{title}

Ich habe ein Programm, das ich jedes Mal laden möchte, wenn ich meinen USB-Stick einstecke, aber ich habe Probleme, einen Weg dazu zu finden. Ich dachte, ich könnte ein Batch-Skript ausführen, aber weil ich den USB-Stick verwende Auf vielen verschiedenen Computern, denen jeweils ein anderer Laufwerksbuchstabe zugewiesen wurde, ist es schwierig, das zu erreichen, wonach ich gesucht habe. Hat jemand eine Idee, wie ich das Programm dazu bringen könnte, automatisch geladen zu werden oder im AutoRun-Auswahlbildschirm zu erscheinen? Wenn ich es anschließe. Alle Computer, auf denen ich es ausführen werde, sind WinXP SP2. Dies ist, was ich bisher für das Batch-Skript habe. Aber wenn ich versuche, es auszuführen, wird mir mitgeteilt, dass es sich um einen nicht erkannten internen oder externen Befehl handelt. Code:

@ECHO OFFECHO Ausführen von Portable Applications Menu. Applications portable application Menu startPortableAppsMenu.exepauseKann mir jemand helfen?

Fügen Sie eine Autorun-Routine von Karenware Tools unter hinzu www.karenware.com/powertools/ptautorun.asp Vielleicht wurde es nie für USB-Sticks verwendet, funktioniert möglicherweise nur für CDs und DVDs, aber es kann nicht schaden, es zu testen und es ist kostenlos. : -/Auch wegen der Leerzeichen versuchen Sie es vielleicht mit: " applications portable application Menu startPortableAppsMenu.exe" in Ihrem Code, genau wie bei "" und @Echo. vs Echo: -/@ ECHO OFF @ ECHO. Ausführen des Menüs für tragbare Anwendungen. " Applications portable application Menu startPortableAppsMenu.exe" Pause

Ich habe mit der von Ihnen vorgeschlagenen Software eine Autorun-Datei erstellt, aber wenn ich sie ausführe, wird die Fehlermeldung "E: Not Accessable" (E: Nicht zugreifbar) angezeigt. Beim Hinzufügen des "" zu dieser Codezeile wird immer noch der gleiche Fehler angezeigt. Dies ist die Autorun-Datei. ini fileCode:

open = Programme Portable Application Menu StartPortableApps.exeAction = Starten Sie PortableAppslabel = Storage

Klonen der Win XP Professional-Partition.

Ich möchte 2 separate bootfähige Partitionen von Win XP Pro auf der gleichen Festplatte einrichten, möchte aber nicht die Mühe machen, das Betriebssystem erneut auf der 2. Partition zu installieren. Kann ich das derzeit auf C befindliche Betriebssystem irgendwie klonen? und lege es auf D :?

Hängt von pn ab, wenn Sie ein solches Programm haben, und davon, ob Sie ein Laufwerk haben, das groß genug ist, um die Kopie Ihrer Festplatte vorübergehend zu speichern. Eigentlich glaube ich nicht, dass Sie ein Laufwerk partitionieren können, wenn Sie bereits etwas installiert haben, ohne das Laufwerk zu löschen. Oder doch?

Ich habe vergessen zu erwähnen: Ich habe meine Festplatte (über PartitionMagic) bereits in 2 Partitionen unterteilt. C: und D:. Ich möchte Win XP Pro derzeit auf C: klonen und es auf D: sichern und den mühsamen Prozess der Installation desselben Betriebssystems vermeiden auf D: wieder.

Bearbeiten: Warten Sie, kann PartitionMagic eine Partition klonen? Es wäre viel schneller als diese Methode: Nun. Ich würde Folgendes versuchen: Reboot into SafeMode (

Das ist sicher nicht unmöglich. Sie öffnen sourced.NET, schließlich. Sie haben keines ihrer tatsächlichen Produkte Open Sourced. Wenn Visual Studio selbst (nicht der umbenannte Atom-Editor, den sie als Visual Studio-Code bezeichnen) Open Sourced ist, wird dies wahrscheinlich.

Beliebte Beiträge