{title}

Ok, hier ist die Geschichte: Ich habe meinen Computer benutzt und mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb geklickt und auf "Papierkorb leeren" geklickt, und ich habe den blauen Bildschirm des Todes bekommen. Ein Neustart funktionierte nicht, da ich ihn jedes Mal vor dem Laden bekam. Sowieso ist das in der Vergangenheit. Ich rief einen Techniker an, der meine Festplatte austauschte (was den Bluescreen nicht verursacht hatte). Ich sagte ihm, dass ich die Dateien für die alte Installation von XP brauche, da ich 4 Monate lang ohne Backups daran gearbeitet hatte (ich will mich nicht darum kümmern). Wie auch immer, er sagte, er würde XP über meine alte Partition installieren, wie die alte eines konnte immer noch nicht geladen werden und gab einen blauen Bildschirm aus (so dass das Fenster beschädigt war, sagte er). Jetzt habe ich meine neue XP-Installation über der alten. Ich habe alle Ordner für die Programme, die ich verwendet habe, noch im Programmdateiordner, aber keine wird im Startmenü oder im Bereich "Hinzufügen/Entfernen" der Systemsteuerung angezeigt. Einige starten aus den Ordnern, andere nicht. Also das war und ist nicht gut, immer noch nicht gelöst. Außerdem wollte ich von früher auf meinen Dokumentenordner zugreifen, also ging ich zu C:/Documents & Settings/Name meines alten Ordners für meine Dokumente. Mit der Ausnahme, dass "C:/Dokumente & Einstellungen/Name meines alten Dokuments nicht verfügbar ist, Zugriff verweigert". Meine Fragen lauten: Wie erhalte ich Zugriff auf das alte Dokument (ich bin offensichtlich als Administrator für den Computer angemeldet)? Ordner.Wie bekomme ich all diese Programme zurück in das Startmenü und in den Abschnitt Programme hinzufügen/entfernen der Systemsteuerung? Muss ich sie alle neu installieren? Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Hilfe.Psy/Alex

Äh. okay. Die Technik hat die Festplatte ersetzt, weil sie ausgefallen ist? Und XP über die alte Partition installiert? Könnten Sie versuchen, dies etwas klarer zu erklären, da dies keinen Sinn ergibt. Wenn die Festplatte ersetzt wurde, woher stammen Ihre alten Dateien? Wurden sie kopiert oder wurde das Laufwerk nicht tatsächlich ersetzt? Kann nicht wirklich helfen, wenn die Erklärung keinen Sinn ergibt.

Er sagte, meine Festplatte sei ausgefallen und er habe sie durch eine neue ersetzt. Ich habe ihm dabei zugesehen, wie er XP über die alte Partition installiert hat. Jetzt kann ich die Dateien sehen, wenn ich zu einem Programm gehe und auf Öffnen klicke, aber ich kann nicht darauf zugreifen oder sie öffnen. Ich weiß es nicht wie sie dort sind, als er die Festplatte entfernte. Nun, ich bin mir ziemlich sicher, dass er es getan hat. Er sagte, dass er es getan hat

Wenden Sie sich an den Techniker, um genau zu erfahren, was er getan hat. Wir können uns zwar vorstellen, welche Änderungen vorgenommen wurden oder was genau die Technik getan hat, aber wir können uns sehr irren. Fragen Sie bei ihm nach, was er genau mit der Festplatte gemacht hat. Wurde es ersetzt und die alten Dateien kopiert oder hat er einfach Windows neu installiert und das Laufwerk nicht ersetzt?

Ich kann ihn nicht fassen, er ruft einen von Dell an. Lassen Sie es uns so betrachten, wenn er die Festplatte entfernt hätte, wären die Dateien nicht da, da er nichts kopiert hat. Sagen wir also, es ist dasselbe

Nun, wenn er das Laufwerk nicht ausgetauscht hätte, wäre es hilfreich zu wissen, was er getan hat, um Sie in den Status zu versetzen, in dem Sie sich gerade befinden. Starten Sie in der Zwischenzeit im abgesicherten Modus neu und versuchen Sie, von dort aus auf das Laufwerk zuzugreifen.

Ich kann nicht im abgesicherten Modus zugreifen entweder :(

Was der "Technikfreak" getan hat, ist fraglich, aber Sie könnten versuchen: 1. Übernehmen Sie den Besitz des Ordners/der Dateien - siehe Hier .2. Hängen Sie die Festplatte in einen anderen PC ein und kopieren Sie die Dateien für die Sicherung. Beheben Sie dann das Betriebssystemproblem. Wir werden Ihnen keine Probleme mit fehlenden Sicherungen machen. Wenn die Festplatte jedoch katastrophal ausgefallen ist, sind Ihre Chancen, Ihre harte Arbeit wiederherzustellen, gering .Viel Glück.

Dusty ist korrekt. Sie müssen diese Dateien in Besitz nehmen, um auf sie zugreifen zu können. Sofern Programme vorhanden sind, werden sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt, da Sie eine Neuinstallation von Windows ausführen. Sie müssen auf der neu installiert werden neues Betriebssystem und dann funktionieren sie und werden auch im Startmenü angezeigt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe! Ich habe ein Programm namens NTFSdatarecovery.exe heruntergeladen (bevor ich es gelesen habe), das die alte Installation durchsucht und die Dateien gefunden und an die neue gesendet hat, damit ich sie jetzt alle habe. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu helfen mir vielen Dank. Psy

Psy - danke, dass Sie zurückgekommen sind, um über Ihr erfolgreiches Ergebnis und Ihren Erfolg zu berichten. Viel Glück.

So öffnen Sie eine Bsm-Datei in einem korrekten Format

Hallo, ich habe eine Datei.bsm (grundlegendes Sicherheitsmodul) und möchte diese ordnungsgemäß öffnen. Ich arbeite unter Windows und habe keine Erfahrung mit Sun Solaries oder Unix. Gibt es ein Programm, das es öffnen und in ein anderes lesbares Format konvertieren kann? Danke im Voraus

//pcsupport.about.com/od/fileextensions/f/bsmfile.htm

Danke 4, antworte, aber die bsm-Datei, von der ich spreche, ist ein "grundlegendes Sicherheitsmodul", das von Sun Solaries generiert wird, kein SQL-Matcher und keine gewöhnliche Textdatei

Irgendetwas hier: Google

Ich bin ein bisschen neugierig in einer etwas schlechten Art und Weise. Jemand möchte (unter Windows) ein Solaris Basic-Sicherheitsmodul öffnen. Warum? Was ist los mit Solaris?

Meine Forschung befasst sich mit Intrusion Detection. Ich möchte den DARPA-Datensatz verwenden. Er enthält eine bsm-Datei, die von Solaris generiert wurde. Ich habe keine Erfahrung mit Solaris

Beliebte Beiträge