{title}

Ich habe gerade XP Pro auf einem MSI K7/AMD-System neu installiert. Ich kann beide Festplatten sehen, alles auf USB, Diskette und CD. Ich kann nicht von der Diskette lesen (sagt, dass keine Diskette vorhanden ist). Wenn Sie eine CD laden, ist keine CD vorhanden. Ich habe einen drahtlosen PCI-Adapter installiert und er hat neue Hardware gefunden und den Treiber geladen. Die Wireless-Konfigurationssoftware kann keinen Adapter erkennen. Ich habe kein Audio von einer Audiokarte. Der Geräte-Manager zeigt alle Geräte an und alles läuft "korrekt". Was könnte dieses Problem verursachen? Haben Sie hier etwas gemeinsam? Vielen Dank im Voraus.

Haben Sie die MSI MBoard-Treiber neu installiert? ?

Nein, ich konnte nichts machen. Das System kann nicht über Diskette, CD oder Internet kommunizieren. Ich habe versucht, einige Upgrades über einen USB-Speicher zu installieren, aber alle Upgrades hingen von SP2 ab und ich verwende XP PRO von einer CD, die ich 2002 gekauft habe. Ohne Internet kann ich XP nicht registrieren oder Aktualisierungen erhalten. Ohne die Diskette kann ich keine Bootdisketten erstellen, BIOS-Diskette oder MBoard-Treiber werden geladen, also bin ich hier in einer Art Catch-22-Situation. Was könnte ich noch versuchen?

Haben Sie mit diesem MBoard keine Treiber-CD erhalten? ? Wenn das CD-Laufwerk nicht funktioniert, überprüfen Sie die Kabelverbindungen. Sie müssen keine Internetverbindung herstellen, um eine CD zu verwenden.

Es spielt keine Rolle, ob ich eine Treiber-CD besitze oder nicht, ich kann keine CDs, Disketten oder Netzwerke lesen. Siehe vorherige Beiträge.

Sie booten von der CD, genauso wie Sie Windows neu installiert haben.

Ich habe keine Treiber-CD. Es sei denn, ich habe noch nicht nach etwas gesucht. Ich glaube, ich habe es 2002 gekauft oder so. Vielleicht sollte ich ein anderes bootfähiges von einem anderen System machen?

Alle MSI-Treiberseiten, die ich ausprobiert habe, möchten, dass ich den Updater herunterlade, um meine Treiber zu reparieren. Ich habe keine Internetverbindung, daher kann ich keine Verbindung herstellen.

Ihr Computer funktioniert nicht, weil nicht alle richtigen Treiber installiert wurden. Sie haben eine MSI-Modellnummer und sie haben die Treiber. Der Rest sollte selbstverständlich werden. Hat niemand, den Sie kennen, einen PC? ?

OK, ich habe die mit dem System gelieferte CD gefunden, aber sie bootet nicht von dort. Ich habe die CD in meinen Laptop gelegt und es sieht so aus, als wäre alles da. OBTW, ich habe die PS vor ein paar Tagen ausgetauscht, aber keine Hilfe. Es hat jetzt eine 450W PS. Ich werde die Handbücher von der CD durchlesen und dann erneut versuchen, von dort zu booten. Ich ging in Setup auf dem MSI-System und listete die Startsequenz auf und es wurden nur HDD1-, HDD2- und IOMEGA-Laufwerke angeboten. Keine Diskette oder CD! Trotzdem habe ich die XP-Installationsdiskette gebootet.

Ich habe die Festplatten herausgezogen und versucht, von der IOMEGA zu booten. Ich habe das getötet und es will eine Diskette, so dass es das zumindest sieht.

OK, es hat gerade die CD gefunden.

Treiber geladen. Ich habe wieder Ton aber immer noch kein Netzwerk. Gerätemanager zeigt Karte an, Linksys-Setup erkennt keine 54G-Karte.

Schalten Sie die Karte aus und entfernen Sie sie physisch. Gehen Sie zum Geräte-Manager, suchen Sie das 54G-Gerät und deinstallieren Sie es. Führen Sie ein paar Kaltstartvorgänge durch. Starten Sie die Karte neu und gehen Sie online zur 54G-Website für ihre Treiber Auf der MBoard-CD ist das im Geräte-Manager angezeigte Netzwerkgerät Ihr Onboard-Netzwerkchip. Verwenden Sie die Website und die Seriennummer der Karte, um die richtigen Treiber zu finden und diese zu installieren. Starten Sie die WLAN-Karte neu und richten Sie sie ein.

Ich habe das schon ein paar Mal gemacht, aber ich werde es Schritt für Schritt wiederholen. Der Geräte-Manager zeigt 2 Netzwerkgeräte an. 1 = VIA-Onboard-Chip; 2 = Wireless 54G-Gerät. Inspektion zeigt 2 verschiedene Fahrer.

OKAY. WMP54G neu installiert und "Neue Hardware gefunden". Legen Sie die Linksys-CD ein. Treiber geladen. Laden Sie einen anderen Treiber von einem anderen Computer auf einen USB-Stick herunter. Entpackte den Linksys-Treiber von USB nach C: . Geräte-Manager und Update-Treiber. Treiber wie auf der Linksys-Website installiert. Netzwerkgeräte anzeigen: 1- VIA onboard; 2 - Drahtloses Gerät. Keine drahtlose Verbindung. Vielleicht halte ich heute auf dem Heimweg bei Fry's an und hole eine PCI-N-Karte. Die technischen Daten sagen, XP SP1 Minimum für die Karte, na ja.

Lassen Sie das Onboard an Ort und Stelle. Es ist das andere. Haben Sie eine CD mit der WLAN-Karte erhalten?

Hey, check out my last post.Installierte WLAN-KarteBootedXP hat neue Hardware gefundenInsertierter Linksys-CDXP-geladener Linksys-Treiber von CDGot Linksys-Treiber von der Linksys-WebsiteGing zum Geräte-Manager Der neueste Treiber ist bereits installiert.) Es wurde versucht, die WLAN-Karte zu konfigurieren, aber die Konfigurationssoftware kann keine WLAN-Karte finden. Im Netzwerkordner werden zwei Geräte angezeigt: 1-Native-Motherboard-Ethernet, 2-Wireless-Ethernet

Welche Konfigurationssoftware? Wenn die Treiber korrekt installiert sind und nicht erkannt werden, handelt es sich wahrscheinlich um eine DOA-Karte.

Gestern war ich bei Fry's und habe mir einen D-Link Wireless PCI G Adapter gekauft. Deinstallierte Linksys-Karte und Linksys-Software. Mehrmals neu gestartet. Installierte D-Link-Karte. Booted. Neue Hardware gefunden. Eingelegte Hersteller-CD. Treiber installiert. Netzwerkkarte im Geräte-Manager gesucht. Karte gefunden. Schalttafel. Netzwerkverbindungen. Karte gefunden, aber keine Verbindung zum Router. Gleich wie bei Linksys NIC. Andere Computer im Raum haben starke Verbindungen, dieser hat nichts.

Heute versuche ich das. Bewegen Sie das gesamte System mit dem Router in das Schlafzimmer und verdrahten Sie das Ethernet mit Direct Cat 5. Wenn dies funktioniert, aktualisieren Sie das Betriebssystem (es befindet sich immer noch am anfänglichen Installationspunkt SP)

Klingt nach einem gut durchdachten Lösungsansatz. Best of Luck. Und lassen Sie es uns wissen. Willkommen an Bord!

Aktualisieren. Das System wurde in das 2. Schlafzimmer verlegt und fest mit dem Router verbunden. Mit dem Internet verbunden und aktualisiert alles . Jetzt kann ich das IOmega 100 MB IDE-Gerät sehen und eine Sicherungsdatei darauf sehen (Abbildung 113). Ich habe die IOmega ZIP-Software überprüft und alles heruntergeladen, was ich konnte, aber immer noch nicht, um die Bilddatei zu lesen. Ich kann die Linksys Wireless-Karte oder die FireWire 1394-Karte, beide PCI-Geräte, immer noch nicht sehen. Ich benötige Ideen zu: IOmega-Software, die die Image.113-Datei lesen kann. Warum wird die Wireless-Karte nicht als Netzwerkgerät angezeigt, obwohl sie als Hardware angezeigt wird Warum wird die 1394-Karte unter "Arbeitsplatz" nicht als eine Art Gerät angezeigt?

Compaq Presario C700 ~ Schwarzer Bildschirm

Ich habe einen älteren Laptop und es schien langsamer zu werden und ein bisschen hinterherzuhinken. Ich habe angefangen, die Dinge zu verbessern, die ich tun kann. Erste neue Batterie und Netzteil. Kein Problem. dann 1G RAM DDR-667, PC2-5300, SODIMM.kein Problem. Upgrade auf Windows7 Home.no Problem. Zuletzt kam 1 G mehr RAM.problem schwarzer Bildschirm hinzu. Ich schaltete den Laptop aus, entfernte den Akku, hielt den Netzschalter für eine Sekunde ohne Akku und installierte die zweite Speicherkarte, wie ich es vor einer Woche getan hatte, aber als ich den Akku wieder einlegte und einschaltete , internetverbindung etc) nur ein schwarzer bildschirm. Also fing ich von vorne an und nahm es wieder auseinander und überprüfte alles noch einmal. NICHTS. begann von vorne und entfernte die neuen Ram-Karten und ersetzte sie durch die alten 512 Karten. NICHTS. Ein Computertyp sagte mir, es handele sich um die WLAN-Karte (). Aber ich habe trotzdem eine neue bekommen und sie installiert. NICHTS. Ich bin verloren und habe jetzt $ 170 in Upgrades und O/S und ich möchte es nicht wegwerfen oder für Teile verkaufen. BITTE HILFE. Ich habe Ihr Forum zuerst gelesen und alles versucht, was Sie anderen gesagt haben, um es bereits zu versuchen. (kein RAM piept, ja) Ich weiß, Sie denken wahrscheinlich an 170 US-Dollar. Warum sollten Sie keinen neuen kaufen, aber ich bin ein Teil von diesem, auf dem ich Windows7 Home, Microsoft Security Essentials, 80 GHD und grundlegende Adobe-Produkte, GOOGLE Chrome, ausgeführt habe .

Wat UМ

МІМ¶МҐМҐ müssen den Laptop abschrauben und den Batteriestecker auf der Platine überprüfen. Lesen Sie ihn mit UМ

МІМ¶МҐМЉСЉМ © МҐМЉ Meter und sauberen RAM-Port den abdecken und erneut prüfen

Ich habe das gemacht. es funktioniert immer noch nicht. Motherboard oder CMOS-Batterie? Hat jemand eine Lösung für eines dieser Probleme?

Ich nehme an, es funktioniert nicht einmal mit einem externen Bildschirm, so dass der Bildschirm nicht funktioniert, im Gegensatz zu dem Laptop, der den POST nicht bestanden hat. Haben Sie ein paar Stunden lang versucht, die CMOS-Batterie zu entfernen oder durch eine neue zu ersetzen? Wenn ja, entfernen Sie alles, was Sie können, vom Laptop - ziehen Sie die Tastatur ab, verwenden Sie ein RAM-Modul, entfernen Sie die Batterie, und versuchen Sie es sogar noch einmal die CPU und so weiter. Wenn es in einer Konfiguration nicht so einfach wie möglich funktioniert, sehen Sie mit ziemlicher Sicherheit ein totes Motherboard.

Ist es das richtige RAM? ?

Beliebte Beiträge