Mein Computer hat neulich aus dem Nichts einen BSOD gemacht. Ich habe es seit 2 Jahren ohne Probleme gehabt. Ich bin 12 bis 14 Stunden am Tag dabei, da ich mein eigenes Geschäft zu Hause habe und in der Regel ziemlich gut darin bin, Computerprobleme zu beheben, die ich möglicherweise habe. Aber ich kann es nicht herausfinden. Ich habe Whocrashed heruntergeladen und habe diese 2 Minidump-Erklärungen. Können Sie helfen? Crash Dump AnalysisCrash Dump-Verzeichnis: C: Windows MinidumpCrash Dumps sind auf Ihrem Computer aktiviert. Am Mo 25.03.2013 01:06:36 GMT Crash Dump-Datei Ihres Computers: C: Windows Minidump 032413-41387-01.dmpDies wurde wahrscheinlich durch das folgende Modul verursacht: ntoskrnl.exe (nt + 0x75C40) Bugcheck-Code: 0x19 (0x3, 0xFFFFF800036231B0, 0xFFFFF80003623190, 0xFFFFF80003623190) Microsoft® Windows®-Betriebssystemunternehmen: Microsoft Corporation Beschreibung: NT-Kernel und -Baureihe Beschreibung überprüfen: Dies weist darauf hin, dass ein Poolheader beschädigt ist. Dies scheint ein typischer Softwaretreiberfehler zu sein und wird wahrscheinlich nicht durch ein Hardwareproblem verursacht. Dies kann ein Fall von Speicherbeschädigung sein. Häufig kommt es zu Speicherbeschädigungen aufgrund von Softwarefehlern in fehlerhaften Treibern, nicht aufgrund fehlerhafter RAM-Module. Der Absturz fand im Windows-Kernel statt. Möglicherweise wird dieses Problem von einem anderen Treiber verursacht, der derzeit nicht identifiziert werden kann. Am Mo 25.03.2013 00:07:37 GMT Crash-Dump-Datei Ihres Computers: C: Windows Minidump 032413-36691-01.dmpDies wurde wahrscheinlich durch das folgende Modul verursacht: ntoskrnl.exe (nt + 0x75C40) Bugcheck-Code: 0xFE (0x6, 0xFFFFFA8008B40FF0, 0x43787254, 0x0) Fehler: BUGCODE_USB_DRIVER-Dateipfad: C: Windows system32toskrnl.exeProdukt: Microsoft® Windows® Betriebssystemfirma: Microsoft CorporationBeschreibung: NT-Kernel und -Systemprüfung: Dies weist darauf hin, dass ein Fehler vorliegt ist in einem USB-Treiber (Universal Serial Bus) aufgetreten. Der Absturz fand im Windows-Kernel statt. Möglicherweise wird dieses Problem von einem anderen Treiber verursacht, der derzeit nicht identifiziert werden kann. Fazit2 Crash Dumps wurden gefunden und analysiert. Es wurden keine störenden Treiber von Drittanbietern gefunden. Überlegen Sie, ob Sie Ihr System so konfigurieren möchten, dass für eine bessere Analyse ein vollständiger Speicherauszug erstellt wird.

Ich hatte das gleiche Problem. Netzteil defekt. Können Sie ein Netzteil ersetzen?

Es ist etwas verfrüht, irgendetwas zu ersetzen. Laden Sie BlueScreenView herunter: www.nirsoft.net/utils/blue_screen_view.html Entpacken Sie die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie auf BlueScreenView.exe, um das Programm auszuführen. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zu BEARBEITEN - Wählen Sie Alle in DATEI - SPEICHERN, und speichern Sie den Bericht als BSOD.txt. Öffnen Sie BSOD.txt im Editor und kopieren Sie alle Dateien Fügen Sie den Inhalt in Ihre nächste Antwort ein

Ich wette, meine Lebensersparnis ist das, was es ist (: Führen Sie einen Spannungstest durch.

Entschuldigung, ich war noch nicht da. Ich habe einen Mem-Test, einen Grafikkarten-Stresstest, Viren- und Malware-Scans durchgeführt, mein Netzteil geändert, fast alles, was Sie sich vorstellen können, und trotzdem BSODs erhalten. Ich brachte meinen Computer zu einer Reparaturwerkstatt, sie hatte ihn für 5 Tage und sagte mir schließlich, es seien einige Viren, die sich in meinen Windows-Startdateien befänden. Ich brachte den Computer nach Hause und eine Stunde später ein BSOD. Also habe ich es zu einer anderen Werkstatt gebracht. Sie hatten es für 3 Tage und kamen mit der gleichen Sache zurück, oh, Sie hatten ein paar Viren, aber jetzt sollte alles in Ordnung sein, keine BSODs mehr. Angeblich haben sie auch zahlreiche gründliche Tests mit all meiner Hardware durchgeführt und alle sind gut zurückgekommen. Bringen Sie meinen Computer nach Hause und innerhalb einer Stunde ein anderes BSOD. Ich habe bei Google nach Hilfe gesucht und alles getan, um das herauszufinden. Ich weigere mich, mehr Geld für eine andere Werkstatt auszugeben, wenn sie nicht mehr zu wissen scheinen als ich!

Dies sind alle Bluescreens, die ich in den letzten 2 Wochen bekommen habe. ================================= =============== Speicherauszug: 040613-36519-01.dmpCrash-Zeit: 4/6/2013 9:55:10 AMBug-Prüfzeichenfolge: BUGCODE_USB_DRIVERBug-Prüfcode: 0x000000feParameter 1: 00000000` 00000004Parameter 2: fffffa80`0ab8f860Parameter 3: fffffa80`090d5890Parameter 4: fffffa80`08de6700Caused von Driver: pacer.sysCaused von Adresse: Pacer.sys + c5af4bFile Beschreibung: Produktname: Firma: Dateiversion: Prozessor: x64Crash Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack Adresse 1: Stapeladresse 2: Stapeladresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040613-36519-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 346.823 ======= ================================================ =========================================== Dump File: 040513-35911 -01.dmpCrash Time: 4/5/2013 6:16:45 PMBug Check String: SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLEDBug Check Code: 0x1000007eParameter 1 : ffffffff`c000001dParameter 2: fffff880`063510c7Parameter 3: fffff880`029a79e8Parameter 4: fffff880`029a7240Verursacht durch den Treiber: mouhid.sysVerursacht durch die Adresse: mouhid.sys + 1b39c28cBearbeitungsdatei: Beschreibung der Verarbeitungsdatei: sys + 54e30c7Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040513-35911-01.dmpProzessoranzahl: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 303.047 === ================================================ ============================================= Dump-Datei: 040413-37814-01.dmpCrash-Zeit: 04.04.2013 1:14:12 PMBug-Prüfzeichenfolge: UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAPBug-Prüfcode: 0x0000007fParameter 1: 00000000`00000008Parameter 2: 00000000`80050031Parameter 3: 0000 : ntoskrnl.exeVerursacht durch Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Dateibeschreibung: NT Kernel & SystemProduktname: Microsoft® Windows® Opera ting Systemfirma: Microsoft CorporationDateiversion: 6.1.7601.18044 (win7sp1_gdr.130104-1431) Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040413-37814-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 270,503 ============================== ================================================ ===================== Dump-Datei: 040413-38407-01.dmpCrash-Zeit: 04.04.2013 12:44:18 PMBug-Prüfzeichenfolge: DRIVER_OVERRAN_STACK_BUFFERBug-Prüfcode : 0x000000f7Parameter 1: fffff880`039aec28Parameter 2: 00003943`68cb349aParameter 3: ffffc6bc`9734cb65Parameter 4: 00000000`00000000Caused By Driver: ntoskrnl.exeCaused By Address: ntoskrnl & amp; : Microsoft CorporationDateiversion: 6.1.7601.18044 (win7sp1_gdr.130104-1431) Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040413-38407-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 301.959 ==== ================================================ ============================================ Dump File: 040313 -40716-01.dmpCrash Time: 4/3/2013 11:51:30 AMBug Check String: MEMORY_MANAGEMENTBug Check Code: 0x0000001aParameter 1: 00000000`00005003Parameter 2: fffff780`c0000000Parameter 3: 00000000`0000008efaParameter 4: 0000f00f00f008 dxgmms1.sysCaused By Address: dxgmms1.sys + 6ac0500File Description: Produktname: Firma: Dateiversion: Prozessor: x64Crash Address: ntoskrnl.exe + 75c40Stack Address 1: Stack Address 2: Stack Address 3: Computername: Full Path: C: Windows Minidump 040313-40716-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 303.431 =========================== ================================== ======================================= Dump-Datei: 040313-39093-01.dmpCrash Zeit: 03.04.2013 11:03:27 AMBug-Prüfzeichenfolge: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTIONBug-Prüfcode: 0x0000003bParameter 1: 00000000`c0000096Parameter 2: fffff800`034d4f57Parameter 3: fffff880`0a410430Parameter 4: 00ed00ed00edixed dump_ahcix64s.sys + 831f430Dateibeschreibung: Produktname: Firma: Dateiversion: Prozessor: x64Crash Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack Adresse 1: Stack Adresse 2: Stack Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040313 -39093-01.dmpProzessorenanzahl: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 302,279 ================================ ================================================ =================== Speicherauszugsdatei: 040313-40747-01.dmpCrash-Zeit: 03.04.2013 8:18:32 AMBug-Prüfzeichenfolge: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUALBug-Prüfcode: 0x0000000aParameter 1: 00000000`0000002bParameter 2: 00000000`00000002Parameter 3: 000 00000`00000000Parameter 4: fffff800`034e8823Verursacht durch Treiber: ntoskrnl.exeVerursacht durch Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Dateibeschreibung: NT Kernel & SystemProduktname: Microsoft Windows BetriebssystemUnternehmen: Microsoft CorporationDateiversion: 6.1.7601.18044 (win7.10.1g1_ ) Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040313-40747-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 302.791 ============================================== ================================================ ===== Dump File: 040213-48703-01.dmpCrash Time: 4/2/20136:48:43 PMBug-Prüfzeichenfolge: UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAPBug-Prüfzeichenfolge: 0x0000007fParameter 1: 00000000`00000008Parameter 2: 00000000`80050031Parameter 3: 00000000`000006f8Parameter 4: fffff827fileCoCoCoByfp NT-Kernel & SystemProduktname: Microsoft® Windows®-BetriebssystemUnternehmen: Microsoft CorporationDateiversion: 6.1.7601.18044 (win7sp1_gdr.130104-1431) Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername : Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040213-48703-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 287,271 ====================== ================================================ =============================== Dump-Datei: 040113-82867-01.dmpCrash-Zeit: 4/1/2013 4: 18:31 PMBug Check String: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUALBug Check Code: 0x000000d1Parameter 1: 00000000`000014a2Parameter 2: 00000000`00 00000bParameter 3: 00000000`00000000Parameter 4: fffff880`01a48e9dVerursacht durch Treiber: ahcix64s.sysVerursacht durch Adresse: ahcix64s.sys + 5e9dDateibeschreibung: Produktname: Unternehmen: Dateiversion: Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrn40-Adresse + 75 2: Stack-Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040113-82867-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 285.423 ============ ================================================ ======================================= Dump File: 040113-41995-01.dmpCrash Time : 4/1/2013 10:47:44 AMBug Check String: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUALBug Check Code: 0x0000000aParameter 1: 00000000`00000000Parameter 2: 00000000`00000002Parameter 3: 00000000`00000001Parameter 4: fffff800`00ed nosn34k .exe + 75c40Dateibeschreibung: NT Kernel & SystemProduktname: Microsoft® Windows® Operating SystemUnternehmen: Microsoft CorporationDatei Version: 6.1.7601.18044 (win7sp1_gdr.130104-1431) Prozessor: x64Crash Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack Adresse 1: Stack Adresse 2: Stack Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 040113-41995- 01.dmpProcessors Count: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump File Size: 286,703 =================================== ================================================ ================ Speicherauszug: 032413-41387-01.dmpCrash-Zeit: 24.03.2013 9:08:10 PMBug-Prüfzeichenfolge: BAD_POOL_HEADERBug-Prüfcode: 0x00000019Parameter 1: 00000000 `00000003Parameter 2: fffff800`036231b0Parameter 3: fffff800`03623190Parameter 4: fffff800`03623190Verursacht durch den Treiber: ntoskrnl.exeVerursacht durch die Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Dateibeschreibung: NT-Kernel 6.1.7601.18044 (win7sp1_gdr.130104-1431) Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername: Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 032413-41387-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 285,295 ==================== ================================================ ================================= Dump-Datei: 032413-36691-01.dmpCrash-Zeit: 24.03.2013 8:08:46 PMBug-Prüfzeichenfolge: BUGCODE_USB_DRIVERBug-Prüfcode: 0x000000feParameter 1: 00000000`00000006Parameter 2: fffffa80`08b40ff0Parameter 3: 00000000`43787254Parameter 4: 00000000`000000000000000000ed00n000000ol NT-Kernel & SystemProduktname: Microsoft® Windows®-BetriebssystemUnternehmen: Microsoft CorporationDateiversion: 6.1.7601.18044 (win7sp1_gdr.130104-1431) Prozessor: x64Crash-Adresse: ntoskrnl.exe + 75c40Stack-Adresse 1: Stack-Adresse 2: Stack-Adresse 3: Computername : Vollständiger Pfad: C: Windows Minidump 032413-36691-01.dmp Anzahl der Prozessoren: 6Major Version: 15Minor Version: 7601Dump Dateigröße: 287,27 1 =============================================== =

Aufgrund der Anzahl und der unterschiedlichen Art der Fehler ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um Folgendes handelt: Malware, Netzteil, RAM.

Ich habe letzte Woche das Netzteil ausgetauscht und einen Mem-Test für 5 Stunden durchgeführt. Die Werkstatt, zu der ich ging, überprüfte auch den Arbeitsspeicher und führte Tests durch. Das macht mich total verrückt!

Ihre Fehler sind überall. Dies weist normalerweise entweder auf einen schwerwiegenden Hardwarefehler oder auf Malware hin. Wenn es sich um Hardware handelt, handelt es sich wahrscheinlich um RAM, das Netzteil, die CPU oder den Mobo. Ich hatte genau das gleiche Problem wie Sie und musste bei zwei verschiedenen Gelegenheiten das Motherboard austauschen. Es löste das Problem in beiden Fällen. Ich habe dies vorher nicht vorgeschlagen, weil ich versuchen wollte, die einfacheren Tests und Korrekturen auszuschließen (oder einzuschließen). Aber jetzt ist meine beste Vermutung der Mobo.

War dies vor dem Abspringen von dieser Brücke ein Budget-Netzteil, das als Ersatz diente? Marke, Modell und Leistung ?

Zu diesem Zeitpunkt bin ich mir ziemlich sicher, dass es der Mobo ist.

Könnte sehr gut sein.

Antec NEO ECO 520C 520W ATX12V v2.3/EPS12V 80 PLUS zertifizierte aktive PFC-Stromversorgung Gibt es eine Möglichkeit zu testen, ob es sich um das Motherboard handelt?

Unglücklicherweise nicht. Sie können es nur testen, indem Sie es ersetzen. Aber wenn Sie so ziemlich alles andere ausgeschlossen haben.

Was ist mit einer möglichen Überhitzung? Ich sehe nicht, wo die Temperaturen überwacht werden. OP sagt, dass es an 12-14 Stunden pro Tag ist.

Gute catch.let sehen, was gemeldet wird.

Microsoft, um die Funktionen von kostengünstigen Laptops einzuschränken

Von PCWorld.com über Yahoo! Nachrichten : Teilweise (siehe Link für vollständigen Artikel):

Viel Glück Microsoft. Es wird wirklich schwierig sein, mit nix zu konkurrieren, wenn sie ihr eigenes Betriebssystem einschränken und als Ersatz einschränken.

Ich rieche nach mehr kartellrechtlichen Vorschriften. Ich denke, die Rechtsabteilung ist die einzige, die in Redmond einen Gewinn erzielt, seit der Veröffentlichung von Vista. Sie sind also bereit, alles zu versuchen.

Hmmm, ich dachte, es funktioniert schon Vista-Computer mit 1 GB RAM, XP-Computer mit 256 MB RAM usw.

Und sie bestehen darauf, dass die Hersteller ein Root-Kit installieren, das mit der Microsoft-Zentrale kommuniziert, damit sie das Kundenerlebnis verbessern können. Eine Möglichkeit wäre gewesen, sich auf die Verbesserung des Malware-Schutzes in Vista zu konzentrieren, anstatt sicherzustellen, dass niemand ein einzelnes Bild seines HD-Films auf ein Medium kopieren kann.

Beliebte Beiträge