{title}

Hallo, ich konnte CCleaner oder etwas anderes nicht ausführen, da ein Programm namens Security Tool mich daran hindert, irgendetwas zu tun. Es taucht immer wieder auf und fordert mich auf, die Software usw. zu kaufen. Ich habe versucht, ein System wiederherzustellen, aber das hat nicht funktioniert. ' t work.Ich habe einige installierte Progs bemerkt, die ich nicht deinstallieren kann: Klicken Sie auf PotatoShopper ReportsQuery ExplorerXvid 1.2.1final uninstallIst dies hilfreich? ThanksDavid

Bitte folgen Sie den Anweisungen im folgenden Link und veröffentlichen Sie Ihre Protokolle: www.computerhope.com/forum/index.php/topic,46313.0.html

Ich habe es bereits versucht. Ich konnte CCleaner nicht installieren. Es hieß "Ein Programm benötigt die Erlaubnis zum Fortfahren". Ich kann nichts installieren. Ich verwende Vista Home.

Hallo und herzlich willkommen bei Computer Hoffnung Forum. Ich heiße Dave. Ich werde Ihnen bei Ihrem speziellen Problem auf Ihrem Computer behilflich sein. Ich arbeite unter der Anleitung eines Spezialisten dieses Forums, daher kann die Verarbeitung Ihrer Protokolle etwas länger dauern. 1. Ich werde an deinem arbeiten Malware-Probleme . Diese kann oder kann nicht Lösen Sie andere Probleme, die Sie mit Ihrer Maschine haben.2. Die Korrekturen sind spezifisch für Ihr Problem und sollten nur für dieses Problem auf diesem Computer verwendet werden. Wenn Sie etwas nicht wissen oder nicht verstehen, zögern Sie bitte nicht zu fragen.4. Bitte UNTERLASSEN SIE Führe andere Tools oder Scans aus, während ich dir helfe. Es ist wichtig, dass Sie auf diesen Thread antworten. Beginnen Sie kein neues Thema.6. Ihre Sicherheitsprogramme geben möglicherweise Warnungen für einige Tools aus, zu deren Verwendung ich Sie auffordern werde. Seien Sie versichert, alle Links, die ich gebe, sind safe.7. Das Fehlen von Symptomen bedeutet nicht, dass alles klar ist. Wenn Sie mit Ihrem infizierten Computer nicht auf das Internet zugreifen können, müssen Sie alle Programme herunterladen und auf den Computer übertragen, den Sie gerade verwenden, und sie mit einer CD auf den infizierten Computer übertragen -RW oder ein USB-Speichergerät. Ich bevorzuge eine CD, da ein Speichergerät infiziert werden kann. Wenn Sie ein Speichergerät verwenden, halten Sie die Taste Verschiebung Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie das USB-Speichergerät einstecken 10 sek . Sie müssen auch die Protokolle, die Sie erhalten, auf dieselbe Weise auf den fehlerfreien Computer übertragen, bis der Computer wieder online ist. Laden Sie das folgende Tool mit dem Namen Rkill herunter und führen Sie es aus (Mit freundlicher Genehmigung von BleepingComputer.com ), mit deren Hilfe andere Programme ausgeführt werden können. Speichern Sie Rkill auf Ihrem Desktop. Es gibt 4 verschiedene Versionen. Wenn einer von ihnen nicht ausgeführt werden kann, laden Sie den anderen herunter und versuchen Sie ihn auszuführen. Benutzer von Vista und Win7 müssen mit der rechten Maustaste klicken Rkill und wähle Als Administrator ausführen Sie müssen nur eine davon zum Laufen bringen, nicht alle. Möglicherweise erhalten Sie von Ihrem Antivirenprogramm Warnungen zu diesem Tool, ignorieren diese oder fahren Ihr Antivirenprogramm herunter. Rkill.exe Rkill.com Rkill.scr Rkill.pif Sobald Sie einen von ihnen zum Laufen bekommen haben, versuchen Sie es sofort Führen Sie die folgenden Schritte aus. SUPERAntiSpywareWenn Sie bereits SUPERAntiSpyware haben, überprüfen Sie diese vor dem Scannen auf Aktualisierungen! SuperAntispyware Free Edition (SAS) Doppelklicken Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop, um das Installationsprogramm auszuführen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden Aktualisieren Klicken Sie in den Programmdefinitionen auf Ja Wenn beim Herunterladen der Updates Probleme auftreten, laden Sie sie manuell herunter und entpacken Sie sie von hier. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen Taste Startoptionen Deaktivieren Sie Starten Sie SUPERAntiSpyware Wenn Windows gestartet wird Klicken Sie auf die Schaltfläche Scan-Kontrolle Tab. Stellen Sie unter "Scanneroptionen" sicher, dass nur Folgendes aktiviert ist: "Browser vor dem Scannen schließen" Nach Cookies suchen "Speicherbedrohungen vor der Quarantäne ausschließen" Bitte lassen Sie die anderen deaktiviert Klicken Sie auf Schließen Taste, um den Kontrollzentrum-Bildschirm zu verlassen. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Scannen Sie Ihren Computer Aktivieren Sie links das Kontrollkästchen für das Laufwerk, das Sie scannen. Auf der rechten Seite wählen Führen Sie einen vollständigen Scan durch Klicken Nächster um den Scan zu starten. Bitte haben Sie etwas Geduld, während Ihr Computer gescannt wird. Nach Abschluss des Scanvorgangs wird ein Zusammenfassungsfeld angezeigt. Klicken okay Stellen Sie sicher, dass alles in der weißen Box ein hat prüfen Klicken Sie daneben auf Nächster Es wird unter Quarantäne gestellt, was es gefunden hat, und wenn Sie gefragt werden, ob Sie neu starten möchten, klicken Sie auf Ja Um die Informationen zum Entfernen abzurufen, gehen Sie wie folgt vor: Nachher neustarten Doppelklicken Sie auf die SUPERAntiSpyware Symbol auf Ihrem Desktop Einstellungen. Drücke den Statistiken/Protokolle Doppelklicken Sie unter Scanner-Protokolle auf SUPERAntiSpyware-Scan-Protokoll. Es wird in Ihrem Standard-Texteditor geöffnet (vorzugsweise Notizblock Speichern Sie die Notizblockdatei auf Ihrem Desktop, indem Sie auf (im Notizblock) Datei> Speichern unter klicken. Speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an dem Sie es leicht finden können. (normalerweise der Desktop) Klicken Sie auf Schließen und dann erneut auf Schließen, um das Programm zu beenden. Kopieren und Einfügen Bitte laden Sie Malwarebytes Anti-Malware von herunter Hier Doppelklicken Sie auf mbam-setup.exe, um die Anwendung zu installieren.

  • Stellen Sie sicher, dass ein Häkchen neben gesetzt ist Aktualisieren Sie Malwarebytes 'Anti-Malware und Starten Sie Malwarebytes Anti-Malware Klicken Sie dann auf Fertig stellen.
  • Wenn ein Update gefunden wird, wird die neueste Version heruntergeladen und installiert.
  • Sobald das Programm geladen ist, wählen Sie " Führen Sie einen vollständigen Scan durch ", dann klick Scan .
  • Der Scan kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bitte haben Sie etwas Geduld.
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK und dann auf Ergebnisse anzeigen, um die Ergebnisse anzuzeigen.
  • Stelle sicher das alles wird geprüft und klicken Sie auf Ausgewählte entfernen .
  • Nach Abschluss der Desinfektion wird im Editor ein Protokoll geöffnet, und Sie werden möglicherweise zum Neustart aufgefordert. (Siehe zusätzliche Anmerkung)
  • Bitte speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an den Sie sich erinnern werden.
  • Das Protokoll wird automatisch von MBAM gespeichert und kann durch Klicken auf die Registerkarte Protokolle in MBAM angezeigt werden.
  • Kopieren Sie den gesamten Bericht und fügen Sie ihn in Ihre nächste Antwort ein.
Extra Hinweis: Wenn MBAM auf eine Datei stößt, die schwer zu entfernen ist, werden Sie mit 1 von 2 Eingabeaufforderungen aufgefordert. Klicken Sie entweder auf OK und lassen Sie MBAM mit dem Desinfektionsprozess fortfahren. Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, tun Sie dies bitte sofort. Bitte herunterladen: HiJackThis auf Ihren Desktop.
  • Doppelklicken Sie auf die HijackThis Symbol auf Ihrem Desktop.
  • Standardmäßig wird Folgendes installiert: C: Programme Trend Micro HijackThis
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  • Drücke den Öffnen Sie den Bereich Verschiedene Tools Taste.
  • Setzen Sie ein Häkchen neben Berechnen Sie nach Möglichkeit MD5 von Dateien . Klicken Sie dann auf Zurück.
  • Klicken Führen Sie einen System-Scan durch und speichern Sie eine Protokolldatei . Wenn Sie einen weißen Bildschirm sehen, klicken Sie auf Scan .
  • Bitte posten Sie das Protokoll in Ihrer nächsten Antwort.

Hallo Dave, vielen Dank, dass Sie sich bei mir gemeldet haben. Ich habe es tatsächlich geschafft, dieses Problem bereits mit der RKill-Software zu lösen, aber trotzdem. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Thread in meinem Outlook oder irgendwo anders zu speichern, um später darauf zurückgreifen zu können? CheersDavid

Ich bezweifle ernsthaft, dass Rkill Ihre Probleme geheilt hat. Der einzige Weg, um sicherzugehen, besteht darin, die Scans durchzuführen und mich einen Blick darauf werfen zu lassen. Sie können diesen Thread speichern, indem Sie ihn mit einem Lesezeichen versehen.

Ich habe Super-Anti-Spyware und Quarantäneladungen ausgeführt. Wie kann ich diesen Thread speichern?

Klicken Sie einfach auf Favoriten , klicke auf Zu Favoriten hinzufügen und fügen Sie es in einem beliebigen Ordner hinzu.

Danke, sollte ich irgendwelche Protokolle für dieses Problem posten?

k

Sobald ein Malware-Spezialist im Thread ist, stören Sie bitte nicht.

Ja. Bitte führen Sie diese Scans durch und veröffentlichen Sie die Protokolle. SUPERAntiSpywareWenn Sie bereits über SUPERAntiSpyware verfügen, suchen Sie vor dem Scannen nach Updates! SuperAntispyware Free Edition (SAS) Doppelklicken Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop, um das Installationsprogramm auszuführen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden Aktualisieren Klicken Sie in den Programmdefinitionen auf Ja Wenn beim Herunterladen der Updates Probleme auftreten, laden Sie sie manuell herunter und entpacken Sie sie von hier. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen Taste Startoptionen Deaktivieren Sie Starten Sie SUPERAntiSpyware Wenn Windows gestartet wird Klicken Sie auf die Schaltfläche Scan-Kontrolle Tab. Stellen Sie unter "Scanneroptionen" sicher, dass nur Folgendes aktiviert ist: "Browser vor dem Scannen schließen" Nach Cookies suchen "Speicherbedrohungen vor der Quarantäne ausschließen" Bitte lassen Sie die anderen deaktiviert Klicken Sie auf Schließen Taste, um den Kontrollzentrum-Bildschirm zu verlassen. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Scannen Sie Ihren Computer Aktivieren Sie links das Kontrollkästchen für das Laufwerk, das Sie scannen. Auf der rechten Seite wählen Führen Sie einen vollständigen Scan durch Klicken Nächster um den Scan zu starten. Bitte haben Sie etwas Geduld, während Ihr Computer gescannt wird. Nach Abschluss des Scanvorgangs wird ein Zusammenfassungsfeld angezeigt. Klicken okay Stellen Sie sicher, dass alles in der weißen Box ein hat prüfen Klicken Sie daneben auf Nächster Es wird unter Quarantäne gestellt, was es gefunden hat, und wenn Sie gefragt werden, ob Sie neu starten möchten, klicken Sie auf Ja Um die Informationen zum Entfernen abzurufen, gehen Sie wie folgt vor: Nachher neustarten Doppelklicken Sie auf die SUPERAntiSpyware Symbol auf Ihrem Desktop Einstellungen. Drücke den Statistiken/Protokolle Doppelklicken Sie unter Scanner-Protokolle auf SUPERAntiSpyware-Scan-Protokoll. Es wird in Ihrem Standard-Texteditor geöffnet (vorzugsweise Notizblock Speichern Sie die Notizblockdatei auf Ihrem Desktop, indem Sie auf (im Notizblock) Datei> Speichern unter klicken. Speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an dem Sie es leicht finden können. (normalerweise der Desktop) Klicken Sie auf Schließen und dann erneut auf Schließen, um das Programm zu beenden. Kopieren und Einfügen Bitte laden Sie Malwarebytes Anti-Malware von herunter Hier Doppelklicken Sie auf mbam-setup.exe, um die Anwendung zu installieren.

  • Stellen Sie sicher, dass ein Häkchen neben gesetzt ist Aktualisieren Sie Malwarebytes 'Anti-Malware und Starten Sie Malwarebytes Anti-Malware Klicken Sie dann auf Fertig stellen.
  • Wenn ein Update gefunden wird, wird die neueste Version heruntergeladen und installiert.
  • Sobald das Programm geladen ist, wählen Sie " Führen Sie einen vollständigen Scan durch ", dann klick Scan .
  • Der Scan kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bitte haben Sie etwas Geduld.
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK und dann auf Ergebnisse anzeigen, um die Ergebnisse anzuzeigen.
  • Stelle sicher das alles wird geprüft und klicken Sie auf Ausgewählte entfernen .
  • Nach Abschluss der Desinfektion wird im Editor ein Protokoll geöffnet, und Sie werden möglicherweise zum Neustart aufgefordert. (Siehe zusätzliche Anmerkung)
  • Bitte speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an den Sie sich erinnern werden.
  • Das Protokoll wird automatisch von MBAM gespeichert und kann durch Klicken auf die Registerkarte Protokolle in MBAM angezeigt werden.
  • Kopieren Sie den gesamten Bericht und fügen Sie ihn in Ihre nächste Antwort ein.
Extra Hinweis: Wenn MBAM auf eine Datei stößt, die schwer zu entfernen ist, werden Sie mit 1 von 2 Eingabeaufforderungen aufgefordert. Klicken Sie entweder auf OK und lassen Sie MBAM mit dem Desinfektionsprozess fortfahren. Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, tun Sie dies bitte sofort. Bitte herunterladen: HiJackThis auf Ihren Desktop.
  • Doppelklicken Sie auf die HijackThis Symbol auf Ihrem Desktop.
  • Standardmäßig wird Folgendes installiert: C: Programme Trend Micro HijackThis
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  • Drücke den Öffnen Sie den Bereich Verschiedene Tools Taste.
  • Setzen Sie ein Häkchen neben Berechnen Sie nach Möglichkeit MD5 von Dateien . Klicken Sie dann auf Zurück.
  • Klicken Führen Sie einen System-Scan durch und speichern Sie eine Protokolldatei . Wenn Sie einen weißen Bildschirm sehen, klicken Sie auf Scan .
  • Bitte posten Sie das Protokoll in Ihrer nächsten Antwort.

Hallo, hier sind die drei von Ihnen angeforderten Scans. Super Anti Spyware: SUPERAntiSpyware Scan Log www.superantispyware.com Generated 10/26/2010 at 04:07 PMApplication Version: 4.44.1000Core Rules Database Version: 5754Trace Rules Database Version: 3566Scan-Typ: Complete ScanTotal Scan Time: 00: 58: 03Gescannte Speicherelemente: 658Gescannte Speicherbedrohungen: 0Gescannte Registrierungselemente: 8037Registry Erkannte Bedrohungen: 0Gescannte Dateien: 110571Erkannte Bedrohungen: 3Adware.Tracking-Cookie C: Users David Maunders AppDataoaming Microsoft Windows Cookies .txt C: Benutzer David Maunders AppDataoaming Microsoft Windows Cookies .txtTrojan.Agent/Gen-FakeAlert C: BENUTZER DAVID MAUNDERS APPDATA LOKAL VIRTUALSTORE WINDOWS SYSTEM32 QVUO.SBOMalwarebytes: Malwarebytes 'Anti-Malware 1.46 www.malwarebytes.org Datenbankversion: 4953Windows 6.0.6002 Service Pack 2Internet Explorer 8.0.6001.1897526/10/2010 17: 32: 22mbam-log-2010-10-26 (17-32-22) .txtScan-Typ: Vollständiger Scan (C: | D : |) Gescannte Objekte: 266317Verstrichene Zeit: 53 Minute (n), 35 Sekunde (n) Infizierte Speicherprozesse: 3 Infizierte Speichermodule: 2 Infizierte Registrierungsschlüssel: 113 Infizierte Registrierungswerte: 7 Infizierte Registrierungsdatenelemente: 0 Infizierte Ordner: 22 Infizierte Dateien: 45 Speicherprozesse Infiziert: C: ProgramData QueryExplorer queryexplorer117.exe (Adware.QueryExplorer) -> Prozess erfolgreich entladen. C: Programme QueryExplorer queryexplorer.exe (Adware.QueryExplorer) -> Prozess erfolgreich entladen. C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 ClickPotatoLiteSA.exe (Adware.ClickPotato) -> Prozess erfolgreich entladen. Infizierte Speichermodule: C: Programme QueryExplorer queryexplorer.dll (Adware.Agent.Gen) -> Beim Neustart löschen .c: Programme clickpotatolite bin 10.0.530.0 clickpotatolitesahook.dll (Adware.ClickPotato) -> Löschen bei Neustart.Registry Infizierte Schlüssel: HKEY_CLASSES_ROOT clickpotatoliteax.info (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht {1602f07d-8bf3-4c08-bdd6-dddb1c48aedc} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. PreApproved {ac6d819e-aa8f-4418-a3bb-d165c1b18bb5} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Adware.C lickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT clickpotatoliteax.userprofiles.1 (Adware.ClickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. 814baa91-dc22-4350-87d6-0c86e93f7f08} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht CLSID {7a3d6d17-9dd5-4c60-8076-d1784dabaf8c} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT menubuttonie.buttonie.1 (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT TypeLib {f1a1892c-2a6c-4817-98b4-ff81443cba20} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT Inter face {e25da6d6-c365-46cf-abaf-dc5893135d7a} (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich in Quarantäne gestellt und erfolgreich gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {6dd76b7b-6423-4df0-9a07-84a6cad973a0} > Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht .ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. 5ddf91be304e} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSE S_ROOT CLSID {f3a32df2-7413-4fb1-b575-1ac920a17b76} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. cntntdic (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht -bd1f-a481eea3b8e9} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht -f7c2-4362-a6cf-399ec8b44110} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. CLSID {cfc16189-8a92-4a29-a940-60248385f426} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.cntntdisp.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht .1 (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.hbax (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.hbax.1 (Adware.ShopperReports) und erfolgreich gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.hbguru (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.hbguru.1 (Adware.ShopperRepor ts) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.iebutton (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.iebutton.1 (Adware.ShopperReports shopperreports.iebutROOT_ (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.iebuttona.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. TypeLib {573f4abb-a1a2-44ed-9ba9-a8dad40aac46} (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich.HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {396cfc12-932d-496b-a0a8-5d7201e105e1} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {60da826c-b1c6- dec-4837ced45470} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. 7afc-4538-b0eb-bea0f4225a57} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.kopff.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. > Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.mozillanvgtntrpr.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht -40af-a323-40f94257dacb} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT Interface {65a16874-2ed0-460e-a547-5fe2ec3a13a7} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {2721a8e5-bfdb-4562-9912-9e0531ca616c} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht .HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.reportdata (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht .HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.reportdata.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht und erfolgreich gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.reporter.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.scopes (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.stock (Adware.ShopperReports) -> Unter Quarantäne gestellt und gelöscht erfolgreich ausgeführt. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.stock.1 (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich in Quarantäne gestellt und gelöscht ) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.triggerimmidiateorrandomts (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT shopperreports.triggeronceinday.1 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT Interface {453db0c5-f41c-4d97- 8dd6-cc72ecd5f699} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. 4722-40d0-ad3d-4afa2f50978a} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht {b86d82bf-d39f-439a-a07c-43eddc6f6ea6} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht .HKEY_CLASSES_ROOT Interface {e6961c59-cfce-4ccd-b794-bc78db98413a} (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT AppID {0 d82acd6-a652-4496-a298-2bde705f4227} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht AppID {7025e484-d4b0-441a-9f0b-69063bd679ce} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT AppID {a89256ad-ec17-4a83-bef5-4b8bc4f39306} (Adware.ClickPotato) -> In Quarantäne gestellt und erfolgreich gelöscht. -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT Typelib {acc62306-9a63-4864-bd2f-c8825d2d7ea6} (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht -d03e-47fd-81f3-ee91287f9465} (Adware.ShopperReports) -> Unter Quarantäne stellen und löschen d erfolgreich.HKEY_CURRENT_USER SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext Stats {b58926d6-cfb0-45d2-9c28-4b5a0f0368ae} (Adware.ClickPotato) -> Internet-Quarantäne und erfolgreiches Löschen {b58926d6-cfb0-45d2-9c28-4b5a0f0368ae} (Adware.ClickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Adware.Softomate) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {b58926d6-cfb0-45d2-9c28-4b5a0f0368ae} (Adware.ClickPotato_LOCAL} SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {69725738-cd68-4f36-8d02-8c43722ee5da} (Adware.Hotbar) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreA 89f88394-3828-4d03-a0cf-8203604c3da6} (Adware .Hotbar) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Ext PreApproved {d4233f04-1789-483c-a137-731e8f113dd5} (Adware.Hotbar) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht Microsoft Windows CurrentVersion Uninstall queryexplorer (Adware.QueryExplorer) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT AppID BRNstIE.DLL (Adware.ClickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CLASSES_ROOT AppID CmndFF.DL .ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CLASSES_ROOT AppID MenuButtonIE.DLL (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. AppID Pltfrm.DLL (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CURRENT_USER Software clickpotatolitesa (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.HKEY_CURRENT_USER SOFTWARE ShopperReports3 ( Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE ClickPotatoLite (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Uninstall ShopperReportsSA (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services QueryExplorer-Dienst (Adware.QueryExplorer) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CURRENT_USER SO FTWARE Microsoft Windows CurrentVersionun tveqesoxikayi (Trojan.Agent.U) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_CURRENT_USER SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersionun fzufulatole (Trojan.Agent.U) -> Löschen bei Neustart.HKEY_LOCAL_WMACHINE Microsoft Windows CurrentVersion Interneteinstellungen 5.0 User Agent Post Platform shopperreports 3.0.497.0 (Adware.HotBar) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Interneteinstellungen 5.0 User Agent Post Platform srs_it_e8790571b0765b5336a898 (Malware.Trace) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Mozilla Firefox extensions (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Mozilla Firefox extensions (ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Infizierte Registrierungsdatenelemente: (Es wurden keine schädlichen Elemente gefunden.) Infizierte Ordner: C: ProgramData 2ACA5CC3-0F83-453D-A079-1076FE1A8B65 (Adware.Seekmo) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: ProgramData ClickPotatoLiteSA (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppDataoaming ClickPotatoLite (Adware.ClickPotato) -> Beim Neustart löschen. C: ProgramData QueryExplorer (Adware.QueryExplorer) ) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Users David Maunders AppDataoaming ShopperReports3 (Adware.ShopperReports) -> Beim Neustart löschen.C: Programme ClickPotatoLite (Adware.ClickPotato) -> Beim Neustart löschen.C: Programme ClickPotatoLite bin (Adware.ClickPotato) -> Löschen beim Neustart.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 (Adware.ClickPotato) -> Löschen beim Neustart.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 firefox (Adware.ClickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 firefox extensions (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 firefox extensions plugins (Adware.ClickPotato) -> Unter Quarantäne gestellt und gelöscht erfolgreich.C: Programme QueryExplorer (Adware.QueryExplorer) -> Löschen beim Neustart.C: Programme ShopperReports3 (Adware.ShopperReports) -> In Quarantäne gestellt und erfolgreich gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin (Adware .ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions (Adware.ShopperReports) -> In Quarantäne gestellt und erfolgreich gelöscht ly.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions chrome (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions components (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programs ClickPotato (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme ShopperReports (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. Infizierte Dateien: C: Programme QueryExplorer queryexplorer.dll (Adware.Agent.Gen) -> Beim Neustart löschen.C : ProgramData QueryExplorer queryexplorer117.exe (Adware.QueryExplorer) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Program Files QueryExplorer queryexplorer.exe (Adware.QueryExplorer) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Program Files ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 ClickPotatoLiteSA.exe (Adware.ClickPotato) -> In Quarantäne und d erfolgreich gelöscht.c: Programme clickpotatolite bin 10.0.530.0 clickpotatolitesahook.dll (Adware.ClickPotato) -> Löschen beim Neustart.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 ClickPotatoLiteSAAX.dll (Adware .ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 ClickPotatoLiteSABHO.dll (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0 .497.0 Pltfrm.dll (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 CntntCntr.dll (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 CmndFF.dll (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 mozillaps.dll (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 BRNstIE.dll (Adware.ShopperReports) -> Unter Quarantäne gestellt und gelöscht su ccessfully.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 ClickPotatoLiteUninstaller.exe (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 firefatoLite extensions pluginspclntaxLiteLiteP .dll (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 ShopperReportsUninstaller.exe (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions components BRNstFF.dll (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local Temp E4BE.tmp (Trojaner. Hiloti) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local Temp ZAN375A.exe (Adware.ClickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local Temp ZAN3EB9.exe (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local Temp 7BB0.tmp (Trojan.Hiloti) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local Tempsf35D1.tmpesource.dll (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local Tempsf3D01.tmpesource.dll (Adware.ClickPotato) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Windows Temp QUE6B7E.tmp upgrade.exe (Adware.Dropper.Gen) -> unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich.C: ProgramData ClickPotatoLiteSA ClickPotatoLiteSA.dat (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ProgramData ClickPotatoLiteSA ClickPotatoLiteSAAbout.mht (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ClickPotatoLiteSA ClickPotatoLiteSAau.dat (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht (Adware.ClickPotato) -> In Quarantäne gestellt und erfolgreich gelöscht ly.C: ProgramData ClickPotatoLiteSA ClickPotatoLiteSA_kyf.dat (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 firefox extensions chrome.manifest (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ClickPotatoLite bin 10.0.530.0 firefox extensions install.rdf (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme QueryExplorer uninstall. exe (Adware.QueryExplorer) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 LaunchHelp.dll (Adware.ShopperReports) -> erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 link.ico (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions chrome.manifest (Adware.ShopperReports) - > Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions inst all.rdf (Adware.ShopperReports) -> Unter Quarantäne gestellt und erfolgreich gelöscht. C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions chrome firefoxtoolbar.jar (Adware.ShopperReports) -> Unter Quarantäne gestellt und gelöscht Erfolgreich.C: Programme ShopperReports3 bin 3.0.497.0 firefox firefoxtoolbar extensions components BRNstFF.xpt (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ProgramData Microsoft Windows Start Menu Programme ClickPotato About Us.lnk (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme ClickPotato ClickPotato Customer Support.lnk (Adware.ClickPotato) -> Quarantäne und erfolgreich gelöscht.C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme ClickPotato ClickPotato Deinstallationsanweisungen.lnk (Adware.ClickPotato) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme ShopperReports About Us.lnk (Adware.ShopperReports) -> In Quarantäne gestellte und gelöschte s Erfolgreich.C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme ShopperReports Customer Support.lnk (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht.C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme ShopperReports ShopperReports Uninstall Instructions.lnk (Adware.ShopperReports) -> Erfolgreich unter Quarantäne gestellt und gelöscht. C: Users David Maunders AppData Local ubevadebib.dll (Trojan.Agent.U) -> Löschen bei Neustart. HiJack This: Protokolldatei von Trend Micro HijackThis v2.0.4Scan wurde am 26.10.2010 um 17:40:38 Uhr gespeichertPlattform: Windows Vista SP2 (WinNT 6.00.1906) MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18975) Startmodus: NormalRunning-Prozesse: C : Windows system32 Dwm.exeC: Windows Explorer.EXEC: Windows system32 taskeng.exeC: Programme DellTPad Apoint.exeC: Windows System32 igfxtray.exeC: Windows System32 hkcmd.exeC: Windows System32 igfxpers.exeC: Programme Gemeinsame Dateien Java Java Update jusched.exeC: Windows System32 WLTRAY.EXEC: Programme CyberLink PowerDVD DX PDVDDXSrv.exeC : Progr am Files Dell Webcam Dell Webcam Central WebcamDell2.exeC: Programme BT Broadband Desktop Help btbb BTHelpNotifier.exeC: Programme Gemeinsame Dateien aol 1267455950 ee aolsoftware.exeC: Programme AVG AVG9 avgtray.exeC: Programme DVB-USB DVB Terrestrial EPU8201RC.exeC: Programme Windows Sidebar sidebar.exeC: Programme Windows Live Messenger msnmsgr.exeC: Programme WIDCOMM Bluetooth-Software BTTray.exeC: Windows system32 igfxsrvc.exeC: Programme DellTPad HidFind.exeC: Programme DellTPad Apntex.exec: Programme WIDCOMM Bluetooth-Software BtStackServer. exeC: Windows system32 wuauclt.exeC: Programme SUPERAntiSpyware SUPERAntiSpyware.exeC: Programme Internet Explorer iexplore.exeC: Programme Internet Explorer iexplore.exeC: Programme Windows Live Symbolleiste wltuser.exeC: Windows system32 Macromed Flash FlashUtil10k_ActiveX.exeC: Programme Trend Micro HiJackThis HiJackThis.exeR1 - HKCU Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Page_URL = //g.uk.msn.com/USSMB/2 R1 - HKCU Software Microsoft Internet Explorer Main, Suchseite = //go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896 R0 - HKCU Software Microsoft Internet Explorer Main, Startseite = //bt.yahoo.com R1 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Page_URL = //g.uk.msn.com/USSMB/2 R1 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Search_URL = //go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896 R1 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Suchseite = //go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896 R0 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Startseite = //go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157 R0 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Suche, SearchAssistant = R0 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Suche, CustomizeSearch = R1 - HKCU Software Microsoft Windows Aktuelle Version Interneteinstellungen, ProxyServer = http = 127.0 .0.1: 5643R0 - HKCU Software Microsoft Internet Explorer Symbolleiste, LinksFolderName = R3 - URLSearchHook: Yahoo! Symbolleiste - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C: Programme Yahoo! Companion Installs cpn yt.dllO1 - Hosts: :: 1 localhostO2 - BHO: Yahoo! Hilfsprogramm für die Symbolleiste - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C: Programme Yahoo! Companion Installs cpn yt.dll (Dateigröße 436288 Byte, MD5 3374C2A0344BE49368DC342329404B04B04BOEBOEBOEBOEBB B B B B B B B B B B B NavFilter - {3CA2F312-6F6E-4B53-A66E-4E65E497C8C0} - C: Programme AVG AVG9 avgssie.dll (Dateigröße 1623392 Byte, MD5 D3B868138DEDCEF6E-4B5511458C7D716C) O.A5-O.O5 -O -9D64-90988571CECB} - (keine Datei) O2 - BHO: Suchhilfe - {6EBF7485-159F-4bff-A14F-B9E3AAC4465B} - C: Programme Microsoft Search Enhancement Pack Suchhilfe SEPsearchhelperie.dll (Dateigröße 137600) Byte, MD5 F655CDD5506FBB4C40C08C9C6A66F7C8) O2 - BHO: Windows Live-Anmeldehilfe - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C: Programme Gemeinsame Dateien Microsoft Shared Windows Live Windows Live WindowsLiveLive , MD5 1A82C1B9BB43385695EFC3A84F6756A2) O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C: Programme Google GoogleToolbarNotifier 5.6.5612.1312 swg.dll (Dateigröße 842296 Bytes, MD5 085940DBB5DB03B0C60774D193A3B48D) O2 - BHO: Java (tm) Plug-In 2 SSV-Hilfsprogramm - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588} jre6 bin jp2ssv.dll (Dateigröße 41760 Byte, MD5 3F59EDE1444C14CFBAA15C7EBBFE6196) O2 - BHO: Windows Live-Symbolleisten-Hilfsprogramm - {E15A8DC0-8516-42A1-81EA-DC94EC1ACF10} - C: Toolbar Windows. dll (Dateigröße 1067352 Bytes, MD5 4DC993F947CA0E46DAF3260D78BC9A60) O3 - Symbolleiste: & Windows Live-Symbolleiste - {21FA44EF-376D-4D53-9B0F-8A89D3229068} - C: Programme Windows Live Symbolleiste wte60A60D9BC9F9D ) O3 - Symbolleiste: Yahoo! Symbolleiste - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C: Programme Yahoo! Companion Installs cpn yt.dll (Dateigröße 436288 Bytes, MD5 3374C2A0344BE49368DC342329404B49) O4 -% - HKL Windows Defender MSASCui.exe -hideO4 - HKLM un: C: Programme DellTPad Apoint.exeC: Programme DellTPad Apoint.exeO4 - HKLM un: C: Windows system32 igfxtray.exeC: Windows system32 igfxtray.exeO4 - HKLM un: C: Windows system32 hkcmd.exeC: Windows system32 hkcmd.exeO4 - HKLM un: C: Windows system32 igfxpers.exeC: Windows system32 igfxpers.exeO4 - HKLM un: "C: Programme Gemeinsame Dateien Java Java Update jusched.exe" (Dateigröße 248552 Byte, MD5 93DB1FF92B03D24738A71E6E4992DFD3) O4 - HKLM un: C: Windows system32 WLTRAY.exeC: Windows system32 WLTRAY.exeO4 - HKLM un: "C: Programme Microsoft Search Enhancement Pack Default Manager DefMgr.exe" -Resume (Dateigröße 250192 Byte, MD5 33A8CC84A281B4C7F7FBAA6DC3CA26A4) O4 - HKLM un: "C: Programme CyberLink PowerDVD DX PDVDDXSrv.exe" (Dateigröße 12823) 2 Byte, MD5 BE4C00E9BF06C136A1F63856BB7AAC5E) O4 - HKLM un: "C: Programme Dell Webcam Dell Webcam Central WebcamDell2.exe"/mode2 (Dateigröße 405639 Byte, MD5 2E894F4B62CF32830FC70647 un: HKLM425A68 Programmdateien BT Broadband Desktop Help btbb BTHelpNotifier.exe "(Dateigröße 1584640 Byte, MD5 7012901FB0B5487426A9AF963A61D97B) O4 - HKLM un: C: Programme Gemeinsame Dateien AOL 1267455950 ee AOLSoftware.exeC: Gemeinsame Dateien AOL 1267455950 ee AOLSoftware.exeO4 - HKLM un: C: PROGRA ~ 1 AVG AVG9 avgtray.exeC: PROGRA ~ 1 AVG AVG9 avgtray.exeO4 - HKLM un: C: Programme DVB-USB DVB Terrestrial EPU8201RC.exeC: Programme DVB-USB DVB Terrestrial EPU8201RC.exeO4 - HKLM un: "C: Programme Malwarebytes 'Anti-Malware mbam .exe "/ runcleanupscript (Dateigröße 1090952 Byte, MD5 D594EA4AC1C0E4675EF2F0063950ABEF) O4 - HKLM einmalig: C: Programme Malwarebytes 'Anti-Malware mbamgui.exe/install/silentO4 - HKCU un: Windows Sidebar sidebar.exe/autoRun (Dateigröße 123 3920 Bytes, MD5 9E35FF7F943AE0FB89192BFE058B7FD4) O4 - HKCU un: "C: Programme Windows Live Messenger msnmsgr.exe"/background (Dateigröße 3882312 Bytes, MD5 4DC5EAFC0E9F08B6DF1DFDDAC un: 4 " Google GoogleToolbarNotifier GoogleToolbarNotifier.exe "(Dateigröße 39408 Byte, MD5 5D61BE7DB55B026A5D61A3EED09D0EAD) O4 - HKCU un: rundll32.exe" C: Users David Maunders AppData Local ubevadebib.dll - Starten Sie Bluetooth: Global. " .lnk =? O8 - Zusätzlicher Kontextmenüpunkt: Google Sidewiki. - res: // C: Programme Google Google Toolbar Component GoogleToolbarDynamic_mui_de_89D8574934B26AC4.dll/cmsidewiki.htmlO8 - Zusätzlicher Kontextmenüpunkt: Bild an & Bluetooth-Gerät senden. - c: Programme WIDCOMM Bluetooth Software btsendto_ie_ctx.htm (Dateigröße 2773 Byte, MD5 4C0E542CD640E957D91B32FFEA28BE12) O8 - Zusätzlicher Kontextmenüpunkt: Seite an & Bluetooth-Gerät senden. - c: Programme WIDCOMM Bluetooth Software btsendto_ie.htm (Dateigröße 5601 Byte, MD5 583DF5A69BB42A21E3DB19575FA307FE) O9 - Extra-Schaltfläche: Blog This - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C: Live Writer WriterBrowserExtension.dll (Dateigröße 187224 Byte, MD5 19737BD6606A96AB311BBC87659626AC) O9 - Menü "Extras": & Blog Dies in Windows Live Writer - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D} Writer WriterBrowserExtension.dll (Dateigröße 187224 Byte, MD5 19737BD6606A96AB311BBC87659626AC) O9 - Extra-Schaltfläche: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C: PROGRA ~ 1 MIL19333 Byte, MD5 AEF204E782BFA2C8448CB43A58960744) O9 - Zusätzliche Schaltfläche: @ btrez.dll, -4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - c: Programme WIDCOMM Bluetooth Software btsendto_de 583DF5A69BB42A21E3DB19575FA307FE) O9 - Menü "Extras": @ btrez.dll, -12650 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D446 0577F} - c: Programme WIDCOMM Bluetooth-Software btsendto_ie.htm (Dateigröße 5601 Byte, MD5 583DF5A69BB42A21E3DB19575FA307FE) O16 - DPF: {30528230-99f7-4bb4-88d8-fa1d4f56a2ab} (Unterstützung von Dateien: Yahoo! Common Yinsthelper.dllO18 - Protokoll: Linkscanner - {F274614C-63F8-47D5-A4D1-FBDDE494F8D1} - C: Programme AVG AVG9 avgpp.dll (Dateigröße 91488 Byte, MD5 3D9895B981AFAC3CE2ABE9L9A) : avgrsstx.dllO20 - Winlogon-Benachrichtigung: GoToAssist - C: Programme Citrix GoToAssist 570 G2AWinLogon.dllC: Programme Citrix GoToAssist 570 G2AWinLogon.dllO22 - SharedTaskScheduler: Komponente 8F74C 2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C: Windows system32 browseui.dll (Dateigröße 1324032 Byte,MD5 4504819D18FAC09B6108D8728467E5B2) O23 - Dienst: AOL-Konnektivitätsdienst (AOL ACS) - AOL LLC - C: Programme Gemeinsame Dateien AOL ACS AOLAcsd.exeC: Programme Gemeinsame Dateien AOL ACS AOLAcsd.exeO23 - Service: AVG kostenloser E-Mail-Scanner (avg9emc) - AVG Technologies CZ, sro - C: Programme AVG AVG9 avgemc.exeC: Programme AVG AVG9 avgemc.exeO23 - Dienst: AVG Free WatchDog (avg9wd) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - C: Programme AVG AVG9 avgwdsvc.exeC: Programme AVG AVG9 avgwdsvc.exeO23 - Dienst: Canon Camera Access Library 8 (CCALib8) - Canon Inc. - C: Programme Canon CAL CALMAIN.exeC: Programme Canon CAL CALMAIN.exeO23 - Dienst: GoToAssist - Citrix Online, ein Geschäftsbereich von Citrix Systems, Inc. - C: Programme Citrix GoToAssist 570 g2aservice.exeC: Programme Citrix GoToAssist 570 g2aservice.exeO23 - Dienst: Google Update-Dienst (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C: Programme Google Update GoogleUpdate.exeC: Programme Google Google Update GoogleUpdate.exeO23 - Dienst: Google Software Updater (gusvc) - Google - C: Programme Google Common Google Updater GoogleUpdaterService.exeC: Programme Google Common Google Updater GoogleUpdaterService.exeO23 - Dienst : McciCMService - Alcatel-Lucent - C: Programme Gemeinsame Dateien Motive McciCMService.exeC: Programme Gemeinsame Dateien Motive McciCMService.exeO23 - Dienst: Norton Internet Security - Unbekannter Eigentümer - C: Programm Filesorton Internet Security Engine 16.0.0.125 ccSvcHst.exe (Datei fehlt) O23 - Dienst: stllssvr - MicroVision Development, Inc. - C: Programme Gemeinsame Dateien SureThing Shared stllssvr.exeC: Programme Gemeinsame Files SureThing Shared stllssvr.exeO23 - Dienst: Dell Wireless WLAN Tray Service (wltrysvc) - Unbekannter Besitzer - C: Windows System32 WLTRYSVC.EXEC: Windows System32 WLTRYSVC.EXEEnd der Datei - 11512 bytesThanksDavid

Guten Tag sagen

Hallo, ich bin gerade neu auf dieser Seite und auch in der MS_DOS-Studie. Meine Bitte: Könnten Sie mir einen guten Lerntext oder Kurs empfehlen, in dem ich MS_DOS lerne? Vielen Dank!

Es gibt eine Menge Videos und Artikel im Internet. Ich schlage vor, dass ein Junge mit dem Namen technologycrazy Videos hat, von denen ich angefangen habe. Ich hoffe, das hilft

Verwenden Sie Google für Prof Timo Salmi, der eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQ) zu Batch-Dateien sowie herunterladbare ZIP-Dateien für Tipps und Tricks zu Batch-Dateien der Klassen MSdos und Win9x und NT verwaltet.


Code:
hallo hallo

Habe nur darauf gewartet, dass jemand das postet. Ich hätte es fast getan, aber nicht. Der Titel des Themas war dafür ein Köder.

Schauen Sie sich viele Beispiele an und finden Sie heraus, was sie tun und wie sie funktionieren. Wenn Sie sich mit dem Setup vertraut gemacht haben, verwenden Sie den Befehl help in cmd, um genauere Informationen abzurufen. Und wie beim Lernen alles, stellen Sie Fragen.

Vielen Dank nach all.similar, als ich in Wort kam, möchte ich Textdokumente sehen und bearbeiten, kann es aber nicht. Auf dem Bildschirm erscheinen viele merkwürdige Zeichen.

Batch kann.doc-Dateien nicht bearbeiten, kopieren Sie den Text in a.txt und bearbeiten Sie ihn dann.

Beliebte Beiträge