{title}

Ich bin mir nicht sicher, ob dies das richtige Forum ist oder ob ich in Hardware posten soll. wenn ja, mods. Zögern Sie nicht, den Thread in das richtige Forum zu verschieben. Trotzdem überprüfe ich den Laptop meiner Nichte, bei dem es sich um ein Dell Inspiron 5150 handelt. Vor etwa einem Jahr habe XP nicht gebootet, sie habe 4 Stunden mit Dell Tech telefoniert Service und sie hatten sie eine Neuinstallation von XP (sie verlor alles auf der Festplatte.) und sie konnten das Problem nicht herausfinden. Ich habe den Computer eingeschaltet, und das ist, was passiert. Das Dell-Logo leuchtet auf und der weiße Balken verläuft normalerweise von links nach rechts. schwarzer Bildschirm für 45-60 Sekunden. Dann wird der weiße XP-Fortschrittsbalken unten auf dem Bildschirm angezeigt, und es dauert ungefähr 10 Minuten, um von links nach rechts zu wechseln. dann bootet XP gut und es scheint normal zu funktionieren. Da sie alles verloren hat, hat sie im Grunde genommen XP geladen und nicht wirklich andere Apps. Könnte dies tatsächlich ein Festplattenfehler sein? oder schlechter RAM? Ich bin nicht sehr vertraut mit Laptops, aber es scheint, als würde der Lüfter besonders hart arbeiten und der Laptop scheint ziemlich warm zu sein. Ich weiß nur nicht, wie ich diese Dinge überprüfen soll. Vielen Dank im Voraus.

btw - XP Home Edition Pentium 4 - 3.06 GHZ256 MB RAM (meiner Meinung nach keine große Menge)

Diagnose von Festplatte und RAM. Durchsuchen Sie Google nach: Microsoft Memory Diagnostics - Festplattenhersteller + Diagnosesoftware

40 Dollar @ critical.com: //crucial.com/store/listparts.aspx?model=Inspiron%205150

Entscheidend.nicht Qualität? Ich frage mich, warum ihre Garantie dann Lifetime ist

versuchen Sie ein Defragmentieren, das sie mich ushaly hep wenn mein PC langsam wie eine Schildkröte ist

Das würde die Probleme, die er hat, nicht wirklich lösen. Beachten Sie, wie er sagt, dass die Festplatte gelöscht wurde. Aber ja, ich würde mehr RAM vorschlagen.

DRIVE BACKUPS

Hallo Leute! Weiß jemand, wie man ein Backup Ihres Laufwerks auf ein anderes Laufwerk erstellt? (Bild meine ich) Ich habe kürzlich ein Bild von meinem C: -Laufwerk aufgenommen und musste es schließlich physisch durch eine andere Festplatte ersetzen.Als ich versuchte, das Image des alten Laufwerks auf das neue zu installieren, funktionierte es nicht! Ich musste noch einmal von vorne beginnen. Ist es möglich, Images auf andere Laufwerke zu übertragen, weiß jemand, oder müssen wir das nicht? den gleichen Tauchgang benutzen? Dies ist in Ordnung, bis das Laufwerk ausgetauscht werden muss!

Dies wurde immer und immer wieder gehasht. Wenn Sie eine integrierte Paketlösung von Western Digital oder Se agate verwenden, sollte dies kein Problem darstellen. Die Probleme treten auf, wenn verschiedene Benutzer unterschiedliche Software und Hardware ausprobieren, ohne vollständig zu verstehen, was gerade vor sich geht. Einige Sicherungslösungen können die meisten Ihrer Daten sichern, das System jedoch nicht wiederherstellen, wenn es nicht mehr funktioniert. Um dieses Problem zu beheben, muss ein Backup-Plan erstellt werden, der den vollständigen Ausfall des Betriebssystems umfasst. Dies erfordert eine spezielle CD, die den PC booten und von einem Sicherungsgerät wiederherstellen kann, das ein echtes Image des Systems enthält. Der folgende Link bezieht sich auf eines der ältesten überlegenen Produkte. www.acronis.com/homecomputing/products/trueimage/

Hallo!! Ich kann nicht in einen Beitrag springen, der gelöst wurde. Geek_9pm ist richtig. Wenn Sie ein Laufwerk ersetzen und ein Image auf einem externen Laufwerk haben, sollten Sie ein neues Laufwerk haben, das mindestens so groß ist wie das Laufwerk, das Sie ersetzen. W7 warnt Sie, eine Wiederherstellungs-CD zu erstellen, von der Sie booten können, falls jemals ein Festplattenfehler auftritt. was mir passiert ist. Ich weiß, dass Macrium Reflect und Paragon Ihnen auch bei der Erstellung dieser CD helfen werden. Ich nehme an, Acronis macht dasselbe. Ich bin ein großer Fan davon, ein Backup-Image Ihres Betriebssystems zu erstellen, habe es aber versäumt, die Leute zu warnen, dass sie auch eine Möglichkeit zum Booten haben, wenn Sie einen Totalausfall haben und Ihre Festplatte gerade stirbt. Ich habe so viele Wiederherstellungs-Bootdisketten, dass ich nicht weiß, welche ich zuerst ausprobieren soll. Ich habe Windows, Bart, Macrium Reflect, Paragon. Mein einziges Problem wäre, welches ich zuerst versuchen sollte. Wenn ein Typ wirklich schlau wäre, würde er ein Bild auf einer sekundären HD wiederherstellen. steckte es in eine Schublade, bis er es brauchte. Ich glaube, ich habe alle Grundlagen abgedeckt, aber wer weiß das schon. Computer sind genug, um eine Person zum Trinken zu bringen. PS Ich habe mit Macrium Reflect ein Bild auf eine kalte HD wiederhergestellt, und es hat einwandfrei funktioniert. Hier ist ein kleiner Trick, den ich gelernt habe, um eine Wiederherstellungs-CD herumzukommen. Verwenden Sie Ihre Rettungs-CD, um Windows wieder in den Auslieferungszustand zu versetzen. Verwenden Sie dann Ihr Backup-Image, um das Backup-Image wiederherzustellen, das Sie vor dem Tod Ihrer Festplatte erstellt haben. Das hat bei mir geklappt. Ich habe meine Festplatte ausgetauscht. ging zurück zu out of the box und verwendete dann ein Backup-Image, das ich auf einem externen Laufwerk erstellt hatte, um mich auf den Tag zu versetzen, an dem ich das Image erstellt habe. Was denkst du, Geek_9pm? Wird es funktionieren??

Ja, das habe ich nicht. Aber ich würde es nicht empfehlen.

Ich bin damit einverstanden, dass dies am besten ein W PE oder Bart PE oder eine CD aus dem Sicherungsprogramm ist. Vielleicht habe ich das OP falsch verstanden.

Hmmmm, Danke, Leute für dieses Feedback. Ich habe gerade herausgefunden, dass ich in Kürze ein neues C brauchen werde, also werde ich dem folgen, was du hier sagst. Sie haben Recht mit dem Trinken. gona start (lol)

Hier ist etwas, das ich vor einiger Zeit zusammengestellt habe. Überprüfen Sie, ob hier etwas hilfreich ist: Die Disk Imaging-Software erstellt einen "Schnappschuss" Ihres Laufwerks, der zum Zeitpunkt der Erstellung des Abbilds vorhanden war. Sie können dann das gesamte Image oder alle von Ihnen ausgewählten Dateien oder Ordner wiederherstellen. Dies ist eine praktisch kinderleichte Methode, um Ihr System zu sichern und einen sicheren Hafen für den Fall einer Katastrophe zu bieten, bei der Sie Ihre Systempartition wegblasen und in einen früheren Zustand zurückversetzen müssen. Sie können damit auch verschiedene Softwareprogramme "testen" und sicher sein, dass Sie jederzeit zum vorherigen Status zurückkehren können. Ich benutze Acronis True Image. Es ist das Beste der Rasse, aber es ist nicht kostenlos. Die beste kostenlose Alternative ist Macrium Reflect. 1) Ich erstelle einmal pro Woche ein Image meiner Systempartition auf einer zweiten Festplatte und behalte die 2 oder 3 neuesten Images. Ungefähr einmal im Monat stelle ich mir auch meine anderen Partitionen vor. Ich aktiviere immer "Bild verifizieren" in den Optionen. Es dauert etwas länger, sichert aber ein gültiges Image.2) Ich erstelle auch ein Image, bevor ich eine Funktion auf Laufwerksebene durchführe (dh die Größe einer Partition ändere) oder das Betriebssystem erheblich ändere (Installieren eines Service Packs, Aktualisieren) IE, etc). Vor der Installation neuer Software kann es auch vorkommen, dass Images auf einem beliebigen Medium (CD, DVD, externes Laufwerk usw.) erstellt werden. Aus offensichtlichen Gründen sollten sie nicht auf demselben Laufwerk gespeichert werden, auf dem Sie ein Image erstellen. Die beste Option ist eine zweite interne Festplatte, wenn Sie eine haben. 4) Bilder können "im Hintergrund" innerhalb des Betriebssystems erstellt werden. Wenn Sie die Systempartition wiederherstellen müssen, muss dies vor dem Laden des Betriebssystems erfolgen. Sie können den Prozess innerhalb der Anwendung im Betriebssystem starten. Anschließend werden Sie darüber informiert, dass ein Neustart erforderlich ist, um den Prozess abzuschließen. Alternativ können Sie von einer "Wiederherstellungsdiskette" booten, die Sie bei der Erstinstallation der Software erstellen können (oder von der Anwendungsdiskette selbst, falls Sie eine haben). Andere Partitionen können ohne Neustart wiederhergestellt werden.

Hallo! Sehr nette Antwort Allan. Gut erklärt. Ich benutze Macrium Relect seit langer Zeit. Es hat mich nie im Stich gelassen. Ich möchte nur hinzufügen, dass Macrium eine Funktion hat, mit der Sie Ihr Image mounten können. If weist dem Image einen Laufwerksbuchstaben zu und ermöglicht Ihnen das Kopieren und Einfügen von diesem. Es ist schreibgeschützt, so dass Sie nichts ändern können, aber großartig, um eine Datei ect zu greifen und sie dann zu kopieren und wieder auf Ihrem C-Laufwerk einzufügen. Es ist kostenlos, aber die Pro-Version hat mehr Schnickschnack. Möchte auch hinzufügen. Erstellen Sie sofort eine Wiederherstellungs-CD und stellen Sie sicher, dass Sie damit booten können. Ich mag die Backup-Funktion in W7 wirklich. Ich benutze beides. Ich benutze auch Paragon. W7-Backup und Paragon verlangen nicht, dass Sie eine Wiederherstellungsdiskette verwenden, es sei denn, Sie können Ihren PC nicht booten (Beispiel: Ihre Festplatte stirbt). Ich beginne nicht gerne von vorn. Ich frische Installation kann einige Male gut sein, aber es ist eine Menge Arbeit. Danke !!

Hier finden Sie Links: //en.wikipedia.org/wiki/List_of_backup_software

Beeindruckend! Nun das ist eine ziemliche Liste !! Kein Grund, keinen zu finden und ihn regelmäßig zu benutzen

Leute, ich bin überwältigt von deiner Antwort hier, aber ich habe immer noch das Problem, eine neue HD zu bekommen. Wie kann ich das System-Image meines Knackerd-Laufwerks sicher auf das neue übertragen?

Erstellen Sie eine Boot- oder Wiederherstellungs-CD mit der von Ihnen verwendeten Imaging-Software, starten Sie sie und stellen Sie das Image wieder her

Hallo Leute, hört mal, ich habe Acronis und Macrium Gizmos, aber beide stammen von Computermagazinen. Acronis sagt, dass es nicht mit meinem Win 7 kompatibel ist, also sieht es aus wie ein XP-Job. Macrium gibt mir zwei Wahlmöglichkeiten zwischen den Formaten LINUX und PE? Wenn ich das PE wähle, funktioniert es nicht. Dies lässt mich mit einem Paragon-Gizmo zurück, wieder von einem Magazin, aber es scheint zu funktionieren. Ich habe gerade eine bootfähige CD daraus gemacht. Wie steht PARAGON zu euch?

Die neuesten Versionen von Acronis True Image sind mit Sicherheit mit W7 kompatibel

Paragon ist großartig. Ich habe einen Freund, der ein PC-Clean-Freak ist. Einmal in der Woche stellt er mit Paragon seinen PC wieder her. Er sagt, er mag einen frischen PC. Das ist nur ein bisschen über Bord für mich. Ich habe mein Betriebssystem mit der Wiederherstellungsdiskette und ohne die Diskette wiederhergestellt. Wenn Sie Ihre Festplatte ersetzen möchten, benötigen Sie die Wiederherstellungsdiskette. Ich weiß nur, dass Sie die Festplatte nicht benötigen, indem Sie sie auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann Paragon herunterladen und Ihr Image wiederherstellen. Die Wiederherstellungsdiskette ist der beste Weg. Ich weiß nicht, ob dies funktionieren wird. Ich werde versuchen, eine Zip-Datei anzuhängen.

Hallo!! Sieht so aus, als hätte es funktioniert. Bei der Wiederherstellungs-CD wird es ein wenig anders sein, aber nicht so viel. Wenn Sie E-Mail-Adressen austauschen möchten, senden Sie mir eine PM. Ich habe auch Skype. Mein Lebensziel ist es, das bisschen Wissen, das ich gelernt habe, weiterzugeben. Viel Glück. Du kannst es schaffen. Sobald Sie Ihr Betriebssystem wiederhergestellt haben, wird es beim nächsten Mal eine Tasse Tee sein.

Sieht so aus, als hätte ich den letzten Schritt ausgelassen. Klicken Sie auf Anwenden, um die Wiederherstellung abzuschließen, oder auf Abbrechen, um die Wiederherstellung abzubrechen. Ich hoffe das hilft!

Hallo !! Vielleicht möchten Sie auch dies berücksichtigen! www.pagestart.com/win7bckuprstrnhd072610.html Persönlich würde ich so eine Festplatte ersetzen. Es scheint einfacher zu sein als die anderen Methoden. Ich habe bei meinem neuen Toshiba noch keine Festplatte ausgetauscht, aber wenn ich das jemals tue, werde ich es zuerst so versuchen! PS Ich versuche nicht, dieses Thema in den Griff zu bekommen. Das Sichern und Wiederherstellen des Betriebssystems ist eine große Sache für mich. Es gibt viele Programme und Möglichkeiten, dies zu tun. Ich denke, es kommt auf die Wahl des Benutzers an.

BITTE HÖR AUF

Allan, muss die neue Festplatte die gleiche Größe haben wie die alte?

Kann ich bitte eine druckfähige Version dieses Artikels bekommen?

NeinBitte lesen Sie die Dokumentation der von Ihnen verwendeten Bildbearbeitungssoftware. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Hallo Freund! Ich wurde gebeten, nicht mehr zu Ihrem Thema zu posten. Ich werde dieser Bitte nachkommen. Ich liebe dieses Forum und möchte keine Probleme verursachen. Ich hoffe, Sie verstehen!

Sie wurden aufgefordert, einen Beitrag nach dem anderen ohne Fragen oder Antworten dazwischen nicht mehr zu posten. Sie haben den Faden monopolisiert.

Ich werde aufhören, in diesem Thread zu posten, wie Sie es gewünscht haben. Ich musste dem OP antworten. Er stellte eine Anfrage und es wäre sehr unhöflich gewesen, seine Antwort nicht zu beantworten. Ich habe versucht, den besten und einfachsten Weg zu finden, um ihm zu helfen. Manchmal arbeitet dieser alte Verstand etwas langsam, und nachdem ich einen Beitrag verfasst habe, habe ich mir weitere Wege überlegt, die helfen könnten. Ich bin hier raus!

Nein, aber Sie können die Webseite mit dem Artikel ausdrucken. Wenn ich eine vorhandene, nicht defekte Festplatte durch eine neue, größere Festplatte ersetzen würde, würde ich wahrscheinlich das vom Laufwerkshersteller bereitgestellte Software-Tool für diese Prozedur verwenden. Natürlich muss das alte Laufwerk noch funktionieren, um diese Methode zu verwenden. Wenn ich mich richtig erinnere, kann der Benutzer mit dem Software-Dienstprogramm von Western Digital die Partitionsgröße (n) auf der neuen Festplatte angeben. Sie können die neue Festplatte also während des Klonvorgangs mit größeren Partitionen konfigurieren.

Mein C: -Laufwerk zeigt laut den Laufwerkstests, mit denen ich meine Laufwerke überwache, erste Anzeichen von Verschleiß. Ich habe mit 3 Festplatten begonnen, aber kürzlich eine verloren und musste auf zwei zurückgreifen. Ich hatte ein Paragon AND Windows-Image dieser Festplatte erstellt und habe versucht, es erneut auf dem neuen Laufwerk zu installieren, ohne Erfolg! Mein älteres Laufwerk war jedoch größer als die beiden Laufwerke, die ich verlassen hatte. Hier bin ich wieder mit einem der letzten beiden, bei denen ich Anzeichen dafür zeige, dass ich mich unterhalten muss, etwas zu trinken zu nehmen! (lol)

Die für die Datensicherung geeignete Festplatte kostet weniger als zwei Flaschen guten Kentucky-Whisky. Eine Flasche gutes schottisches Land.

Kommt drauf an, was als "gut" schottisch gilt. Meine Flasche The Famous Grouse hat mich 16,99 Pfund in Sainsbury's gekostet. OK, es ist gemischt, und ich könnte 28,99 in Tesco ausgeben, um den (sehr guten) Laphroaig 10 Jahre alten Islay Single Malt oder 34,99 in ASDA, um Glenfiddich 18 Jahre alten Single Malt oder etwa 12 Pfund für eine Supermarkt-Eigenmarke zu bekommen. Ein britisches Pfund = heute 1,57 US-Dollar.

Ja, du hast einen guten Punkt. Ich kann "gute" Scotch nicht tolerieren. Es muss nur "sehr gut" Scotch sein. Für etwa 50 US-Dollar können Sie eine 500-GB-Festplatte von Seagate kaufen. Jeder möchte die TB und darüber hinaus, daher sind die Under-TB-Laufwerke jetzt kurzfristig eine faire Investition. Salmon Trout, was hat dich bei all deinem brillanten Verstand dazu gebracht, nur "guten" Scotch zu tauchen?

Ich habe keinen "brillanten Verstand", obwohl es sehr nett von Ihnen ist, das zu sagen, es sei denn, Sie sind ironisch. Da ich kein reicher Mann bin, bin ich bereit, Blended Whisky für das tägliche Trinken zu tolerieren (ich mag ein Glas, bevor ich abends ins Bett gehe), aber ich kann den Unterschied zwischen erträglichen und anständigen Whiskys erkennen. Ich bin jedoch bereit, außerhalb Schottlands zu verirren. Ich habe einmal gelesen: "Solange kein Schotte zuhört, kann man mit Zuversicht sagen, dass Cognac der König der Geister ist." Ich mag Courvoisier VSOP sehr, aber mein Favorit ist ein spanischer Brandy aus Jerez, Pedro Domecq Carlos III Gran Reserva, der in Sherryfässern gereift ist.

Wenn es um Batch-Dateien geht,du bist Brilliant. Seit ich in den letzten Jahren wieder in den USA bin, trinke ich keinen Scotch mehr. Die USA haben hohe Alkoholsteuern. Jetzt trinke ich wieder GIN. Und jemand hat gerade meine halbe Flasche gestohlen. Heute mache ich den ganzen Tag Backup. Nur Kaffee. Ich habe gerade eine Skelett-Installation von XP auf diesem Laptop durchgeführt. Benutzt Macrium Reflect ein Bild auf eine DVD zu machen. Stellt das Image auf einer anderen Partition wieder her und startet es neu. Musste Boot.ini ändern, damit es richtig funktioniert. Natürlich. Übrigens, wenn jemand Macrium Reflect FREE Edition ausprobieren möchte - Klicke hier

Alle Congacs sind Brandys. Nicht alle Brandys sind Cognacs. Wenn Sie welche haben, habe ich einen Schnüffler von König Louis 14.

Hallo Leute, während wir über Festplatten reden, halten sie heutzutage nicht so lange. Kann mich jemand in die Richtung eines GUTEN und zuverlässigen Herstellers weisen?

Beliebte Beiträge