{title}

Schöne Grüße. Mein Windows XP meldet sich bei jeder Anmeldung ab. Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu starten und eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Die Abmeldeschleife ist im abgesicherten Modus identisch. Dies ist ein Gateway-PC, also keine Windows-Festplatte, sondern selbst erstellte Wiederherstellungsdisketten, die nur zwei Optionen bieten. Die vollständige Wiederherstellung der Festplatte erfordert das vollständige oder teilweise Wiederherstellen, wobei alle Apps neu geladen werden müssen. Kennt jemand andere Möglichkeiten? Ich kann nicht zur Registrierung oder zu einem anderen Ort außerhalb des Anmeldebildschirms gelangen. Ich möchte wirklich nicht alle Daten auf der Festplatte verlieren. Jede Hilfe wird sehr geschätzt !!!!!!!

Anders als das Ausleihen einer XP-CD für eine Reparaturinstallation bin ich ratlos. Was ist vorher passiert, um diesen Zustand zu erzeugen? ?

Vielen Dank. Ich habe keine Ahnung, was passiert ist. Es war Business as usual, dann fing es einfach an. Nachforschungen im Internet haben ergeben, dass es sich um Adware oder Malware handeln kann.

Scrollen Sie nach unten für Anmeldung - Abmeldeschleife www.winxptutor.com/wsaremove.htm

Vielen Dank! Ich bedanke mich für die Hilfe!

Win98-dauert sehr lange, um zu beginnen

Hallo
Ich kann den Computer meines Büros nicht starten. Ich muss mich für mindestens eine Stunde einschalten, um das Gerät aufzuwärmen, und weiterhin versuchen, den Knopf an der CPU zu drücken. Mein Set ist 5 Jahre alt. Es besteht keine Internetverbindung. Wird hauptsächlich für die Textverarbeitung verwendet. Dieses Problem ist in den letzten 6 Monaten aufgetreten.
Bitte beraten.
Vielen Dank

Wenn Sie eine Windows '98-Bootdiskette haben, fügen Sie Delindex.bat von hinzu www.burqurq.com
DELINDEX
Booten Sie von der Diskette und wählen Sie Minimaler Start, um zur Eingabeaufforderung A: > zu gelangen und geben Sie Folgendes ein.
A: > delindex run und drücken Sie die Eingabetaste.
Dann tippe.
A: > scandisk/all/surface und lassen Sie den Test vollständig ablaufen. In der Regel dauert es 1 Stunde für jeweils 10 GB Festplattenspeicher.
Nach Abschluss des Startvorgangs in den abgesicherten Modus starten und defragmentieren.
Wann haben Sie das letzte Mal Scandisk ausgeführt und defragmentiert? Welches Antivirus verwenden Sie und wie halten Sie es auf dem neuesten Stand?
Eine ungewöhnliche Situation. Computer brauchen nicht aufgewärmt zu werden, daher stelle ich mir vor, dass Sie nach 5 Jahren die CMOS-Batterie als nächstes wechseln müssen.
Klicken Sie auf den Link unten und scrollen Sie nach unten zu CHANGE CMOS BATTERY, um eine vollständige Anleitung zu erhalten.

Sie haben große mechanische Probleme, wenn das "Aufwärmen" eine Stunde dauert. Dies gilt nicht einmal für die anderen Softwareprobleme, die zweifellos bestehen. Haben Sie irgendwelche Erfahrungen mit der Reparatur von Computern oder haben Sie einen geekigen Freund?

Möglicherweise hat die Festplatte nur minimalen freien Speicherplatz.
'Warm up the Set' ist ein Ausdruck für Radio, Radar oder Fernsehen.

Wie oben gibt es viele mögliche Ursachen. Einige grundlegende Dinge, die Sie ausprobieren sollten:
- Versuchen Sie es mit einer anderen Steckdose. Am liebsten in einem anderen Raum.
- Versuchen Sie es mit einem anderen Netzkabel
- Überprüfen Sie die Einschalttaste. Möglicherweise ist die Verkabelung defekt oder unterbrochen.
- Wenn an der Rückseite Ihres PCs eine Spannungseinstellung (110/220) vorhanden ist, stellen Sie sicher, dass diese für Ihre Region richtig eingestellt ist.
- Halten Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, falls es sich um eine Taste handelt. Wenn es ein Kippschalter ist, ist das egal.
- Stellen Sie sicher, dass Ihre PC-Energieverwaltungskonfiguration korrekt ist. Möglicherweise befindet es sich in einer Art Schlaf-/Ruhezustand.
- Es sollte keine Aufwärmzeit für Ihren PC geben. Wenn es sich als solches verhält, haben Sie möglicherweise (auch) eine schlechte Stromversorgung oder eine unterbrochene Verbindung auf Ihrem Haupt-/Motherboard.
All dies ist eine Vermutung, ohne zu wissen, was Sie verwenden und wie (PC-/Hardwaremodelle, vorgenommene Änderungen oder Probleme, wenn dies auftrat usw.).
- verhält es sich immer so?
- Wenn es endlich funktioniert, ist alles normal?
- Gibt es weitere Informationen, von denen Sie glauben, dass sie im Zusammenhang stehen?
Dell

Mein Geld ist auf dem Netzteil.

Kann ein Netzteil eine Stunde zum Aufwärmen benötigen? Fed bist du nicht der Elektriker hier? Ich dachte, es sei alles oder nichts.


Jede Komponente im System kann eine fehlerhafte oder zeitweise Lötverbindung, einen Leiterplattenbruch oder ein anderes zeitweise auftretendes Problem aufweisen. Manchmal können Temperaturänderungen, Schwerkraft, Stöße usw. plötzlich Kontakt zulassen. Wenn es auf den Stromkreis oder die Logik zutrifft, kann es den Anschein haben, dass sich das System ohne Grund von selbst repariert.
Die meisten Leute würden nicht eine Stunde warten, um zu sehen, ob es ankommt. Sie würden nur die PS oder MB ersetzen und damit fertig sein.
Dell

Ich lese zwischen den Zeilen GX_Man.
"Ich muss mich für mindestens eine Stunde einschalten, um das Gerät aufzuwärmen & versuche immer wieder, die Taste zu drücken bei der CPU. "
Zurücksetzen, zurücksetzen, zurücksetzen, zurücksetzen, zurücksetzen.
bis Dorlene ein machtgutes Signal auslöst.

Benötigt ein neues Netzteil.

Beliebte Beiträge