im Verkauf. www.amazon.com/Hitachi-XL1000-External-Drive-0S02484/dp/B0039ZYBMQ Das Problem ist nicht die Schnittstelle, nicht die Stromversorgung. Es ist der Antrieb selbst. Und Sie können es nicht beheben, es sei denn, sie haben ein Firmware-Update.EDIT: Moderator, bevor Sie fragen, schauen Sie sich das an. Bei Amazon gaben 7 von 12 die schlechteste Bewertung. Beachten Sie, dass der Bericht 8 Monate alt ist und Amazon ihn nicht entfernt hat. Das sagt viel aus. Wenn der Kunde sich geirrt hätte, hätte er seinen Beitrag entfernt. Ja, ich habe mit einer anderen Website gecheckt, die Informationen zu den hier erwähnten Hitachi 1! TB-Laufwerken enthielt. Und es gibt noch andere zufällige Foren, in denen sich die Leute mit diesem Modell auseinandersetzen.

Beliebte Beiträge