{title}

Ich habe versucht, Hilfe von Microsoft beim Einrichten von E-Mails mit "Outlook Express 6" zu erhalten, aber um Hilfe zu erhalten, muss ich 59 US-Dollar für den Support per E-Mail bezahlen. Das ist unverschämt. Apple bietet kostenlosen Support. Ich habe bereits "Outlook Express 6" unter Windows XP auf meinen PC geladen, aber wenn ich versuche, eine Seite über dieses Konto zu speichern/zu senden, wird die Meldung angezeigt, dass mein SMTP nicht gefunden wurde. Das ist mir schon mal mit anderen PCs passiert. Gibt es eine andere E-Mail-Adresse, die ich anstelle von "Outlook Express" verwenden könnte?

Es gibt eine beliebige Anzahl guter, kostenloser E-Mail-Clients. Thunderbird ist eines der besten, aber wenn Sie eine Google-Suche durchführen, haben Sie bestimmt viele zur Auswahl. Außerdem tun Support-Foren wie dieses das Gleiche wie der Microsoft-Support, und wir tun dies nicht. nicht fast so viel aufladen

Lassen Sie Google das für Sie seinKlicken Sie unten: //tinyurl.com/yhabmqp

Wer ist Ihr ISP? Die meisten von ihnen haben eine Hilfeseite, die Sie durch das Setup führt. Sie müssen den Namen des verwendeten Mailservers kennen. Hier ist ein Beispiel von COX //support.cox.com/sdccommon/asp/contentredirect.asp?sprt_cid=16d799e1-107f-40e1-b04c-7f95e8bcaf39

Das Problem liegt hier nicht bei Outlook Express (OE). Es ist mit falschen E-Mail-Kontoeinstellungen. Wie Spoiler sagte, erkundigen Sie sich bei Ihrem ISP, welche Einstellungen Sie verwenden sollten. Alle größeren ISPs erhalten auf ihrer Website spezifische Anweisungen zum Einrichten eines E-Mail-Kontos in OE.Wenn Sie die Informationen auf ihrer Website nicht finden können, rufen Sie sie an. Sie haben sicherlich Anspruch auf telefonischen Support von Ihrem Internetdienstanbieter, auch wenn dieser Sie möglicherweise auf eine Seite auf seiner Website verweist.

Wie werden Sie eine Sache löschen, die nicht da ist?

Ich habe drei Dateien auf meinem Desktop, die nicht gelöscht werden können. Jedes Mal, wenn ich versuchte, sie zu löschen, wurden sie nicht gelöscht. Ich habe versucht, den Unlocker-Assistenten zu aktivieren, und ich habe versucht, diesen zu hijacken, aber keiner hat funktioniert. Wie lösche ich diese drei Dateien? (Hier ist ein Desktop-Capture der Dateien) //img535.imageshack.us/img535/9871/culprit.jpg

kannst du sie umbenennen Wenn ja, versuchen Sie, sie zu benennen, damit sie nicht in einer Periode enden. Sie können auch Dateierweiterungen anzeigen, wenn Sie dies tun.

Nein, ich kann sie nicht umbenennen. Sie waren.flv-Dateien, die ich heruntergeladen habe. Wenn ich einen.flv-Film herunterlade, wird dieselbe Datei mit einem Punkt am Ende erstellt (das sind die Dateien, die ich zu löschen versuche).

Wenn Sie versuchen, sie zu löschen, erhalten Sie eine Fehlermeldung? Was ist es?

Die Fehlermeldung lautet wie folgt: //img263.imageshack.us/img263/9540/errormessagec.jpg

1) Versuchen Sie, sie im abgesicherten Modus zu löschen2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Symbole - dann auf Eigenschaften - wo steht es? 3) Führen Sie einen Scan mit MalwareBytes durch

Was ist mit der Verwendung von Programmen wie: File Deleter 1.018.etc

Bitte herunterladen SystemLook Klicken Sie auf einen der folgenden Links und speichern Sie ihn auf Ihrem Desktop. Laden Sie Mirror # 1 herunter
Laden Sie Mirror # 2 herunter

  • Doppelklick SystemLook.exe es laufen zu lassen.
  • Vista-Benutzer: : Rechtsklick auf SystemLook.exe , klicken Als Administrator ausführen
  • Kopieren Sie den Inhalt des folgenden Feldes in das Haupttextfeld:

Code:

: filefindtutorial.flvsplattertextcool_font.flv
  • Drücke den Aussehen Taste, um den Scan zu starten.
  • Wenn Sie fertig sind, wird ein Notizblockfenster mit den Ergebnissen des Scans geöffnet. Bitte posten Sie dieses Protokoll in Ihrer nächsten Antwort.
Hinweis: Das Protokoll finden Sie auch auf Ihrem Desktop mit dem Titel SystemLook.txt

Sie haben gemeint, dass die Dateien bei jedem Start immer angezeigt werden. Haben Sie versucht, mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich auf dem Desktop zu klicken und dann im angezeigten Menü auf Aktualisieren zu klicken? Normalerweise musste ich nur den Ordner oder Speicherort aktualisieren, für den die Datei vorhanden war, wenn der Fehler aufgetreten ist, dass die Datei nicht mehr an dem von Ihnen angegebenen Speicherort gespeichert ist.

Klingt so, als würden Sie versuchen, etwas zu löschen, das bereits gelöscht wurde, aber nicht erfolgreich war. Wenn es wirklich so ärgerlich ist, stellen Sie das System auf den neuesten Prüfpunkt wieder her. (als du es heruntergeladen hast)

Schauen Sie sich die Meldung genau an und Sie sehen den Punkt am Ende des Dateinamens. Dieses Problem tritt auf, wenn Software von Drittanbietern (z. B. ein Plugin in Mozilla Firefox) eine Datei erstellt, die am Ende einen Punkt ohne weitere Dateierweiterungen enthält (z. B. 'mozilla_created_file.') Datei in der Eingabeaufforderung funktioniert nicht. Es scheint, dass das Dateisystem die Datei nicht über ihren Namen erreichen kann. Es ist jedoch möglich, es mit Platzhaltern zu erreichen. Wechseln Sie zum Problemordner in der Eingabeaufforderung und führen Sie Folgendes aus: C: ProblemFolder> del. Dann sollten Sie in der Lage sein, den Ordner nach Belieben zu löschen Um alle Dateien in diesem Ordner zu löschen, wählen Sie Start-> "cmd" -CD in dem Pfad ausführen, in dem sich der Problemordner oder die Problemdatei befindet.DIR/A/X/PRENAME (der 8.3-Dateiname für die Problemdatei/den Problemordner) (ein nicht -Problemname) EXIT

Ja, das ist definitiv passiert. Ich vermutete, dass der Punkt am Ende etwas damit zu tun hatte und dass die Shell nicht in der Lage war, ihn zu verarbeiten oder zu entfernen, bevor sie versuchte, die Datei zu finden (und sie daher nicht finden konnte) Datei, die mit einem Punkt endet, mit dem sich mein Dateibibliotheks-Explorer weigert, die Datei zu löschen. cmd weigert sich, die Datei zu löschen, wenn ich "del testfile" sage. Sogar der Versuch, die Datei mit der in Visual Basic eingebauten Anweisung "kill" zu löschen, führte zu einem Fehler, dass die Datei nicht gefunden wurde. Auch meine Bibliothek selbst kann nicht auf die Datei zugreifen (anscheinend werde ich das später auschecken), aber "del testfile". "Ich konnte die Hauptursache für das gesamte Problem ermitteln - die API-Funktion "GetFileAttributes ()" gibt -1 zurück, wenn ein Dateiname übergeben wird, der mit "." endet. Da "GetFileAttributes ()" häufig verwendet wird, um das Vorhandensein von Dateien zu bestimmen, ist dies möglicherweise die Ursache für dieses Problem. Ich weiß, dass dies die Ursache für meine Bibliothek ist. Ich konnte meine interne "fileExists" -Funktion aktivieren und erkennen, wann die Datei vorhanden ist wurde gefunden, aber als ich versuchte, die Datei mit der DeleteFile () API-Funktion zu löschen, stürzte es ab, heh.

Okay, ich habe CMD gestartet und meinen Desktop cd gemacht, dann DIR A/X/P /. Als ich dann die Dateinamen gesehen habe, habe ich Folgendes getan:
Code:

C:  Users  XXXXX  Desktop> von TUTORI ~ 1C:  Users  XXXXX  Desktop> von SPLATT ~ 1C:  Users  XXXXX  Desktop> von COOL_F ~ 1
und voila! jetzt sind sie weg. Danke Jungs Endergebnis: //img706.imageshack.us/img706/3956/endresult.png Auch SystemLook ist ein sehr nützliches Programm, also werde ich es auf jeden Fall in Zukunft verwenden. Danke ^^ PS: Magst du meine Tapete die ich gemacht habe?

Beliebte Beiträge