{title}

Gibt es eine Möglichkeit, eine q Batch-Datei (für Windows XP) zu erstellen, mit der die Festplatte nach Bildern durchsucht und diese in einem Ordner abgelegt werden? Ich habe nach Dienstprogrammen gesucht, aber bisher nichts gefunden, was auf diese Weise funktioniert.

Welche Bildtypen möchten Sie in einen einzelnen Ordner kopieren? Oder willst du sie bewegen? (Dies könnte Probleme mit Programmen verursachen, wenn Sie die Programmressourcen verschieben.) Wenn Sie eine Datei mit demselben Namen wie eine andere Datei erhalten, wie möchten Sie mit dem Dateinamen-Konflikt umgehen?

Eines der besten Hilfsprogramme zum Kopieren ist Windows. Wenn Sie das haben Windows Resource Pack (Funktioniert für XP) gibt es RoboCopy gibt es sonst noch xcopy Klicken Sie einfach auf den Link, um die Optionen für die einzelnen Tools und deren Verwendung anzuzeigen. Wenn Sie jedoch alle Bilddateien von einem Laufwerk in einen einzelnen Ordner kopieren, kommt es aufgrund mehrerer Bilder mit demselben Namen zu Namenskonflikten.

Danke für die Tipps. Ich denke, ich suche nur manuell nach den Dateien, die ich kopieren und verschieben möchte. Frau hat KODAK-Software, die ich "sichern" und reparieren wollte (sie hat Bilder auf der gesamten Festplatte und nicht in Ordnern organisiert). Oh, RoboCopy wird mit dem Windows Server 2003 Resource Kit geliefert - hört sich gut an, aber kann ich dieses Kit auf XP Professional Service Pack 3 deinstallieren? Egal was, nochmals vielen Dank für die Unterstützung !!!

Angenommen, Ihre Frau hat alle Bilder als JPG-Dateien gespeichert, dann erstellt dies eine Liste für Sie: @echo off dir .jpg/b/s/ad> "% useprofile% desktop picture list.txt" Es ist möglich, filtern Sie die Liste auch nach Dateigröße - wenn Ihre Frau ihre Bilder unverändert gespeichert hat und sie zum Beispiel alle über 1 MB groß sind, können Sie die Dateien filtern, um diese weniger als 1 MB auszulassen. Wenn ihre Bilder mehr als 4 MB groß sind, können Sie auch danach filtern, mit etwas zusätzlichem Code.

Festplatte voll

Ich habe eine externe Festplatte, auf der ich alle meine Dokumente, Bilder usw. gespeichert habe. Das Modul ist so eingestellt, dass eingehende Dateien an eine externe Festplatte gesendet werden. Ich habe die Datenträgerbereinigung ausgeführt, aber meine interne Festplatte ist immer noch voll. Was ist los?

Sie haben nicht genügend Informationen zur Verfügung gestellt, damit jemand helfen kann. Wenn Sie jedoch sagen, dass Sie Torrents oder p2p-Dateien auf das Laufwerk herunterladen, wäre ich nicht überrascht, wenn es sich um Malware handelt.

Wenn Ihr Laufwerk zuvor voll war und neue Dateien auf ein anderes Laufwerk kopiert wurden, wird das Laufwerk nicht auf magische Weise wieder "ungültig". Sie müssen weiterhin Dateien löschen, um Speicherplatz freizugeben.

Was BC_Programmer gesagt hat. Wenn Sie nicht wirklich einen großen Teil von dem, was Sie auf diesem Laufwerk haben, entfernen, wird Speicherplatz frei. Es ist das gleiche Prinzip wie das Aufräumen eines zwanghaften Hamstererhauses. Nur die Zähler abzuwischen, wird nicht die Maschen aufräumen, die der Horter braucht, um etwas von seinem/ihrem Müll loszuwerden! (Entweder das oder du holst dir eine Speichereinheit, aber sie füllen das auch einfach auf.)

Beliebte Beiträge