{title}

Hallo, alle sind noch nie auf ein solches Problem gestoßen und hoffen auf Hilfe von erfahreneren Köpfen. Ich habe den Laptop meiner Schwester "repariert", bei dem mehrere Malware- und Spyware-Probleme aufgetreten sind. Benutzte Spybot, um alles zu scannen und zu reparieren und alles schien gut, bis ich neu startete. Jetzt komme ich zum XP Login aber komme nicht weiter. Welchen Benutzer ich auch anklicke (inkl. Administrator im abgesicherten Modus), es zeigt den Desktop-Hintergrund aber keine Symbole und meldet mich dann automatisch ab - zurück zum Login. Dasselbe Problem im abgesicherten Modus, und ich kann nicht zur letzten guten Konfiguration zurückkehren - dasselbe Problem dort. Hilfe/Tipps dankbar erhalten. Peter

Besitzen Sie die Windows-CD? Wenn ja, führen Sie eine Reparaturinstallation durch: www.michaelstevenstech.com/XPrepairinstall.htm

Danke - Meine Schwester sucht nach der CD, die mit der Maschine geliefert wurde, aber noch kein Schild.

Danke Broni

Vielen Dank JJ3000. Ich schätze den Rat sehr. Ich habe alle Ihre Anweisungen befolgt - CD-Lauf Windows Recovery nach Anweisungen und alles schien gut. Wenn ich jetzt boote, erhalte ich jedoch eine neue Fehlermeldung: Die folgende Datei fehlt oder ist beschädigt - Minint SYSTEM32 CONFIG SYSTEMAny-Ideen werden sehr geschätzt

Nehmen Sie einen Teil des Titels aus der Datei heraus

Hallo allerseits, ich bin neu in diesem Forum. Ich liebe es, meine Familienvideos zu bearbeiten und ich ordne sie immer alphabetisch an, aber das Problem ist, dass sie einfach zu viele sind! & Mein Video-Editor benennt die Ausgabe in "NEUER_Dateiname" um. Wenn mir also jemand helfen könnte, eine Batch-Datei zu erstellen, mit der alle "NEUEN_" aus meinen Dateien entfernt werden, wäre ich dankbar. Grüße im Voraus!

Ich glaube, dies kann nur mit dem DOS REN-Befehl erfolgen. Als Referenzen siehe und

Vielen Dank für Ihre Antwort soybeanbtw Messer Allen Ich habe nicht verstanden, was Sie den Code in die Batch-Datei kopiert haben, aber wenn ich es ausführe, wird nur eine neue Textdatei mit dem Namen "bnew" erstellt. Ich würde mich freuen, wenn Sie es mir erklären die frage, bitte frage mich damit ich es kurz erkläre

Vielen Dank für Ihre Hilfe, aber ich bin immer noch nicht in der Lage, mein Ziel zu erreichen. Ich werde meinen letzten Versuch machen, indem ich dieses Bild hochlade, um mein Problem zu erklären
Wenn es keine Lösung gibt, können wir diesen Beitrag hier lassen. Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe

Msound ist ein Troll, der aus diesem Forum verbannt ist. Tut mir leid, dass du sein Opfer gewesen bist. Ich werde über Ihre Frage nachdenken.

Versuchen Sie diesen Code. Es werden alle Dateien in einem Ordner und alle Unterordner verarbeitet, die mit NEW_ oder new_ beginnen. Wenn Sie nur den aktuellen Ordner verarbeiten möchten, löschen Sie den Schalter/s aus dem Befehl dir. Es wird nur der vorgeschlagene Befehl zum Umbenennen wiedergegeben, damit Sie ihn testen können , wenn du glücklich bist, ändere 'echo' von der Zeile ab 'echo Ren'
Code:
@echo offsetlocal enabledelayedexpansionfor/f "delims =" %% F in ('dir/b/s NEW_') do (Dateiname = %% ~ nxF setzen newname =! filename: ~ 4! echo Ren "%% ~ dpnxF" "!neuer Name!" )

Oh mein Gott! Es hat funktioniert. Ich danke Ihnen viel Messer Lachs Forelle Es ist ein guter Anfang, den ich auf CH habe

Beliebte Beiträge