{title}

Schöne Grüße. Ich bin mir nicht sicher, ob dies das richtige Forum ist, um so etwas zu fragen, aber ich muss irgendwo anfangen, oder? Wir haben einen IBM-Mainframe mit 3270 auf unseren Maschinen, um auf die Daten zuzugreifen. Wir können ein VB-Skript schreiben, um die Ausführung sich wiederholender Aufgaben zu automatisieren, und es spart tatsächlich unzählige Stunden der ansonsten manuellen Arbeit. Das Problem ist, dass die Geschwindigkeit beim Ausführen eines Skripts seltsamerweise davon abhängt, ob sich der Mauszeiger über die VB-Datei bewegt oder nicht. Angenommen, mein VB-Skript kann eine Transaktion in 5 Sekunden ausführen, wenn sich die Maus nicht über der gerade ausgeführten VB-Datei befindet. Ich kann dann den Mauszeiger in eine beliebige Richtung oder Entfernung bewegen, solange er sich irgendwo über der VB-Skriptdatei befindet, und das Skript kann plötzlich die gleichen Transaktionen in 2 Sekunden ausführen. Mein erster Gedanke war, eines der Dinge auf den Schreibtischen zu haben, die hin und her schaukeln und eine sich wiederholende blaue Welle erzeugen, und einfach meine Maus darauf zu setzen. Mein nächster Gedanke war, ein Programm zu haben, das nur den Cursor bewegen würde. Ich bin mir nicht mal sicher, ob das möglich ist, geschweige denn, wie ich es machen würde. Irgendwelche Ideen oder Gedanken? Thanks.Greg

Anscheinend hilft VB scrip so dem Problem der Arbeitslosigkeit. Jetzt muss die IT-Abteilung jemanden einstellen, der die Maus hin und her bewegt, um den Vorgang zu beschleunigen. Denken Sie nur daran, wie er unter Fachleuten, die sonst keinen Job ausüben können, weiterhilft. Stellen Sie eine Anzeige in der Lokalzeitung: Maus-Rocker gesucht, keine Erfahrung nötig., Maus zur Verfügung gestellt.

Nun, ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich dort gesessen habe, die Uhr bis zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgerannt bin und nur das getan habe, was Sie vorgeschlagen haben.

Ich wusste nicht, dass VBScript sogar auf IBM-Großrechnern ausgeführt wurde. In VBScript gibt es keine systemeigene Möglichkeit, dies zu tun. Wenn Sie jedoch über einen VB-Compiler verfügen, können Sie mithilfe der Windows-API einen Klassenwrapper erstellen und ihn in VBScript verwenden, um den Cursor zu bewegen: Klassenumbruch: Code:

Öffentliche Klasse SetCursorPos Private Deklarierungsfunktion SetCursorPos Lib "user32" Alias ​​"SetCursorPos" _ (ByVal x Solange, ByVal y Solange) Solange Public Sub MoveTheCursor (ByVal x Solange As Integer, ByVal y Solange As Integer) SetCursorPos (x Solange, y Solange) End SubEnd ClassDas obige ist für VB6; Ersetzen Sie jedes Vorkommen von longto integerif mit VB.Net. Fügen Sie in Ihrem VBScript den folgenden Code hinzu: Code:

Zeiger setzen = Zeiger CreateObject ("vbWrappers.SetCursorPos") .MoveTheCursor 100, 80Die Koordinaten 100 und 80 sind beliebig. Ändern Sie nach Bedarf, um an der richtigen Stelle zu schweben. Viel Glück.

Das tut es nicht. Er schrieb Mit "3270" meine ich ein Terminal-Emulator-Programm, das ein IBM 3270-Terminal imitiert. Mich würde interessieren, wie der oder die PCs, auf denen dies ausgeführt wird, mit dem Mainframe (serielle Verbindung, Modem und Telefonleitung, Ethernet?) Kommunizieren und wie dies eingerichtet ist (Priorität, Unterbrechungen der seriellen Schnittstelle usw.) und ob die Maus funktioniert serial oder PS/2 und (welcher auch immer), wenn es gegen den anderen Typ getauscht wurde, und vor allem, weil sie einen Mainframe verwenden und vermutlich irgendeine Art von Unterstützung zur Verfügung hätten, warum sie sich nicht beraten mit Support-Mitarbeitern, anstatt sich einen allmächtigen Kludge auszudenken! Ich gehe davon aus, dass das VBscript in einem Befehlsfenster ausgeführt wird.

Außerdem wissen wir nicht viel über die Visual Basic-Skripte, was die "sich wiederholenden Aufgaben" sind, die sie automatisieren, wie die Skripte geschrieben wurden usw.

SalmonYou trifft den Nagel auf den Kopf, die 3270-Anwendung ist ein Terminal-Emulator, der ein Fenster öffnet, das wie ein Fenster aus dem Jahr 1980 aussieht. Es gibt überhaupt keine Mausaktivität, mit Ausnahme von Kopieren und Einfügen. In die Anwendung ist eine Makrofunktion integriert, mit der wir die normalerweise verschlüsselten Tasten programmieren können, aber es handelt sich um eine sehr alte VB. Das Skript wird in einem anderen Fenster ausgeführt, wie Sie vermutet haben, und wenn sich die Maus darüber bewegt, schreit es. Wenn sich die Maus nicht darüber bewegt, ist es wie eine kalte Schildkröte, die Mitte Januar in gefrorenen Molassen in Alaska schwimmt. Wie es sich mit dem Mainframe verbindet, kann ich Ihnen nicht sagen, da es auf allen unseren Maschinen vorinstalliert ist und die einzige Verbindung, die wir haben, unser Ethernet ist. In jedem Fall fand ich die Antwort in AutoHotKey. Ein schickes kleines Programm, das den Cursor einfach hin und her bewegt. Ich weiß, dass es seltsam klingt, aber ich habe es heute Morgen an 100 identischen Transaktionen getestet. Es dauerte 0:06:32, ohne dass sich die Maus bewegte. Die Zeit, die der Cursor mit dem AutoHotKey-Programm benötigt hat.0: 00: 26. Was die IT angeht, die uns bei einem solchen Problem hilft? Vergiss es. Greg

Gute Lösung.

Beeindruckend.

Lächerlich.

Ich wusste, das erinnerte mich an etwas. Ich fand einen Hinweis auf das, was mich im Hinterkopf beschäftigte. Gute alte alte neue Sache. //blogs.msdn.com/b/oldnewthing/archive/2006/02/20/535440.aspx Ich stelle fest, dass gsnidow "VB Script" erwähnte und dies später in "aber es ist sehr altes VB" änderte. Visual Basic und Visual Basic Script sind sehr unterschiedliche Dinge. Ich stelle auch fest, dass in den Antworten auf den obigen Artikel erwähnt wurde, dass Gnome-Terminal unter Linux für ein ähnliches Problem anfällig war, das anschließend behoben wurde Hauptfenster?" //blogs.msdn.com/b/oldnewthing/archive/2005/02/17/375307.aspx

Festplatten-Assistent

Hallo allerseits, ich möchte 2 Laufwerke für mein HP Pavillion dv9700 PN # GT811AV mit Windows Vista Ultimate 64 kaufen. Weiß jemand, ob dies in meinem Laptop funktioniert? Nacktes Laufwerk) - OEM? Hier ist der Link zu den Spezifikationen. //h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c01295898.pdf Name des Betriebssystems Microsoft® Windows Vista® Ultimate Version 6.0.6001 Service Pack 1 Build 6001 Hersteller des Betriebssystems Microsoft Corporation Systemhersteller Hewlett-Packard Systemmodell HP Pavilion dv9700 Notebook-PC Systemtyp x64-basierter PC-Prozessor Intel® Core ™ 2 Duo CPU T9300 @ 2,50 GHz, 2501 MHz, 2 Core (s), 2 logische Prozessoren BIOS-Version/Datum Hewlett-Packard F.58, 16.06.2008 SMBIOS-Version 2.4 Installierter physischer Speicher (RAM) 3,00 GB Vielen Dank, Kirk

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage verstehe. Sie möchten 2 Festplatten in Ihren Laptop stecken?

Mein Laptop hat 2 Festplattenschächte. Ich wollte die beiden 120-Gigabyte-Sata-Laufwerke dort durch zwei 320-Gigabyte-Sata-Laufwerke ersetzen. Ich habe versucht herauszufinden, ob ich die richtige Art von Laufwerk für meinen Laptop habe fährt, aber mein Freund sagte, ich sollte hier um Rat fragen. Danke

Beliebte Beiträge