{title}

Mein Problem wurde gelöst (danke Soybean, CBMatt und allen anderen, an die ich mich nicht erinnere), aber meine Freundin hat eines, also habe ich ein neues Thema erstellt.

Brauche das nicht mehr wirklich

Wenn ich Sie wäre, würde ich Ihrer Mutter sagen, dass sie BitDefender Antivirus Plus 10 @ kaufen soll. www.bitdefender.com/PRODUCT-2143-enBitDefender-Antivirus-Plus-v10.html Ich benutze Bitdefender seit Jahren, seit Version 8 herauskommt. Wenn Sie BitDefender Antivirus Plus 10 kaufen, wird es mit Antivirus, einer Firewall, einem Antispam-Filter und einem Anti-Spyware-Entferner geliefert. Es ist ein ausgezeichnetes Programm, das Viren findet, die Norton nicht findet. Sie können das Verhalten von BitDefender ändern, wenn ein Virus oder ein vermuteter Virus gefunden wird. Ich lösche immer sowohl Viren als auch vermutete Viren. Bitdefender scannt ständig alles. Wenn Sie also ein Spiel spielen oder etwas anderes, führt dies dazu, dass Sie etwas zurückbleiben. Sie können immer bestimmte Funktionen in BitDefender deaktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie BitDefender Antivirus Plus 10 für 50 USD für 2 Jahre kaufen. Es kostet nur $ 50 und Sie erhalten 2 Lizenzen für 2 Jahre und Sie erhalten 24/7 Kundendienst, wenn Sie auf Probleme stoßen. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Programm.

Und ich habe ihr mehrmals gesagt, dass wir Schutzsoftware kaufen müssen. Mit unserem derzeitigen Budget ist die einzige Software, die wir uns leisten können, jedoch mit einem Fünf-Finger-Rabatt ausgestattet wenn ich noch keine hatte, läuft AIM noch einwandfrei = /

Ich würde nicht so schnell deine Mutter beschuldigen. Es besteht eine sehr gute Chance, dass einige der von Ihnen heruntergeladenen Raubkopien Ihren Computer infiziert haben. Und leider beschäftigen wir uns nicht mit illegalen Kopien von Software.

CBMatt, das war meine Art zu sagen, dass wir zu arm sind, um kaum etwas zu kaufen, geschweige denn Schutz für meinen Computer. Alles, was ich auf meinem Computer angegeben habe, wurde kostenlos auf die entsprechende Website heruntergeladen. Testversionen, freie Software (wie Spybot) usw. Symantec wurde mir von einem Online-Freund gegeben. Wer es auf gehostet hat, glaube ich MegaUpload. Wenn es vor meiner Entgegennahme raubkopiert wurde, bin ich nicht für seine Teilnahme an illegalen Aktivitäten verantwortlich. Die einzige wirklich illegale Sache, die ich erwähnte, war die Verwendung meines WLAN-Adapters, um eine Verbindung zum Internet meines Nachbarn herzustellen. Ansonsten habe ich nichts falsch gemacht. Außerdem gebe ich meiner Mutter die Schuld, weil ich im Grunde keine Probleme hatte, seit sie anfing, meinen Computer anstelle ihres eigenen zu benutzen. Solche Ereignisse sind ein bisschen zu zufällig, finden Sie nicht? Vor allem, wenn sie weitermacht, sich mit ihr auseinandersetzt und ich wieder weitermache. Dann versuche ich, alles zu tun, was ich will (ich gehe zurück auf eine Website), und es dauert über eine Minute, bis ich eine Seite geladen habe, die selbst nach dem Neustart meines Computers nur 3-4 Sekunden gedauert hat, bis sie aufgestiegen ist.

Warum ist dieser Beitrag so breit? ?

Wegen einer Zeile in seinem HijackThis-Bericht. Sicher ist es ärgerlich, nicht wahr? Imperial, Ihr HijackThis-Bericht zeigt, dass StyleXPService.exe ausgeführt wird. Können Sie das deaktivieren oder entfernen? Es handelt sich nicht um eine schädliche Datei, die jedoch laut einigen Quellen möglicherweise ein gutes Stück Speicher belegt. Verwenden Sie mehr als ein Antivirenprogramm? Ich sehe Hinweise auf Symantec und AVG. Führen Sie nicht zwei Antivirenprogramme gleichzeitig im residenten Speicher aus. Eigentlich schlage ich vor, dass Sie nur Symantec entfernen und AVG verwenden. Verwenden Sie auch mehr als eine Firewall? Enthält Ihre Symantec-Software eine Firewall? Ich sehe Hinweise auf Comodo Firewall. Und was ist mit der Windows-Firewall? Führen Sie wie bei Anti-Virus nicht zwei Firewalls gleichzeitig aus. Haben Sie einen Lexmark Drucker an diesen Computer angeschlossen?

Es tut mir leid, Imperial, ich habe Ihren Kommentar falsch verstanden. Ich muss in ein paar Minuten gehen, aber ich möchte, dass Sie ein paar Dinge versuchen. Ich entdecke nichts Bösartiges in Ihrem Log, aber lassen Sie uns ein paar Dinge ansprechen. Folgen Sie den Anweisungen, um Symantec von Ihrem Computer zu entfernen
aber sie scheinen das Problem fortzusetzen. Versuchen Sie es ohne das "&" und sehen Sie, was passiert. Ich verstehe, dass das Befehlszeilenlimit für WinXp 128 Zeichen beträgt.
Lass uns wissen.

Vielen Dank!
Ich muss die gesamte Parameterliste verwenden, da sie sonst nicht wie vorgesehen verknüpft wird.
Ich habe das "&" entfernt, das Ergebnis ist das gleiche.
Ich drucke den Befehl und den Parameter in eine Batch-Datei:
Wenn die Liste von 36 Dateien/499 Zeichen auf 7 Dateien/116 Zeichen reduziert wird, funktioniert der Linker, außer dass die Fehlerliste natürlich sehr umfangreich ist, da viele Dateien im Link fehlen. Anschließend wird der Liste eine weitere Datei hinzugefügt. Das Ergebnis ist 128 Zeichen (einschließlich des Befehls). Jetzt der Fehler "Das System kann das angegebene Programm nicht ausführen." erscheint wieder. Ich habe die Länge auf 127 reduziert, indem ich einfach ein Leerzeichen entfernt habe. Jetzt funktioniert es!
Meine Frage lautet nun: Ist die Anzahl der zulässigen Zeichen in der Befehlszeile für win98 größer? Wie kann ich die Größe in DOS unter XP Professional erhöhen?
Danke noch einmal!

Das Beste, was ich mir einfallen lassen konnte, ist, dass die maximale Zeichenanzahl für CMD 8 KB beträgt. Die maximale Anzahl der Zeichen für DOS (Befehl) ist 127. Win95 und WinNT hatten eine Variable max_path, die geändert werden konnte. Ich konnte max_path auf einem XP-Computer nicht finden, obwohl Sie möglicherweise einen Wert definieren und sehen möchten, was passiert.
Möglicherweise finden Sie etwas Nützliches unter:
//maillist.perforce.com/pipermail/jamming/1998-November/000592.html
Lassen Sie uns wissen, wie Sie ausmachen.

Beliebte Beiträge