{title}

Hallo, ich habe die folgende Telnet-Batch-Datei geschrieben, sie funktioniert einwandfrei, ABER sie zeigt das Kennwort auf dem Bildschirm an. So unterdrücken Sie es: @ echo offecho set sh = WScript.CreateObject ("WScript.Shell")> telnet.vbsecho WScript.Sleep 500 >> telnet.vbsset/p userid = Geben Sie die Benutzer-ID ein: set/p password = Geben Sie das Kennwort ein: echo sh.SendKeys "% userid%" >> telnet.vbs 'USERIDecho WScript.Sleep 500 >> telnet.vbsecho sh.SendKeys "~" >> telnet.vbsecho WScript.Sleep 500 >> telnet.vbsecho sh.SendKeys "% password% ">> telnet.vbs 'PASSWDecho sh.SendKeys" ~ ">> telnet.vbsecho WScript.Sleep 500 >> telnet.vbsstart/realtime telnet.exe C: WINNT system32 cscript.exe // nologo telnet. vbsdel telnet.vbsThanx

cls? gleich nachdem der Pass angezeigt wird? Wo wird der Pass angezeigt? oben, unten

Bei der Anweisung set/p password = Passwort eingeben:

Ich kenne keine Batch-Methode zum Unterdrücken eines Kennworts. Da Sie jedoch ohnehin VBScript verwenden, funktioniert dies möglicherweise: Code: Set objPassword = CreateObject ("ScriptPW.Password") WScript.StdOut.Write "Geben Sie Ihr Passwort ein:" strPassword = objPassword.GetPassword () Wscript.EchoWscript.Echo "Ihr Kennwort lautet:" & strPassword Nicht alle Windows-Versionen werden mit einem ScriptPW.Password-Objekt ausgeliefert. Wenn nicht, gibt es eine Möglichkeit, dies mit dem IE zu tun. Lass uns wissen. 8-)

Festplatte

Hallo, frag mich nicht nach technischen Begriffen, weil ich sie nicht kenne. Aber ich habe mich gefragt, was dazu führen würde, dass ein Computer nicht startet, wenn Sie den Netzstecker der Festplatte einstecken, den Netzstecker ziehen und der Computer startet

Sie geben an, aber was meinen Sie damit? Anfang ? Wird der PC Windows starten oder nur verschiedene Komponenten mit Strom versorgen? Ist das Laufwerk, von dem Sie sprechen, ein zweites Laufwerk, das Sie installieren, oder die einzige Festplatte im PC? In letzterem Fall wird Windows nicht gestartet, ohne dass das Laufwerk an die Stromversorgung angeschlossen ist. In letzterem Fall werden eine oder beide Festplatten möglicherweise nicht ordnungsgemäß überbrückt, wenn es sich um parallele ATA-Laufwerke (Serial ATA-Laufwerke) handelt keine Jumper benötigen). Das Problem kann auch durch ein defektes Netzteil verursacht werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen, ohne weitere Einzelheiten zu den aufgetretenen Problemen und zu den Gründen, warum Sie in erster Linie mit dem Abziehen/Anschließen einer Komponente begonnen haben. Einige technische Daten Ihrer Maschine, insbesondere der Hersteller und der Typ Ihrer Festplatte (n), sind willkommen.

Hallo, der Computer wurde meinem Sohn geschenkt und hatte überhaupt keine Festplatte. Ich denke, ich muss etwas getan haben, denn ursprünglich funktionierte es (die Festplatte). Aber bevor dieses kleine Drama passierte, versuchte mein Sohn, mehr RAM hinzuzufügen, und dann verschwand das Problem irgendwie von dort. Der Monitor funktionierte nicht, also haben wir eine andere Grafikkarte ausprobiert, immer noch nichts. Dann ertönte ein Piepton, den ich auf einen fehlerhaften RAM zurückführte. und jetzt startet der Computer nicht mehr, wie überhaupt nichts, der Prozessorlüfter beginnt sich zu drehen und stoppt dann. Wenn Sie jedoch eine kleinere Festplatte einsetzen, wird diese gestartet. Ich hätte keine Ahnung, um welche Art von Computer es sich handelt (ich sehe keine Etiketten oder Logos darauf, aber die Festplatte ist Seagate 80 Gig. Tut mir leid, ich kann nicht weiterhelfen

Schwer zu sagen. Ältere Computer können aufgrund von Staubablagerungen im Gerät ausfallen. Dies hängt mit der Oxidation der Anschlüsse für die Festplatte und die RAM-Chips zusammen. Nachher übersehen wird die Staubentwicklung im Netzteil. Dies kann dazu beitragen, dass die Stromversorgung zufällig heruntergefahren wird. In Ihrem Fall scheint eine Festplatte zu viel Strom zu verbrauchen, aber das ist ziemlich seltsam. Festplatten verbrauchen nicht viel Strom. Es sei denn, die Spindel ist bindend.

Ok, danke. Glaubst du, es ist die Festplatte oder der Computer, wie gesagt, wenn ich den Netzstecker von der Festplatte ziehe, startet der Computer. Ich weiß nicht genau, was es tut, da der Monitor immer noch nicht funktioniert, um das herauszufinden.

Haben Sie eine Vorstellung davon, in welchem ​​Jahr der Computer gebaut wurde? Ich denke, Ihr Computer ist ein wenig alt und das Netzteil kann keine Energie liefern, um die Festplatte und die anderen Komponenten des Computers mit Strom zu versorgen.

Hört sich so an, als ob die größere Festplatte fehlerhaft ist und (wie Geek sagte) eine 12-V- oder 5-V-Schiene herunterzieht. Die Tatsache, dass der Computer bei Verwendung eines anderen Laufwerks gestartet werden kann, verstärkt diese Schlussfolgerung.

Ok, warum hätte es ursprünglich funktioniert, wenn nicht genug Energie zum Starten, leider denke ich, dass es auch die Festplatte sein könnte. Nicht, dass ich es wissen würde, nur weil es funktioniert hat und jetzt nicht.

Viele Leute haben die Vorstellung von Festplatten, dass "Wenn es gestern funktionierte, muss es heute funktionieren". Festplatten sind im Gegensatz zu den meisten elektronischen Geräten in Computern mechanische Geräte. Das heißt, sie haben bewegliche Teile. Empfindliche Präzisionsteile und ein schnell drehender Plattensatz auf einer präzisionsgefertigten Spindel in Lagern. Diese können sich abnutzen, kleben, binden usw. Jede Festplatte, die jemals hergestellt wurde, fällt früher oder später aus, wenn sie nicht ersetzt wird. Manchmal passiert das ganz plötzlich. Sie sagen, der Computer hatte keine Festplatte, als Ihr Sohn es bekam. Es scheint also, als ob Sie eine Fahrt aufgenommen haben, die Sie herumliegen hatten. Sie sagen nicht, wie alt dieser Antrieb war oder wie lange er unbenutzt, unter welchen Bedingungen usw. gelagert wurde. Wenn ein Antrieb längere Zeit ohne Verwendung gelagert wird, kann das Spindelschmiermittel austrocknen. Auch eine unsachgemäße Lagerung kann zu Schäden führen. Die Lagerung eines Laufwerks auf der Seite kann dazu führen, dass sich Schmiermittel auf einer Seite der Spindel ansammelt und die andere Seite trocken bleibt. Wenn Sie diesen Langzeitantrieb in Betrieb nehmen, kann beim ersten Mal alles in Ordnung erscheinen, dann fällt das Lager aus, der Motor blockiert und es verbraucht viel Energie im abgewürgten Zustand.

Hallo, nein, es war eine brandneue Festplatte, obwohl ich sie eine Weile hatte, sie wurde nicht aus der Verpackung genommen. Nur neugierig, würde ein fehlerhafter Widder dazu führen, dass irgendetwas passiert?

Eine beliebige Anzahl von Dingen kann dazu führen, dass dies geschieht. Wir wissen nicht viel über diesen alten Computer, der an Ihren Sohn weitergegeben wurde. Wie alt war es zum Beispiel? Möglicherweise gab es einen Grund, warum der Vorbesitzer bereit war, sich davon zu trennen?

Ja du hast recht und leider kann ich dir auch nicht viel sagen, aber ich kann wahrscheinlich ungefähr herausfinden, wie alt es ist, es gehörte meinem Schwiegersohn.

Hey, da ist ein Aufkleber auf dem Prozessor, der nicht wirklich die Größe angibt, sondern Zahlen enthält. Würde das oder mabey (es ist ein Intel-Prozessor, den ich so gut kenne) die Nummer auf dem Motherboard irgendjemandem eine Idee geben wie alt dieser Computer ist

Sehr wahrscheinlich gibt die eine oder andere dieser Zahlen einen Hinweis darauf, wann der Computer hergestellt wurde. Ich habe mich nur gewundert, weil Sie vielleicht nicht das Gefühl haben, viel Geld dafür auszugeben, wenn Sie wissen, dass der Computer ein alter ist. Mir ist jedoch ein Gedanke gekommen. Sie werden verstehen, dass das Einschalten eines Computers nicht so einfach ist wie das Einschalten eines Lichts. In den ersten Sekundenbruchteilen ist viel los. Das BIOS, bei dem es sich um Software handelt, die auf einem Chip auf der Hauptplatine enthalten ist, versucht, die Computerhardware zum Laufen zu bringen und das Betriebssystem (z. B. Windows) zu starten. Es testet den RAM und versucht auch, den Prozessor zu starten. Wenn diese eine gute Dauerspannung innerhalb der Spezifikationen haben, müssen Sie als Nächstes den Rest der Hardware überprüfen. Eine stromhungrige Festplatte kann einen großen Stromstoß aufnehmen, da sie sich schnell dreht und Spannungen herunterzieht, sodass der Prozessor Sendet beispielsweise nicht das "OK" -Signal, das den Rest des Startvorgangs ermöglicht. Infolgedessen fährt der Computer herunter. Dies kann passieren, wenn an einem Computer viele Laufwerke angeschlossen sind. Aus diesem Grund gibt es im BIOS häufig eine Option namens "Festplattenverzögerung", die das Hochfahren der Festplatte um eine wählbare Zeit verzögert, normalerweise von 1 Sekunde bis 5 oder 10 Sekunden. Dies stellt sicher, dass der Prozessor beim Start eine gute stabile Spannung hat. Eine Grenzstromversorgung (d. H. Eine, die gerade noch leistungsfähig genug war, um den Computer zuverlässig zu versorgen, und die außerdem in die Jahre gekommen ist) könnte ein weiterer Faktor sein. Vielleicht erklärt dies die Tatsache, dass eine neue und vermutlich gute Festplatte den PC herunterfährt, während eine ältere kleinere den Startvorgang ermöglicht.

Hallo, danke. Ja, ich bin mir nicht sicher, ob ich Geld dafür ausgeben möchte. Es war nur ein Glücksfall, dass ich diese Festplatte hatte. Wenn also das Netzteil ausgetauscht werden muss und die RAMs ausgetauscht werden müssen, ist dies ein sehr teurer Computer. Ich war wahrscheinlich eher neugierig, warum es das tun würde, was es tat, denn wenn ich es billig reparieren könnte, würde ich es wahrscheinlich tun, aber es klingt nicht wirklich nach einem billigen Problem, ich denke gerne, ich bin ein Computer-Wizz, aber Ich bin soooo nicht. haha (obwohl ich es geschafft habe, ein paar alte Computer wieder zum Laufen zu bringen) Ich werde Sie wissen lassen, wie es mir ergangen ist

Das Basteln mit der Einstellung für die Festplattenverzögerung kostet Sie nichts. Um überhaupt zum BIOS zu gelangen, müsste die Festplatte installiert sein, mit der der Computer arbeitet. Dann könnten Sie eine Verzögerung von beispielsweise 5 Sekunden einstellen, die Einstellungen speichern, den Computer ausschalten und die Festplatten austauschen.

oh ok, nun, ich könnte das zuerst versuchen, wenn nicht das, was würdest du dann vorschlagen, (A hammer mabey) haha

Möglicherweise benötigen Sie ein Netzteil und ein neues Motherboard. Gib kein Geld dafür aus. Es sei denn, Sie möchten Geld als Hobby verschwendenSie könnten es vielleicht einer Wohltätigkeitsorganisation spenden und müssen der Müllfirma keine Gebühr zahlen, um es wegzuholen. Wenn Sie einen zweiten Computer als Standby-Computer benötigen oder wollen, können Sie gut funktionierende PCs zu einem Schnäppchen machen. Und mit Windows XP. Der oben genannte Artikel wird von vielen Anbietern für unter 180 US-Dollar verkauft und mit einer einjährigen Garantie geliefert. Bei eBay kann man es aber noch besser mit seriösen Anbietern machen.

Wohltätigkeitsspenden sind kein Müll.

Der Müll eines Mannes ist möglicherweise ein wiederverwertbares Material. Das Motherboard kann verschrottet werden, um Gold, Zinn und Blei wiederzugewinnen. Die Müllfirma wird wechseln, um sie wegzuschleppen. Die Wohltätigkeitsorganisation akzeptiert und recycelt das Produkt und bietet behinderten Menschen einen Arbeitsplatz und hilft, die Umwelt zu schonen.Der unten stehende Link stammt von der Environmental Protection Agency, EPA. Wo kann ich meinen alten Computer und andere elektronische Produkte spenden oder recyceln?

Beliebte Beiträge