{title}

Ich habe vier Geräte in meinem Netzwerk. Zwei verkabelt - eine Desktop- und eine Playstation 3 - und zwei kabellose in Form von zwei Laptops. Auf den beiden Laptops beklagt sich routinemäßig (jeden zweiten Tag) die Person, die die Laptops verwendet, dass sie keine Verbindung zum Netzwerk herstellen können und dass sie keine IP-Adresse erhalten können. Um dies zu beheben, habe ich ihnen über die Router-Einstellungen eine IP-Adresse im Netzwerk reserviert. Dies hat nichts getan. Wie kann ich dieses Problem beheben lassen? Es ist äußerst mühsam, den Router und das Modem täglich neu zu starten, um das Problem bis zum nächsten Auftauchen zu beheben. Wenn sie das nächste Mal das Problem bekommen, schlug ich ihnen ipconfig/renew vor. Sie hatten das Problem seit gestern nicht mehr, daher kenne ich die Ergebnisse noch nicht. Relevante Informationen: Die Laptops befinden sich nie außerhalb der Reichweite des Routers. Ich habe einen D-Link-Router. Die kabelgebundenen Geräte haben nie Probleme. Vielen Dank im Voraus.

DrSatanDracula, Fehler wie "IP kann nicht bezogen werden" sind Probleme mit der DHCP-Lease (dynamische IP-Zuweisung). Das DHCP-Protokoll versucht, eine Lease um die Hälfte der Lease-Dauer zu "erneuern". Da der DHCP-Server für kabelgebundene und kabellose Computer identisch ist, weist dies darauf hin, dass der DHCP-Server ordnungsgemäß funktioniert (obwohl dies immer noch möglich ist). War die reservierte IP-Adresse im Router eine "statische DHCP-Lease" nach MAC-Adresse oder haben Sie auf den Laptops eine statische IP-Adresse eingerichtet? Ich bin gespannt auf das Wiederherstellungsverfahren für Ihr Problem. Müssen Sie den Router zurücksetzen, um sie wieder online zu stellen? Modem aus- und wieder einschalten? Laptop neu starten? Genaue Vorgehensweise. Wenn Sie den Router zurücksetzen, um das WLAN-Signal wiederherzustellen, klingt dies fast wie ein Problem mit dem Funkgerät des Routers. Ich möchte Folgendes wissen: 1) Ergebnis des Zurücksetzens der DHCP-Lease ("ipconfig/release" & "ipconfig/renew") ) 2) DHCP-Lease-Länge in der Routerkonfiguration (24 Stunden?) 3) Wenn die SSID des Access Points bei Auftreten des Problems noch von den Laptops erkannt wird. 4) Wie hoch ist die Signalstärke des Routers während eines Auftretens? Reservierung war eine DHCP-MAC-zu-IP-Bindung. 6) Wenn eine statische IP-Zuweisung (eine IP außerhalb des Bereichs Ihres DHCP-Pools) auf dem Laptop hilft. 7) Wenn in einer statischen IP-Konfiguration, ob Sie die IP Ihres Routers während eines Ereignisses anpingen können oder nicht !

Das ist lustig. Ich habe die Mietzeit auf praktisch unendlich eingestellt. Nach MAC-Adresse über das D-Link-Firmware-Programm "Nach Computername hinzufügen", das die MAC-Adresse automatisch für mich abruft. Tut mir leid, nicht genau zu sein. Um sie wieder online zu stellen, ziehe ich das Modem und den Router heraus, warte dreißig Sekunden und stecke sie wieder ein. Zu diesem Zeitpunkt wird der Router aus- und wieder eingeschaltet und das Netzwerk neu gestartet. Danach kommen sie gut miteinander aus. Dies ist zuvor auf einem anderen Router passiert. Wir konnten heute Morgen nicht nachsehen, ob etwas passiert ist. Ich werde es das nächste Mal testen, wenn es passiert. 999999 Minuten. Also im Wesentlichen unendlich. Ich werde dies überprüfen, wenn das Problem auftritt. Wie von den Laptops beurteilt? Ja, die Reservierung enthält die MAC-Adressen der Laptops (und der kabelgebundenen Geräte). Kannst du mir erklären, wie ich das machen soll? Dies wird getestet. Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

Sie haben den Router also schon einmal ausgetauscht? Können Sie einfach versuchen, 1 Gerät zurückzusetzen, um den Täter zu ermitteln? Möglicherweise können Sie das Zurücksetzen des Modems vermeiden, indem Sie die Funktionen für die erneute Authentifizierung/DHCP-Lease-Erneuerung eines Routers in der Weboberfläche verwenden. Die statische IP-Adresse sollte bei der Fehlerbehebung hilfreich sein. Haben Sie Informationen zu Ihrem IP-Subnetz? Wenn nicht, hier sind meine kurzen Notizen: Bestimmen Sie das aktuelle IP-Subnetz Verwenden Sie "ipconfig/all" in einer Eingabeaufforderung, um Folgendes zu bestimmen: 1) Ihre Subnetzmaske (Beispiel: "255.255.255.0") 2) Ihre Gateway - IP - Adresse ("192.168.0.1") 3) Ihre DNS - Server - IPs4) Ihre Aktuelle IP-Adresse (Beispiel: "192.168.0.100") Rufen Sie Ihren Router auf und ermitteln Sie die Reichweite Ihres Pools (Beispiel: "192.168.0.2> 192.168.0.102"). Die meisten Heimrouter verwenden eine 255.255.255.0 (auch bekannt als "Class-full") Class C "," Classless "24 Bit oder/24-CIDR) Subnetzmaske, die bis zu 254 Hosts im" 4th Octet "erlaubt (4th Octet = letzte Nummer/4. Stelle in der IP-Adresse" 192.168.1.XXX ") . Die gefundenen Informationen geben Auskunft über Ihr Netzwerk: Subnetz = 192.168.0.0/255.255.255.0Usable = 192.168.0.1 bis 192.168.0.254IP Zuweisungen: 192.168.0.0 = Netzwerk-IP - Nicht verwendbar192.168.0.1 = Router192.168.0.2 = DHCP Pool192.168.0.102 = DHCP Pool192.168.0.103 = Nicht verwendet192.168.0.254 = Nicht verwendet192.168.0.255 = Broadcast - Nicht verwendbarErstellen Sie Ihre eigenen kleinen Notizen und wählen Sie eine IP-Adresse aus dem freien Speicherplatz. Hier einige Anleitungen für verschiedene Betriebssysteme zur Einrichtung statischer IP-Adressen: //portforward.com/networking/staticip.htm Einmal angewendet. Stellen Sie sicher, dass Sie dies an einer Eingabeaufforderung tun können: 1) Führen Sie "ping 192.168.0.1" aus, wobei die IP die IP-Adresse Ihres Routers ist2) Führen Sie DNS-Überprüfungen mit "nslookup" durch www.google.com "3) traceroute out ins Internet" tracert www.google.com '

Das werde ich auch nächstes Mal versuchen.Ich würde es jedoch vorziehen, dies nicht ständig tun zu müssen, wenn eine Art permanenter Fix verfügbar ist. 1. 255.255.255.02. 192.168.0.13. 192.168.0.14. Playstation: 00: 19: c5: 5e: d4: e0 192.168.0.100 Desktop 00: 24: 8c: aa: 8c: 0d 192.168.0.102 Laptop1 00: 26: 82: 46: cd: bc 192.168.0.101 Laptop2 00:04 : 23: 84: 7f: e7 192.168.0.103 Sollte das für diesen Zweck geregelt werden? Oder sollte ich das statische Ips für die Tests in etwas anderes ändern? Vielen Dank.

Update: Die ipconfig/renew funktionierte nicht. Die Laptops konnten sich sofort verbinden. Ich habe die statische IP über die TCP/IP-Eigenschaften der Verbindung eingerichtet und sie sofort verbunden. Ich denke, das Problem war das, aber ich kann es nicht für ein paar Tage wissen. Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe noch eine Frage: Wie finde ich einen alternativen DNS-Server heraus?

Fangen Sie noch einmal von vorne an. Die D-Link-Router funktionieren gut für viele Menschen. Es muss nicht so schwer zu tun sein.

Fujitsu Lifebook Contact Bildschirmtreiber

Ich habe ein Problem mit einem Fujitsu Lifebook T2010. Das vorherige Betriebssystem war kaputt, so dass XP von einem von uns verwendeten Image installiert wurde. Es handelt sich nicht um die XP-Version des Tablet-PCs, daher fehlen mir einige dringend benötigte Treiber speziell für die Touchscreen-Funktion. Es gelang mir, im Internet zu suchen und den Wacom-Treiber zu installieren für den stift und endlich hat es funktioniert aber jetzt habe ich noch nicht den treiber für den touchscreen. hat jemand eine ahnung welcher treiber es sein könnte? danke im vorraus

Funktioniert wahrscheinlich nicht ohne die XP Tablet PC Edition. //solutions.us.fujitsu.com/www/products_notebooks.shtml?products/notebooks/tech_specs/t2010_ts Vielleicht etwas hier? www.fujitsu.com/us/services/edevices/components/touchpanels/drivers.html
www.fujitsu.com/us/services/edevices/components/touchpanels/drivers-warning-0530.html

Beliebte Beiträge