{title}

Hiya, vor ein paar Monaten hat mein Laptop plötzlich aufgehört, sich mit dem WIFI zu verbinden, als er nicht mehr in dem Raum ist, in dem sich der Router befindet. Mein Mitbewohner hat dieses Problem nicht, also ist es definitiv ein Problem mit meinem Laptop. Ich habe Ratschläge aus dem Internet befolgt und meinen Laptop säubern und scannen lassen, und nichts hilft. Bitte helfen Sie! Danke im Voraus! Es ist auch ein HP Laptop mit Windows 10, wenn das hilft.

Die Antenne des Laptops ist nicht mehr angeschlossen. Der Router sollte die Signalstärke anzeigen können. Im selben Raum sollten Pegel von mehr als -40 d erwartet werden. Wenn die Antenne defekt ist, sinkt der Pegel auf fast -80 dB. Andernfalls kann eine gute Maschine zwei Räume entfernt sein und immer noch -75 dB erreichen. Dies sind nur Näherungswerte, die auf persönlicher Erfahrung beruhen. Hier ist ein Link, der helfen könnte: www.netspotapp.com/best-apps-to-measure-wifi-signal-strength-windows.html Kaufe nichts! Probieren Sie die kostenlosen Apps aus.

Twin Boot von der Außenfestplatte

Ich verwende ein Dual-Boot-System mit Ubuntu 12.04 und Win XP. Mein Motherboard stirbt. Ich möchte meine internen Festplatten in externe Laufwerke umwandeln und sie in meinen Laptop einstecken, bis ich mir ein neues Motherboard leisten kann. Win XP befindet sich auf einem internen Laufwerk auf meinem Desktop, das ich in ein externes Laufwerk umwandeln werde Meine Frage ist: Ich habe Ubuntu 12.04 auf der internen Festplatte des Laptops. Kann ich Ubuntu 12.04 mit Win XP auf einer externen Festplatte dual booten? Gibt es etwas, was ich mit Windows oder Ubuntu tun muss, da ich im Grunde genommen die Motherboards ändere?

Hier ist eine kurze Antwort. Ubuntu und viele andere Linux-Pakete können von anderen Geräten booten und mit GRUB das Boot-Menü verwalten. Windows XP wurde nicht für die Ausführung auf einem externen Laufwerk entwickelt. Einige machen es trotzdem. Um mehr zu erfahren, machen Sie ein Google für: So installieren Sie XP auf einer externen Festplatte Sie werden viele Artikel finden. Hier ist einer: www.techwalla.com/articles/installationsanleitung-xp-on-an-extern-hard-drive Ich kenne keinen einfachen Weg. Es ist eine Menge Arbeit. Was passiert, wenn Sie XP auf das interne Laufwerk Ihres Laptops setzen? Das ist einfach.

Linux tut dies im Allgemeinen gerne, obwohl die USB-Schnittstelle im Allgemeinen ziemlich langsam ist (insbesondere USB 2.0), sodass Sie dabei nicht die beste Leistung erzielen. Windows hingegen ist nicht für den Betrieb von einem USB-Laufwerk ausgelegt. Wenn Sie eine Kopie von Windows auf einen anderen Computer verschieben, schlägt der Start mit ziemlicher Sicherheit fehl (und verstößt gegen die EULA, wenn es sich um eine OEM-Lizenz handelt und nicht um eine vollständige Einzelhandelslizenz Mit ziemlicher Sicherheit ist es besser, alle Daten zu sichern und die Betriebssysteme ordnungsgemäß auf dem internen Laufwerk des Laptops zu installieren.

Kameragrau, Danke. Das wollte ich sagen. Wenn er genug Speicher hat, kann er Linux dazu bringen, eine Menge Dinge in den Speicher zu packen, und es wird schnell laufen. Hier ist eine Referenz: //en.wikipedia.org/wiki/List_of_Linux_distributions_that_run_from_RAM Erwähnenswert. Leuchtturm Linux. Dies ist eine Erweiterung von Puppy Linux. Es kann im RAM laufen und ist bei der kleinen Linux-Masse beliebt. Sobald es von USB gebootet wird, funktioniert es gut, da es im RAM bleibt.

Soweit ich weiß, müssen alle Windows-EULAs (OEM oder Einzelhandel) auf einem internen Laufwerk installiert werden.

Ich werde diesen Punkt nicht diskutieren. Das OP hat Entscheidungen, die er treffen kann, und ihm wurde teilweise geholfen. Ich bin hier fertig.

Beliebte Beiträge