{title}

Was sind einige gute, kostenlose Registry-Scanner, Spyware-Scanner, die Windows 7-kompatibel sind. Auch welche andere leistungssteigernde Freeware ist verfügbar. Ich habe keine Lust, zufälligen Google-Ergebnissen zu vertrauen, obwohl ich Avast habe. Meine Kompositionen sind Weihnachten '09 HP. Danke vielmals.

Was auch immer Sie tun, wenn Sie es bis Weihnachten und darüber hinaus in einem guten Zustand halten möchten, verwenden Sie keine Registrierungstools. Hier ist warum: //miekiemoes.blogspot.com/2008/02/registry-cleaners-and-system-tweaking_13.html

Verwenden Sie für Spyware- und Malware-Scanner Malwarebytes 'kostenlose Antimalware, Superantispyware ODER A-Squared.

Hallo, soweit ich einen Registry Cleaner gefunden habe www.regsofts.com/ hat sich sehr gut entwickelt und ich habe noch kein negatives Problem damit gesehen. In der Tat hat es zahlreiche Probleme mit PCs behoben, auf denen ich es verwendet habe, und den anderen, die ich empfohlen habe. Bitte folgen Sie diesem Link, um sicherzustellen, dass Sie frei von Viren und Viren sind Malware.

Fehlerbehebung bei vorhandenen Systempunkten - WIP

Hallo allerseits, ich bin neu in den Tomshardware-Foren, zumindest als registrierter Benutzer. Ich habe hier unten einen langen Beitrag über meinen aktuellen PC, bei dem die meisten Komponenten nicht älter als 2,5 Jahre sind. Ich freue mich über Ihre Zeit, meine Daten zu überprüfen und Ihnen Ratschläge und Hilfe zu geben. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, fragen Sie bitte. Ich habe Erfahrung mit der Behebung von Hardwareproblemen, wie unten beschrieben. Ich kenne mich mit PCs aus, installiere meine eigenen Upgrades (RAM, Speicher, Grafikkarten usw.) und musste mich bis auf Software und Viren nie mit größeren Fehlern auseinandersetzen. Hier einige Informationen zu meinem System unter Windows Systeminformationen: Name des Betriebssystems Microsoft Windows 7 Ultimate Version 6.1.7600 Build 7600 Andere Beschreibung des Betriebssystems Nicht verfügbar Hersteller Microsoft Corporation Systemname BAZERK-PC Systemhersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD Systemmodell MS -7357 Systemtyp X86-basierter PC-Prozessor Intel (R) Core (TM) 2 Duo-CPU E8400 bei 3,00 GHz, 3003 MHz, 2 Core (s), 2 logische (s) Prozessor (en) BIOS-Version/Datum American Megatrends Inc. V1. 3, 8/07/2008 SMBIOS Version 2.5 Windows-Verzeichnis C: Windows-Systemverzeichnis C: Windows system32 Startgerät Gerät HarddiskVolume1 Gebietsschema Australien Hardware-Abstraktionsschicht-Version Benutzername bazerk-PC bazerk Zeitzone E. Australia Standard Time Installierter physischer Arbeitsspeicher (RAM) 4,00 GB Gesamter physischer Arbeitsspeicher 3,25 GB Verfügbarer physischer Arbeitsspeicher 1,70 GB Gesamter virtueller Arbeitsspeicher 6,49 GB Verfügbarer virtueller Arbeitsspeicher 4,64 GB Seitendateibereich 3,25 GB Seitendatei C: pagefile.sys So beginnen Sie. Mein jetziger Build ist ungefähr 2,5 Jahre alt. Die vorherige System-CPU hat den Staub zerbissen, ich musste in einen Laden, es war jenseits meines Bereichs (chinesischer Techniker sagte tatsächlich "Ich denke, Kakerlaken haben auf Ihrem PC uriniert, ich kann Lichtbögen von Elektrizität sehen"!). Er hat mir damals einen schönen und billigen PC gebaut und es hat gut funktioniert. Ich habe eine neue Grafikkarte in HD4850 ​​eingelegt und den Arbeitsspeicher kurze Zeit später auf Kingston HyperX DD2 aktualisiert. Wie auch immer, springe zu vor 4 Wochen. Ein Freund von mir kaufte einen neuen Computer und ließ Windows 7 Ultimate in das Paket werfen und besaß bereits eine Kopie, die er mir anbot. Ich war mit meinem XP-Build zufrieden, entschied mich aber, es zu versuchen. Ich hatte den Computer meiner Schwester einige Male benutzt und mochte einige der Funktionen in Win7. Nach der Installation war alles wunderbar und ich war sehr zufrieden mit der Leistung meines alternden 160-GB-Seagate-Laufwerks. Ich war besonders glücklich, weil ich eine DirectX 10-Karte besaß und jetzt einige aktualisierte Spiele spielen konnte. 2 Wochen später, während der Sequenz "Windows wird gestartet" mit dem animierten Windows-Logo, kam es während des Ladevorgangs von Windows zum Stillstand. Nach einem harten Neustart mit der Neustart-Taste auf meinem PC-Gehäuse werde ich zur Fehlerbehebung/Festplattenprüfung aufgefordert. Ich habe das mehrmals gemacht und es wurden keine Fehler gefunden. Das Witzige war, dass ich nach dem ersten Start von Windows 7 die Option "Windows normal starten" auswählte, um die Überprüfung abzuschließen. Ich habe beim Booten einen Signaltoncode erhalten, 1 lang 3 kurz - aber wenn ich "lang" sage, ist das kein langer Ton, nur ein Signalton, eine Pause, ein Signalton, ein Signalton. Anscheinend ist das ein Speicherfehler. (Später habe ich eine MEMTEST86 + -Sitzung durchgeführt, die weiter unten erläutert wird.) Ich habe das Laufwerk gelöscht und Windows XP neu installiert, weil ich nicht in der Stimmung war, herumzuspielen, wenn es sich um ein Betriebssystemproblem handelte. Es ist dasselbe Boot-Problem aufgetreten, das beim Laden von Windows eingefroren ist. Ich hatte keine geschäftskritischen Aufgaben, also habe ich das Laufwerk formatiert und Windows 7 erneut installiert. Gleiche Symptome und eingefrorene Startreihenfolge, Neustart, "Windows normal starten" und es würde gestartet. Ich musste eine neue Festplatte kaufen und stellte fest, dass diese Anzeichen eine fehlerhafte Festplatte waren. Ich habe ein Western Digital-Laufwerk gekauft, WD20EARS, ein 2-TB-Laufwerk, es war ein Sonderprodukt (ich glaube, ich habe herausgefunden, warum). Ich habe Windows 7 installiert und lief ein paar Tage großartig und dann BAM, dieselben Boot-Probleme wie oben beschrieben. Der Typ, von dem ich das Laufwerk gekauft habe, sagte, dass möglicherweise meine SATA-Kabel das Problem sind. Er sagte, dass die Verwendung von Originalkabeln auf Computern, bei denen Boot-Probleme aufgetreten sind, das Problem behoben habe. Ich habe keine neuen Kabel gekauft, aber beschlossen, das Kabelproblem durch Einstecken in ein altes Laufwerk zu beheben und SATA-Ports zusammen mit meinem Asus-DVD-Laufwerk austauschen (zwischen den beiden tauschen). Zu diesem Zeitpunkt konnte ich bei dem Versuch, festzustellen, ob meine SATA-Kabel ein Problem darstellten, das neue WD20EARS-Laufwerk überhaupt nicht zum Booten bringen. BIOS würde erkennen, aber dann habe ich einen Fehler, an den ich mich nicht erinnern kann! Ich habe es aufgeschrieben, aber ich kann das Blatt Papier nicht finden, etwas im Sinne von "Primaster-Fehlerlaufwerk usw. usw." Nach mehreren Neustarts und dem Versuch, das Laufwerk zum Booten zu bringen, zog ich meinen Computer auf meinen Schreibtisch und setzte den Arbeitsspeicher neu ein, steckte jedes Kabel für alle Fälle wieder ein und hörte es beim Booten - "click click click click" - zensiert. Ich glaube, mein neues Laufwerk ist fertig - ich habe Signaltoncodes erhalten, drei davon -, was mit dem von mir gelesenen Speicher und nicht mit dem Speicher zu tun hat - laut bioscentral.com für mein AMI Bios 1.3. Ich habe eine 12-stündige Sitzung von MEMTEST86 + abgeschlossen, bei der keine Fehler aufgetreten sind. Ich habe meine Grafikkarte entfernt, alte DVD und CD entfernt (ich benutze sie nie) und RAM wieder eingesetzt und es ertönen nur 3 Pieptöne "Speicherparitätsfehler" - ich habe alles wieder in das alte DVD- und CD-Laufwerk gesteckt und jetzt bekomme ich 2 Piept Ernsthaft, das hat mich vollgestopft. Ich habe Seagate-Diags auf dem funktionierenden Laufwerk ausgeführt, es wurden keine Fehler gefunden. Ich hatte keine Gelegenheit, eine WD-Software auf dem Blindgänger-Laufwerk auszuführen, da sie starb, bevor ich eine Gelegenheit dazu hatte. Ich bin hier total verloren - ich kann mir gerade keinen neuen PC leisten und mein "PC funny bone" kitzelt auf die Idee hin, dass mein Mainboard vielleicht vollgestopft ist. Ich kann mit meinem PC hochfahren, aber ich bin nicht der Meinung, dass der Zustand sehr stabil ist - es erfordert einen Start bis zum "eingefrorenen" Punkt beim Laden von Windows 7, dann einen harten Neustart, Windows normal starten und dann kann ich hochfahren und laden Windows. Ich habe das noch nie erlebt und ich bin nicht mehr mit diesem Zeug in Kontakt. Früher habe ich Hardware erstellt und neu erstellt und alle Software-/Betriebssystemprobleme behoben - aber das war vor mehr als 7 Jahren. Ich bin SEHR rostig und würde mich über jede Hilfe und Beratung freuen. Vielen Dank, dass Sie so weit in meinem Beitrag gelesen haben. In der Zwischenzeit werde ich weitere Tests und Hardwarekonfigurationen ausprobieren. Eine Arbeit in der Tat.

Entschuldigen Sie mich für eine kurze Antwort, dies ist das Beste, was ich im Moment tun kann. Es scheint, dass Sie sowohl Hardware- als auch Softwareprobleme haben. Sie müssen die Probleme isolieren und einzeln lösen. Sie müssen ein Netzteil ausleihen. Testen Sie das Motherboard mit einem anderen Netzteil, und prüfen Sie, ob das Verhalten besser ist. Wenn einige Hobby-Techniker glauben, dass es wenig Sinn macht, Software zu reparieren, während möglicherweise noch ein Hardware-Problem vorliegt. Stellen Sie sicher, dass sowohl das Motherboard als auch das Netzteil ordnungsgemäß funktionieren. Beginnen Sie mit dem geringstmöglichen Arbeitsspeicher. Jeder Signalton kann einen Hardwarefehler bedeuten. Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Dokumentation zum Motherboard. Schauen Sie sich das bitte an:

Hallo Aussenseiter, ich danke Ihnen für Ihre Antwort und spüre wirklich Ihre Meinung. Ich habe mich in meiner bisherigen Karriere mit schwierigen Fehlern, Hard- und Software befasst und weiß, dass eine Überlagerung niemals ausgeschlossen oder als absolute Antwort auf ein Problem angesehen werden kann, das auf den verschriebenen Symptomen beruht. Grundsätzlich glaube ich nicht, dass es sich um ein Software-/BIOS-Problem handelt. Angst, ich kann es mir nicht leisten, für neue Hardware zu rüsten, geschweige denn für ein neues System. Ich bin damit nicht in Kontakt, weil ich noch nie größere Probleme mit meinen eigenen PCs hatte und obwohl ich in der Lage bin, zu recherchieren und daran zu arbeiten, bin ich durch die Unerfahrenheit von ungefähr 10 Jahren Hardcore-Fehlerbehebung überfordert. Ich kann nicht Ausleihen eines Netzteils Ich habe an meinem aktuellen Standort keine Freunde. Daher ist es mein einziges Ziel, mit dem, was ich habe, das zu tun, was ich kann, bevor ich in den lokalen Computerladen gehe (dem ich auf der Grundlage von a nicht vertraue) kurzer Anruf und meine grundlegenden Fragen). Ehrlich gesagt denke ich, dass es ein PSU-Problem ist (Cooler Master, warum habe ich es verwendet?) - meine Hardware ist qualitativ hochwertig, obwohl das Budget und die Probleme komisch sind, die ich nicht vollständig beschreiben kann mein Finger auf. Das Netzteil hingegen ist Cooler Master, schaudert - ich wollte es wirklich nicht, aber es war das einzige Netzteil in meinem Budget zu der Zeit mit der Karte, die ich wollte. was nicht geklappt hat und vom Reseller erstattet wurde. Ich habe den angegebenen Link überprüft und arbeite an verschiedenen Konfigurationen. Ich muss aufpassen und Fehler protokollieren. Ich habe Signaltöne, die in keiner bestimmten Reihenfolge aufgetreten sind: 2, 3 oder 1 lang, 3 kurz verschiedene configs - seht wie ich verwirrt bin! Ich neige zu einem Netzteilproblem, das auf dem fehlerhaften Startverhalten und den aufgetretenen Fehlern basiert. Ich kann wirklich nicht glauben, dass es sich um ein Mainboard-Problem handelt. Ich hoffe, dass es nicht so ist. Danke, Geek

Das bedeutet grundlegende Hardwareprobleme. Wenn nicht die Grafikkarte, wäre es Speicher, Motherboard oder Netzteil. Aber nicht in dieser Reihenfolge. Haben Sie ein Oszilloskop? Können Sie das Stromrauschen auf dem Motherboard nachverfolgen? Ohne eine weitere Stromversorgung müssen Sie mit den eigentlichen Messungen beginnen. Power Pannen sind sehr sort; Da sie weniger als eine Millisekunde betragen, müssen Sie einen Bereich verwenden, um sie abzufangen.

Sind Sie im Ernst? Wenn das OP einen Umfang und das Wissen dazu hätte, denken Sie wirklich, dass er hier posten würde?

Nun, er sagte, er habe Erfahrung.

Beliebte Beiträge