{title}

Ich habe einen Tenda N300-WLAN-Router gekauft. Ich habe versucht, die IP-Adresse des Routers auf seiner Homepage einzuloggen. Außerdem habe ich mich bei meinem ATT-Router angemeldet, um dies zu überprüfen. Es hatte eine andere IP-Adresse. Ich konnte mich auch nicht so einloggen. Ich weiß, dass der Router funktioniert, weil ich mich über ihn im Internet angemeldet habe. Ich habe den Stecker gezogen, weil es kein Passwort gibt. Muss ich mit WPS eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, um mich anmelden zu können?

Verwenden Sie diese Option, um sich bei Ihrem N300-Router anzumelden. //192.168 .0.1

Das habe ich versucht, als ich es zum ersten Mal installiert habe.

Hast du diesen Router neu gekauft? Möglicherweise wurde es in das Geschäft zurückgegeben, nachdem ein anderer Käufer es gekauft, die Anmelde-IP-Adresse geändert und festgestellt hat, dass es ihnen nicht gefallen hat, und zurückgegeben. Wenn dies der Fall ist, setzen Sie den Router auf die Werkseinstellungen zurück und versuchen Sie es erneut. Das kann für Sie funktionieren. Ich denke, es muss auch eine Kabelverbindung sein, um sich am Router anzumelden.

Ich habe es zweimal zurückgesetzt und eine Hardwire-Verbindung verwendet

Ich habe keine Optionen mehr. Das Beste, was ich für Sie tun kann, ist, Ihnen einen Link zur Bedienungsanleitung zu geben. www.tenda.cz/sites/Upload/F300/F300_UG.pdf Es tut mir leid, dass ich dir nicht weiterhelfen konnte. Vielleicht hat jemand anderes im Forum mehr Ideen. EDIT: Ich habe gelesen, dass Sie die Reset-Taste 7 Sekunden lang gedrückt halten müssen. (Gegoogelt) Haben Sie das getan?

Problem gelöst. Kaufte einen Netgear-Router, bei dem ich mich einloggen konnte.

Unbeabsichtigt ungesichertes WLAN und jetzt anders nutzen Sie Itplease Assist

Ich habe einen Windows 7-PC mit einem Netgear-WLAN-Router und bin definitiv ein Anfänger, also tut mir leid. Als ich versuchte, das Passwort mit einigen Anweisungen, die ich hatte, zu ändern, können wir einfach sagen, dass es nicht funktioniert hat. Wie auch immer, um das Passwort zu ändern, sichern Sie unser WLAN, ohne den Router erneut zu berühren?

Der Druckknopf zum Zurücksetzen sollte es auf die Werkseinstellungen ohne Sicherheit und Standardkennwort zurückgesetzt haben. Die einzige Möglichkeit, wie ich sehe, dass das Passwort nicht funktioniert, ist, dass entweder # 1 jemand, der Ihr Internet stiehlt, sieht, dass Ihre Verbindung unterbrochen wird und wieder hergestellt wird, und schnell das Passwort ändert, oder # 2 Ihr Gerät wurde durch Hack Reflashed kompromittiert, um eine zu haben Passwort anders als die Standardeinstellung. Wenn Sie ernsthaft nicht in Ihr Gerät zurückkehren können, um Personen auszuschließen, und das Standardkennwort nicht funktioniert, besorge ich mir einen neuen WLAN-Router. Wenn es mit einem Black Flash gehackt wurde, könnte jemand die Logger-Funktion verwenden, um Informationen zwischen Ihrem Heimsystem und dem Internet zu stehlen. Bekannt als ein Affe im mittleren Angriff! Wenn Ihr Kennwort als Standardeinstellung belassen wurde, hätte es von überall auf der Welt per Fernzugriff auf Sie übertragen werden können. Wenn Ihr Gerät so zu verhalten scheint, als wäre es mit einem Standardkennwort versehen, das für dieses Gerät nicht gültig ist, würde ich es ernst meinen Junk it, und überprüfen Sie Ihr Online-Banking usw., sobald es unter einem neuen Gerät ohne das Standardkennwort gesichert ist. Das andere Problem ist, dass Black Hats, wenn es sich um ein älteres Gerät handelt, möglicherweise lange genug auf dem Markt war, um eine Sicherheitslücke zu finden . Es ist selten, dass ein Netzwerk-Hardwaregerät vor allem von Netgear fehlerhaft ist, aber es ist nicht unmöglich. Ich hatte einige 6 Jahre alte Router, die ich vor kurzem ausgetauscht habe, weil ich es ungewöhnlich fand, dass sie sich fast wie ein DoS-Angriff aufhielten und es sich um Linksys SR41 handelte. Beide Router hatten innerhalb weniger Tage das gleiche Problem mit dem Breitbandinternet, aber das Breitbandmodem war glücklich und blinkte wie verrückt, als ob es Verkehr gäbe, und die Geräte reagierten nicht auf lokale Administratoren. Ich finde es ziemlich seltsam, dass 2 Geräte desselben Fabrikats und Modells, die auch unterschiedliche Netzteile verwenden, immer wieder fest miteinander verbunden sind. Also habe ich sie durch neuere Einheiten mit mehr Sicherheitsfunktionen ersetzt und die Probleme waren verschwunden. Die neueren Router unterstützen neben der älteren IPv4-Adressierung auch IPv6.

Folgen Sie dem Handbuch Ihres Netgear-Routers ODER suchen Sie online nach dem PDF-Handbuch Ihrer Suchmaschine, geben Sie Modell und Marke ein, um Ihre drahtlose Verbindung abzusichern. Sie können auch die vollständigen Routerdetails für die Suche bereitstellen, sofern eine verfügbar ist. Einige Informationen zur WLAN-Sicherheit - www.pcworld.com/article/130330/how_to_secure_your_wireless_network.html

Kann das OP den Router direkt über Ehternet nutzen? Er muss uns die Modellnummer des Routers mitteilen.

Beliebte Beiträge