{title}

Auf dem Laptop meines Freundes ist Windows XP Home installiert, auf meinem Computer Windows XP Professional. Ich folgte ein paar Tutorials zum Thema Networking und keines davon scheint zu funktionieren. Ich habe eine Arbeitsgruppe namens "HOME" erstellt und mein Freund war der Arbeitsgruppe beigetreten. Das Problem ist, ich kann seinen Computer nicht sehen. es erscheint nicht in meiner Arbeitsgruppe. Außerdem kann er meinen Computer sehen, ihm wird jedoch der Zugriff verweigert. Es sagt etwas in der Art von "Sie haben keine Zugriffsrechte oder Berechtigungen zum Anzeigen dieser Dateien. Wenden Sie sich an den Administrator." Ich habe den Assistenten "Heimnetzwerk einrichten oder kleines Büronetzwerk" verwendet und auch meinen Freund ohne Erfolg. Ich könnte hier wirklich Hilfe gebrauchen.

Wenn es sich um eine Dateifreigabe handelt, die Sie versuchen, lesen Sie bitte diesen Artikel: //support.microsoft.com/kb/304040 hoffe das hilft.

In neun von zehn Fällen ist dies auf eine falsch konfigurierte Firewall zurückzuführen. Die Firewalls müssen den Zugriff auf die Ports 137 bis 139 und 1512 im lokalen Netzwerk ermöglichen.

Router Firewall oder Software Firewall? Ich habe eine Zone Alarm Firewall sowie eine eingebaute Firewall in meinem Router.

Software-Firewall. Öffnen Sie auf keinen Fall diese Ports auf dem Router!

Was ist, wenn ich die Firewall vorübergehend ausschalte? Ich kann scheinbar kein Setup für zonealarm finden.

Nein! Firewall> Hinzufügen. Sie können Ihr LAN zum sicheren/vertrauenswürdigen Bereich hinzufügen.

rauben, was würde passieren, wenn er das tat? Würde es ihn für Hacker ausschließen?

Ja. NetBIOS ist kein sicheres Protokoll. Alle Dateifreigaben wären mehr oder weniger offen, und es gibt viel Spielraum für das Aufspüren und Knacken von Passwörtern.

okay, danke

Dies geschah mir, Homer, so dass ich nur die Windows-Firewall herunterfuhr. Hat den Job für mich gemacht

Die Aufgabe, Ihre Gesamtsicherheit drastisch zu verringern? Gut gemacht.

Wiederherstellungssetup nicht möglich

ok, ich habe meinen Cousin, den alten Dell Inspiron 3800, und aus irgendeinem Grund geht er zum Boot-Menü. und egal welche Option es mit einem Fehler auftaucht, es ist blau, aber ich kann es nicht lesen, es ist nur für eine Sekunde auf. Ich habe versucht, eine Reparatur von zu installieren Hier aber wenn ich "R" drücke, passiert nichts und ich weiß nicht, wie man die Wiederherstellungskonsole benutzt (ich weiß nicht, ob). Also irgendwelche Ideen Jungs? Morgen keine Eile bei der Rückkehr. Ich werde nachsehen, ob wichtige Informationen auf dem Computer vorhanden sind. Wenn nicht, werde ich sie einfach ausgeben und neu installieren. ungeliebter Krieger

Haben Sie schon SafeMode ausprobiert? Wenn das nicht funktioniert, würde ich die Daten speichern und neu formatieren. Alan <> <

Ich habe alle ausprobiert und ich komme nicht an die Daten, weil sie neu gestartet werden, bevor XP fertig geladen ist

Ich würde denken, dass Ihre Optionen verblassen, öffnen Sie das Gehäuse und überprüfen Sie, ob alles angeschlossen ist, und entfernen Sie Staub von Lüftern usw. Stellen Sie sicher, dass der RAM fest in den Steckplätzen sitzt, die Sie auf einer anderen Master-Festplatte installieren könnten, und retten Sie dann alle Daten nachdem Sie das alte Laufwerk als Slave-Laufwerk installiert haben. Wenn Sie nichts vom Laufwerk haben möchten, laden Sie SwissKnife herunter, formatieren Sie es neu oder lassen Sie das Laufwerk von XP formatieren und führen Sie eine vollständige Installation durch. Rufen Sie dann die Dell-Website auf, laden Sie die Treiber für das jeweilige Modell herunter und installieren Sie sie. Website, Fehlerbehebung, Treiber, technische Berichte, Handbücher usw //search.dell.com/results.aspx?k=inspiron%2B3800&rf=all&cat=prod&s=gen&c=us&l=en&subcat=&evl=

Ich werde heute nach der Arbeit sehen, ob sie etwas Wichtiges dort hat

Wenn Sie zum ersten Mal aufgefordert werden, R zu drücken, müssen Sie die Wiederherstellungskonsole aufrufen. Hier möchten Sie keine Reparaturinstallation durchführen. Reparieren Sie die Installation von XP Dies ist bei weitem die beste Anleitung, die ich je verwendet habe. Ich empfehle, sie mindestens einmal durchzulesen, um sich mit den Schritten vertraut zu machen, und dann ein Referenzexemplar auszudrucken, bevor ich anfange. Viel Glück.

Ich bin nicht zur Wiederherstellungskonsole gegangen und habe versucht, das zu tun

Beliebte Beiträge