{title}

HIER Es ist ein Glück, dass Vista-spezifische Malware noch in den Kinderschuhen steckt, da ein neuer Test von Anti-Malware-Produkten, die auf der Plattform ausgeführt werden, festgestellt hat, dass viele nicht so funktionieren, wie sie sollten. Die neuesten unabhängigen Viren-Bulletin-Tests befassten sich mit 37 verschiedenen Vista-Versionen -basierte Sicherheitsprogramme, mit denen ermittelt werden kann, welche Bedrohungserkennungsstufe für die VB100-Zertifizierung erforderlich ist. Von 37 getesteten Produkten haben 17 die Tests nicht bestanden, darunter namhafte Produkte von McAfee, Sophos und Trend Micro. Bevor Benutzer die Vista-Produkte dieser Unternehmen schnell deinstallieren, legt der VB100 eine unglaublich hohe Erkennungsrate von 100 Prozent einer Teilmenge fest von Malware, die von einer als "WildList" bezeichneten Malware-Sammlung definiert wird. Programme müssen mit den Standardeinstellungen auch Fehlalarme vermeiden - falsche Kennzeichnung von Dateien als Malware, die infiziert sind, wenn sie tatsächlich unschuldig sind. Während McAfee, Sophos und Trend 99,99 Prozent der WildList entdeckten, blieben andere Programme weit hinter diesem "Fast" -Status zurück . Doctor Web erreichte nur 95,21 Prozent und Security Coverage PC Live schaffte hoffnungslose 84,35 Prozent. Microsofts oft kritisiertes Windows Live OneCare und Forefront Client Security haben beide die 100-Prozent-Marke von VB100 erreicht. "Es ist enttäuschend zu sehen, dass so viele Produkte über Bedrohungen stolpern, die noch nicht einmal neu sind - Computerbenutzer sollten einen besseren Service von ihrem AV erhalten "Mit dem SP1-Upgrade, das eine Reihe von Verbesserungen der Leistung und Funktionalität der Plattform verspricht, wird die Anzahl der Benutzer, die es installieren, wahrscheinlich deutlich ansteigen", sagte der Chef-Virus-Bulletin-Tester John Hawes Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/27.html Sie haben ihre Desktops und es ist daher unerlässlich, dass Anti - Malware - Anbieter einen soliden Schutz auf der Plattform bieten können ", sagte er. Drei Programme waren so problematisch, dass sie aus verschiedenen Gründen nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden konnten und wurden von den vollständigen Tests ausgeschlossen, während einige funktionierende Produkte unter Vista Probleme hatten, stabil zu laufen. Die Tests wurden vor dem Erscheinen des SP1-Updates durchgeführt. Vor einigen Monaten hat Virus Bulletin die Leistung von Windows 2000-Anti-Malware verbessert und ein paar unerwünschte gruselige Krabbeltiere darunter gefunden. Aber erzählen die VB100-Tests die ganze Geschichte? Wie Techworld bereits bemerkt hat, testen sie keine Programme gegen das Beste, was die kriminelle Welt bei einer durchschnittlichen Windows-Installation zu bieten hat, ob Vista oder nicht. Die Gefahr, die von vielen rRootkits, Trojanern und Malware ausgeht, die auf spezifischen und normalerweise unveröffentlichten Sicherheitslücken basieren, ist zu vermuten. Hier kommt ein gutes Element der heutigen Bedrohung her, aber es ist nicht einfach, sie in Tests zu packen. Bisher bestand Vista in der relativen Schwierigkeit, Malware für sie zu programmieren, und in der Tatsache, dass sie nur langsam eingesetzt wird. Keiner der beiden Faktoren schützt ihn auf unbestimmte Zeit.

Huh?

Während McAfee, Sophos und Trend 99,99 Prozent der WildList entdeckten, blieben andere Programme weit hinter den Erwartungen zurück

Huh?

Die ersten 3 Kommentare am Ende der Seite sagen alles.

Ich habe die Kommentare nie gelesen. Jemand wies auf dasselbe hin wie ich. Ich hatte immer das Gefühl, dass PC World eine Agenda hatte. Mehr Beweis.

Hier gilt das gleiche.

Sehr gerne. Einer der vielen Dienstleistungen, die ich anbiete.

Wie kann man Anwendungen, die immer als "fehlgeschlagen" aktualisiert werden, beurteilen, wenn nur solche Dinge nicht erkannt werden, die so ungewöhnlich sind, dass es sehr schwer ist, sich mit ihnen anzustecken?

Helfen

Ich möchte Hilfe für Schulcomputer bekommen

Normalerweise müssen Sie eine Frage stellen, um Hilfe zu erhalten

Ich konnte mich nicht entscheiden, für was ich stimmen sollte.

Denke, ich werde Computer kaufen

zensiert, falsch, kann ich mich ändern?

Verschlossen

Beliebte Beiträge