{title}

Also habe ich eine seltsame Sache, die ich versuche zu tun. Ich möchte das Internet von meinem Computer vom Hardware-Ethernet-Port des Computers zum Ethernet-Port meiner Xbox streamen. Fast so, als würde der Ethernet-Port auf der Rückseite meines Computers als winziger Router mit einem Port fungieren. Ich möchte dies tun, weil ich Spiele von meiner Xbox auf meinen Computer streamen möchte, was alles in Ordnung und gut ist, außer dass mein Router für so etwas schrecklich ist und auch ziemlich weit weg. Die Idee ist, wenn ich den Computer und die Xbox über ein Ethernet-Kabel direkt miteinander verbinde, sollte die Verbindung erheblich verbessert werden. Hat jemand eine Idee?

Warum argumentieren Sie so? Viele Router sind für 100 Mbit/s von einem Gerät zum anderen ausgelegt. Video-Streaming ist oft weniger als 5 Mbit/s. Möglicherweise stellen Sie die falsche Frage. Es gibt eine Reihe von Artikeln zum Senden von Videos Xbox zum PC. Es ist keine spezielle Hardware erforderlich.

Ja, Geek, aber ich verstehe es nicht. Ich kann Videos von der Xbox an den PC senden. Es sieht einfach total beschissen aus, weil der Router weit entfernt ist und die Verbindung nicht fantastisch ist. Sooooo ich suche nach einer anderen Lösung.

Router zu XBox ist also WLAN und das ist der Grund, warum die Verbindung Junk ist? Führen Sie einfach ein Cat5-Kabel zu XBox und Router. Sie benötigen ein Crossover-Kabel, um direkt von PC zu XBox zu gelangen. Außerdem benötigen Sie 2 Netzwerkadapter in Ihrem Computer. Eine als Gateway-Verbindung und die andere als Verbindung zum Internet. Es ist viel einfacher, ein Kabel von der XBox zum Router zu verlegen und auf WLAN zu verzichten, als wenn Ihr Computer gleichzeitig wie ein Router und ein PC agieren muss Zeit. Zusätzlich habe ich noch nicht genug mit 10 gespielt, um zu testen, ob es überhaupt ICS Internet Connection Sharing erlaubt. //windows.microsoft.com/en-us/windows/using-internet-connection-sharing#1TC=windows-7 Ich habe seit den Tagen von DFÜ und Windows XP mit 2 Computern, die sich eine einzige 33,6-k-DFÜ-Verbindung teilen, nichts mehr mit ICS zu tun gehabt, sodass 2 Personen gleichzeitig auf Kosten einer einzigen Telefonleitung und eines ISP-Plans arbeiten konnten DSL und Cable Broadband waren in meiner Nähe und die Kupferleitungen waren so beschissen, dass sie sich nicht mit 56k synchronisieren ließen. Ich vermisse diese Tage im Jahr 2002 nicht.

Ich gehe davon aus, dass es immer noch vorhanden ist, aber wie viele andere Dinge in Windows 10 dauert es wahrscheinlich doppelt so viele Klicks, wie das Herstellen einer Verbindung zu einem VPN.

Virus versteckter Laptop-Betrieb träge

Hey Leute, danke, dass die Seite schon viel gelernt hat. Hier ist das Problem ein Adobe-Programm heruntergeladen. Hijacked meine Browser und verlangsamte den Computer zu nichts. Ran Malware, Anti-Spyware, AVG 8.5 und sogar CCleaner. Entfernte alle Adobe- und Internetbrowser. dann ging und legte in Mozilla Firefox Endlich lief ich Hijack dies gab mir einige Vorschläge für Programme, um loszuwerden, und ich löschte diese. Dann scannte der Computer erneut und fand nichts. Browser wurden nicht mehr entführt Computer lief etwas schneller. Also fand ich alles cool, bis ich eine andere Version von Adobe herunterlud und mein Browser erneut entführt wurde. Also habe ich meinen Computer mit hIjack this gescannt und werde posten, ob jemand einen Blick darauf werfen könnte. Ich würde es begrüßen. Ziemlich neu auf Computern, aber versuchen, so viel wie möglich zu lernen. Oh, ich verwende auch Windows XP. Schließlich habe ich alle Adobe-Programme entfernt, die mit allen Antivirenprogrammen erneut gescannt wurden. Ich hoffe, das ist genug Info.


Touchpad funktioniert nicht.

Okay, ich hatte kürzlich einige Probleme mit dem Touchpad meines Laptops. Erstens bemerkte ich einige Meldungen, dass der Computer ein anderes Zeigegerät erkannt hatte und die erweiterten Funktionen meines Touchpads nicht richtig funktionierten. Ich fand das allerdings seltsam, weil ich die USB-Maus schon lange verwendet habe, bevor dies passierte. Wie auch immer, das Touchpad funktionierte nach dieser Meldung immer noch einwandfrei. Als nächstes funktionierte mein Touchpad manchmal nicht mehr. Als ich den Computer einschaltete und versuchte, den Zeiger mit meinem Touchpad zu bewegen, passierte nichts. Ich habe auch die Systemsteuerung überprüft, aber alles hat einwandfrei funktioniert (zumindest die Systemsteuerung hat das gesagt). Dann habe ich versucht, meinen Computer neu zu starten, und das Touchpad hat wieder funktioniert. Einmal hat sogar die Tastatur aufgehört zu funktionieren. Jetzt funktioniert das Touchpad jedoch nicht mehr. Selbst ein Neustart meines Computers hat nicht geholfen. Ich verwende einen Lenovo ThinkPad-Laptop. Das Betriebssystem ist Windows XP Professional (SP1). Bitte sagen Sie mir, wie das Problem behoben werden kann. Danke!

Probieren Sie die Lenovo Website hier aus und geben Sie die Marke und das Modell Ihres Laptops ein: www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/product.do ?.

Es ist ein Lenovo ThinkPad T60p, Typ 2008, Modell 83M.

www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/product.do?brandind=10&familyind=293924&machineind=294775&modelind=294809&operatingsystemind=49979&template=%2Fproductselection%2Flandingpages%2FbrowseByProduct Wählen Sie Ihr Betriebssystem und klicken Sie auf Weiter. Ich bin mir aber sicher, dass du es geschafft hättest.

Ich habe versucht, was die Anleitung sagte, und das Touchpad hat wieder funktioniert. Ich bin nicht sicher, ob dies ein Zufall war oder nicht, da ich keine der Einstellungen geändert habe. Also muss ich nur abwarten, ob das klappt. Trotzdem, danke Jungs

Haben Sie Ihr Betriebssystem aus irgendeinem Grund nie auf SP2 aktualisiert? An dieser Stelle schlage ich vor, zu gehen direkt zu SP3 .

Touchpad funktioniert immer noch nicht! Ich habe heute meinen Computer eingeschaltet und festgestellt, dass das Touchpad immer noch nicht funktioniert. Irgendwelche anderen Lösungen?

Versuche dies. Ich habe gesucht: //forums.lenovo.com/lnv/board/message?board.id=T_Series_Thinkpads&message.id=4991

Aber es gibt keine Lösungen für diesen Thread.

Entschuldigung, ich denke, ich hätte es mir wahrscheinlich zuerst ansehen sollen. Ich kann einfach nicht verstehen, was es verursachen könnte. Haben Sie sich darüber an Lenovo gewandt?

Nein, habe ich nicht. Ich wollte hier zuerst danach fragen.

Ich würde sagen, das wäre die beste Wahl. Vielleicht bekommst du einen Ersatz oder so. Viel Glück.

@fanh: Hast du aktualisierte Treiber für das Touchpad installiert? Funktioniert das Touchpad, wenn Sie den USB-Mausadapter entfernen?

. Ich weiß nichts über Updates. Und nein, das Touchpad funktioniert nicht, wenn ich den USB-Mausadapter entferne.

Haben Sie das Touchpad im Geräte-Manager überprüft? Start> Systemsteuerung> System> Hardware> Geräte-Manager, suchen Sie nach Ihrem Touchpad, ist es richtig konfiguriert? Irgendwelche gelben Ausrufezeichen?

Das Touchpad wird angezeigt und es werden keine Ausrufezeichen angezeigt.

Ich bin nicht sicher, aber einige Laptops haben eine Funktion (eine Schaltfläche), die das Touchpad deaktiviert. Glauben Sie, dass dies hier der Fall sein könnte?

Ich habe keine anderen Ideen als die, die ich zuvor vorgeschlagen hatte. Verfolge OEM. Viel Glück!

Ja, meine hat diese Funktion. Ich schalte es aus, wenn ich Spiele spiele und eine Maus benutze (für den Fall, dass ich darauf treffe und jemanden erschieße!). Ich habe eine "FN" -Schaltfläche neben der Windows-Startschaltfläche, und wenn ich darauf drücke, wird oben auf dem Bildschirm ein Menü angezeigt. Hier kann ich das Touchpad aktivieren und deaktivieren. Es ist ein Toshiba Satellite.

Nein, das glaube ich nicht, da das Touchpad manchmal funktioniert und manchmal nicht und ich überhaupt keine Taste gedrückt habe.

Steht der Laptop unter Garantie? Schlagen Sie vor, dass Sie, falls möglich, Hilfe von Lenovo und RMA-Laptops erhalten.

Beliebte Beiträge