{title}

Ich habe mein System vor ein paar Monaten gebaut und gerade bemerkt, dass mein gesamter RAM nicht in meiner msinfo oder dxdiag angezeigt wird. und ich kann nirgendwo eine eindeutige Antwort finden. Ich habe 4 GB auf 32-Bit-Vista installiert (ja, ich weiß. Aua.) und alles wird im BIOS angezeigt. Nur 2.8 wird angezeigt. Ich verstehe, dass meine GPU RAM verbraucht, aber es ist nur eine 512-MB-Karte. Sollte sie nicht etwa 3,5 GB groß sein? Wo ist der andere GB? Hier ist eine Kopie meines DXDIAG. Systeminformationen Zeitpunkt des Berichts: 16.05.2008, 20:16:14 Computername: DAN-PC Betriebssystem: Windows Vista® Ultimate (6.0, Build 6001) Service Pack 1 Sprache: Englisch (Ländereinstellung: Englisch) System Hersteller: NVIDIA System Modell: 132-CK-NF78 BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG Prozessor: Intel (R) Core (TM) 2 Duo-CPU E8400 bei 3,00 GHz (2 CPUs), ~ 3,8 GHz Arbeitsspeicher: 2814 MB RAM Auslagerungsdatei: 1458 MB verwendet, 4379 MB verfügbar Windows-Verzeichnis: C: Windows DirectX-Version: DirectX 10DX Setup-Parameter: Nicht gefunden DxDiag-Version: 6.00.6001.18000 32-Bit-Unicode-Anzeigegeräte- Kartenname: NVIDIA GeForce 8600 GTS Hersteller: NVIDIA Chiptyp: GeForce 8600 GTS DAC-Typ: Integrierter RAMDAC-Anzeigespeicher: 1648 MB Dedicated Memory: 497 MB Shared Memory: 1151 MB Aktueller Modus: 1680 x 1050 (32 Bit) (60 Hz) Monitor: SyncMaster 226BW (Digital) DDI Version: 10

Protokolliert

Cryhelp

    Beiträge321
    Prozent:2%
    Nächste Ebene:54% ', WIDTH, 115, FGCOLOR,' # d0e8ff '); "onmouseout =" nd (); ">

    Hoffnungsvoll

  • Option 2: Herunterladen Vista-Wiederherstellungs-CD ISO-Bild: //neosmart.net/blog/2008/windows-vista-recovery-disc-download/ Brennen Sie es auf CD oder DVD: //neosmart.net/wiki/display/G/Burning+ISO+Images+to+a+CD+or+DVD 2. Booten Sie von der erstellten Festplatte. Klicken Sie im ersten Bildschirm auf Deinen Computer reparieren : Dies bringt Sie zu einem neuen Bildschirm, auf dem der Reparaturprozess nach allen Windows Vista-Installationen auf Ihrem Computer sucht. Wenn Sie fertig sind, wird das Dialogfeld Systemwiederherstellungsoptionen angezeigt: Anschließend wird eine Liste mit Optionen angezeigt, einschließlich Startreparatur, Systemwiederherstellung und Eingabeaufforderung: Versuchen Systemwiederherstellung Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es Starthilfe .

    Ja, ich habe versucht, mit Vista Bootdiskette, Vista Repair CD, Vista Retail CD, XP Retail CD zu reparieren, und habe heute Abend eine DOS Bootdiskette ausprobiert. Alle fragen, ob ich von einer CD booten möchte, dann ist der Rest dessen, was es tut, oben angegeben.

    Hast du:

    Ja, das habe ich versucht. Problem behoben und für alle, die das gleiche Problem haben, ist hier, wie ich es gemacht habe: 1. Laden Sie eine Kopie von UBCD (ultimative Boot-CD) 2 herunter. Booten Sie auf CD, führen Sie Parted Magic3 aus. Führen Sie TestDisk aus und wählen Sie Ihre Festplatte4 aus. Starten Sie den Bootsektor repair5. NeustartNachdem mein Laptop auf dem Windows-Ladebildschirm gelandet ist, ging er endlich zur Checkdisk. Problem wurde behoben. Vielen Dank für all die Zeit, hoffe das hilft jemandem.

    Gute Arbeit

Beliebte Beiträge