{title}

Hallo zusammen, weiß jemand, wie ich eine PRISM-Paketdatei (z. B. easycheck.pwc) in einer BATCH-Datei ausführen kann? Ich bin dabei! Ich versuche Folgendes: @echo OFFecho.echo Drücken Sie, um das EasyCheck PRISM Package.echo.PAUSESTART c: progra ~ 1ewbou ~ 1 Client ptclient.exe auszuführen EasyCheck.pwc CLSNote: Die Erweiterung "The.pwc" ist bereits mit dem PRISM-Programm verknüpft. Jede Hilfe wird gebeten! Vielen Dank, Tony (aka bronx27).

Wenn Sie die Datei EasyCheck.pwc von dieser Seite entfernen, wird der Client gestartet? START c: progra ~ 1ewbou ~ 1 Client ptclient.exeWenn dies der Fall ist, versuchen Sie Folgendes mit "" START c: progra ~ 1ewbou ~ 1 Client ptclient.exe "EasyCheck.pwc" Brauchen Sie auch wirklich den START-Befehl, um in einem separaten Fenster zu öffnen. Versuchen Sie, den STARTc: progra ~ 1ewbou ~ 1 Client ptclient.exe EasyCheck.pwc zu löschen

Dave, ich habe viele verschiedene Kombinationen ausprobiert, einschließlich der von Ihnen vorgeschlagenen. Soweit die PTCLIENT.exe ausgeführt wird, läuft sie bereits im Hintergrund, und das kleine Symbol befindet sich rechts unten in der Taskleiste Die App läuft also IMMER im Hintergrund. Wenn Sie die Erweiterung .pwc mit dem "richtigen" Programm verknüpfen, sollte sie nur ausgeführt werden und/oder funktionieren. Sie scheint jedoch nicht in dieser Batch-Datei zu enthalten zu sein Ich kann einfach auf die Datei easycheck.pwc doppelklicken und sie läuft einwandfrei. Ich möchte diesen Vorgang nur zusammen mit anderen in derselben Batch-Datei automatisieren. Ich bedanke mich für Ihre Antwort. Vielen Dank für die Antwort! Tony

Verfügt dieser Dienst über eine INI-Datei usw., in der Sie anhand einer Liste von INI-Dateien angeben können, was beim Start des Dienstes ausgeführt werden soll? Dann können Sie NET STOP PTCLIENT die INI-Dateien aus einer Liste bestimmter PWCs austauschen und die gewünschte löschen in das Stammverzeichnis des PTCLIENT-Ordners zu laden und wenn der Dienst wieder mit dem.NET START PTCLIENT gestartet wird, sollte es ausgeführt werden, was Sie wollen? Dies ist der Fall, wenn der Dienst über eine INI-Datei verfügt, mit der Sie diese für Standardstartparameter für den Dienst ausführen können. Dann können Sie einen Stapel schreiben, der den Dienst stoppt und die INI-Dateien aus einer Liste aller auszuführenden PWCs austauscht und startet und stoppt den Dienst, um sie über die standardmäßigen INI-Startparameter auszulösen.

Dave, guter Vorschlag, es gibt jedoch KEINEN Dienst, der diese Anwendung ausführt, und auch nicht die Dateien any.ini. Es wird einfach die PTCLIENT.exe ausgeführt und im Hintergrund. Das Programm enthält nur 3 Dateien im Ordner. "C: program filesew boundry client" .eminvcli.exeptclient.exeptclient.chm (Hilfedatei) Danke, Tony

Hmm. Das lässt an dieser Stelle wirklich nicht viel Platz. Ich würde einen GUI Macro Recorder wie den Macro Recorder von jitbit verwenden, den ich für solche Probleme verwende, die Sie automatisieren möchten, für die die Anwendung jedoch keine Argumente oder eine INI-Datei zur Angabe benötigt Das Programm ist großartig, Sie müssen es jedoch auf einem System außerhalb der Geschäftszeiten oder auf einem dedizierten System innerhalb der Geschäftszeiten ausführen, um zu vermeiden, dass das Makro mit dem Benutzer konkurriert, wenn eine geplante Aufgabe das ist, wonach Sie suchen. Sie befehlen dem Rekorder einfach, Ihre Aktivitäten aufzuzeichnen und ihn dann anzuhalten. Sie können dieses Makro dann als eigenständige EXE-Datei kompilieren und zu einem geplanten Ereignis hinzufügen. Es kostet Geld, war aber jeden Cent wert, den ich dafür bezahlt habe. Absolut perfekt für die GUI-Automatisierung. www.jitbit.com/macrorecorder.aspx

Dave, ich werde Ihren Vorschlag berücksichtigen. Ich weiß deinen Rat zu schätzen. Danke, Tony (aka bronx27)

Mikrofon-/Soundkarten-Nachteil

Hey guys! Computer Beschreibung: Soundkarte: TerraTec Aureon 5.1 pciHeadset: Creative Fatal1ty Gaming HeadsetOS: Windows XP Service Pack 3Ram: 2 GBCPU: Dual Core 3.00 GHzGPU: NVIDIA GeForce 8600 GTJust kaufte eine neue Soundkarte (TerraTec Aureon 5.1 pci) und ein Neues Headset (Creative Fatal1ty Gaming Headset). Da ich viel spiele, spreche ich oft mit meinen Freunden über Ventrilo 2.1 und Teamspeak 2. Mein Problem ist, dass sie mich hören, wenn ich spreche, sie aber auch einen nervigen Piepton hören der Hintergrund. Als ich den integrierten Windows-Soundrekorder ausprobierte, hörte ich auch den Sound, den meine Freunde beschrieben haben

Bitte überprüfen Sie es mit einer anderen Anwendung und installieren Sie die Audiotreiber, wenn es nicht behoben ist.

Vielen Dank für die schnelle Antwort makshaw17, ich habe getan, was Sie mir gesagt haben, und einen anderen Audiorecorder heruntergeladen, Audacity, aber das Problem ist immer noch da. Dann habe ich mir die neuesten Treiber für meine Soundkarte besorgt und wieder aufgenommen.

Ich habe es gerade mit meinem alten Headset versucht und ich habe anscheinend das gleiche Problem mit ihnen. Dies lässt mich denken, dass es meine Soundkarte ist, die das Problem ist. Ich weiß nicht, ob dies hilft, aber trotzdem.

Okay. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Hersteller und lassen Sie sich im Garantiefall ersetzen.

Okay, ich werde sehen, ob ich es ersetzen kann. Danke für die Hilfe!

Beliebte Beiträge