{title}

HelloOk, das erste Mal veröffentlicht, und ich bin kein großer IT-Fan, bitte entschuldigen Sie Unwissenheit! Ich habe vor ein paar Tagen eine kabellose optische USB-Maus von Asda gekauft auf meinem Laptop (Dell Vostro 1000 mit Win XP). Es funktionierte zunächst in Ordnung, dann würde es am nächsten Tag überhaupt nicht funktionieren, dann habe ich die Energiesparoptionen auf USB geändert, wodurch es vorübergehend wieder funktioniert, aber jetzt funktioniert es nicht mehr überhaupt. Einige USB-Ports verursachen Verbindungsstörungen, aber es wird keine Meldung angezeigt, andere erkennen diese und nichts anderes oder geben eine Fehlermeldung aus, die besagt, dass ein Problem mit der Hardware vorliegt. Man scheint überhaupt nicht zu funktionieren, da es gar keine gibt Das knisternde Bong-Geräusch beim Einsetzen oder Entfernen! Es funktioniert gut mit meinem Desktop, und das Deaktivieren des Touchpads hilft auch nicht. Es macht mich verrückt, da es diese 2-mal funktioniert hat, aber jetzt nichts! Bitte alle helfen sehr dankbar! CheersMinski

Möglicherweise müssen Sie die mit Ihrer Maus gelieferten Software- und Hardwaretreiber deinstallieren und neu installieren. Als Erstes würde ich Ihre Energiesparoptionen auf die vorherigen Einstellungen zurücksetzen. Deinstallieren Sie anschließend die mitgelieferten Software- und Hardwaretreiber Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Touchpad aktiviert haben, bevor Sie den PC herunterfahren. Fahren Sie den PC herunter und entfernen Sie die USB-Maus, nachdem der Computer heruntergefahren wurde. Schalten Sie den Computer wieder ein Installieren Sie die mit Ihrem Gerät gelieferte Software erneut. Nach Abschluss der Installation müssen Sie möglicherweise einen Neustart durchführen. Wenn Sie nicht zum Neustart aufgefordert werden, tun Sie dies trotzdem. Achten Sie darauf, dass Sie Windows Update besuchen und alle Updates mit hoher Priorität gleichzeitig herunterladen, bevor Sie das Gerät anschließen sind mit Ihrem Laptop kompatibel, insbesondere mit allen USB-Updates. Nachdem Sie alles in Windows Update erneut abgeschlossen haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das System neu zu starten. Überprüfen Sie anschließend, ob weitere Updates vorhanden sind, die Sie verpasst haben. Dies kann zeitaufwendig sein, zahlt sich aber in Zukunft aus. Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, überprüfen Sie, ob Windows das Gerät erkennt und ob es ordnungsgemäß funktioniert.

saviourOkay hat dies noch nicht getan, dachte aber, ich würde zuerst fragen: - Es gibt keine Hardware-/Softwaretreiber, die mit der Maus geliefert werden. t a boff!) Was bedeutet das, wie wirkt sich das auf das aus, was ich von der vorherigen Antwort zu tun habe? Muss ich möglicherweise meinen Windows-Treiber aktualisieren, und wenn ja, wie erreiche ich das?! Vielen Dank, Minski

Okay. Beginnen wir mit den einfachen Dingen zuerst. Okay, Minski. Während Ihr Computer ausgeschaltet ist. Stellen Sie sicher, dass das Kabel der Maus fest in den USB-Anschluss des Laptops eingesteckt ist. Schalten Sie dann Ihren Computer ein. Überprüfen Sie, ob Die Maus funktioniert einwandfrei. Ist dies nicht der Fall, können Sie einen anderen USB-Anschluss an Ihrem Laptop ausprobieren. Wenn es immer noch dasselbe tut, können Sie testen, ob Sie eine andere USB-Maus haben. Wenn die andere USB-Maus ohne Probleme funktioniert, können Sie so ziemlich garantieren, dass die Maus mit dem Problem schlecht ist. Wenn bei der anderen Maus die gleichen Probleme auftreten, kann es sich um die USB-Anschlüsse des Laptops oder um den Maustreiber handeln. Gehen wir zuerst diesen Weg. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sagen Sie uns, wie es gelaufen ist von dort.

Es ist eine kabellose Maus und der USB-Absender befindet sich sicher im Anschluss, so dass dies nicht der Fall ist. Sie verfügt über 4 USB-Anschlüsse, die alle bis auf einen erkennen und im Geräte-Manager angezeigt werden, der angibt, dass sie ordnungsgemäß funktionieren (obwohl dies nicht der Fall ist). t). Andere USB-Geräte funktionieren einwandfrei auf dem Laptop. Habe es auf meinem Desktop ausprobiert (und verwende es derzeit), damit es nicht kaputt ist. Es gibt keine spezifischen Treiber dafür (ich habe sogar die Modellseite auf der Trust-Website überprüft) www.trust.com/support/search.aspx?search=15313 ), es verwendet einen Windows-Treiber. Ich habe keine andere USB-Maus zum Testen.

Stellen Sie den Empfänger nicht in der Nähe bekannter Interferenzen wie Monitore oder Lautsprecher auf. Es ist bekannt, dass dies Probleme mit drahtlosen Geräten verursacht. Versuchen Sie auch, den Empfänger so nah wie möglich an der Maus zu montieren, ohne die Maus zu beeinträchtigen Haben Sie die oben genannten Schritte ausgeführt? Wenn ja, haben Sie die Verbindung an Ihrem Receiver oder Ihrer Maus zurückgesetzt? An Ihrer Maus und/oder Ihrem Empfänger sollte sich eine Verbindungstaste befinden.

Ich muss mich auch entschuldigen. Ich habe den ersten Beitrag nicht so deutlich gelesen, wie ich sollte. Mein letzter Beitrag ist jedoch sehr relevant für Ihr Problem.

Keine Probs, versucht es wegzuschieben, aber es bewegt sich überhaupt nicht, egal wo es sich befindet. Es gibt definitiv keine Reset-Taste auf der Maus oder dem USB-Dongle. Da es zu 100% auf dem Desktop funktioniert, ist es mit ziemlicher Sicherheit ein Software-/Treibertyp-Problem mit dem Laptop. Ich musste Windows vor ein paar Monaten nach einem Totalabsturz neu installieren und hatte seitdem einige ähnliche Probleme. Ich mache dies regelmäßig mit meinem Desktop ohne Probleme, aber die Treiber für den Laptop scheinen etwas kniffliger zu sein, wie die mitgelieferte Treiberdiskette by dell scheint alles zu enthalten und ich musste einige von ihrer Website herunterladen. Glauben Sie, dass dies möglicherweise damit zusammenhängt? Übrigens, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu helfen. Menschen wie Sie sind ein Lebensretter für den halben Schlauen!

Ich meinte, scheint nicht alles einzuschließen!

Ist das die Maus, über die wir reden? www.asda-electricals.co.uk/shop/product/trust/450lr.html? Wenn ja, heißt es, es kommt mit Software. Die Treiber sind hier: www.trust.com/support/search.aspx

Übrigens, Sie sind mehr als willkommen.

Nein, es ist nicht das eine, es gibt einen Link zu dem, den ich in einem meiner Beiträge oben habe

Adobe Flash-Teilnehmer-Plug-In in Chrome

Mein Adobe Flash Player in meinem IE-Browser funktioniert einwandfrei. Der Flash Player in meinem Chrome-Browser passt, ich habe DL'd Flash korrekt installiert und es wird darauf hingewiesen, dass ich dieses Plug-in im Computer habe, aber die Bildschirme werden weiterhin angezeigt dass ich das Plugin aktivieren muss. Auf meiner Plug-In-Site wird angezeigt, wo Flash aktiviert ist. Gibt es eine Möglichkeit, den Flash Player zu aktivieren, der mir nicht bekannt ist?

Versuchen Sie diese Schritte, wenn einer nicht funktioniert, versuchen Sie es als nächstes: Methode 1. Entfernen/Deinstallieren Sie Chrome über "Programme hinzufügen/entfernen" (Windows XP) oder "Programme und Funktionen" (Windows Vista und höher) in der Systemsteuerung. Laden Sie eine neue und neueste Version von Google Chrome herunter und installieren Sie sie. Methode 2. a) Herunterladen: Adobe Flash Player-Deinstallationsprogramm Schließen Sie alle geöffneten Browser und führen Sie die heruntergeladene Datei aus. Dadurch wird der auf Ihrem System installierte Flash Player entfernt. B) Laden Sie eine neue Kopie des neuesten Adobe Flash Payer mit Chrome oder einem anderen Browser herunter und installieren Sie sie. Versuchen Sie nacheinander die oben beschriebenen Methoden. Prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, nachdem Sie die einzelnen Methoden ausprobiert haben. Bitte geben Sie die Ergebnisse zurück.

Methode Ich habe mein Problem gelöst, danke. Übrigens habe ich festgestellt, dass Adobe Flash Player in Chrome installiert und automatisch aktualisiert wird.

Vielen Dank für die Rückmeldung mit den Ergebnissen. Dies kann anderen Benutzern helfen, die nach einer Lösung für dasselbe Problem suchen. Ich bin froh, dass ich helfen konnte. Bitte markiere diesen Thread als gelöst, wenn dein Problem gelöst ist

Beliebte Beiträge