{title}

Hi, ich habe ein Problem mit den Wellenlinien, die horizontal verlaufen. Dies macht sich nur auf einem weißen Hintergrund bemerkbar und wenn ich meinen Lcd von einer Seite oder von oben betrachte. Ich denke auch, dass dies der Grund ist, warum meine Augen weh tun, wenn ich direkt auf den Monitor blicke. Ich habe diesen Lcd auf einem anderen Computer getestet und diese Zeilen werden nicht angezeigt. Ich verwende einen XFX Geforce 260 GTX und frage mich, ob Sie denken, dass dies der Grund dafür sein könnte. Die folgende Liste zeigt, was ich bereits getan habe, um das Problem selbst zu beheben. Danke !! 1) Neuinstallation eines anderen Grafikkartentreibers.2) Erneutes Einsetzen der Grafikkarte.3) Verringerte die Bildschirmauflösung und änderte die Bildwiederholfrequenz.

Hat denn niemand eine Idee zu diesem Thema? Ich werde es dann anders ausdrücken, ist es normal, dass ein Monitor sich so verhält? Der Monitor ist ein iiyama 26 "-LCD-TFT.

Frankie, andere Ideen = www.redflagdeals.com/forums/archive/index.php/t-597830.html truenorth

Dankeschön, ich habe den Lcd auf seine native Auflösung von 1920 x 1200 zurückgesetzt und es scheint ein bisschen besser zu sein. Ich bin mir jedoch immer noch unsicher, ob es sich um einen Fehler mit dem Lcd handelt oder nicht. Ich habe herausgefunden, dass es jetzt nicht die Grafikkarte ist - ich habe meinen Laptop mit dem VGA an den Lcd angeschlossen und festgestellt, dass er immer noch diese Wellenlinien anzeigt.

Sie müssen mit den Einstellungen des Monitors (über dessen Steuerelemente) herumspielen, wobei die Uhreinstellungen die wichtigsten sind.

Ich habe einen Blick in die Lcd-Einstellung geworfen, kann aber nichts mit der Uhreinstellung zu tun haben. Unter welcher Einstellung würden sich diese befinden? Ich habe geschaut und besser geschaut, aber ich kann nichts finden, das die Uhr erwähnt. Was machen die OSD-Einstellungen?

Eine Browser-Sicherheitsfunktion, die ich bisher noch nicht gesehen habe

Ich habe eine Lowe's Kreditkarte und habe mich auf der Website mit Chrome bei meinem Kreditkonto angemeldet. Ich habe dies im Adressfeld des Browsers gesehen: Wenn Sie auf das kleine rote x klicken, wird Folgendes angezeigt: Ich habe keine Frage dazu, außer vielleicht, um zu fragen, ob jemand von Ihnen dies gesehen hat. Es scheint ein legitimer Sicherheitshinweis für den Benutzer zu sein, und es gibt keinen Grund zur Sorge.

Ich habe heute ein paar Anfragen per E-Mail und am Telefon dazu erhalten und es vervielfältigt, so dass es definitiv legitim ist. Etwas anscheinend gerade in Google Chrome implementiert. Persönlich würde ich es nicht so umsetzen, wie sie es getan haben, da es so aussieht, als würde es mehr Verwirrung als Gutes stiften. Alle von mir gesehenen Seiten sind sicher, nur dass Elemente (z. B. Bilder) nicht sicher gesendet werden, um die Ladezeit zu verkürzen. Persönlich wäre Grün für OK, wie sie es taten, Gelb für Seiten, die nur Elemente enthalten, die nicht sicher gesendet werden, aber die sichere Übertragung von Daten ermöglichen, und dann Rot wie in Ihrem Beispiel, wenn es sich wirklich um eine Sicherheitsbedrohung handelt.

Es ist eine Funktion von Chrome und gibt es schon eine Weile. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es zumindest einen Monat lang bemerkt habe. Dieses kleine Sicherheitskästchen wird auch angezeigt, wenn Sie auf das kleine Symbol neben einer Adresse in der Leiste klicken.

Nun, das rote x auf dem Symbol wird nicht bei allen Finanzwebsites angezeigt. Wenn ich mich beispielsweise bei meiner Bankwebsite anmelde, befindet sich das Schlosssymbol neben der Adresse im Feld für die Webadresse, ist jedoch nicht mit einem roten X markiert.Wenn ich auf das Schlosssymbol klicke, wird ein Popup-Fenster angezeigt, das dem in meinem vorherigen Beitrag ähnelt, aber in allen drei Abschnitten (Identität, Verbindung und Verlauf anzeigen) dieses Popup-Fensters mit Sicherheitsinformationen wird ein grünes Feld mit einem Häkchen angezeigt Sie. In der Anzeige von Lowe's (in meinem vorherigen Beitrag) wird im Abschnitt "Verbindung" darauf hingewiesen, dass "diese Seite andere Ressourcen enthält, die nicht sicher sind". Deshalb wurde das rote x auf dem Schlosssymbol der Lowes-Website angezeigt. Das erklärt, warum ich es vorher nicht gesehen habe; Ich hatte Chrome vor dieser Instanz nicht verwendet, um mich bei dem Lowes-Konto anzumelden.

Ja, wie Nathan sagte, es gibt möglicherweise Teile der Seite, die nicht sicher sind, aber Dinge, die die Sicherheit Ihrer Daten beeinträchtigen sollten. Ich habe es ein paar Mal gesehen, obwohl nicht in den letzten Wochen, aber ich war auf nichts, was sicher sein sollte.

Ich glaube du meintest:

Es ist fast 2 Uhr morgens und ich werde müde. Eigentlich habe ich Dinge gemeint, die sollten nicht bewirken es

Beliebte Beiträge