{title}

Hallo! Ich komme aus Puerto Rico und entschuldige mich im Voraus für mein Englisch!
Ich habe eine schwierige für dich.
ich benutze Windows XP SP2 auf einem PC mit einem 2,8 GHz PIV und 1,5 GB RAM.
Ich musste meine Festplatte aufgrund eines Registrierungsfehlers neu formatieren, der dazu führte, dass ein BSoD mich daran hinderte, erneut auf Windows XP zuzugreifen (vertraue mir, dass ich mehrfach versucht habe, mich anzumelden, auch im abgesicherten Modus), aber ich konnte keine Sicherung von erstellen den Verschlüsselungsschlüssel meiner geschützten Dateien. Jetzt muss ich auf die verschlüsselten Dateien meines Backups in meinem schönen 80 GB USB 2.0 HD zugreifen und kann nichts damit anfangen.
Wie entferne ich die verdammte Verschlüsselung meiner Dateien?
Das Dumme ist, dass ich die Dateien erstellt habe und jetzt nicht mehr darauf zugreifen kann. Ich war auf der Microsoft-Website beim Support, aber der Support ist wirklich schlecht. (um ein nettes Wort zu sagen) und teuer für mich.
Sagen Sie mir bitte, dass ich noch Hoffnung habe, den Zugriff auf meine Dateien wiederherzustellen, oder dass ich jede einzelne Datei erneut erstellen muss. Ich werde nicht in der Lage sein, alle von ihnen bis Donnerstag zu wiederholen.
Und in einem 3,5-GB-Ordner befinden sich viele Dateien. über 1000 Dateien !!! Ich muss den Zugriff auf meine Dateien vor dem nächsten Donnerstag wiederherstellen, sonst werde ich verdammt.

Entschuldigung, aber wenn Sie nicht über den Verschlüsselungsschlüssel verfügen, können diese Dateien nicht abgerufen werden.
Ich kenne keinen anderen Weg, es sei denn, Sie können eine Super-Hacking-Anwendung bekommen.

USB-Maschine, die mit XP arbeitet, gewinnt jedoch nicht 8

Hallo, ich habe einen brandneuen Acer Aspire Laptop mit Windows 8, der meinen alten Dell Desktop mit XP ersetzt hat. Ich habe Probleme beim Anschließen eines USB-Geräts (elektronisches Schlagzeug) an den Laptop. Ich erhalte die Fehlermeldung, dass das Gerät eine Fehlfunktion aufweist und nicht mit der Software funktioniert, die ich mit dem Drum-Kit verwende. Ich habe es jedoch auf dem alten Desktop versucht und es funktioniert einwandfrei. Wenn ich die Dinge verwirrender mache, erhalte ich keine Fehlermeldung, wenn ich den USB3.0-Anschluss des Laptops verwende, aber die Software funktioniert immer noch nicht für einige Sekunden. Weiß jemand, warum es funktionieren würde? auf xp aber nicht 8 gewinnen, und was kann ich tun, um dieses Problem zu beheben? Danke!

Sie benötigen Win8-Treiber für die Gerätesuche im Drum-Kit-Hersteller. Webseite.

Ich habe aus mehreren Quellen gelesen, dass keine Treiber benötigt werden und ich habe nie einen auf XP installiert. //community.alesis.com/alesis/topics/alesis_dm6_drivers_does_anyone_have_the_link_for_download (Ich habe die dort vorgeschlagene Lösung befolgt und sie hat nicht funktioniert.) Gibt es noch etwas, das dieses Problem verursachen könnte? Ich habe die USB-Anschlüsse mit anderen Geräten getestet, damit ich weiß, dass sie funktionieren. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Dies ist übrigens der Gerätestatus: Windows hat dieses Gerät gestoppt, weil es Probleme gemeldet hat. (Code 43). Auch dies ist nur mit den USB2-Ports möglich. Mit usb3 funktioniert es ungefähr eine Minute lang einwandfrei, dann hört es ohne Erklärung auf. Es startet erst wieder, wenn ich es aus und wieder einstecke (immer noch nur für eine Minute).

Wie kann eine neue Maschine zwei Betriebssysteme haben? Bitte erläutern.

Bitte lies den ersten Beitrag noch einmal.

Fehlercode 43 ist, wenn der Treiber, der das Gerät steuert, meldet, dass ein Fehler mit dem Gerät aufgetreten ist. Ich vermute, dass er mit MIDI zusammenhängt, da Windows Vista/7/8 im Vergleich zu XP eine eher "schlechte" MIDI-Unterstützung bietet, da Vista neu gestaltet wurde das Sound-Subsystem. Es ist auch möglich, dass das Gerät auf eine nicht standardmäßige Weise mit dem System kommuniziert, die mit XP funktioniert, aber nicht mehr funktioniert oder Probleme mit den neueren Klassentreibern für MIDI-Geräte verursacht. Die USB2- und USB3-Host-Controller verwenden wahrscheinlich unterschiedliche Treiber Initialisieren Sie das Gerät anders.

Leider gibt es viele Dinge, die unter XP aufgrund der nativen Treiber in XP funktionieren, aber unter Win7, Win8 usw. nicht funktionieren. Neue Treiber sind erforderlich. Zeitraum! Wenn der Gerätehersteller die W8-Treiber nicht zur Verfügung stellt, sind Sie im Grunde SOL.Been dort, getan das.Ich habe einen Vintage-PC mit einem sehr verbreiteten Audio-Chipsatz, der XP direkt aufnimmt und funktioniert.Windows 8 funktioniert Ich habe nicht den richtigen Treiber für diesen alten Audio-Chipsatz, also KEIN AUDIO. Ich musste eine moderne Soundblaster Audigy-Soundkarte in diesen PC einbauen. Windows 8 hat es gesehen, den Treiber dafür geladen und jetzt habe ich Audio. Jetzt habe ich Audio, ohne dass ich irgendwelche speziellen Treiber laden muss. Windows 8 hat ein wirklich großartiges Treiberpaket, aber es geht nur BISHER zurück. Einige Unternehmen, wie Epson, haben MS ein großartiges Treiberpaket für W8 und andere wie bereitgestellt HP tat es nicht.

Vielen Dank für alle Infos. Ich werde den Hersteller kontaktieren.

Beliebte Beiträge