{title}

Hallo zusammen, ich versuche, eine Windows XP/DOS-Dual-Boot-Maschine zu erstellen. Bisher habe ich Folgendes getan: 1. Windows XP wurde bereits installiert, daher habe ich mit Partition Magic2 eine neue primäre FAT-Partition erstellt. Ich habe DOS 7.10 auf der neuen Partition3 installiert. Ich habe die Datei boot.ini in Windows bearbeitet und sie lautet nun: timeout = 30default = Mehrfach (0) Festplatte (0) Festplatte (0) Partition (1) WINDOWSmulti (0) Festplatte (0) Festplatte (0) Partition (0) 1) WINDOWS = "Microsoft Windows XP Professional"/noexecute = optin/fastdetectmulti (0) Festplatte (0) Festplatte (0) Partition (2) DOS71 = "MS-DOS"/noexecute = optin/fastdetectWenn ich hochfahre und Wenn Sie die MS-DOS-Option auswählen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt: "Windows konnte nicht gestartet werden, da die folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: system32 hal.dll. Installieren Sie eine Kopie der obigen Datei erneut." CheersNick

Wenn ich mich richtig erinnere, muss DOS in der ersten physischen Partition installiert werden. Solange Sie über Partition Magic verfügen, können Sie vor der XP-Partition Speicherplatz freigeben und dort Ihre DOS-Partition erstellen. Viel Glück.

Ich sehe, ich habe DOS in einer Partition nach XP installiert. Ich fange wieder an.

Laptop aktualisieren (GPU, Motherboard, Gehäuse)

Hallo Leute, es ist schon einiges her, seit ich vorhatte, meinen PC zu aktualisieren, und jetzt, wo mir mein PC sagt, dass meine Festplatte ausfallen wird und ich sie sichern muss, ist für mich ein guter Zeitpunkt, meine zu aktualisieren PC.Habe Inet überprüft, Rezensionen gelesen und versucht, in die Hardwaredetails zu gelangen. Aber ich gehe lieber zu Ihrer Meinung und Ihren Tipps. Was ich habe, ist Folgendes: Intel Core 2 Duo 3,00 GHz 4 GB RAM (Ein Scan zeigte ein Problem mit meinem RAM) Motherboard: X48T-AGraphic-Adapter: GTX 560 ti , liebe es und ich plane nicht, es so schnell wie möglich zu aktualisieren. Fall, Musste ein paar Sachen schneiden, um meine GTX 560 dort einzufügen, ja, es war lustig. :> Betriebssystem: Win7 64bit.Was ich upgraden möchte: GPUMotherboardRAMHard driveCaseNow die Geschichte beginnt mit mir in den Shop mit dieser Liste: Intel Core i7 3820 3,6 GHz s2011 10 MB L3 Cache, TrayMotherboard: Gigabyte Z68XP-UD4 s1155 Core i3/i5/i7, Intel Z68, DDR3 2133, 2xPCI-E, HDMIRAM G.Skill 4 x 4 GB DDR3 2133 MHz Quad Channel CL9-11-10CASE: Sharkoon Tauron White ATX CaseHard-Laufwerk: Western Digital Red 1 TB 64 MB Sata III WD10EFRXErstens sagte er, dass das Motherboard ist nicht kompatibel mit der GPU, zweitens brauche ich die 2133 nicht wirklich und könnte stattdessen mit 1333 fahren und am Ende hat er mir diese Liste aufgemacht: Intel Core i7 3770 3.4Ghz s1155 8MB, GPU Core, trayMotherboard: Asus P8Z77-V LGA1155 Core i3/i5/i7, Intel Z77, DDR3, XMP, 3 x PCI-E, VGA, HDMI, DVI, DPRAM: G.Skill 2 x 8 GB DDR3 1333 MHz Ripjaws X Dual Channel CL9-9-9-24GPU FAN: Arctic freezer 13 ProHard dirve: sameCase: sameNow ich weiß, dass er ein Verkäufer ist, ich vertraue Verkäufern nicht. Ich würde lieber einen Profi-Rat einholen, bevor ich mit meiner Brieftasche loslege. Mein Budget liegt bei 1.000 USD +/-, ich arbeite eher mit 3Dsmax, Adobe After Effects/Premiere, Photoshop und spiele jede Menge Spiele:> Das werde ich wirklich danke für eure hilfe jungs! Danke im Voraus.

Die Aussage, dass die "Grafikkarte" der GPU nicht kompatibel ist, hört sich nach etwas an, das ich von einem Best Buy-Verkäufer gehört habe (hoffentlich beleidige ich hier niemanden mit dieser Aussage, aber der Best Buy in meiner Gegend ist voll mit High School-Älteren Kinder ohne wirkliche Ausbildung in Computerhardware) und sie jagen USERS während POWER USERS (hören und ignorieren das meiste, was sie zu sagen haben) und SYSTEM ADMINS (wie ich selbst müssen sie ihnen wegzeigen, meine Zeit verschwenden oder sie wegschicken auf der Suche nach etwas, das es nicht gibt, wie Tintenpatronen für einen Sunbeam 2000XTR-Drucker.) Ich war versucht, ihnen zu sagen, dass ich ein 1 D 10 T-Kabel benötige und zu sehen, ob sie es bekommen oder nicht. Alle von Ihnen aufgeführte Hardware würde funktionieren, alle von ihm aufgeführte Hardware würde ebenfalls funktionieren. Kommt drauf an, was du in die Hardware versenken willst. Ich würde mir eine CPU aussuchen und die Benchmark-Ergebnisse unter den anderen CPUs ansehen und herausfinden, welche am besten zu Ihren Anforderungen und Ihrem Portemonnaie passt. Aber wenn Sie jemanden haben, der das für Sie baut, müssen Sie nicht mehr die Marge und die Arbeit bezahlen und können sich mit der Tatsache behaupten, dass es sich um eine PCIe-Grafikkarte handelt, die auf diesem Motherboard funktioniert!

Okay, danke Mann. Bis jetzt schließe ich auf dieser Liste: Intel Core i7 3770 3,4 GHz s1155 8 MB, GPU Core, TrayGigabyte Z68XP-UD4 s1155 Core i3/i5/i7, Intel Z68, DDR3 2133, 2xPCI-E, HDMIG .Skill 4x4 GB DDR3 2133 Mhz Ares Quad Channel CL9-11-10Western Digital Red 1 TB 64 MB Sata III WD10EFRXTP-Link TG-3468 Gigabit 10/100/1000 Mbit/s PCI Express-Netzwerkadapter (Ich benötige einen zusätzlichen Steckplatz und das Motherboard hat nur 1:>) Arctic Freezer 13 ProSharkoon Tauron White ATX CaseWas denkst du? Haben Sie Hitzeprobleme oder eine schlechte Kombination? Vielen Dank im Voraus. :> Bearbeiten: Brauche ich ein spezielles Netzteil? oder 700 ist genug?

Beliebte Beiträge