{title}

Ich habe ein großes Staubgebläse, das ich auf einem Desktop-PC verwendet habe. Ich möchte es verwenden, um Luft durch die Lüftungsschlitze meines Laptops zu blasen (nachdem ich es ausgeschaltet habe), weil ich dort, wo ich gerade lebe, keine Druckluft finde, die in die Lüftungsöffnungen passt, und nicht sicher bin, ob ich die Laptopabdeckung öffnen soll . Wird das Schaden anrichten? Wenn ja, welche? Bitte helfen Sie.

Dieser Begriff "großes Staubgebläse" ist viel zu vage, um einen Kommentar zur Lebensfähigkeit dessen abzugeben, was Sie für die Staubentfernung in Betracht ziehen. Es gibt jedoch bestimmte Dinge, die bei der Ausführung des Vorgangs berücksichtigt werden sollten. Sie sollten beispielsweise sicherstellen, dass die Lüfter blockiert sind, da eine Überdrehzahl zu einem Ausfall führen kann. Wenn es irgend möglich ist, würde ich versuchen, dem abgelösten Schmutz die Möglichkeit zu geben, den Computer zu verlassen, da Sie ihn sonst einfach bewegen könnten. Nur für den Fall, dass der Zugang zum Computergeschäft für die Druckluft nicht möglich ist, sind sie häufig auch in Kfz-Verkaufsstellen erhältlich oder können online bestellt werden

Ich gehe davon aus, dass Sie es ausblasen und nicht einblasen. Anderenfalls sammelt es dort eine Ursache, ein mögliches Feuer

Vielen Dank.

Ich stimme mit truenorth überein, dass "große Staubbläser" viel zu vage sind. Zusammen mit den bereits erwähnten Vorsichtsmaßnahmen kann an einem Tag mit niedriger Luftfeuchtigkeit - wenn es sich um ein nicht geerdetes Drehgebläse handelt - beim Wenden eine statische elektrische Aufladung entstehen, die bei Entladung zu einem geerdeten Computer bei vielen zu katastrophalen Schäden führen kann der internen Komponenten des Computers, was zu einer wertlosen Maschine oder einer teuren Reparatur führt.

Slooooooow Web Connection

Hi.Im kämpft darum, auf vielen Websites mit einer brauchbaren Geschwindigkeit auf das Internet zuzugreifen - aber nicht auf allen Websites, die ich regelmäßig benutze. Früher hat es gut funktioniert, aber in den letzten Wochen hat es sich wirklich verlangsamt Ich bin nicht sehr vertraut mit dem PC! Bitte helfen Sie! - Ich werde sehr frustriert

Ich überprüfte Leistung auf speedtest.results waren 2051 und 246.HTH

Dies ist die Protokolldatei von Hijack this.Logfile von Trend Micro HijackThis v2.0.2Scan, die am 23.10.2008 um 20:54:33 Uhr gespeichert wurdePlattform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600) MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00 Uhr). 2900.2180) Startmodus: NormalRunning Prozesse: C: WINDOWS System32 smss.exeC: WINDOWS system32 winlogon.exeC: WINDOWS system32 services.exeC: WINDOWS system32 lsass.exeC: WINDOWS system32 svchost.exeC: WINDOWS System32 svchost.exeC: WINDOWS system32 spoolsv.exeC: Programme Gemeinsame Dateien Microsoft Shared VS7DEBUG MDM.EXEC: Programme Esetod32krn.exeC: WINDOWS system32 svchost.exeC: WINDOWS Explorer.EXEC: WINDOWS system32 igfxtray.exeC: WINDOWS system32 hkcmd.exeC: WINDOWS system32 igfxpers.exeC: WINDOWSTHDCPL.EXEC: WINDOWS AGRSMG. exeC: Programme Synaptics SynTP SynTPEnh.exeC: Programme QuickTime qttask.exeC: Programme Esetod32kui.exeC: Programme Thomson SpeedTouch USB Dragdiag.exeC: Programme Java jre1.5.0_06 bin jusched.exeC: Programme OpenDNS Updater OpenDNS Upda ter.exeC: WINDOWS system32 ctfmon.exeC: WINDOWS system32 wuauclt.exeC: Programme Mozilla Firefox FIREFOX.EXEC: Programme Trend Micro HijackThis HijackThis.exeR1 - HKCU Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Page_URL = //intranet1.sutcol.ac.uk:888/upload/tplt_staffportal3_.asp?page=2100003693 R1 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Page_URL = //intranet1.sutcol.ac.uk:888/upload/tplt_staffportal3_.asp?page=2100003693 R1 - HKCU Software Microsoft Windows Aktuelle Version Interneteinstellungen, ProxyServer = 172.16.1.2:8080R1 - HKCU Software Microsoft Windows Aktuelle Version Interneteinstellungen, ProxyOverride = 10 ...; 172 ...;O2 - BHO: Adobe PDF Reader-Link-Hilfe - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C: Programme Gemeinsame Dateien Adobe Acrobat ActiveX AcroIEHelper.dllO2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BBB-D6F0 -462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C: Programme Java jre1.5.0_06 bin ssv.dllO2 - BHO: (kein Name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (keine Datei) O2 - BHO: Windows Live-Anmeldehilfe - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C: Programme Gemeinsame Dateien Microsoft Shared Windows Live WindowsLiveLogin.dllO4 - HKLM un: C: WINDOWS system32 igfxtray.exeO4 - HKLM un: C: WINDOWS system32 hkcmd.exeO4 - HKLM un: C: WINDOWS system32 igfxpers.exeO4 - HKLM un: RTHDCPL.EXEO4 - HKLM un: ALCMTR .EXEO4 - HKLM un: AGRSMMSG.exeO4 - HKLM un: C: Programme Synaptics SynTP SynTPEnh.exeO4 - HKLM un: "C: Programme Adobeeader 8.0eadereader_sl.exe" O4 - HKLM un: "C: Programme QuickTime qttask.exe" -atboottimeO4 - HKLM un: C: WINDOWS system32eroCheck.exeO4 - HKLM un: "C: Programme Esetod32kui.exe"/WAITSERVIC EO4 - HKLM un: "C: Programme Thomson SpeedTouch USB Dragdiag.exe"/iconO4 - HKLM un: C: Programme Java jre1.5.0_06 bin jusched.exeO4 - HKLM un: "C: Programme OpenDNS Updater OpenDNS Updater.exe" O4 - HKCU un: C: WINDOWS system32 ctfmon.exeO7 - HKCU Software Microsoft Windows CurrentVersion Policies System, DisableRegedit = 1O8 - Zusätzlicher Kontextmenüpunkt: Export nach Microsoft Excel - Res: // C: PROGRA ~ 1 MICROS ~ 3 OFFICE11 EXCEL.EXE/3000O9 - Zusätzlicher Knopf: (kein Name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF- AAA5-00401C608501} - C: Programme Java jre1.5.0_06 bin ssv.dllO9 - Menü "Extras": Sun Java Console - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C: Programm Files Java jre1.5.0_06 bin ssv.dllO9 - Zusätzliche Schaltfläche: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C: PROGRA ~ 1 MICROS ~ 3 OFFICE11EFIEBAR.DLLO14 - IERESET.INF : START_PAGE_URL = // intranet1.sutcol.ac.uk:888/upload/tplt_staffportal3_.asp?page=2100003693O16 - DPF: {15B782AF-55D8-11D1-B477-006097098764} - Datei: // C: Documents and Settings EIN lle Users Desktop AW -EP-Versionen von Oscar v7.0 mit Komponentenprüfung Sept05 awswax70.cabO17 - HKLM System CCS Services Tcpip Parameters: Domain = sutcol.ac.ukO17 - HKLM Software Telephony : DomainName = sutcol.ac.ukO17 - HKLM System CCS Services Tcpip {23E1B435-438A-421A-B6B3-9BD18C00EE12}: NameServer = 194.168.4.100.194.168.8.100O17 - HKLM System CCS Services Tcpip {E42DB7FE-4C18-4E1C-89D3-B93FBF96D844}: NameServer = 208.67.222.222.208.67.220.220O17 - HKLM System CS1 Services Tcpip Parameters: Domain = sutcol.ac.ukO17 - HKLM System CS1 Services Tcpip {23E1B435-438A-421A-B6B3-9BD18C00EE12}: NameServer = 194.168.4.100.194.168.8.100O17 - HKLM System CS2 Services Tcpip Parameters: Domain = sutcol.ac.ukO17 - HKLM System CS2 Services Tcpip {23E1B435-438A-421A-B6B3-9BD18C00EE12}: NameServer = 194.168.4.100.194.168.8.100O23 - Dienst: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C: Programme Gemeinsame Dateien InstallShield Driver 11 Intel 32 IDriverT.exeO23 - Service : NOD32-Kerneldienst (NOD32krn) - Eset - C: Programme Esetod32krn.exe Dateiende - 5221 Byte

squarehead, Das kann sehr unterschiedlich sein. Sie müssen wahrscheinlich ein wenig graben, um die Antwort auf diese Frage zu finden. Ich nehme an, Ihr PC läuft ansonsten in Ordnung? Ihr Durchsatz zum Internet scheint in Ordnung zu sein, also gehe ich davon aus, dass es kein Problem mit der Geschwindigkeit ist das Internet über einen Proxy-Server? Ist das deaktiviert? (172.16.1.2:8080 <von hijack this) Ich scheine, dass dieses Symptom auf ein MTU-Problem in Ihrem Pfad zurückzuführen ist. Möglicherweise müssen Sie damit spielen, aber Sie sollten sich zuerst Ihren Pfad ansehen. Schauen Sie sich eine Website an, die gut funktioniert. Rufen Sie die URL ab und führen Sie eine Namenssuche in dos (nslookup) durch. Führen Sie eine Traceroute (Tracert) zu dieser Adresse aus und werfen Sie sie in den Editor. Überprüfen Sie eine Website, die nicht sehr gut funktioniert. Suchen Sie die IP-Adresse erneut über nslookup und führen Sie eine Traceroute aus. Sehen Sie sich die Pfade an und prüfen Sie, ob der ISP Ihres ISP Ihnen einen anderen Pfad vorgibt (z. B. wenn Sie durch AT & T gehen, und ein anderer nicht) .Wenn der Pfad kein Pfad zu sein scheint Problem, können Sie überlegen, Ihre TCP/IP-Einstellungen zu optimieren. Dies sollte nicht erforderlich sein, da Sie sagten, dass es vor ein paar Wochen gut funktioniert hat. Sie können versuchen, den Remote-Webserver zu pingen oder die Zeiten in den Traceroutes zu überprüfen, um festzustellen, ob diese "schlechten" Websites Latenzprobleme aufweisen. Ich habe gesehen, dass sich Leute über das Gleiche beschweren, und es waren MTU-Probleme. In diesen Fällen scheinen die "schlechten" Websites viele Inhalte zu enthalten (Flash-Site). Wenn dies erforderlich ist (auf eigenes Risiko und nach einer Sicherung der Registrierung), lesen Sie den Tweak-Test von dslreports.com (den Java-Test) und verwenden Sie Dr TCP, um Ihren TCP/IP-Stack anzupassen. MTU-Probleme sollten erkannt werden können, indem ein Ping-Befehl an den Webserver gesendet wird (hoffentlich wird darauf reagiert) und zusammen mit dem Bit "Nicht-Fragmentieren" im Test eine hohe Nutzlast festgelegt wird (Ping 55.5.5.55 -l 1500 -f). ; Senken Sie die Nutzlast weiter (1500), bis Sie eine Antwort <MTU-Problem erhalten.

Ich kann mindestens einen Eintrag sehen, der auf eine Infektion hinweist. Starten Sie hier:
Interessantes, was?
Einige müßige Gedanken hier.
Könnte jemand Ihren Computer während Ihrer Abwesenheit vermasselt haben?
Ich frage mich, ob der CMOS-Akku einen Einfluss darauf haben könnte. Vielleicht hat er Ihre BIOS-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt?
Auf den oben genannten Websites habe ich es heruntergefahren und den Stecker für kurze Zeit aus der Steckdose gezogen, dann wieder eingesteckt und ausprobiert.
Ich würde dann versuchen, die Reset-Taste für eine kurze Zeit gedrückt zu halten und sie dann loszulassen, um zu sehen, was passiert ist.
Hat Ihr Motherboard neben Ihrer Karte auch ein integriertes Video?

Wie wurde es heruntergefahren?/Nur vom Stromnetz getrennt.

Herunterfahren normalerweise durch Startmenü/Herunterfahren. Ich habe gerade ein neues 500-Watt-Netzteil installiert, das ich für 39,99 im örtlichen Computerladen gekauft habe, und bekomme das Gleiche. ich setze auch cmos zurück.

Können Sie das Setup (BIOS) aufrufen?

Kein Video an Bord.
Nein, ich kann das Setup nicht aufrufen. Ich bekomme überhaupt nichts auf den Bildschirm. Die Computer-Lite geht an, der CPU-Lüfter läuft und das war's auch schon. Ich habe eine andere bekannte gute Festplatte angeschlossen und immer noch nichts.

AMD Chip. Hast du es übertaktet? Hatte es eine ausreichende Kühlung? <Vorschläge>, als Sie alles andere ausprobierten, ist auf dem Motherboard eine Spur vorhanden. Sehen die Kondensatoren wie Augenrisse aus?


Was würde dies anzeigen?

Irgendwelche Pieptöne, Duane?

keine Pieptöne. nicht übertakten. Die Kondensatoren sahen alle normal aus, also glaube ich nicht, dass ich eine Spannungsspitze hatte. fan on the chip lief/läuft und ich habe auch einen bay fan. der prozessor ist 2 jahre alt, klingt es wie ein frittierter?

Riecht es verbrannt?
Was ist einBabyVentilator? Meinen Sie den Northbridge-Fan?

"bay fan" passt in eine 5 1/2 "Bucht mit einem Einlass- und einem Auslassventilator. Es riecht nicht verbrannt. Es hat gut funktioniert, wenn ich es heruntergefahren habe

Haben Sie mit den Jumpern auf dem Board gespielt? Ich würde vorschlagen, es zu entfernen und wieder aufzubauen. Überprüfen Sie alle RAM-Sticks. CPU >>. Paste> Wiring usw. Laden Sie die Mobo-Treiber-Diskette neu und überprüfen Sie die Grafiken usw. auf dem Reißbrett.
==================================
Ich habe gerade ein neues 500-Watt-Netzteil installiert, das ich im örtlichen Computerladen für 39,99 Duane gekauft habe
======================================
Ist es richtig verkabelt? In der Dunkelheit gedreht?

Beliebte Beiträge