{title}

Dieses Programm ist ein Front-End der Shadow Copy-Funktion, die in allen Vista-Versionen aktiviert ist, jedoch nur in den Business-, Enterprise- und Ultimate-Versionen verfügbar ist. Shadow Explorer ermöglicht den Zugriff auf die Dateien, die mit jedem Systemwiederherstellungspunkt für Privat- und Basisbenutzer gesichert werden. Ziemlich neu, scheint aber schon gut zu funktionieren. Problemloses Backup für Vista-Benutzer! Funktioniert meines Wissens nur mit Vista. www.shadowexplorer.com/

Also behält Vista Ihre Dateien, wenn Sie sie löschen? Faszinierend.

Ja. Dateien nur für Privatanwender und Basisanwender - keine Programme. Ich verstehe, dass Vista in allen Versionen von Zeit zu Zeit inkrementelle Dateisicherungen und Schattenkopien erstellt. Ich denke, dass Home- und Basic-Versionen nur die 'Schattenkopie' ausführen, wenn sie einen Wiederherstellungspunkt festlegen, der mindestens täglich ist - die anderen Versionen tun dies möglicherweise häufiger. Shadow Explorer, das Programm, auf das verwiesen wird, stellt ein Front-End bereit, um die zu erhalten Daten, die bereits vorhanden sind, aber für M $ keinen Zugriff auf Basic und Home bieten - ich denke, die Sicherheit meiner Daten ist für M $ nicht wichtig! Dies ist kein Ersatz für eine ordnungsgemäße Sicherungsstrategie, vor allem, weil sich die Daten auf dem Systemlaufwerk befinden. Dies ist jedoch hilfreich, wenn Sie versehentlich eine Datei überschreiben.

Brauche Hilfe beim Löschen der Windows-Stammdatei

Ich habe einen Computer, dessen C:/-Laufwerk nur 100 MB von 74 GB frei hat. Jetzt ist buchstäblich nichts mehr auf dem Computer als Google Chrome und Firefox und so etwas wie Malwarebytes. Ich habe festgestellt, dass die WINDOWS-Datei den ganzen Raum einnimmt. Sie sagt: Größe: 110 GB Größe auf der Festplatte: 70,6 GB Ich möchte diesen Computer nicht wirklich töten, indem ich versehentlich eine wichtige Windows-Datei lösche, aber ich weiß, dass hier etwas nicht stimmt und etwas benötigt Helfen Sie mit, damit ich herausfinden kann, welche der Hunderte von Dateien in WINDOWS den gesamten Speicherplatz beansprucht, und wissen Sie, ob das Entfernen sicher ist. Danke für jede Hilfe.

Haben Sie ein externes Speichergerät für die Sicherung? Hat der Computer etwas wirklich Wichtiges? Wenn Sie die Original-Installations-CD und den Produktschlüssel haben, führen Sie einfach eine vollständige Installation durch, nachdem Sie die Festplatte mit einem Programm gelöscht haben, mit dem das gesamte Laufwerk gelöscht werden soll. Hier ist ein Video. www.youtube.com/watch?v=hHoSLGzpe24 Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Daten gesichert haben.

Ja, das wollte ich tun. Der Computer hat jedoch ein Programm installiert, das etwa 2000 US-Dollar kostet und nur auf diesem Computer funktioniert. Das erneute Installieren von Windows würde das Programm unbrauchbar machen, selbst wenn ich es gesichert hätte (ich glaube, es hat möglicherweise nur eine Installation zugelassen). Auf jeden Fall habe ich mich vergewissert, dass die Dateien und Ordner in WINDOWS definitiv nicht zusammenpassen 70 GB, sie sind nicht höher als 6 GB. Hat jemand eine Idee, ohne das Laufwerk abwischen zu müssen?

Vergessen Sie das Löschen des Laufwerks.OK, ich sehe dein Problem. Für ein 2000-Dollar-Programm ist eine andere Antwort erforderlich. Die beste Antwort ist, ein neues Hasenlaufwerk zu kaufen und die Festplatte zu klonen. Verwenden Sie das neue, größere Laufwerk und behalten Sie das Original als Backup bei.Dies ist die sicherste und konservativste Lösung.Derzeit ist die ältere Festplatte PATA die beste Möglichkeit, einem alten PC Leben einzuhauchen. Erwarten Sie eine Leistungssteigerung von fast 50% durch mehr freien Speicherplatz. Aber herauszufinden, was so viel Platz in Anspruch nimmt, ist eine harte Nuss. Ich sehe 160 GB-Laufwerke für unter 20 US-Dollar. Sehr wirtschaftliches Upgrade für einen alten PC.

1) Dein erster Beitrag besagt, dass Windows 110 GB auf einem 74-GB-Laufwerk belegt. Bitte erläutern.2) Laden Sie TreeSize herunter und sehen Sie, wo der Speicherplatz belegt wird. Sie könnten Malware haben (Sie geben nicht an, dass Sie eine Antiviren-App installiert haben) oder es könnte anderswo sein - sehen wir mal www.jam-software.com/treesize_free/

Größe: 110 GB Größe auf der Festplatte: 70,6 GB Die Festplatte belegt 70,6 GB.

Ich frage mich nur, woher diese $ 2000.00 App kommt.

Gehen Sie zu Systemsteuerung, Programme hinzufügen/entfernen und addieren Sie alle Programme, die Sie dort haben. Dadurch erhalten wir eine bessere Vorstellung davon, was sich auf Ihrer Festplatte befindet.

Wahrscheinlich Systemwiederherstellung und alle Windows-Updates, die den Speicherplatz belegen. //support.microsoft.com/kb/555367
//support.microsoft.com/kb/956324

Hallo, haben Sie in letzter Zeit chkdsk ausgeführt, wenn nicht, versuchen Sie dies auszuführen. Anscheinend haben Sie möglicherweise einige vernetzte oder beschädigte Dateien. Dies ist eine Beschreibung der Verwendung des Befehls www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddocs/en-us/chkdsk.mspx?mfr=true

Beliebte Beiträge