{title}

Ich verwende ein Laufwerk mit einer XP-Wiederherstellungspartition und einer 74-GB-Festplatte mit einer 8-GB-Wiederherstellungspartition. Ich kann nicht herausfinden, wie eine 40-GB-Partition erstellt wird, auf der Windows 7 installiert werden kann. Ich bin in der Datenträgerverwaltung und kann nicht herausfinden, was zu tun ist.

Ich verstehe nicht Wenn Sie sich in der Datenträgerverwaltung befinden, ist Windows bereits installiert. GENAU, was versuchst du zu tun?

Ich habe Windows XP, das ich behalten möchte, aber ich möchte Windows 7 auf einer anderen Partition (mit mehreren Betriebssystemen auf einer Festplatte). Aber ich weiß nicht, wie ich das Laufwerk partitionieren soll, damit es wie eine ganze andere 40-GB-Festplatte aussieht

Suche Dual-Boot-Setup auf Google.

//support.microsoft.com/kb/309000

"Um eine neue Partition zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Basisdatenträger, auf dem Sie die Partition erstellen möchten, und klicken Sie dann auf Neue Partition." Ja, ich habe das schon einmal gelesen und es hat mich nicht weiter gebracht, lol

Ihr primäres Laufwerk ist wahrscheinlich c: Laufwerk korrekt? Klicken Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich von Laufwerk c: in der unteren Bildschirmhälfte und wählen Sie "Partition erstellen".

Wie viel freier Speicherplatz ist auf diesem Laufwerk? Haben Sie darüber nachgedacht, nur ein weiteres Laufwerk hinzuzufügen? Ich schlage nicht vor, dass dies zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist. Es hat jedoch Vorteile, ein Dual-Boot-Setup auf separaten Laufwerken zu haben.

Dies könnte ein wenig abseits der Post sein, aber als ich dies las, dachte ich über diese Frage nach. Verwendet das BIOS die Festplatte des Computers für irgendetwas? Wenn Sie beispielsweise den Computer einschalten, sucht er dort nach gespeicherten Informationen oder gespeicherten Anweisungen?

Das BIOS sucht an verschiedenen Stellen nach Boot-Anweisungen, und häufig ist die Festplatte die letzte auf der Liste. Es schaut nur auf den MBR:

Der PC meiner Mutter Einfach aufhören, helfen!

Der PC meiner Mutter ist erst ungefähr 8 Monate alt und hat neulich einfach aufgehört. Sie benutzte es, als es sich plötzlich abschaltete. Sie versuchte es wieder einzuschalten und nichts. Ich habe es überprüft und festgestellt, dass das kleine Licht auf der Rückseite des Gehäuses leuchtet, aber wenn Sie den Ein-/Ausschalter drücken, geschieht nichts. Ich denke, vielleicht ist es die Stromversorgung, die eine ziemlich einfache, kostengünstige Lösung wäre. Wenn die Stromversorgung schlecht ist, ist dies das typische Verhalten? Wenn nicht, welche anderen Dinge könnten es sein?

Wenn es 8 Monate alt ist, berühren Sie es nicht, wenn Sie die Garantie nicht aufheben möchten. Rufen Sie den Hersteller an.

Das habe ich mir gedacht, aber ich habe es für sie online bei Cyberpower gekauft. Es gibt eine eingeschränkte Garantie, aber ich möchte mich nicht mit dem Aufwand und den Kosten für den Rückversand des gesamten PCs befassen müssen, wenn es (hoffentlich) nur um das Netzteil geht. Da es gerade Ferienzeit ist, habe ich das Gefühl, dass es möglicherweise länger dauert, bis sie es zurückbekommt, als sie bereit ist zu warten. Ich sende ihnen jedoch eine E-Mail, um zu sehen, ob sie vielleicht nur eine neue PSU (Longshot) senden.

Wenn die Garantie in Anspruch genommen wird, sollten Sie nicht für den Versand bezahlen. Es ist jedoch eine gute Idee, sich zuerst mit ihnen in Verbindung zu setzen. Ich würde sie anrufen, anstatt sie per E-Mail zu senden.

Ich sollte es nicht sein, aber das Hauptproblem im Moment ist die Verärgerung meiner Mutter, dass ihr Computer nicht funktioniert und sie möchte, dass es jetzt behoben wird. Vor diesem Hintergrund muss ich heute ein neues Netzteil für abholen Mal sehen, ob ich es reparieren kann. Ich habe verschiedene Arbeiten an Computern durchgeführt, Karten und Laufwerke ausgetauscht, aber nie einen Netzteil. Sind sie ziemlich universell (mit Ausnahme der Nennspannungen natürlich)? Gibt es eine Möglichkeit, vorab zu überprüfen, ob das Problem durch das Netzteil verursacht wird, bevor ich zu weit von mir selbst entfernt bin? Ein Freund meinte, der Mobo sei vielleicht schlecht, aber gibt es eine Möglichkeit, einen über den anderen auszuschließen?

Roccenstein, Broni hat Ihnen ausgezeichnete Ratschläge gegeben, und wenn nichts anderes, bevor Sie etwas tun, sollten Sie den Verkäufer oder den Hersteller anrufen und sehen, welche Art von Empfang Sie erneut erhalten, bevor Sie anfangen, das Gerät auseinander zu ziehen und Dinge zu ändern, die zweifellos jede mögliche Zufriedenheit beenden unter die Garantie. Bei allem Respekt ist hier ein wenig Geduld angebracht

Vielen Dank für all die Ratschläge Jungs. Während Sie Recht hatten, sich an die Firma zu wenden, haben Sie die Ungeduld meiner Mutter unterschätzt. Am Ende kaufte ich ein 450-Watt-Netzteil von Amazon für 20 US-Dollar, das in zwei Tagen hierher kam. Es stellte sich heraus, dass das Netzteil das Problem war, und obwohl wir es möglicherweise kostenlos vom Hersteller reparieren ließen, musste ich es nicht mühsam zurückschicken, und meiner Meinung nach sind 20 US-Dollar ein kleiner Preis bezahlen.

Manchmal gibt es Alternativen, die funktionieren. Dies scheint eine davon zu sein. Ich möchte jedoch in Zukunft nicht auf positive Ergebnisse auf diesem Computer wetten, wenn ein anderer Fehler auftritt und eine Garantie für ein nicht hergestelltes Teil verlangt wird, das installiert wurde drin. truenorth

Sie sollten immer 2 20-Dollar-Netzteile bestellen. Sie halten nicht lange.

Du hast nie ein wahres Wort gesagt. Penny weise, Pfund dumm, wie wir hier sagen.

roccenstein, auch wenn es jetzt funktioniert, würde ich den hersteller anrufen, ihnen sagen, was sie getan haben und sehen, ob sie das defekte netzteil im rahmen der garantie ersetzen werden. Dann haben Sie für alle Fälle ein Ersatz-Netzteil. Denken Sie daran, dass der Versand nur des Netzteils billiger ist als der Versand des gesamten Computers, und sie haben die Arbeitskosten für die Fehlersuche und Reparatur des Geräts gespart.

Diese Art von Verhalten ist Teil des Computerlebens. Denken Sie also immer daran, dass diese Art von Verhalten auch in der Firma Ihres Computers vorkommt.

Beliebte Beiträge