{title}

Version 1 linksys WMP55AG Wireless-Karte für den Desktop, Intel Wireless WM3B2200BG von einem Pavillon DV6000 Laptop. anstelle der austauschbaren linksys wmp55ag-karte, die ursprünglich auf der linksys-karte installiert war. Probleme beim Abrufen von Netzwerken in Reichweite, beim Ausführen der Windows-Zero-Config-Anwendung oder des Intel Pro Set-Treiberdienstprogramms und der Treiber, die ursprünglich für die HP-Karte verwendet wurden. Notebook kann 3 oder 4 Netzwerke in Reichweite aufnehmen. (5 Fuß vom Turm GRRR entfernt) SEHR FRUSTRIEREND, ein bisschen unsicher, wie und welche Einstellungen zu verwenden sind, wie das Wep usw. Es ist ein altes Haus, Backsteinmauern und Umkleidekabinen, für die jede Hilfe oder Einsicht in eine Lösung großartig wäre. Laufen xp hp pavilion a810n .. (funktioniert auch gut in diff. comp)

Haben Sie die neuesten Treiber für die WLAN-Karte?

yup, alles ist aktuell

Änderst du deine Gedanken in der Mitte deines ersten Beitrags? Warum haben Sie angefangen, über WEP zu sprechen? Wenn zwei Computer direkt nebeneinander stehen und einer das drahtlose Netzwerk mit gutem Signal sehen kann und der andere PC nicht, liegt offensichtlich ein Problem mit dem drahtlosen Adapter vor. Mit welcher Signalstärke verbinden Sie sich mit diesem Netzwerk? Besitzen Sie dieses drahtlose Netzwerk oder verbinden Sie sich mit einem Nachbarn? Wie weit ist der Router von beiden Computern entfernt?

BSOD Mit 0X0000007B

Ich habe einen BSOD, wenn ich nach einem Neustart 'Returnil' von meinem Computer deinstalliere. Ich kann keine Fenster mehr starten, nachdem ich den gesamten Signalton-Post passiert habe. Im Gegenzug der BSOD-Fehler: STOP: 0x0000007B, (0xF8911528, 0xC000000E, 0x00000000). Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu laufen, bin aber auch gescheitert. Ich konnte alle Dateien sehen, wenn ich mit einer Live-CD lief. Ich versuche, auf einen früheren Zeitpunkt zurückzugreifen, aber ich finde keinen Weg dorthin. Bitte lassen Sie mich einen Weg wissen, um dieses Problem zu lösen. Mein OS.XP Pro. SP2. Vielen Dank.

Von MSDN:

Beenden Sie 0x000000ED (UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME) Beenden Sie 0x0000007B (INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE) Diese beiden Fehler haben ähnliche Ursachen und für beide gelten dieselben Schritte zur Problembehandlung. Diese Stoppcodes treten immer während des Startvorgangs auf. Wenn Sie auf einen dieser Stoppcodes stoßen, ist Folgendes passiert: 1 Das System hat den Selbsttest beim Einschalten (POST) abgeschlossen. 2 Das System hat NTLDR geladen und die Steuerung des Startvorgangs auf NTOSKRNL (den Kernel) übertragen. 3 NTOSKRNL ist verwirrt. Entweder kann es den Rest von sich selbst nicht finden oder das Dateisystem nicht an dem Ort lesen, von dem es glaubt, dass es gespeichert ist. Wenn Sie diesen Fehler beheben, müssen Sie herausfinden, warum der Windows-Kernel verwirrt ist, und die Ursache der Verwirrung beheben. Dinge zu überprüfen: Die SATA-Controller-Konfiguration im System-BIOS Wenn der SATA-Controller vom ATA-Modus in den AHCI-Modus (oder umgekehrt) umgeschaltet wird, kann Windows nicht mit dem SATA-Controller kommunizieren, da für die verschiedenen Modi unterschiedliche Treiber erforderlich sind. Versuchen Sie, den SATA-Controller-Modus im BIOS umzuschalten. RAID-Einstellungen Möglicherweise wird dieser Fehler angezeigt, wenn Sie mit den RAID-Controller-Einstellungen experimentiert haben. Versuchen Sie, die RAID-Einstellungen wieder auf Autodetect (normalerweise korrekt) zu ändern. Falsch oder schlecht sitzende Verkabelung Versuchen Sie, die Datenkabel, die das Laufwerk und den Controller an beiden Enden verbinden, erneut zu verlegen. Festplattenfehler Führen Sie die integrierte Diagnose auf der Festplatte aus. Denken Sie daran: Code 7 weist auf eine korrigierbare Datenbeschädigung hin, nicht auf einen Festplattenfehler. Dateisystembeschädigung Starten Sie die Wiederherstellungskonsole von der Windows-Installations-CD und führen Sie chkdsk/f/r aus. Nicht richtig konfigurierte BOOT.INI (Windows XP) . Wenn Sie versehentlich die Datei boot.ini gelöscht oder daran herumgebastelt haben, wird möglicherweise während des Startvorgangs der Stoppcode 0x7B angezeigt. Starten Sie die Wiederherstellungskonsole von der Windows-Installations-CD und führen Sie die folgenden Probleme aus: Von: //support.dell.com/support/topics/global.aspx/support/dsn/document? C = us & docid = 66FBC7D3DC053663E040AE0AB6E123A & l & l3

Danke samnang ich denke es geht vielleicht etwas um die boot.ini dateien. Ich habe erwähnt, dass nach der Deinstallation der genannten Anwendung und nach einem Neustart es passieren kann. So wie es jetzt ist, konnte ich den "abgesicherten Modus" nicht ausführen, er lud die Treiber und nach einer Weile erschien derselbe BSOD wieder. Das Einzige ist, dass ich alle Dateien auf dieser Festplatte sehen konnte, aber die Systemwiederherstellung nicht finden konnte (ich bezweifle, dass dies hilft, da ich vor der Deinstallation der Anwendung keinen Wiederherstellungspunkt festgelegt habe.). Ich hoffe, Sie können weitere Hilfe leisten. Ich möchte mich auch bei patio für die Antwort bedanken, die ich auf dem BSOD-Bildschirm nicht sehen konnte. "0x0000007B: INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE" Es gab keine Fehlermeldung, aber der Parameter Ich bin nicht sicher, was er bedeutet. Nochmals vielen Dank und ich hoffe, von Ihnen allen zu hören.

über den Befehl Bootcfg und seine Verwendung pls check site //support.microsoft.com/kb/291980

Wenn Sie eine Windows-CD haben .(Wenn Sie keine Windows-CD haben, scrollen Sie nach unten)1. Legen Sie Ihre Windows XP-CD in die CD ein und vergewissern Sie sich, dass Ihr CD-ROM-Laufwerk die CD booten kann.2. Sobald Sie von CD gebootet haben, tun Sie NICHT Wählen Sie die Option aus, die besagt: Drücken Sie F2, um das ASR-Tool (Automated System Recovery) zu starten . Sie fahren fort, bis der folgende Bildschirm angezeigt wird. Drücken Sie an dieser Stelle die Taste пїЅRпїЅ Taste zum Aufrufen der Wiederherstellungskonsole: 3. Nachdem Sie die entsprechende Option aus Schritt 2 ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, eine gültige Windows-Installation auszuwählen (normalerweise die Nummer пїЅ1″ ). Wählen Sie die Installationsnummer und drücken Sie Eingeben . Wenn es ein Administratorkennwort für das Administratorkonto gibt, geben Sie es ein und drücken Sie Eingeben (Wenn Sie nach dem Passwort gefragt werden und es nicht wissen, haben Sie Pech). Sie werden mit diesem Bildschirm begrüßt, der anzeigt, dass eine Wiederherstellungskonsole bereit ist: 4. Es gibt acht Befehle, die Sie nacheinander eingeben müssen, um Ihr Problem zu beheben HINWEIS . Stellen Sie sicher, dass Sie drücken Eingeben nach jedem Befehl. Stellen Sie sicher, dass alle Befehle genau sind, einschließlich "Leerzeichen". Diese Befehle lauten wie folgt: CDATTRIB -H C: boot.iniATTRIB -S C: boot.iniATTRIB -R C: boot.inidel boot.iniBOOTCFG/Rebuild Beachten Sie den obigen Befehl. BOOTCFG/REBUILD Befehl, der nach bereits vorhandenen Installationen von Windows XP sucht und verschiedene wichtige Komponenten des Windows-Betriebssystems neu erstellt, die Datei BOOT.INI neu kompiliert und eine Reihe häufiger Windows-Fehler korrigiert. Es ist sehr wichtig, dass Sie eines oder beide der folgenden zwei Dinge tun: A.) Jeder Windows XP-Besitzer muss verwenden / FASTDETECT wie Option zum Laden des Betriebssystems wenn der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. B.) Wenn Sie Eigentümer einer CPU mit Intel XD oder AMD sind NX Pufferüberlaufschutz müssen Sie auch verwenden / NOEXECUTE = OPTIN als ein Option zum Laden des Betriebssystems . Für die Geben Sie die Ladekennung ein Teil dieses Befehls, sollten Sie den Namen des Betriebssystems eingeben, das Sie installiert haben. Wenn Sie zum Beispiel verwenden Windows XP Home können Sie eingeben Microsoft Windows XP Home Edition für den Bezeichner (es ist nicht entscheidend, wie der Name lautet, solange er aussagekräftig ist). Hier ist Ihr Computerbildschirm: 5. Der folgende Befehl überprüft die Integrität der Festplatte, auf der sich die Windows XP-Installation befindet. Dieser Schritt ist zwar keine wesentliche Funktion in unserem Prozess, es ist jedoch immer noch gut, sicherzustellen, dass das Laufwerk Windows physisch ausführen kann, da es keine fehlerhaften Sektoren oder andere Beschädigungen enthält, die der Schuldige sein könnten: CHKDSK/R 6. Dieser letzte Befehl schreibt einen neuen Bootsektor auf die Festplatte und räumt alle losen Enden auf, die wir durch Neuerstellung der erstellt haben BOOT.INI Datei und die Systemdateien. Wenn Sie von der Windows-Wiederherstellungskonsole gefragt werden, ob dies der Fall ist Möchten Sie einen neuen Bootsektor in die Partition C: schreiben? Schlag einfach пїЅYпїЅ , dann Eingeben um Ihre Entscheidung zu bestätigen: FIXBOOT 7. Es ist Zeit, Ihren PC durch Eingabe neu zu starten AUSFAHRT und drücken Eingeben Mit etwas Glück bootet Ihr PC erfolgreich in Windows XP, als ob Ihre verschiedenen DLL-, Hive-, EXE- und NTLDR-Fehler nie existierten. Wenn Sie keine Windows-CD haben. Laden Sie die Windows-Wiederherstellungskonsole herunter: www.thecomputerparamedic.com/files/rc.iso Downloaden und kostenlos installieren Imgburn : www.imgburn.com/index.php?act=download Mit Imgburn brennen rc.iso Starten Sie die CD, bis sie vollständig geladen ist. Wenn der Bildschirm "Willkommen beim Setup" angezeigt wird, drücken Sie R, um die Wiederherstellungskonsole zu starten. Befolgen Sie dann die Anweisungen von Schritt 3 über.

Ich freue mich, von Ihnen allen zu hören, und danke allen, die uns hier geholfen haben, aufrichtig. Ich werde zunächst versuchen, die Wiederherstellungskonsole mit der XP-CD zu reparieren. Ich fürchte, es wird nach dem Passwort gefragt, da ich bei der Installation von XP kein Passwort eingebe. Kann ich dieses Passwortproblem überwinden, wenn es danach fragt? Wie auch immer, ich werde versuchen zu sehen, ob es funktioniert, wenn nicht, ich versuche es mit anderen, die hier angegeben sind.

Wenn Sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert werden, drücken Sie einfach die Eingabetaste. Wenn das System kein Passwort hatte, wird es fortgesetzt.

Ich habe all dies getan, aber immer noch einen blauen Bildschirm und kann nicht im abgesicherten Modus starten.0x00000007b (0xf78a2524,0xcoooo34, etc, etc)

yamiSie müssen Ihr eigenes Thema beginnen und Ihre Probleme beschreiben. Dieser Beitrag ist über 1 Jahr alt.

Beliebte Beiträge