{title}

Eine meiner Möglichkeiten, Energie zu sparen, besteht darin, meine Festplatte nach einer bestimmten Zeit auszuschalten oder sie nie wieder auszuschalten. Hat das Ausschalten meiner Festplatte Nachteile? Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, was das Ausschalten der Festplatte wirklich bedeutet. Ich mache mir keine Sorgen um Strom zu sparen. Ich möchte die besten Einstellungen, um den Verschleiß meiner Hardware zu minimieren. Vielen Dank.

Ich habe immer alle meine Systeme so eingestellt, dass die Festplatte heruntergefahren und nach 20 Minuten Inaktivität angezeigt wird.

Vielen Dank Allan. Lässt du deinen PC nach einer bestimmten Zeit in den Ruhezustand?

Warum schalten Sie Ihren Computer nicht nur aus, sondern nach einer bestimmten Zeit auch in den Energiesparmodus? Normalerweise würde ich den Schlafmodus tagsüber verwenden. In der Tat verwende ich gelegentlich, etwas seltener, den Winterschlaf am Ende eines Tages, wenn ich die Aktivität, an der ich beteiligt war, beibehalten und am nächsten Tag wieder aufnehmen möchte.

Ich benutze niemals Schlaf oder Winterschlaf. Das Ausschalten dient dazu, das Laufwerk und das Display zu schonen und möglichst wenig Strom zu verbrauchen. Ich schalte die Systeme am Ende des Tages aus und schalte sie morgens ein.

Wenn Sie gelegentlich längere Zeiträume (z. B. eine Stunde länger) inaktiv sind, können Sie den Ruhemodus verwenden.

Gerne beantworte ich Ihre Frage, möchte jedoch keine Diskussion darüber in einem anderen Thread beginnen. 1) Weder Hibernation noch Sleep wurden von Microsoft zu 100% perfektioniert. Damit meine ich, dass weder universell mit allen Hardware- und Softwarekonfigurationen kompatibel ist (noch realistisch sein kann). Daher die relativ häufigen und vielfältigen Probleme, die in den Support-Foren zu Problemen mit beiden Funktionen angesprochen werden.2) Wie bereits erwähnt, dient das Ausschalten der Festplatte und des Displays dazu, Verschleiß zu vermeiden und den Stromverbrauch zu senken. Es dient auch meinem Zweck zu 100% .3) Angesichts der Größe der heutigen Festplatten ist es heute nicht mehr so ​​wichtig wie früher für die meisten von uns, aber der Ruhezustand schreibt eine sehr große Datei auf das Systemlaufwerk. 4) Persönliche Präferenz.

Nun, wir sprechen über Energieoptionen, daher würde ich sagen, dass meine Kommentare relevant sind, auch wenn sie den Rahmen der Frage des OP ein wenig sprengen. Vielleicht möchte artbuc versuchen, den Schlafmodus zu verwenden, nachdem Sie sich dessen durch diese Diskussion bewusster geworden sind. Verstanden, aber plädieren Sie dann dafür, den Schlafmodus oder den Ruhezustand vollständig zu deaktivieren, ohne jemals zu versuchen, zu sehen, wie das jeweilige System auf sie reagiert? Lassen Sie uns den Ruhezustand hier außer Acht und konzentrieren Sie sich auf den am häufigsten verwendeten Ruhemodus. Da die Verwendung des Energiesparmodus ein weiterer Schritt ist, der über das Abschalten von Festplatte und Display hinausgeht, bin ich der Meinung, dass jeder zumindest den Energiesparmodus testen sollte, um festzustellen, ob seine Systeme mit einer solchen Verwendung in Zusammenhang stehende Macken aufweisen. Und wenn es keine Macken gibt, dann scheint die Verwendung des Schlafmodus völlig praktisch.

Ich habe keinen Schlafmodus. Ich habe Standby und Winterschlaf. Ist Bereitschaft dasselbe wie Schlaf?

Ja.

Lass meinen PC letzte Nacht schlafen gehen. Wachte heute Morgen auf und stellte fest, dass ein schwerwiegender Bluescreen-Fehler aufgetreten war. Ich bin nicht sicher, ob die beiden verwandt sind, aber ich plane, HD und Monitor auszuschalten, verzichte aber auf den Schlafmodus. Vielen Dank an alle für Ihre Hilfe.

PCI-Grafikkarte für mein Motherboard?

weiß wirklich nicht zu viel über diese Art von Dingen. Vielleicht kann jemand helfen.
Ich möchte diese Videokarte erhalten:
Übertaktete GeForce 7800 GTX-Grafikkarte (256 MB, PCI-Express x16, Dual-DVI, VIVO)
und ich habe dieses Motherboard:
www.supermicro.com/products/motherboard/Xeon/E7505/X5DAE.cfm
Werden sie zusammenarbeiten?
Wird irgendeine Hilfe genügen?
Vielen Dank
matthelm!

Ich bin nicht mit PCI-Express vertraut, aber es sieht so aus, als ob das Mainboard kompatibel sein sollte.
Darf ich fragen, warum Sie eine Dual-Prozessor-Karte wollen?

Vielen Dank! Gibt es noch jemanden, der ein bisschen mehr über PCI-Express weiß, der mir dabei helfen könnte?
Danke im Voraus,
mh88

Entsprechend den Spezifikationen der Platine kann es für Ihre Platine zu schnell sein. Der kleinste PCI-X-Steckplatz ist x32 und 2 x64 und die Karte ist x16. Das Board ist möglicherweise abwärtskompatibel, aber ich würde eine schnellere Videokarte kaufen, um das Board wie dieses voll auszunutzen
www.tigerdirect.com/applications/SearchTools/item-details.asp?EdpNo=1212069&CatId=0
hoffe das hilft

Ist das also wahr? Mein Motherboard ist zu schnell für die Videokarte? Ich sehe kein anderes Nvidia 7800 als das PCI X16. Kann mir jemand helfen, herauszufinden, ob dieses "X16" auf meinem Motherboard funktionieren würde?
Vielen Dank
mh88

Alles, was ich sagen kann, ist, den Mobo-Hersteller anzurufen und ihn zu fragen, ob es abwärtskompatibel ist und auf einem der x32-Steckplätze mit x16 ausgeführt wird. Oder Sie können es einfach ausprobieren. Was in aller Welt bauen Sie überhaupt? Das ist eine Hölle! Die Karte, die Sie haben, wird mit diesem Board Gigabyte K8NXP-SLI empfohlen
Dieses Board ist mit der x16-PCI-X-Karte sowie dem x1-PCI-X- und dem Standard-PCI-Steckplatz ausgestattet. Hoffentlich helfen sie Ihnen, ich wünschte, ich könnte Ihnen mehr helfen, aber ich habe noch nie einen so bulligen Mobo gesehen.

Beliebte Beiträge