{title}

Mein kabelloser Netgear AR65-Router wurde über ein Kabel mit meinem PC verbunden, um meine Daten zu schützen. Nach dem Kauf des Laptops konnte ich auf beiden Seiten keine Steckdose finden, um den Router anzuschließen. Irgendeine Lösung oder soll ich einen neuen Laptop kaufen?

Laptops stellen häufig eine Verbindung mit WLAN her. Unter Windows 10 können Sie auf folgende Weise eine Verbindung zu einem WLAN herstellen: Klicken Sie auf den Link "Netzwerkeinstellungen", um auf die Netzwerkeinstellungen zuzugreifen (siehe vorheriges Bild). Oder starten Sie die Einstellungen-App und navigieren Sie zu "Netzwerk & Internet". Im Wi-Fi-Bereich finden Sie alle verfügbaren drahtlosen Netzwerke (dies ist neu in Windows 10). Dies ist dieselbe Liste, die Sie in der Taskleiste sehen www.windowscentral.com/how-manage-wireless-network-connections-windows-10 Hast du das schon gemacht?

Was ist die Marke und das Modell Ihres Laptops? Wussten Sie nicht die Spezifikationen, als Sie es gekauft haben?

Probleme beim Einstellen der Produktionsanlagen

Ich versuche, das Betriebssystem meines Freundes auf seinem HP Pavilion neu zu installieren. Sein CD-ROM-Laufwerk funktioniert nicht, weil es zu viel Staub enthält, als er im Irak war. Ich installiere es über ein externes CD-ROM-Laufwerk. Es ist Windows XP, und wenn ich die Wiederherstellungsdiskette ausführe, läuft alles einwandfrei, bis ich angewiesen werde, die zweite Diskette einzulegen. Ich drücke auf OK und erhalte die Fehlermeldung: Bitmap x kann nicht geladen werden: i386 system32es256 banner.bmpWenn ich klicke OK, der Computer schaltet sich aus und versucht zu laden, um die Installation abzuschließen, bleibt jedoch auf einem leeren blauen Bildschirm hängen und führt keine Aktionen aus. Ich weiß, dass es das externe Laufwerk liest, weil es die Systemkonfiguration überprüft und dann einfriert. Kann es sein, dass die Festplatte beschädigte Sektoren enthält? Sollte ich versuchen, die Festplatte auszutauschen? Als er mir den Computer zum ersten Mal gab, hatte er so viele Viren und beschädigte Sektoren, dass ich nicht einmal die Installation und Art von Wiederherstellungsprogrammen ausführen konnte. Bitte helfen Sie Danke, Mike

Da es sich bei den Wiederherstellungsdatenträgern um OEM-Vorinstallationen handelt, enthalten sie viele nicht erforderliche Dateien, z. B. die Banner-Bitmap. Wenn ich Sie wäre, würde ich den Inhalt der CD in ein Verzeichnis kopieren. Löschen Sie die Dateien im Ordner "i386 system32 " mit Ausnahme von "NTDLL.dll" und "SMSS.exe" sowie der anderen möglicherweise darin enthaltenen DLLs es sollte funktionieren.

Eine weitere Sache ist, dass die Wiederherstellungsdiskette Ihres Freundes eine Datei mit dem Namen WINNT.SIF im Ordner i386 enthält. Öffnen Sie es im Editor und es sollte den Windows XP Product Key enthalten. Sie können eine andere XP-Diskette mit derselben Version und demselben Service Pack mit diesem Produktschlüssel verwenden, um das vorinstallierte OEM-Betriebssystem zu überspringen. Dazu müssen Sie jedoch die PC-Treiber, die Standardsoftware und die Firmware erneut herunterladen.

XP passt auf eine CD. Woher stammen diese Datenträger und was steht auf ihnen? ?

Dies sind die Datenträger, die mit dem Computer geliefert wurden. Es ist ein HP und sie sagen, dass Systemwiederherstellung auf ihnen. Grundsätzlich heißt es: "Legen Sie den Datenträger ein, um den Computer auf die ursprünglichen Herstellereinstellungen zurückzusetzen". Ich glaube, dass die erste Festplatte XP ist und die zweite Festplatte die Treiber hat. HP versucht, den Prozess für Anfänger zu vereinfachen.

Ich denke, das Problem könnte sein, dass Sie versuchen, Windows von einem USB-CD-Laufwerk zu installieren. Versuchen Sie, das CD-Laufwerk des Computers mit einem Laser-Linsenreiniger zu reinigen, um festzustellen, ob die Datenträger gelesen werden.

Reinigen Sie die CDs vorsichtig. Verwenden Sie ein fusselfreies Tuch und wischen Sie sie von der Mitte aus ab. Nicht in kreisenden Bewegungen.

Beliebte Beiträge