{title}

Ich versuche, eine ausführbare Datei aus einer Bat-Datei zu starten. Ich möchte, dass die EXE-Datei in der Taskleiste des Systems ausgeführt wird und die BAT-Datei geschlossen wird.
Derzeit bleibt es geöffnet, bis es geschlossen wird, indem Sie auf das 'x' in seinem Fenster klicken oder die Datei'.exe 'anhalten.
kann mir hier jemand helfen?
Vielen Dank.

Fügen Sie eine separate Zeile in die Batch-Datei ein mit:
AUSFAHRT

Wenn Sie "exit" als letzte Zeile der BAT-Datei einfügen, wird das DOS-Feld gelöscht, sobald die EXE-App beendet ist. Es ist möglicherweise weniger erfolgreich, während das EXE ausgeführt wird.
Sie können versuchen, die EXE-Datei über einen Link/eine Verknüpfung aus einem Stapel auszuführen.

In Windows lässt jede Windows-Anwendung zu, dass der Stapeljob fortgesetzt wird. Da es in die Taskleiste geladen wird, gehe ich davon aus, dass es sich um eine Windows-Anwendung handelt.

In win98 brauchen Sie nicht einmal den Befehl exit. Sie können Windows anweisen, automatisch zu beenden, wenn der Stapel abgeschlossen ist. Es läuft unter reinen DOS statt unter Windows-Steuerung, die Sie benötigen. Sie können dasselbe in 2k und XP tun, wenn Sie das Geheimnis kennen.

Ja, das "Geheimnis" besteht darin, es über eine Verknüpfung auszuführen, und Sie erhalten alle möglichen Laufzeitoptionen.

Thread für Stapelverpackungen.

Ok, das geht weiter mit dem Thread "Ich möchte ein einfaches Spiel in Dos machen". Wenn Sie einige Stapelverarbeitungsprogramme haben, die Sie teilen und diskutieren möchten, veröffentlichen Sie sie einfach in diesem Thread

Ich habe das vor einiger Zeit gemacht.
Code:
Rock, Paper, Scissors! @Echo offset tp = starset uscore = 0set cscore = 0cls: startTitle Rock paper scissorsCOLOR f0clsecho.echo. Computer Gäste =% cscore% Echo. Ihre Punktzahl =% uscore% echo.Echo. Wählen und tippen Sie entweder 'rock' 'paper' oder 'scissors' und drücken Sie EnterSet/p tp =: wenn% tp% equ rock set g = 1if% tp% equ paper set g = 2if% tp% equ scissors set g = 3Set/a Zahl = (% Random% %% 3) + 1Wenn% Number% equ 1 Satz h = rockIf% Number% equ 2 Satz h = paperIf% Number% equ 3 Satz h = scissorsif% h% equ rock Set a = 1if % h% equ paper set a = 2if% h% equ scissors set a = 3if% a% equ% g% gehe zu tieif% a %% g% equ 13 gehe zu lostif% a %% g% equ 21 gehe zu lostif% a% % g% equ 32 gehe zu lostif% a %% g% equ 12 gehe zu winnerif% a %% g% equ 23 gehe zu winnerif% a %% g% equ 31 gehe zu winnerif/i% tp% EQU rosk (Titel WINNER! set/a uscore =% uscore% + 1clsecho.Echo. Deine Vermutung war großartig und ich habe eine Schere ausgewählt. Damit hast du gewonnen! echo.echo.pausegoto start) if/i% tp% == star goto: wtfnoelse (: wtfnoclsecho.echo. Sie haben nichts gewählt.echo.echo. Geben Sie entweder 'rock' 'paper' oder 'scissors' andecho ein. Drücken Sie Enter.echo.echo. Drücken Sie eine beliebige Taste, um erneut zu spielen ... Pause> nulgoto: start): winnerTitle WINNER! setze/a uscore =% uscore% + 1clsecho.Echo. Deine Vermutung war% tp% und ich habe% h% ausgewählt. Das heißt, Sie haben gewonnen! Echo.echo.pausegoto start: tieTitle TIEclsecho.Echo. Deine Vermutung war% tp% und ich habe% h% ausgewählt. Das bedeutet, dass wir tiedecho.echo.pausegoto starten: lostTitle LOST! Setze/a cscore =% cscore% + 1clsecho.Echo. Du hast% tp% ausgewählt und ich habe% H% ausgewählt, also habe ich gewonnen! Echo.echo.pausegoto start

Hier ist ein anderes. Es macht ziemlich viel Spaß. Etwas zu tun, wenn Sie sich langweilen. Spielen Sie es bis zum Ende aus. Nicht so schwer.
Code:
@echo offcolor f0cls @ echo offsetlocaltitle Ratespiel Kleine Version: startggsclsset/A MyNumber = "(% Random% %% 1000) + 1" set/A NumGuess = 0echo Sie müssen eine Zahl im Bereich von 1 bis 1000echo erraten, für die ich das will Jede Vermutung sagt Ihnen, ob die Zahl zu klein oder zu groß ist. echo.:Nextggsset/P Guess = "Enter a number> "set/A NumGuess + = 1if% Guess% EQU% MyNumber% goto: Winggsif% Guess% LSS% MyNumber% echo Ihre Nummer ist zu kleinif% Guess% EQU 815 goto: winggsif% Guess% GTR% MyNumber% echo Ihre Nummer is to largeif/I% guess% == back goto: 1if% guess% == back goto: 1goto: Nextggs: Winggsecho Glückwunsch, Sie haben die Zahl in% NumGuess% triesset/P erraten Answer = "Möchten Sie es erneut versuchen>" if == goto: startggsif {% Answer%} == {n} goto: 1

Und dieser hier:

Doppelter Beitrag, der andere Thread wurde gesperrt. Nicht sicher, ob dies das beste Board für das Problem ist, aber warten wir eine Weile, um zu sehen, wo das Problem liegt.

Wenn ich es wäre, würde ich - auf der CD - nach einer Datei mit dem Namen setup.exe suchen und versuchen, diese auszuführen. Contrex ist wahrscheinlich richtig. Aber nur zum Teufel, booten Sie noch einmal mit Ihrer Diskette Sagen Sie, dass Ihr CD-Laufwerk E: Laufwerk wird? Wenn ja, dodir/a/o/p e: . ExeWie viele Dateien werden angezeigt? Zu viele, um sie hier aufzulisten? Wenn nicht, benennen Sie sie bitte für uns. Wenn es zu viele waren, um sie hier aufzulisten, dann dodir/a/o/p e: set.exe Was haben Sie gefunden? Nennen Sie sie für uns. Haben diese jemals funktioniert? Könnten Sie jemals booten?diese MaschineWie wäre es mit anderen Computern? Könnten Sie jemals einen anderen Computer mit ihnen booten? Können Sie sie noch einmal überprüfen - haben Sie einen anderen Computer oder einen Freund, mit dem Sie versuchen können, mit diesen zu booten? Nur um sicher zu gehen, dass sie wirklich booten. Mit dem oben angegebenen Verzeichnis e: . Exe erhalten Sie mindestens eine Liste aller the.exe-Dateien im Stammverzeichnis der CD. Teilen Sie uns die Dateinamen mit, bevor Sie versuchen, sie auszuführen. Wenn ich es wäre, würde ich alle diese CDs in einem anderen Computer ausprobieren und beweisen, dass sie entweder starten oder nicht starten.

Hallo. Ja, alle CDs funktionieren tatsächlich und auf meinem anderen Computer. Nachstehend ist aufgeführt, was ich bisher getan habe und was zu einigen Fortschritten geführt hat, die aber noch nicht zum Laufen gebracht wurden.1. Ging zur IBM Site und lud die neueste BIOS-Version herunter und lud sie auf den Laptop. Alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, wie von der Website vorgeschlagen. Anscheinend, als ich Win2000 geladen habe, hat es mein BIOS bis zu einem gewissen Grad beschädigt, aber es war nicht offensichtlich, bis versucht wurde, wieder zu Win98 zurückzukehren. Merkwürdig und beängstigend zugleich, nicht wahr? 2. Außerdem wurde das PC Doctor-Dienstprogramm heruntergeladen und die vollständige Diagnose auf dem System abgeschlossen, alles mit OK markiert.3. Legen Sie die Knoppix-CD ein, wischen Sie das Laufwerk und partitionieren und formatieren Sie es auf FAT32. Alle Sektoren gut getestet.4. Legen Sie die "Wiederherstellungs" -CD ein und starten Sie sie neu. Sie wurde erfolgreich initialisiert und schien den "Wiederherstellungs" -Prozess bis zum letzten Anzeichen der Meldung "Ihr Computer wurde erfolgreich wiederhergestellt. Starten Sie den Computer nach dem Entfernen der Wiederherstellungs-CD neu." 5. Starten Sie den Computer neu, ohne dass alle CDs entfernt wurden. Jetzt wird ein "E/A-Fehler" angezeigt, der verhindert, dass Win98 vollständig geladen wird. Ich habe auf der IBM Site gelesen, dass bei älteren Laptops "Wiederherstellungs" -Probleme mit der CD aufgetreten sind dachte, ich habe mit Schritt 4) überwunden, dass die Festplatte möglicherweise in FAT16 neu formatiert werden muss, bevor die Wiederherstellungs-CD ausgeführt wird. Die Notiz ist jedoch vage und scheint auf Hosts zuzutreffen, die den Wiederherstellungsprozess überhaupt nicht starten, nicht auf Hosts mit meinem "E/A-Fehler", nachdem sie den gesamten Prozess durchlaufen haben. Die Standardeinstellungen für die Wiederherstellung teilen die Festplatte in zwei Hälften auf und lädt das Betriebssystem auf eine Partition und belässt die andere logische Partition für persönliche Dateien/Speicher. Bisher habe ich es zweimal versucht, wobei ich dies zugelassen habe und dafür gesorgt habe, dass die von mir erstellte einzelne FAT32-Partition verwendet wird (es gibt die Option). Beide geben mir das gleiche Ergebnis mit dem "E/A-Fehler" beim Neustart nach der Wiederherstellung. Ich bin ein Spiel für den Versuch, meine Festplatte auf FAT16 zu formatieren, um zu sehen, ob dies die endgültige Korrektur für den Wiederherstellungsprozess ist, weiß es aber nicht Wie macht man das. Weiß jemand, ob die FAT16-Neuformatierung von der 3,5-Zoll-Diskette Win98-Bootdiskette verfügbar ist?

Ja, dies sollte möglich sein. Starten Sie die Win98-Bootdiskette und führen Sie den Befehl FDISK aus. Auf dem ersten Bildschirm sollte etwa "Möchten Sie die Unterstützung für große Festplatten aktivieren" angezeigt werden. Wenn Sie auf diesem Bildschirm 'N' wählen, wird fdisk im FAT16-Modus ausgeführt, während bei Auswahl von 'Y' fdisk im FAT32-Modus ausgeführt wird. Wählen Sie also 'N' und löschen Sie alle vorhandenen Partitionen. Die neuen Partitionen, die Sie erstellen, sollten FAT16 sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Startpartition auf "Aktiv" setzen.

Beliebte Beiträge