{title}

Hallo allerseits, ich erhielt einen HP Pavilion dv7-1135nr 64-Bit-Entertainment-Notebook-PC mit Vista. Dieser PC wurde von einer Person in einem Netzwerk für kleine Unternehmen verwendet. Obwohl ich den Namen des Computers ändern, den Benutzer löschen und meinen eigenen Administrator erstellen konnte, kann ich unter Windows keine neuen Kennwörter erstellen. Dies war ein echtes Problem, als ich gestern einen Bluescreen hatte (mein nächster Beitrag!). Beim Neustart im abgesicherten Modus wurde auf dem Bildschirm eine Reparaturoption angezeigt, bei deren Auswahl ein Administrator-Benutzername und ein Kennwort aus einer Dropdown-Liste abgefragt wurden. Ich habe den alten Benutzer ausgewählt, aber das Passwort hat nicht funktioniert. denkt jemand, dass aufgrund des Business-Fensters neue Passwörter verhindert werden sollen? Kann ich das auf irgendeine Weise ändern?

Jeder benutzte PC spielt keine Rolle, von wo aus er ein Wischtuch und eine saubere Installation bekommen sollte.

Vielen Dank, dass ich dafür eine Wiederherstellungs-CD erstellen und verwenden kann. Wäre das nicht eine saubere Installation? Ich habe keine CDs mit der CD bekommen. Ich werde fragen, ob er sie noch hat. Wenn nicht, was halten Sie von der Installation von Windows 7 oder 8? irgendwelche offensichtlichen Vorteile gegenüber Vista? Wenn ich ein Betriebssystem über das Internet kaufe, kann ich es dann auf einen Flash herunterladen? Irgendwelche anderen Vorschläge? Wie Sie wahrscheinlich sagen können, werde ich eine Menge Hilfe von CH bei diesem Dankeschön brauchen

Wenn jemand einen gebrauchten Laptop kauft oder verkauft, sollten alle Materialien vorhanden sein, damit der neue Besitzer den Laptop ordnungsgemäß verwenden und warten kann, einschließlich der Service-Tag-Nummer und des Benutzerhandbuchs. Das Forum hat die Richtlinie, bei der Zurücksetzung von Passwörtern nicht zu helfen. Der neue Eigentümer kann sich an den Hersteller wenden, die Seriennummer angeben und Hilfe anfordern. Erwarten Sie jedoch, dass das Unternehmen eine bescheidene Gebühr erhebt.

Oh! OK, ich verstehe und stimme zu! Der PC wurde mir von meinem Schwager gegeben, als er sein Geschäft auf den neuesten Stand brachte. Ich werde ihn anrufen und nach Passwort und Datenträgern fragen. Ich habe mich nicht darum gekümmert, weil ich ihn kenne, seit er 12 ist, und irgendetwas sagt mir, dass er sie nicht haben wird. Auch das Passwort, das er mir gegeben hat, hat funktioniert, um sich bei Windows anzumelden. Tut mir leid, wenn ich jemandem den falschen Eindruck vermittelt habe

Sie können auch die Herstellung überprüfen. Website oder das Benutzerhandbuch. Da es sich um einen neueren Laptop handelt, verfügt er wahrscheinlich über eine versteckte Wiederherstellungspartition.

Account Assist!

Jungs, ich möchte wissen, wie man Yahoo und Google-Konto löscht. Vielen Dank im Voraus.

Ich weiß nicht, dass Sie sich tatsächlich "abmelden" können. Stoppen Sie einfach die Verwendung und ändern Sie die Standardeinstellungen, damit Sie keine weiteren Benachrichtigungen erhalten.

Beliebte Beiträge