{title}

Ich habe einen kabellosen Epson XP-310-Drucker und Probleme beim kabellosen Drucken von meinem Desktop-PC. Ich habe auch einen Mac-Laptop, der problemlos drahtlos auf demselben Drucker drucken kann. Dieses Problem tritt anscheinend immer dann auf, wenn das Haus den Strom verliert. In der Vergangenheit musste ich den Drucker und die Software vollständig deinstallieren und neu installieren, damit mein Computer wieder kabellos drucken konnte. Das Hauptproblem ist, dass wenn ich eine Seite drucke, sie nur in der Warteschlange steht, bis schließlich „Fehler beim Drucken“ angezeigt wird. Wenn ich Probleme mit dem Drucker behebe, korrigiert sie sich selbst, indem ich die in der Warteschlange befindlichen Dokumente lösche und den Spool zurücksetze Versuchen Sie erneut zu drucken, und jedes Mal passiert das Gleiche. Einige Dinge, die ich versucht habe: - Deinstallieren und erneutes Installieren des Druckers 4-mal. - Anhalten und Starten der Druckerspule. - Löschen alter gespoolter Dokumente aus dem Ordner "Windows 32/Drucker". Computer und Drucker wurden mehrmals neu gestartet. Da dies nur bei einem Stromausfall der Fall ist, muss dies mit einem Neustart des Routers zusammenhängen. Aber die Tatsache, dass mein Mac problemlos drahtlos drucken kann, hat mich verblüfft. Über Gedanken oder Ideen würde ich mich sehr freuen! Technische Daten meines Desktops: Eigener PC, Windows 7, alle Updates installiert, 8 GB RAM, Nvidia Gforce 570-Grafikkarte, keine Soundkarte, Malwarebytes und Microsoft Essential Security installiert.

UPDATEProblem ist gelöst. Ich musste einfach den Router und das Kabelmodem manuell von der Stromquelle trennen und wieder anschließen, und der Drucker funktionierte wieder "magisch" drahtlos. Ich hoffe, dass dies jemand anderem mit dem gleichen Problem hilft!

Danke für das Teilen.

Kann keinen Ton bekommen

Ich verwende ein Insignia-Modell: D400-Serie: 400, das ich gerade von einem Freund bekommen habe. Ich musste Windows XP formatieren und neu laden und kann jetzt keine Steuerelemente oder Treiber für den Sound finden. Wie würde ich vorgehen? Vielen Dank.

Haben Sie eine Vollversion von XP verwendet?

Sie müssen das Audiogerät identifizieren und die Treiber installieren. Laden Sie Everest herunter und sehen Sie, um welchen Soundchip es sich handelt: //majorgeeks.com/download.php?det=4181

Ok, ich habe Everest heruntergeladen und in der Multimedia-Ansicht nach Audio gesucht. Alles, was darin stand, war: Windows-Audio und PCI/PnP-Audio. Ich habe das Windows-Audio geöffnet und es heißt, ich habe kein Mediengerät und das andere zeigt überhaupt nichts an

Es scheint, dass keine Soundkarte vorhanden ist. Hatte es früher Geräusche? Wenn ja, öffnen Sie das Gehäuse und lesen Sie, was sich auf der Soundkarte befindet. Ohne weitere Informationen über die Maschine würden wir nur raten, damit fortzufahren. Wir werden warten, bis wir von Ihnen hören.

Der Computer hat Souns gespielt, bevor ich ihn formatiert habe, und die einzigen Informationen, die ich darüber erhalten kann, stammen von Belarc. Dies ist das, was dort gepostet wird: Betriebssystem Modell Windows XP Home Edition Service Pack 2 (Build 2600) vpr Matrix, Inc. D400 D400 Prozessor a Hauptplatine b 2,80 Gigahertz Intel Pentium 48-Kilobyte-Primärspeicher-Cache 512 Kilobyte-Sekundärspeicher-Cache Karte: Intel Corporation D845GVSR AAC45439-302 Seriennummer: BTSR43504259Bustakt: 100 MegahertzBIOS: Intel Corp. VA84510A.86A.0037.P12.040/2004 Laufwerke Speichermodule c, d 119,99 Gigabyte Nutzbare Festplattenkapazität96,06 Gigabyte Freier SpeicherplatzDVDRW IDE1108 SONY DVD-ROM DDU1613 IOI MediaBay CF USB-Gerätelaufwerk 1IOI MediaBay MS USB-Gerätelaufwerk 2IOI MediaBay SM USB-Gerätelaufwerk 4IOI MediaBay MMC/SD USB-Gerätelaufwerk 3WDC WD1200BB-00GUA0 (120,03 GB) Laufwerk 0, s/n WD-WCALA1099052, Rev. 08.02D08, SMART Status: Fehlerfrei 504 Megabyte Installierter MemorySlot 'J6G1' hat 512 MBSlot 'J6G2' ist leer Lokale Laufwerkvolumes c: ( N TFS auf Laufwerk 0) 119,99 GB 96,06 GB freie Netzwerklaufwerke Keine erkannt Benutzer (für Details mit der Maus über den Benutzernamen fahren) Lokale Benutzerkonten des Druckers Letzte Anmeldung Besitzer 07.05.2006 18:11:56 (admin) Frieden 02.05.2006 10:16:37 (admin) lokale Systemkonten Administrator nie (admin) David nie (admin) Gast nie HelpAssistant nie SUPPORT_388945a0 nie Markiert ein deaktiviertes Konto. Markiert ein gesperrtes Konto. Keine erkannt. Controller Anzeige Intel (R) 82801DB Ultra ATA-Speichercontroller - 24CB Primärer IDE-Kanal Sekundärer IDE-Kanal Intel (R) 82845G/GL/GE/PE/GV-Grafikcontroller Xpert 128 vpr Matrix (15,7 "vis, s/n K02L26C802M, Juli 2002) Busadapter Multimedia Intel (R) 82801DB/DBM USB 2.0-erweiterter Host-Controller - 24CDIntel (R) 82801DB/DBM USB-universeller Host-Controller - 24C2Intel (R) 82801DB/DBM USB-universeller Host-Controller - 24C4Intel (R) 82801DB/DBM USB-Universal-Host-Controller - 24C7-Unimodem-Halbduplex-Audiogerät Kommunikation Andere Geräte Creative Modem Blaster PCI-Wert DI5652-1 WAN-Schnittstelle (PPP/SLIP) IP-Adresse: 172.185.142.216/32 Gateway: 172.185.142.216 Physikalische Adresse: 00 : 53: 45: 00: 00: 00 USB-Human-Interface-GerätStandard 101/102-Key oder Microsoft Natural PS/2-TastaturHID-kompatible MausGenerischer USB-HubUSB-MassenspeicherUSB-Root-Hub (4x) ______________________________________________________________________

Belarc listet nur Dinge auf, auf denen Treiber installiert sind. Führen Sie Everest aus, um festzustellen, ob unter PCI Audio etwas aufgeführt ist. //majorgeeks.com/download.php?det=4181

Es tut mir leid, dass ich das Passwort verloren habe. Aber als ich sagte, ich habe nachgeschaut und es wird nichts aufgelistet, aber ich weiß, dass es vorher einen Ton gab

Beliebte Beiträge