{title}

Ich habe einen Computer mit XP Pro bekommen. Ich habe kein Administratorkennwort erhalten (der Computer wurde der Person gegeben, die es mir gegeben hat. Sie wusste es auch nicht.) Ich sollte weitergeben, dass dies ein älterer Computer ist, der wahrscheinlich mit Windows 98 gestartet ist, und das tue ich auch Haben Sie die CD mit XP Pro nicht, glauben Sie mir, ich hätte die Festplatte gelöscht und eine Neuinstallation durchgeführt. Hier zeige ich nicht, wie wenig ich wirklich weiß. Mir wurde empfohlen, hierfür Google Linux-Kennwortcracker zu verwenden. Ich habe und alles, was ich versucht habe, ist gescheitert. Ich denke, mir fehlt nur etwas, was ich herunterlade und auf CD lege und in das CD-Laufwerk des Computers mit dem unbekannten Passwort starte und dabei die CD komplett ignoriere. Ich habe dasselbe mit einer Diskette gemacht, mit dem gleichen Ergebnis. Ich habe die CD mit XP Media Center, die mit meinem Dell-Laptop geliefert wurde. Ich möchte mein Media Center wirklich nicht auf den anderen Computer stellen, da ich nicht gegen die Servicebedingungen von Microsoft verstoßen möchte. Ich habe darüber nachgedacht, eine Kopie von XP Home zu kaufen, um sie zu verwenden, habe aber im Moment keine 100-Dollar-Ausgaben. ThanksJimKc8bdr

Vielen Dank für die Hilfe, aber alles, was ich versucht habe, ist fehlgeschlagen. Der Computer mit dem unbekannten Kennwort ignoriert alle CDs, die ich in eine der beiden CD-ROMs eingelegt habe. Und bei jeder 3,5-Diskette erhalte ich den Systemfehler "non system error". Ich habe das BIOS überprüft und die Starteinstellungen für A, CD-ROM und C überprüft. Ich habe sogar meine XP Media Center-CD eingelegt, die mit meinem Laptop geliefert wurde. Diese CD wurde ebenfalls ignoriert. Ich denke, an diesem Punkt werde ich dies beiseite legen, was werde ich tun? Ich habe darüber nachgedacht, XP nach Hause zu bringen (wenn ich das Geld habe), bin mir aber nicht sicher, da ich vermute, dass es auch ignoriert wird. Nochmals vielen Dank für die Hilfe

Zumindest mit einer echten Kopie haben Sie Microsoft-Support. Jeder braucht früher oder später eine echte Windows-CD. In diesem Fall scheint es früher zu sein.

Er sagte, er habe seine XP Media Center-CD ausprobiert, das muss echt sein. niemand würde das raubkopieren. Sind Sie sicher, dass der PC in The Bios auf Booten von CD-ROM eingestellt ist? Wenn Sie nicht oder nicht in der Lage sind, eine Windows 98-Bootdiskette zu booten, können Sie eine von herunterladen www.bootdisks.com und dann versuchen, die CD auf die alte leidenschaftliche Weise zu installieren

Verdien es dir. : -? SMITH BARNEY WIR VERDIENEN GELD AUF ALTE MODE.

"runterladen und auf CD legen" .Ich bin gespannt - was hast du heruntergeladen? Könnte es eine Linux-Version gewesen sein, die für eine Live-CD auf CD gebrannt werden soll? Es klingt wie es. Haben Sie einen anderen Computer, in den Sie die CD einlegen können, und schauen Sie sich an, was sich darauf befindet? Können Sie uns eine kurze, allgemeine Beschreibung geben? Ich frage mich, ob es sich um eine bootfähige CD handelt oder ob eine ISO-Datei mit einem großen Fehler versehen ist Überprüfen Sie, ob der Computer gestartet wird. Wenn es sich um eine bootfähige CD handelt, ist dies ein Beweis.

Ich habe das BIOS überprüft und die Startreihenfolge lautete A CDROM, C. und ich habe ein paar Downloads von bootdisk.com sowohl auf CD als auch auf Diskette versucht. CDs wurden ignoriert und Disketten, die ich nicht auf dem Systemlaufwerk gefunden habe, können vor dem Fortfahren ausgeworfen werden. Ich werde heute Nachmittag ein letztes Mal bootdisk.com ausprobieren

Beide? . Weder CD noch Diskette würden es booten? Dies ist ein hässlicher Zufall. Hier muss es einen Hinweis geben. Jemand wird eine Idee dazu haben.

Beide? . Weder CD noch Diskette würden es booten? Dies ist ein hässlicher Zufall. Hier muss es einen Hinweis geben. Jemand wird eine Idee dazu haben. Denken Sie daran, dass die heruntergeladene Datei keine bootfähige Datei ist. Es ist ein Programm, mit dem eine bootfähige Diskette erstellt wird.

Manchmal lädt eine Person das Bootdiskettenprogramm herunter und kopiert es auf eine Diskette. Sie sollen die Datei herunterladen, indem Sie darauf doppelklicken, und es erstellt eine 3.5-Diskette, mit der Sie booten können. Der folgende Link ist derjenige, den Sie benötigen Denken Sie daran, dass die heruntergeladene Datei keine bootfähige Datei ist. Es handelt sich um ein Programm, mit dem eine bootfähige Diskette erstellt wird. //files.frashii.com/~bootdisk/alabama/boot98se.exe

Manchmal lädt eine Person das Bootdiskettenprogramm herunter und kopiert es auf eine Diskette. Sie sollen die Datei herunterladen, indem Sie darauf doppelklicken, und es erstellt eine 3.5-Diskette, mit der Sie booten können.

Ja. Oben hatte ich es in Frage gestellt. Ich nehme an, er hatte noch keine Gelegenheit, nachzuschauen und zu antworten. Ich habe mich gefragt, ob er eine große alte ISO-Datei auf dieser CD finden würde.

Wenn es sich um einen Dell-Laptop handelte, würde es sowieso nie auf einem anderen Computer funktionieren, ganz zu schweigen davon, dass dies die EULA verletzen würde.

Wenn es sich um einen Dell-Laptop handelte, würde es sowieso nie auf einem anderen Computer funktionieren, ganz zu schweigen davon, dass dies die EULA verletzen würde.

Ja, die CD ist für meinen Dell-Laptop und EULA ist der Grund, warum ich sie nicht verwenden wollte, um XP Media Center mit dem unbekannten Kennwort auf dem Computer zu installieren. Ich hoffte jedoch, dass ich vielleicht lange genug davon booten konnte, um das Passwort zurückzusetzen.

Aha! Fortschritt! Wie wäre es mit der CD? Sie hatten noch die Gelegenheit, sich die darauf enthaltenen Dateien anzusehen, oder erinnern Sie sich, ob die heruntergeladene Linux-ISO-Datei auch nur auf die CD kopiert wurde? hmph. Soviel zum Fortschritt. Wenn Sie einen anderen Computer zur Verfügung haben, probieren Sie diese Diskette. Diese Meldung weist Sie darauf hin, dass auf dem Computer eine nicht startfähige Diskette im Diskettenlaufwerk vorhanden ist. Standardmaterial. Wenn Sie sicher sind, dass es sich um eine bootfähige Diskette handelt, die durch das Booten eines anderen Computers nachgewiesen wurde, und Ihr Computer sie dennoch als nicht bootfähig "ansieht". Ich nehme an, mit diesem Diskettenlaufwerk stimmt etwas nicht.

OK, ich werde nicht einmal versuchen zu erklären, was passiert ist. Erstens (Ich hoffe, ich verwechsle niemanden), ich habe kein Diskettenlaufwerk auf meinem Laptop, so dass es für alles, was ein Diskettenlaufwerk benötigt, an den Computer der Frau geht. Ich ging und (auf Ihren Vorschlag) und der Boot (Floppy) funktionierte wie es sollte. Also ging ich zurück und versuchte es erneut im Passwort-Computer und diesmal funktionierte es auch dort. (Ich weiß nicht, warum es nicht das erste Mal geschah) JimPs. Ich habe die.iso-Datei auf CD gesichert.

Um ein ISO-Image auf eine CD zu brennen, müssen Sie Nero Burring Rom öffnen, das Rekorder-Menü aufrufen und auf Image brennen klicken. Suchen Sie dann das ISO und öffnen Sie dieses. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Brennen. Sie können das ISO nicht einfach auf eine Festplatte kopieren

Leute! -Off Topic- Wir sind froh, dass WillyW für jedes Forum eine echte Bereicherung darstellt.

In der Tat. Ich weiß, dass ich nicht einmal zu diesem Thread beigetragen habe. Ich poste nur nach dem Zufallsprinzip. Du gehst nach WillyW!

awwww.

In der Tat. Ich weiß, dass ich nicht einmal zu diesem Thread beigetragen habe. Ich poste nur nach dem Zufallsprinzip. Du gehst nach WillyW!

Nicht wirklich, es ist fast so, als ob ihr auftaucht. Ich glaube, er begann mit Fragen, wie man etwas mit dem Admin-Passwort auf einem XP-Computer anfängt. Er hat versucht, es mit einer CD zu booten - einer Linux-Live-CD, glaube ich - und es würde nicht booten Und das war's für mich. Alles, was ich für ihn tun konnte - vorausgesetzt, er schafft es, hochzufahren. Ich habe keine XP. Wenn er zurückmeldet, dass es hochfährt, bist du an Deck, was auch immer sein nächster Schritt ist! Teamarbeit, Teamarbeit. Ich werde selbst etwas sehen und lernen.

In der Tat. Ich weiß, dass ich nicht einmal zu diesem Thread beigetragen habe. Ich poste nur nach dem Zufallsprinzip. Du gehst nach WillyW!

Nicht wirklich, es ist fast so, als ob ihr auftaucht. Ich glaube, er begann mit Fragen, wie man etwas mit dem Admin-Passwort auf einem XP-Computer anfängt. Er hat versucht, es mit einer CD zu booten - einer Linux-Live-CD, glaube ich - und es würde nicht booten Und das war's für mich. Alles, was ich für ihn tun konnte - vorausgesetzt, er schafft es, hochzufahren. Ich habe keine XP. Wenn er zurückmeldet, dass es hochfährt, bist du an Deck, was auch immer sein nächster Schritt ist! Teamarbeit, Teamarbeit. Ich werde selbst etwas sehen und lernen.

Ich denke, ich könnte mich dir anschließen. Ich spiele unter anderem immer noch mit meinen Live-CDs herum.

Calum, COL = Du hast mich nur erschreckt. Haben Sie CDs, die noch am Leben sind? : -? : Ich spiele unter anderem immer noch mit meinen Live-CDs herum. WOW! WillyW, Glückwunsch, du bist kein NEWBEE mehr! : -?

Sie könnten es hier versuchen Terrasse. 8-)

Franken-CD? "Es lebt! Es lebt !!" Wie wäre es damit? Ich hatte es nicht bemerkt. Vielen Dank, dass Sie darauf hingewiesen haben. 100 Poststempel überschreiten?

WillyW unten ist der Link, wie Sie Ihr Ranking erhalten.Veröffentlicht von unserem feinen Moderator Dilbert.Ich wollte, dass der erste Rang-Boost Santa's Little Helper ist.But.Ich bin eine Nuss. : -?

TMM:
Hier ist die "kurze" Antwort von Microsoft auf Ihr Problem:
Dieses Verhalten kann aus einem der folgenden Gründe auftreten:
їЅ Ihr CD-ROM-Laufwerk funktioniert nicht richtig. Die CD-ROM vibriert möglicherweise zu stark, als dass der Laser die Daten genau lesen könnte. Bei den höheren Rotationsraten moderner CD-ROM-Laufwerke kann eine geringfügige Beschädigung einer CD-ROM die Fähigkeit des CD-ROM-Laufwerks beeinträchtigen, eine CD-ROM richtig zu lesen.
Ihr Computer ist übertaktet. Das Extrahieren von Dateien aus den Windows 95/98-CAB-Dateien ist speicherintensiv. Wenn Ihr Computer über die Standardeinstellungen hinaus übertaktet wird, kann dies zu Decodierungsfehlern führen. Bei Computern, die nicht übertaktet sind, aber ein Kühlungsproblem haben, kann es auch zu Decodierungsfehlern kommen.
Ihr Computer verfügt über fehlerhaften oder nicht übereinstimmenden RAM oder Cache. Beispielsweise verwenden Sie EDO- und Nicht-EDO-RAM oder Sie verwenden unterschiedliche RAM-Geschwindigkeiten. Auch wenn Windows ohne Probleme zu laufen scheint, kann die zusätzliche Belastung durch das Extrahieren von Dateien und den Zugriff auf die Festplatte zu Decodierungsfehlern führen.
Auf Ihrem Computer ist Bus Mastering oder Ultra DMA im BIOS und im Geräte-Manager aktiviert. Möglicherweise bewegen sich die Daten zu schnell, als dass das System mithalten könnte.
їЅ Sie verwenden einen Speichermanager eines Drittanbieters.
Auf Ihrem Computer befindet sich ein Virus.
Ein Plug-and-Play-Gerät kann nicht richtig erkannt werden.
• Ihre Windows 95/98-CD-ROM oder -Disketten sind beschädigt.
їЅ Die CPU Ihres Computers wird durch fehlerhafte CMOS-Einstellungen, einen fehlerhaften CPU-Lüfter oder eine falsche Wärmeableitung überhitzt. Beispielsweise kühlt der Kühlkörper der CPU die CPU nicht richtig.
їЅ Der interne oder externe Cache auf dem Prozessor oder der Hauptplatine ist fehlerhaft. Dies ist am auffälligsten, wenn Setup dieses Problem während der Dateikopierphase hat.
Hinweis: Wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Norton Autoprotect" im Gruppenelement "Autostart" in "Msconfig" und wenden Sie sich wegen eines Fixes an Symantec.
Der vollständige Artikel ist hier:
//support.microsoft.com/?kbid=140901&sd=RMVP
Das Erste, was ich überprüfen würde, ist das Einfachste: Ist die CD-ROM zerkratzt oder verschmutzt? Wenn dies der Fall ist, reinigen Sie es mit etwas milder (nicht scheuernder) Spülmittel und Wasser. Trocknen Sie es mit einem weichen Tuch, aber bewegen Sie das Tuch NICHT in kreisenden Bewegungen. Bewegen Sie ihn stattdessen in einer geraden Bewegung von der Mitte der CD-ROM zum äußeren Rand, da das CD-Laufwerk Kratzer senkrecht zur Richtung, in die der Laser Daten von der CD-ROM liest, leichter ausgleichen kann. Wenn die CD nicht zerkratzt oder verschmutzt ist, kann eine der oben aufgeführten Ursachen die Schuld sein.
Grüße,
Doc

Beliebte Beiträge