{title}

Ich erhalte eine Nachricht, die ständig auftaucht und besagt, dass Die Anwendung kann nicht ausgeführt werden. Die Datei wuauclt.exe ist infiziert. Ich habe einen Scan mit MBAM durchgeführt und es wurden 5 infizierte Dateien gefunden. Ich habe sie alle entfernt, aber das Problem besteht immer noch. Ich kann keine Virenscanner-Software öffnen, es sei denn, ich bin im abgesicherten Modus. Ich habe andere Foren mit diesem Problem gesehen und sie veröffentlichen ihre Protokolle der Scans und sie sind in gewisser Weise behoben. Wenn mir jemand dabei helfen kann, wäre es großartig. Hier ist mein erster Scan auf MBAM. Ich hoffe, dies hilft Malwarebytes 'Anti-Malware 1.44Datenbank-Version: 3510Windows 6.0.6001 Service Pack 1 (Abgesicherter Modus) Internet Explorer 7.0.6001.180002/15/2010 5:02:50 PMmbam-log-2010-02-15 (17-02- 50) .txtScan-Typ: Vollständiger Scan (C: |) Gescannte Objekte: 313588Verstrichene Zeit: 1 Stunde (n), 9 Minute (n), 30 Sekunde (n) Infizierte Speicherprozesse: 0 Infizierte Speichermodule: 0 Infizierte Registrierungsschlüssel: 0Registry Betroffene Werte: 0Betroffene Registrierungsdatenelemente: 2Betroffene Ordner: 0Betroffene Dateien: 5Betroffene Speicherprozesse: (Keine bösartigen Elemente erkannt) Betroffene Speichermodule: (Keine bösartigen Elemente erkannt) Betroffene Registrierungsschlüssel: (Keine bösartigen Elemente erkannt) Betroffene Registrierungswerte: (Nein Gefundene schädliche Elemente) Infizierte Registrierungsdatenelemente: HKEY_CLASSES_ROOTegfile shell open command (Standard) (Broken.OpenCommand) -> Bad: ("regedit.exe" "% 1") Good: (regedit.exe "% 1" ) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Erweitert Ordner Versteckt SHOWALL CheckedValue (Hijack.S ystem.Hidden) -> Bad: (0) Good: (1) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Infizierte Ordner: (Es wurden keine schädlichen Elemente gefunden.) Infizierte Dateien: C: AutoRun.inf (Worm.AutoRun) -> Quarantäne und erfolgreich gelöscht.C: avMon.exe (Worm.AutoRun) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Users Psychadelic Psyko Downloads zoovid_275.40001.exe (Trojan.Downloader) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Windows SVCHOST.EXE (Worm.AutoRun) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users Psychadelic Psyko AppData Local Temp 0.8177800538741106.exe (Trojan.Dropper) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.

Lesen Sie dies:

  • Unter Main: Wählen Sie zu löschende Dateien aus wählen: Wählen Sie Alle .
  • Drücke den Auswahl leeren Taste.
  • Wenn Sie den Firefox-Browser verwenden klicken Feuerfuchs oben und wähle: Wählen Sie Alle
  • Drücke den Auswahl leeren Taste. Wenn Sie Ihre gespeicherten Passwörter behalten möchten, klicken Sie an der Eingabeaufforderung auf Nein.
  • Wenn Sie den Opera-Browser verwenden klicken Oper oben und wähle: Wählen Sie Alle
  • Drücke den Auswahl leeren Taste. Wenn Sie Ihre gespeicherten Passwörter behalten möchten, klicken Sie an der Eingabeaufforderung auf Nein.
  • Klicken Ausgang im Hauptmenü, um das Programm zu schließen.
Beachten Sie, dass Ihr System nach der Verwendung dieses Tools für einen oder zwei Neustarts langsamer läuft, also keine Panik. Herunterladen OTCleanIt.exe und speichern Sie es auf Ihrem Desktop.
  • Doppelklick OTCleanIt.exe .
  • Drücke den Aufräumen! Taste.
  • Wählen Ja Wann beginnt der Bereinigungsprozess? Aufforderung erscheint.
  • Wenn Sie während der Bereinigung zum Neustart aufgefordert werden, wählen Sie Ja .
  • Das Tool löscht sich selbst, wenn es fertig ist, wenn es nicht selbst gelöscht wird.
Wichtig: Starten Sie den Computer neu, bevor Sie fortfahren.

Beliebte Beiträge